Top News

Shumenov will Vereinigungskämpfe: Wunschgegner Hopkins

Beibut Shumenov ©Tom Casino / SHOWTIME.

Beibut Shumenov © Tom Casino / SHOWTIME.

Der Kasache Beibut Shumenov (14-1, 9 K.o.’s) will nach seiner erfolgreichen Rückkehr am 14. Dezember gegen Tamas Kovacs so schnell wie möglich zu Vereinigungskämpfen antreten.

“Mein Ziel ist, es die Titel zu vereinigen, und Golden Boy und Showtime werden mir diese Möglichkeit geben”, so der WBA-Halbschwergewichts-Superchampion. “Wir haben einige Male versucht, Titelvereinigungskämpfe zu machen, die aus diesem oder jenem Grund nicht zustande gekommen sind. Wir haben versucht, Kämpfe gegen Cleverly und Dawson zu machen, als sie noch Champions waren, sie wollten aber nicht gegen mich kämpfen. Ich wollte die Titel gegen Brähmer vereinigen, er ist aber drei Tage vor unserem Kampf aus der Stadt geflüchtet.”

Wunschgegner des Kasachen ist IBF-Champion Bernard “The Alien” Hopkins (54-6-2, 32 K.o.’s). “Bernard Hopkins ist ein legendärer Boxer, und es wäre eine Ehre, gegen ihn zu kämpfen”, so Shumenov. “Er sagt, dass er gegen mich kämpfen will, und ich will gegen ihn kämpfen. Wenn ich die Wahl hätte, gegen einen beliebigen Champion die Titel zu vereinigen, würde ich Bernard Hopkins wählen, weil er ein sechsmaliger Weltmeister ist, der in die Hall of Fame kommen wird. Hopkins hat bereits gezeigt, dass sein Alter kein Faktor ist und er vielleicht nicht menschlich ist. Die anderen beiden Weltmeister Stevenson und Kovalev haben ihre Titel erst in diesem Jahr gewonnen und haben ihre Gegner nicht zu ihrer besten Zeit geschlagen, wie es Hopkins so viele Male gemacht hat. Stevenson hat Dawson besiegt, nachdem dieser von Ward zerstört wurde, Cloud war nicht mehr derselbe, nachdem er gegen Hopkins gekämpft hat. Kovalev hat seinen Titel von Cleverly, gegen den ich jahrelang versucht habe einen Kampf zu bekommen und der noch nie gegen einen Top-Gegner geboxt hat.”

Der Kampf zwischen Shumenov und Hopkins könnte bereits im März oder April stattfinden, da beide Boxer bei Golden Boy unter Vertrag sind, sollte es großen Stolpersteine geben. Der Fight gegen Hopkins soll für Shumenov aber erst der Anfang gewesen sein. “Ich will beweisen, dass ich der beste Halbschwergewichts-Champion auf der Welt bin und muss daher die anderen Champions schlagen”, so Shumenov. “Ich glaube, die Fans würden auch wollen, dass es nur einen Weltmeister in unserer Gewichtsklasse gibt. Vielleicht können alle Seiten zueinander finden und ein Turnier machen, wo der Sieger meines Kampfes gegen Hopkins auf den Sieger von Stevenson-Kovalev trifft. So etwas hat es bereits gegeben.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Klitschko vs. Leapai: Kampfversteigerung rückt näher

Nächster Artikel

David Price: "Orlov ist eine harte Nuss"

34 Kommentare

  1. Carlos2012
    27. Dezember 2013 at 17:25 —

    Hopkins macht diesen Chinesen-Kasachen Platt.Ende der Aussage.

  2. dalein
    27. Dezember 2013 at 17:36 —

    Shumenov macht den Spuk ein Ende – Der Executioner wird in Rente geschickt

  3. ego
    27. Dezember 2013 at 17:59 —

    @carlos2012
    nicht dein ernst. oda?
    B- hope sollte wegrennen, der macht den platt!
    hast du dir mal die kämpfe angesehen?
    war ein großer freund (bewunderer) von hop,
    hoffe aber nicht, das der im ring zum krüppel geschlagen wird!

