Top News

SES-Fightnight in Frankfurt/Oder: Kentikian verliert ihre Titel umstritten an McMorrow

Melissa McMorrow, Susi Kentikian ©Eroll Popova.

Melissa McMorrow, Susi Kentikian © Eroll Popova.

Dreifach-Weltmeisterin Susi Kentikian (29-1, 16 K.o.’s) musste auf der SES-Veranstaltung in Frankfurt/oder die erste Niederlage ihrer Profilaufbahn hinnehmen. Zwar musste die 24-jährige Hamburgerin die meisten Anfangsrunden an die hochmotivierte Amerikanerin Melissa McMorrow (7-3-3, 0 K.o.’s) abgeben, eine starke Schlussphase Kentikians hätte nach dem Empfinden der meisten Beobachter aber eigentlich reichen müssen, um zumindest ein Unentschieden zu erreichen. Am Ende war jedoch McMorrow auf zwei Punktezetteln vorne.

McMorrow startete ungemein stark und brachte im Infight einige deutliche Treffer ins Ziel. Auch in der zweiten Runde fand die Weltmeisterin noch nicht wirklich in den Kampf. In der dritten Runde war McMorrow weiterhin im Vorwärtsgang, die Konter von Kentikian kamen noch zu selten. In der vierten Runde kam Kentikian erstmals mit ihrer Rechten besser durch, die SES-Boxerin schien sich immer besser auf die quirlige Amerikanerin einzustellen.

In der sechsten Runde gab es kaum klare Aktionen, in der siebten Runde suchten beide Boxerinnen den offenen Schlagabtausch, Kentikian konnte ihre Gegnerin zum ersten Mal zurückdrängen. In der achten Runde schienen die klareren Treffer wiederum von McMorrow zu kommen, der neunte Durchgang wurde wiederum klar von Kentikian dominiert. In der Schlussrunde kam es erneut zum offenen Schlagabtausch, wobei Kentikian die härteren Treffer ins Ziel brachte.

Ein hart umkämpftes Gefecht ging damit zu Ende, die meisten in der Halle anwesenden Beobachter waren der Meinung, dass es für Kentikian noch knapp gereicht haben dürfte. Die Punktrichter hatten den Kampf jedoch anders gesehen: einer hatte den Fight 95-95 gewertet, wurde aber von seinen zwei Kollegen überstimmt, die McMorrow mit 96-94 als knappe Siegerin sahen. Kentikian verstand nach dem umstrittenen Urteil die Welt nicht mehr, allerdings bleibt die von Magomed Schaburow trainierte Boxerin zumindest WBA-Weltmeisterin, da dieser Titel heute nicht auf dem Spiel stand. Ihre WBO- und WIBF-Titel ist Kentikian aber erstmals los, möglicherweise wird es demnächst zu einem Rematch kommen.

Halbschwergewichts-Nachwuchs Dominik Bösel (7-0, 2 K.o.’s) konnte im Vorprogramm den erfahrenen Steve Krökel (16-19-2, 7 K.o.’s) klar nach Punkten besiegen. Das Urteil lautete auf allen drei Punktezetteln 60-54. Weltergewicht Sergio Vartanov (10-1, 5 K.o.’s) konnte sich gegen den in Ahlen lebenden Türken Harun Akcabelen (10-5-1, 7 K.o.’s) durch K.o. in der sechsten Runde durchsetzen. Halbweltergewicht Felix Lamm (2-0, 0 K.o.’s) konnte bei seinem SES-Debüt Said Harkimov (1-3, 0 K.o.’s) klar nach Punkten schlagen (Urteil: 60-53, 60-53, 59-54).

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Test bestanden: Pianeta schlägt McCall einstimmig nach Punkten

Nächster Artikel

Der lange Weg zurück nach oben: Lemieux am 8. Juni gegen Zepeda

38 Kommentare

  1. Boxer44
    16. Mai 2012 at 23:45 —

    Richtig so!

  2. Tom
    16. Mai 2012 at 23:51 —

    Ach wie schön,es gibt doch noch faire Punkturteile in Deutschland!

  3. Wolfi
    16. Mai 2012 at 23:52 —

    Ich könnte vor Freude aufschreien!!! Das ist die längs überfällige Retur für die vielen Betrügereien!!!

