Top News

SES Boxing trauert um Matchmaker Hedi Taouab

Ein über Jahre sportlicher Weggefährte als Matchmaker, väterlicher Berater und sehr guter Freund ist gestern nach langer schwerer Krankheit von uns gegangen. Das gesamte Team von SES Boxing, und im Besonderen die Familie Peggy und Ulf Steinforth, sind tief betroffen vom Tod von Hedi Taouab.

Als Matchmaker, auch bis zuletzt für SES Boxing, war Hedi Taouab jahrzehntelang weltweit anerkannt, schon zu Lebzeiten eine Legende und als Persönlichkeit für den Boxsport eine unersetzliche Größe. Für unsere Sportler und Trainer hat er in den Belangen des „Matchmaking“ viele große Kämpfe und Titelchancen bis hin zu den errungenen Weltmeisterschaften zusammengeführt. Für SES Boxing war er eine der entscheidenden Personen im Hintergrund, dessen Expertenstatus und Verhandlungsgeschick bei Promotern, Managern und den Verbänden, national sowie international, unbestritten und „hart“, aber stets fair war. Er hinterlässt eine große Lücke für den Boxsport und wird für viele Boxer, Trainer, Manager und Promoter in der Welt unersetzlich sein.

SES Boxing trauert besonders mit seiner Familie in Koblenz. Unser Mitgefühl gilt auch allen Boxern und Trainern, für die er, wie er für uns auch, der „Onkel“ war. Wir Magdeburger werden ihn nie vergessen: Mach es gut „Onkel“!

Auch die Redaktion von Boxen.de spricht den Angehörigen ihr herzliches Beileid aus!

 

Foto und Quelle: SES Boxing

Voriger Artikel

Lucian Bute fällt durch Drogentest

Nächster Artikel

Zeuge: Heute schon in Topform, früher wie ein Schwein gefuttert!

2 Kommentare

  1. 27. Mai 2016 at 21:49 —

    RIP!
    Er war schon zu Universum-Zeiten die gute Seele des Hauses und hat immer für den Boxsport gelebt.
    Ohne sich in den Vordergrund zu drängen, hat er doch viele Fäden hinter den Kulissen in der Hand gehalten.
    Tut mir sehr Leid!

  2. 27. Mai 2016 at 22:48 —

    Hat so einigen europäischen Boxern mit zum Aufstieg verholfen und vor ein paar Wochen noch Bösel vs Liebau mitorganisiert
    und er war immer ein Gegengewicht zur Sauerland-Clique.
    Möge er in Frieden ruhen.

Antwort schreiben