Top News

SES-News: Stieglitz trainiert in Deutschlands höchstem Box-Gym; Pianeta und Hammer am 7. September in Mülheim

Robert Stieglitz, Dirk Dzemski ©Eroll Popova.

Robert Stieglitz, Dirk Dzemski © Eroll Popova.

WBO-Weltmeister Robert Stieglitz und sein Trainer Dirk Dzemski haben auf dem Plateau des Brockens (1165 Meter) Deutschlands ein Showtraining in “Deutschland höchstem Box-Gym” absolviert. Bei der einmaligen Aktion waren zahlreiche Fans anwesend, die dem Champion beim Beginn der heißen Phase über die Schulter schauen wollten. Das Höhentraining im Harz soll Stieglitz für seine Titelverteidigung am 25. August in Berlin gegen Arthur Abraham den entscheidenden Schub geben soll.

“Es ist schon etwas ganz Besonderes, hier oben auf dem Brocken mal ein Gym einzurichten und hier zu trainieren”, sagte Stieglitz. “Eine sehr spezielle und motivierende Atmosphäre. Im Harz habe ich sehr viele treue Fans. Die nächsten Wochen werden sicher sehr hart und wir müssen aber dann unsere ‘klassischen’ Sparringseinheiten wieder in Magdeburg absolvieren.”

SES-Trainer Dirk Dzemski: “In der langen Vorbereitungszeit auf diesen Kampf gegen Arthur Abraham muss man immer mal wieder neue Reize setzen. So ist diese besondere Trainingseinheit zu sehen. Wir wollten zudem auch mal unsere vielen treuen Fans im Harz aufsuchen. Hier ist sehr viel Box-Sachverstand zuhause.”

Zwei Wochen nach Stieglitz-Kampf veranstaltet SES eine Kampfnacht in Mülheim an der Ruhr. Hauptkämpfer ist der ungeschlagene Schwergewichtler Francesco Pianeta, der zuletzt gegen Ex-Weltmeister Oliver McCall eine gute Leistung gezeigt hatte. Auch WBO-Mittelgewichts-Weltmeisterin Christina Hammer wird am 7. September in den Ring steigen. Die Gegner werden in Kürze bekanntgegeben.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Donaire am 13. Oktober gegen Nishioka; Rios im Vorprogramm gegen Alvarado

Nächster Artikel

Klitschko-Herausforderer Charr ist pleite

7 Kommentare

  1. D aus P im H
    6. August 2012 at 17:32 —

    boah diesen dempskie kann ich nich ab 🙁 finde dein feeling ????

  2. dalein
    6. August 2012 at 19:26 —

    warum denn? Sind doch kurzeilige Äußerungen vom Dzemski (Boxsacherverstand und Fans im Harz usw.)! Und auf so eine Schnapidee mit der Turnhalle auf dem Brocken kommt auch nicht jeder. Er könnte sowas wie der Jules Verne des Deutschen Boxsports werden. Ich drück Team Sergej die Daumen für den Kampf

  3. clockdva
    6. August 2012 at 23:35 —

    der brocken ist nur 1141 meter hoch. wo haben die denn da geboxt? 😀

  4. DerJan
    7. August 2012 at 00:46 —

    Echt mal .. wie haben die den Brocken 20 Meter höher gemacht 😀 ?

  5. Tom
    7. August 2012 at 15:06 —

    Laut BoxRec kämpft Pianeta am 7.9. gegen F.Botha!

  6. hari
    8. August 2012 at 12:00 —

    besser noch als boxbirne ulli . atme atme

  7. hari
    8. August 2012 at 12:03 —

    aa gewinnt nach punkten . dank kalle ….

Antwort schreiben