    Schönen Gruß an Ina Menzer und die andere Deutsche ( hab den Namen vergessen), die gegen Stefan Raab gekämpft hat :)))

  4. matthias
    16. Mai 2012 at 23:54 —

    ihren wba titel kann sie jetzt gegen nadia raoui verteidigen.

  5. David
    16. Mai 2012 at 23:56 —

    Ein Weltmeister darf nicht auf späte Runden hoffen, er sollte den Kampf klar DOMINIEREN und nicht hoffen das es am ende für einen “Punktsieg” reicht, selbst schuld, leistung lässt zu wünschen übrig

  6. Hannes
    17. Mai 2012 at 00:41 —

    Wahnsinn i freu mich wie ein kleines Kind…

    Bereits in Runde 9 habe ich umgeschaltet weil ich mir den schwachsinn von dem Kommentator nicht mehr anhören konnte völlig uberparteiisch bejubelte er jedes Luftloch was Kentikian schlug und verkaufte es als Volltreffer obwohl Kentikian die ganze zeit getroffen wurde hielt er ihr die ganze zeit zu unrecht die Stange und verzapte nur Müll so das ich davon ausgegngen bin das es wieder zum FEHLURTEIL kommen würde .

    Doch dann das einzig Richtige McMorrow würde zur Siegerin erklärt ****

    Tja da hat sich S.Fliegenschiß ganz schön getäuscht , sich bewußt eine Gegnerin mit negativen Kampfrekord zu nehmen um die wahrscheinlichkeit einer niederlage zu entgehen , wurde sie von McMorrow vorgeführt und getroffen wie es bislang nur Raoui gelungen ist . S.Fliegenschiß habe ich 2 Runden gegeben die anderen 8 Runden hatte McMorrow meiner Meinung nach .

    Ich hoffe der Kommentator hört sich seinen Scheiß nochmal an den er verzapft hat .

    Nun S.Fliegenschiß vielleicht haste ja glück und Raoui bietet dir einen kampf an wobei du dir die nächste Niederlage holen wirst .

  7. Hannes
    17. Mai 2012 at 00:46 —

    Rematch so ein Scheiß S.Fliegenschiß soll endlich gegen Raoui antreten

  8. cuba style
    17. Mai 2012 at 00:53 —

    So sollte nun auch bei den sauerland veranstaltungen gewertet werden. Die ersten punktrichter die fair punkten gibt es jetzt schonmal

  9. alpsboxing
    17. Mai 2012 at 01:53 —

    Urteil ist ok – es gibt noch Gerechtigkeit!
    Workrate & Treffer von McMorrow waren besser.
    Ich wuerde mir eine laufende Bewertung & Analyse wie auf HBO wuenschen.
    Der kommentator ist wirklich ein nicht kenner, sollte besser hunderennen kommentieren.

  10. UpperCut
    17. Mai 2012 at 04:55 —

    SAUGEIL, endlich ist die Kentikian ihre titel los. es gibt noch ein wenig gerechtigkeit im boxen…

  11. FEWI
    17. Mai 2012 at 06:38 —

    Frauen die sich die Rübe einschlagen 🙁 ekelhaft 🙁
    Das ist noch schlimmer als Frauenfußball, einfach unnötig und unweiblich!
    Frauen können kochen, putzen, sich nackig machen und viele andere schöne Sachen, aber Boxen muss nicht sein

  12. kevin22
    17. Mai 2012 at 06:50 —

    FEWI sagt:

    “Frauen können kochen, putzen, sich nackig machen und viele andere schöne Sachen, aber Boxen muss nicht sein”

    Und sowas auch noch zum Vatertag…

    Ich gratuliere mal allen deutschen Vätern zu ihrem Feiertag und denkt immer daran euren Bollerwagen sowie das kostbare Leergut nicht zu vergessen! 😉

  13. matthias
    17. Mai 2012 at 07:56 —

    @UpperCut nein ihren wba titel hat sie noch

  14. Mike
    17. Mai 2012 at 08:25 —

    @alpsboxing
    Ich würde den Kommentator noch nicht mal ein Hunderennen kommentieren lassen. Selbst da würde er nur Scheiß reden! Ansonsten:Glückwunsch zum Mut der Punktrichter ( selbst Ingo Barrabas ist über seinen Schatten gesprungen ) Obwohl ein DRAW auch gerecht wäre, geht der knappe Punktsieg auch in Ordnung.
    Bei Sauerland hätte Kentikian wohl einstimmig mit 118 : 112 gewonnen.

