Top News

Selcuk Aydin: “Ich hoffe, Ortiz ist Manns genug, um gegen mich zu kämpfen”

Selcuk Aydin ©ARENA

Selcuk Aydin © ARENA

Nachdem WBC Silberchampion Selcuk Aydin den ehemaligen WBC-Champion Andre Berto zwei Jahre lang vergeblich verfolgt hat, hofft der 27-jährige Türke, dass nun zumindest der Kampf gegen den aktuellen Weltmeister Victor Ortiz zustande kommt.

“Ich gratuliere Victor Ortiz zu seinem Sieg und hoffe, dass er Manns genug ist, um gegen mich zu kämpfen”, sagte Aydin. “Ortiz sollte nicht vergessen, dass er die Titelchance nur dadurch bekam, dass ich den Platz freigemacht habe. Berto wusste genau, warum er nicht gegen mich kämpfen wollte. Er wusste, wie stark ich bin und dass ich ihn geschlagen hätte. Er dachte, er hätte bessere Chancen gegen Ortiz. Nun hoffe ich, dass Ortiz nicht vor mir wegläuft, so wie Berto die vergangenen zwei Jahre.”

Aydin ist seit seinem Sieg im Juli 2009 gegen Jackson Osei Bonsu Pflichtherausforderer der WBC, im Juni 2010 konnte er den Rumänen Ionut “Jo-Jo Dan” Ion hauchdünn nach Punkten schlagen und sich den WBC-Silbergürtel holen. “Wir hoffen, dass die WBC auf die sofortige Pflichtverteidigung besteht”, sagte Promoter Ahmet Öner. “Es hat bei der WBC im Weltergewicht seit Januar 2009 keine Pflichtverteidigung mehr gegeben. Selcuk hat zwei Jahre lang geduldig auf seine Chance gewartet und gegen Leute wie Jo-Jo Dan, Jackson Bonsu und Said Ouali gewonnen, die zum Zeitpunkt als Selcuk sie geschlagen hat, in den Ranglisten alle ganz oben standen. Wir sind davon überzeugt, dass er auch Ortiz schlagen wird.”

Ortiz’ starke Leistung gegen Berto schreckt Aydin jedenfalls nicht ab: “Ich weiß, dass Ortiz stark ist, und er sah voriges Wochenende hervorragend aus. Ich bin aber stärker. Meine Zielstrebigkeit und meine Willenskraft werden zu viel für ihn sein. Ich hätte derjenige sein sollen, der den Titel von Berto holt, jetzt hole ich halt den Titel von dem Mann, der Berto geschlagen hat. Es ist mir egal, wer mein Gegner ist, solange ich den Titel bekomme, für den ich mein ganzes Leben gearbeitet habe. Ich kann es nicht erwarten, der goldgrünen Gürtel in meinen Händen zu halten.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Abraham neue Nr. 1 bei der WBO

Nächster Artikel

Ricky Hatton: Comeback gegen Erik Morales?

27 Kommentare

  1. Peddersen
    19. April 2011 at 11:20 —

    Soll er gegen Ortiz boxen und verlieren und für den geschobenen Kampf gegen Jo-Jo Dan sein Tribut einlösen. Damit würde er reinen Tisch machen und jeden zeigen (vor allem sich selbst), wo man ihn wirklich einzuordnen hat; n der zweiten Reihe.

  2. gewaar
    19. April 2011 at 11:35 —

    Momentan schwingt Selccuk große Reden, aber wenn Ortiz dann tatsächlich bereit sein sollte, dann wird er er sich zweimal überlegen. Vorallem weil der Kampf niemals in der Türkei stattfinden wird.

  3. GURU
    19. April 2011 at 11:47 —

    würde mir wünschen das Selcuk gewinnt doch objektiv betrachtet sehe ich da eine KO in den mittleren Runden für Ortiz.

  4. HamburgBuam
    19. April 2011 at 11:58 —

    Aydin hat keine schlechte Defensive. Er hat halt das Abraham Problem. Geringe Workrate bei starker Verteidigung. Ortiz hat schon ausreichend Lücken und ist keiner, der Aydin auf Distanz hält. Der ist selbst ein brawler. Könnte mir einen Aydin KO durchaus als machbar vorstellen.

  5. Mr. Wrong
    19. April 2011 at 12:04 —

    no chance, Aydin sollte bei seinem Silberbesteck bleiben.