  4. Markus
    27. Dezember 2013 at 18:20 —

    Dass Kovalev Campillo in drei Runden platt gemacht hat, gegen den sich Shumenov zweimal einen abgemüht hat, lässt er in seiner tollen Argumentation natürlich außen vor. Shumenov hat außer Campillo und Uzelkov auch noch keine nennenswerten Leute geschlagen.

  5. Carlos2012
    27. Dezember 2013 at 18:37 —

    @ego

    Hopkins hat einen ähnlichen Still wie Ward.Darum hat der Kasache Null Chancen.

  6. Dr. Fallobsthammer
    27. Dezember 2013 at 18:41 —

    Sinnloser kampf. Es gibt nur einen einzigen boxer der ‘The Alien’ stoppen kann und das ist Eduard “Alienk.iller” Gutknecht!

  7. MainEvent
    27. Dezember 2013 at 18:44 —

    Shumenov soll zuerst Karo Murat schlagen

  8. ringo
    27. Dezember 2013 at 19:28 —

    brähmer ist geflüchtet” lol
    wurde nicht mal gesagt dass shumenov der leichteste gegner sei
    den brähmer für eine titelvereinigung ergattern kann???

  9. Thomas, die kleine Lokomotive
    27. Dezember 2013 at 20:34 —

    😆

  10. Thomas, die kleine Lokomotive
    27. Dezember 2013 at 20:37 —

    ich meine das Kleidungsstück, nicht die Person 😉

  11. mr.loco
    27. Dezember 2013 at 20:55 —

    kovalev rasiert den ja.ps.en

  12. underdog-m
    27. Dezember 2013 at 21:20 —

    Bhop gibt ihn ne lehrstunde

  13. Thomas, die kleine Lokomotive
    27. Dezember 2013 at 21:43 —

    @ carlos

    meinst du er steht darauf?

  14. Thomas, die kleine Lokomotive
    27. Dezember 2013 at 22:02 —

    so wird ward vs groves laufen

    youtube.com/watch?v=EPXVCzLEX8w

  15. Thomas, die kleine Lokomotive
    27. Dezember 2013 at 22:03 —

    @ ACTION

    nicht nur Krankenhäuser, sondern auch Synagogen und Moscheen 😆

  16. Thomas, die kleine Lokomotive
    27. Dezember 2013 at 22:16 —

    carlos

    bist du etwa beleidigt? 😀

    wir machen doch nur spass 😉

  17. Carlos2012
    27. Dezember 2013 at 22:26 —

    @Thomas, die kleine Lokomotive
    @Action#

    Warum sollte ich beleidigt sein? Habe ein Video von euch zwei gefunden.Echt niedlich 😀

    youtube.com/watch?v=4J7_2yDa84Q

  18. Thomas, die kleine Lokomotive
    27. Dezember 2013 at 22:30 —

    @ carlos

    Ward kann nur gegen GGG gewinnen, wenn du ihm hilfst

    youtube.com/watch?v=aEjmYa_NrNU

  19. Sheriff
    27. Dezember 2013 at 22:31 —

    „Ich wollte die Titel gegen Brähmer vereinigen, er ist aber drei Tage vor unserem Kampf aus der Stadt geflüchtet.“

    😀

  20. Carlos2012
    27. Dezember 2013 at 22:37 —

    @Thomas, die kleine Lokomotive

    😀 😀 😀 😀

  21. Mari
    28. Dezember 2013 at 00:08 —

    Und Knast boxer hat den Schrott Gürtel in Schwerin :))))) sauerland Mafia

  22. Mari
    28. Dezember 2013 at 00:11 —

    Genau erst Murat dann Hopkins … An Murat kommt er aber nicht weiter;)

  23. The Fan
    28. Dezember 2013 at 12:15 —

    wie ich Euch schon vor Monaten gesagt habe..Shumenov vs Hopkins kommt und der Sieger (Shumenov) verliert gegen Brähmer!