  15. El Cubano
    17. Mai 2012 at 09:02 —

    Super, endlich mal faire Urteile.

    Nur, wer von Magomed Schaburow trainiert wird hat an der Weltspitze auch nichts verloren.
    Das habe ich aber auch schon vor zwei Jahren Vitali Tajbert gesagt, der auch von Magomed Schaburow trainiert wurde und auch seinen WM-Titel verloren hat. Wie kann man von Conny Mittermeier zu Schaburow wechseln??? Unbegreiflich

    LG
    El Cubano

  16. Stonehigh
    17. Mai 2012 at 09:24 —

    Wenn ich mir die miesen Kommentare der ganzen unterbelichteten Hater hier so durchlese wird mir richtig übel. Ihr lacht bestimmt auch über Behinderte, ihr habt ganz sicher braune Flecken in der Hose. Ich schäme mich für Euch.

  17. El Cubano
    17. Mai 2012 at 09:41 —

    @Stonehigh

    darf man einmal ganz höflich fragen welche Drogen du nimmst???

    LG
    El Cubano

  18. Mike
    17. Mai 2012 at 10:07 —

    Ja El Cubano die Frage ist berechtigt. Sein gewählter Nutzername sagt doch alles: STONEHIGH –
    he is allways Stoned & High 🙂

  19. sinan
    17. Mai 2012 at 10:12 —

    susi hatt nur verloren weil sie kein TV vertrag mehr hatt . ansonsten hätt sie gewonnen . ist doch logisch

  20. Hannes
    17. Mai 2012 at 10:58 —

    Wie schon öfters erwähnt : “ Ein gerechtes Urteil ´´

    Bin mal gespannt gegen wen S.Fliegeschiß jetzt antreten will , die Bilanz von
    Melissa McMorrow (6-3-3, 0 K.o.’s) war ja schon richtig übel , die nächste Gegnerin wird sicherlich in 15 kämpfen 14 Niederlagen aufm Kasten haben .

    *** S.Fliegenschiß soll endlich gegen Raoui kämpfen ***

  21. Alpsboxing
    17. Mai 2012 at 11:40 —

    Sie hat aber weiterhin den WBA Titel – hat man entweder aus Kalkühl oder weil man den Kampf nicht von der WBA sanktioniert bekam, gemacht.
    Mich wundert nur, das Susi nicht WBA Superchampion ist, wird man doch wenn man Titel mehrerer Verbände vereinigt. Die WBA hat kein System.

  22. kevin22
    17. Mai 2012 at 11:41 —

    @ Hannes

    Geht dir bei der Verwendung des Namens “Fliegenschiß” jedesmal einer gehörig ab oder warum wiederholst du dich ständig?

  23. underdogm-nhs
    17. Mai 2012 at 11:58 —

    Hahaha geschied ihr recht und den letzten wirst auch verlieren du nudel

  24. Tom
    17. Mai 2012 at 12:12 —

    Na normalerweise müsste ihr der WBA-Titel aberkannt werden,denn bei den Männern wird das auch so gehandhabt,siehe Chagaev nach der Niederlage gegen WK!

  25. kevin22
    17. Mai 2012 at 12:22 —

    Tom sagt:

    “Na normalerweise müsste ihr der WBA-Titel aberkannt werden,denn bei den Männern wird das auch so gehandhabt,siehe Chagaev nach der Niederlage gegen WK!”

    Die Kampfbedingungen werden vorher individuell ausgehandelt, es kann auch nur um einen Gürtel gehen!

  26. El Cubano
    17. Mai 2012 at 12:34 —

    kevin22 sagt:
    17. Mai 2012 um 12:24

    @ underdogm-nhs

    Geh wieder S.c.h.w.ä.n.z.e. lutschen!