  6. Peddersen
    19. April 2011 at 12:18 —

    Er sollte Rodeoclown werden.

  7. apollo
    19. April 2011 at 12:28 —

    Selcuk hat es verdient gegen einen wm zu boxen immerhin hat er gute gegner geschlagen nur der fight gegen Jo-Jo Dan war knapp aber wenn mann es so betrachtet sind fast alle gegner “deutscher” weltmeister entweder FALLOBST oder BETRUG.Selcuk Aydin wird auf jeden fall weltmeister so oder so oder denkt ihr der komische Jan zaveck ist so stark und verdient denn wm-titel

  8. apollo
    19. April 2011 at 12:29 —

    Peddersen

    Du hast aber viel ahnung vom boxen merkt mann an deinen unsinnigen Kommentaren

  9. apollo
    19. April 2011 at 12:35 —

    wenn der Selcuk Aydin mal zuschlägt glaubt mir da wächst kein Baum mehr seine Schlagkraft ist enorm und seine Defensive ist sehr stark.Fast alle weltmeister boxen immer gegen Fallobst wenn der aydin so ein Fallobst ist warum rennt der berto seit 2 jahren von ihm weg.weil er weiss wie stark selcuk aydin ist und spätestens nach dem 2 Volltreffer bei ihm die Lichter ausgehen

  10. oskarpolo
    19. April 2011 at 12:59 —

    Selcuk = Sucuk er ist einfach ne Wurst ,gegen Ortiz keine Chance !!

  11. Peddersen
    19. April 2011 at 13:23 —

    apollo

    Dein Aydin hat beslang nur Flaschen geboxt. Einzige Ausnahmen waren Said Ouali und Jo-Jo Dan. Gegen Ouali hat er schon schlecht ausgesehen und gegen Jo-Jo-Dan war es bekanntlich ne glasklare Schiebung. Er ist ein mittelmäßiger Boxer, der, ähnlich wie Abraham, boxerisch arg limitiert ist. Von guten Technikern wird er ausgeboxt.

  12. Han Anuk
    19. April 2011 at 14:24 —

    Das Weltergewicht ist meiner meinung nach die am besten besetzte gewichtsklasse.
    Und Aydin boxt seit 3 jahren unter den top 5 der besten Weltergewichtler,
    das spricht für sich.

  13. Tom
    19. April 2011 at 15:06 —

    @ apollo

    Was hat Aydin schon großes geleistet,er war EM,hat den Titel aber nie verteidigt.

    Er wurde WBC-Silber-WM,Hmm ein Titel der nichts Wert ist,weil nichts halbes und nichts ganzes,ähnlich dem WBA-Interims-Titel.

    Der Sieg gegen Jo Jo Dan war keiner,in jedem anderen Land der Welt hätte Aydin diesen Kampf verloren.

    Aber auf Grund des Silber-Titels hat er schon das Anrecht auf eine echte WM,ich hoffe er bekommt sie und dann kann er ja mal zeigen was er so drauf hat……oder eben auch nicht.

  14. Tom
    19. April 2011 at 15:15 —

    @ apollo

    Nachtrag: Ja,Jan Zaveck hat den WM-Titel verdient!

    Allein schon deswegen weil er sich den WM-Titel in Südafrika,gegen den ungeschlagenen südafrikanischen WM und haushohen Favoriten I.Hlatshwayo geholt hat.

    Übrigens es war zwar ein recht kurzer Kampf,aber spannend!

    Er hat den Titel jetzt 3 mal verteidigt,was will man mehr?

  15. Tom
    19. April 2011 at 15:15 —

    @ apollo

    Nachtrag: Ja,Jan Zaveck hat den WM-Titel verdient!

    Allein schon deswegen weil er sich den WM-Titel in Südafrika,gegen den ungeschlagenen südafrikanischen WM und haushohen Favoriten I.Hlatshwayo geholt hat.

    Übrigens es war zwar ein recht kurzer Kampf,aber spannend!

    Er hat den Titel jetzt 3 mal verteidigt,was will man mehr?