    Ich freue mich auf das Box-Jahr 2014!! 😀

  24. The Fan
    28. Dezember 2013 at 12:16 —

    Hopkins ist durch und kann (sollte) sich zur Ruhe setzen!!

    Kovalev würde ihn in 3 Runden wegknallen…

  25. Nostradamus
    28. Dezember 2013 at 13:03 —

    Ich halte Shumenov schon für einen guten Mann, gegen Campillo fehlte ihm aber noch etwas Profi-Erfahrung. Man darf nicht vergessen, dass Shumenov noch nicht viele Profi-Kämpfe hatte.In seinem letzten Kampf konnte man aber mal wieder sehen, dass der Mann schon was drauf hat. Brähmer würde sicherlich nicht gegen den gewinnen.

  26. Thomas, die kleine Lokomotive
    28. Dezember 2013 at 14:32 —

    wenn Brähmer E.ier hätte, würde er zuerst Erdei SEINEN Kampf geben, selbst gegen den würde es sehr knapp werden für den deutschen Hercules.
    Ich behaupte sogar, dass Stieglitz mit Brähmer den Ringboden wischen würde.
    Namen aus Übersee oder jenseits des Ural braucht man daher gar nicht in den Mund zu nehmen. 😆

  27. ACTION#1
    28. Dezember 2013 at 16:48 —

    shumenov schiesst brähmer in den Orbit….

    wenn der sich überhaupt traut und nicht wieder flüchtet…. 😀

  28. Milanista82
    28. Dezember 2013 at 18:27 —

    Der schöne Jürgen flüchtet aus der Stadt. 😀

  29. ACTION#1
    28. Dezember 2013 at 18:48 —

    er hatte bestimmt nur nen frisörtermin den er unbedingt wahrnehmen musste…..

    😀

  30. The Fan
    28. Dezember 2013 at 20:41 —

    @ Milanista82

    bin mir sicher, dass der Kampf 2014 kommt und dann werden wir ja sehen, wer zuletzt lacht! 😉

    Bin mir sehr sicher, dass Jürgen Brähmer alle Chancen gegen Shumenov hat..

  31. ghetto obelix
    28. Dezember 2013 at 21:28 —

    Leidet Jürgen Brähmer an Lepra? 🙂

  32. angel espinosa
    28. Dezember 2013 at 21:31 —

    ghetto obelix sagt:

    28. Dezember 2013 um 21:28

    Leidet Jürgen Brähmer an Lepra? 🙂
    ——————————————————————————–
    Was sagt ein Lepra Kranker ,wenn er müde ist ? “Lege mich mal kurz auf die faule Haut !”

  33. theironfist
    29. Dezember 2013 at 20:24 —

    Shumenov ist ein guter Boxer, aber meiner Meinung nach reißt er mir zu groß die F.resse auf, wen hat er den großartiges geschlagen bisher im Halbschwergewicht 😀

    von dem Alien Hopkins wird er schwer verp.rügelt werden, gegen Kovalev oder Adonis würde er schwer auf die Bretter gehen, würde Shumenov nicht mal als Sieger gegen Brähmer sehen!!..auch Brähmer würde Shumenov schlagen

    das er aber lieber gegen eine Legende boxen möchte, ist schon klar, einen Hopkins in der Statistik zu haben ist sportlich viel mehr wert wie ein Brähmer, dazu wird er mit diesen Kampf auch viel mehr geld verdienen..wahrscheinlich noch mehr als wie gegen Adonis und Kovalev…
    selbst wenn er den Kampf verlieren würde, könnte er danch wieder angreifen

    wäre er zuerst gegen Brähmer angetreten und hätte verloren, wäre er für die anderen WM nicht mehr interessant gewesen als Gegner

  34. meatknife
    30. Dezember 2013 at 12:08 —

    Ich glaube Shumenov ist für Hopkins kein Stolperstein. Da wäre selbst Brähmer ein stärkerer Gegner.

    Hauptsache die Kämpfe kommen zustande

Antwort schreiben