    Super Niveau unter Sportsleute hier, Hut ab bei so viel “intellenz” 😉

    LG
    El Cubano

  27. Stonehigh
    17. Mai 2012 at 12:35 —

    @ El Cubano

    Ich nehme überhaupt keine Drogen, daher bin ich wahrscheinlich in der Lage, ganz im Gegensatz zu dir, den INHALT der Postings zu erfassen.
    Scroll doch mal nach oben und ließ die Posts von Wolfi, UpperCut oder Fewi.
    Nichts als Schadenfreude, Hass und Missgunst.

  28. Hannes
    17. Mai 2012 at 12:52 —

    An Kevin22

    Komme ich dir blöd oder beleidige ich dich “ Nein ´´

    Also lass mich die Heldin doch Fliegenschieß oder wie auch immer nennen .

  29. Stonehigh
    17. Mai 2012 at 12:53 —

    Hannes ist auch bloß ein Penner…

  30. kevin22
    17. Mai 2012 at 13:29 —

    El Cubano sagt:

    “Super Niveau unter Sportsleute hier, Hut ab bei so viel “intellenz” ”

    Der braucht das, der hat mich schon öfters beleidigt und droht auch öfters mal mit Körperverletzung 😉

  31. kevin22
    17. Mai 2012 at 13:30 —

    Hannes sagt:

    “beleidige ich dich “ Nein ´´ ”

    Wüsste jetzt nicht wo ich dich beleidigt haben sollte?

  32. El Cubano
    17. Mai 2012 at 14:15 —

    Stonehigh sagt:
    17. Mai 2012 um 12:35

    @ El Cubano

    “Ich nehme überhaupt keine Drogen, daher bin ich wahrscheinlich in der Lage, ganz im Gegensatz zu dir, den INHALT der Postings zu erfassen.
    Scroll doch mal nach oben und ließ die Posts von Wolfi, UpperCut oder Fewi.
    Nichts als Schadenfreude, Hass und Missgunst.”

    Ich nehme mal an, dass ich schon den Arierpass hatte als du noch im Drogensumpf (Sperma) deines Vater geschwommen bist.
    Also kannst du davon ausgehen dass ich die Inhalte hier geistig schon richtig erfasse.

    LG
    El Cubano

  33. Stonehigh
    17. Mai 2012 at 14:36 —

    @ El Cubano, der da sagt

    “Ich nehme mal an, dass ich schon den Arierpass hatte als du noch im Drogensumpf (Sperma) deines Vater geschwommen bist.”

    Du nimmst falsch an, Arier hatten niemals Pässe als Volksgruppe, der Iranische Pass heute kommt dem wohl am nächsten (du bist Iraner ???), mein Vater hat auch keine Drogen genommen, ich bin nie durch sein Sperma geschwommen (abartige Vorstellung), Ich gehe wohl zu Recht davon aus, das du nicht all zu viel verstehst.
    Falls aber doch, empfindest du das was zB. Fewi von sich gibt als korrekt ???
    Welcher Jahrgang bist denn du ???
    Kannst du eine Meinung haben oder reihst du dich ein in die Heerscharen von Trollen und Neidern die sich hier tummeln ???

  34. kevin22
    17. Mai 2012 at 14:36 —

    El Cubano sagt:

    “Ich nehme mal an, dass ich schon den Arierpass hatte als du noch im Drogensumpf (Sperma) deines Vater geschwommen bist.”

    Wie war das doch gleich mit deinem Posting von 12:34 Uhr gemeint?

  35. Stonehigh
    17. Mai 2012 at 14:44 —

    @ Kevin

    Super, den Troll mit den eigenen Waffen geschlagen !!!

  36. El Cubano
    17. Mai 2012 at 15:32 —

    nicht gewusst, Affen bekommt man nur mit Bananen.
    😉 😉 😉

    und manchmals gibt es zwei auf einen Streich.
    😉 😉 😉

    LG
    El Cubano

  37. HamburgBuam
    17. Mai 2012 at 21:33 —

    Umstritten?
    Guter Witz. Das Urteil hätte locker 98-92 heißen können.

  38. agron koci
    18. Mai 2012 at 12:01 —

    warum hasst ihr susi ,sie ist doch super boxerin,
    seit ihr parteisch,oder einfach nur pinguinhirne,
    natürlich war die gegnerin an dem tag besser.

Antwort schreiben