  16. jeff
    19. April 2011 at 15:29 —

    Ich glaube nicht das Berto vor Aydin weggerannt ist…und Aydin wurde auch nie richtig getestet..der braucht erstmal zwei brocken bevor er an Ortiz darf

  17. Ahmet
    19. April 2011 at 15:49 —

    Bin zwar selber Deutsch-Türke, jedoch kann ich diesen Selcuk nicht ab. Man hat Jo Jo Dan beraubt und hofft, dass HBO drauf reinfällt und Oritz vs Aydin ansetzt.

    Der nächste dicke Check für Öner! Man kann sagen was man will über Ahmet Öner, jedoch muss man ihm anerkennen, dass er Geld aus Sc heiße macht!

  18. apollo
    19. April 2011 at 15:52 —

    nur weil er mal gegen den damals ungeschlagenen Jo-Jo Dan nicht so überzeugt hat heisst es noch lange nicht das er kein guter Boxer ist alle grossen boxer haben auch nicht immer überzeugt ich glaube wenn man ihn die chance gibt wird er sie auf jeden fall nutzen.es macht auch kein spass 2 jahre lang hinter berto zu rennen und zu warten

  19. Peddersen
    19. April 2011 at 16:16 —

    apollo

    “es macht auch kein spass 2 jahre lang hinter berto zu rennen und zu warten”

    Ist besser so gewesen für deinen Aydin.

    Wenn es zu dem Ortiz-Kampf kommt und wenn er sich gegen ihn durchsetzt (oder wenigstens gut dabei aussieht), dann nehme ich das mit dem Mittelmaß zurück. Vorerst bleibe ich aber dabei.

    P.s. Und die meisten anderen wohl auch.

  20. gambioa
    19. April 2011 at 17:34 —

    fakt ist das selcuk ungeschlagen ist seit 2 jahren pflichtherausforderer ist! ist doch scheiss egal ob er ne chance hat oder nicht er muss um die wm boxen ende schluss!!

  21. achim
    19. April 2011 at 20:09 —

    leute döner schreibt immer selber wenn er schreibt für selcuk ist er das kein anderen intresit kein selcuk döner ist immer in boxen .de past auf leute lg achim

  22. Peddersen
    19. April 2011 at 20:10 —

    Achim? Wohl eher Ahmet.

  23. xyz187
    19. April 2011 at 21:47 —

    Armes Deutschland , wenn ich sehe wie Diskriminierend einnige hier sind , nur weil der Selcuk ein Türke ist , und von Ahmet Öner promotet wird, ist der für die meisten hier eine Pfeiffe , aber ich sag euch was , der junge hat Power und technik das haben die anderen in seiner Gewischtsklasse nicht ! Der Jung hat das zeug ein Champ zu werden !und er wird es auch !

  24. Norbert Grupe
    20. April 2011 at 15:13 —

    Peddersen, ich schätze deine meist sachlichen und fachkundigen Kommentare. Jedoch sollte man mit solchen Klischeespielchen vorsichtig sein!
    Eine schlampige Rechtschreibung, lässt achim nicht gleich aus dem Bosporus kommen!
    Sowas lässt dich dümmer dastehen als du tendenziell bist;)!
    Auch wenn achims Kommentar natürlich keine Glanzleistung war;)!
    Grüße!

  25. Peddersen
    20. April 2011 at 15:33 —

    “Sowas lässt dich d ü m mer dastehen als du tendenziell bist;)!”

    Gut, dass das Du m m-dastehen nicht das selbe ist wie das Du m m-sein. Allein dein Satz zeigt, dass Leute wie du dazu in der Lage sind, hierbei zu differenzieren. Aber gut, du hast schon recht mit dem Du m m-dastehen. Das passiert oft, wenn die Emotionen überhand gewinnen.

    Danke für den Hinweis und Gruß zurück!

  26. Peddersen
    20. April 2011 at 15:34 —

    Hallo Adrivo!

    Bitte freischalten! Danke!!

  27. togiii
    14. August 2011 at 11:47 —

    Der nächste Kampf von Aydin steht ja schon fest er sdoll wieder gegen JO JO Dan boxen, dieses mal wird der kampf keine 2 runden weil er ihn in der 6. runde knocken wird und nach dem kampf wird er all den neidern ins gesicht kacken hahahaha ihr neidischen hunde bevor ihr redet kommt mal selber erst soweit!! Ihr fetten Schweine!!! Reden kann jeder aber wie wir alle wissen muss maN sich ja neid erarbeiten also ist er auf dem richtigen weg. MFG

Antwort schreiben