Top News

Sauerland ersteigert EM zwischen Pulev und Dimitrenko

Kubrat Pulev ©Nino Celic.

Kubrat Pulev © Nino Celic.

Bei der heutigen Kampfversteigerung für den EM-Kampf zwischen Kubrat Pulev (15-0, 7 K.o.’s) und Alexander Dimitrenko (32-1, 21 K.o.’s) am Verbandssitz der EBU in Rom war Sauerland der einzige Bieter. Der Titel im Schwergewicht war vakant geworden, nachdem bekannt wurde, dass Titelträger Robert Helenius auf Grund einer Schulterverletzung für längere Zeit ausfallen würde.

Sauerland hat nun 60 Tage Zeit, um das EM-Duell auf die Beine zu stellen, Datum und Ort müssen in spätestens zwei Wochen bekanntgegeben werden. “Wir werden die Veranstaltung auf jeden Fall in Deutschland machen”, sagte Sauerland Event-Geschäftsführer Chris Meyer. “Alles andere werden wir in den nächsten Tagen bekannt geben.”

Da Dimitrenko seinen Vertrag bei Universum jedoch wohl nicht verlängern wird, könnte EBU-Ranglistenzweiter Denis Boytsov (30-0, 25 K.o.’s), der erst an diesem Wochenende geboxt hat, als Pulevs Gegner nachrücken.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sauerland-Boxgala am 4. Februar: Neue Gegner für Ross und Graf

Nächster Artikel

Berto verletzt: Rematch gegen Ortiz abgesagt

84 Kommentare

  1. Stefan
    30. Januar 2012 at 23:18 —

    Das wäre prima! Damit hätten Pulev und Boytsov endlich Mal vernünftige Gegner..

  2. UpperCut
    30. Januar 2012 at 23:46 —

    und genau deshalb wird das nicht passieren.

  3. A10-Jonny
    31. Januar 2012 at 00:27 —

    Gegen Pulev (P) wird Dimitrenke (D) schlecht aussehen, da P. die Offensive bevorzugt. Gegen aggressive / offensiv boxende und hart punchende Gegner wird D.
    wenig punkten können. Wenn P. ähnlich wie Eddy Chambers vorgeht, könnte D. sogar in den Endrunden KO gehen. Dann wäre für D. eine WM-Chance in weite Fernen gerückt.
    Möge der sportlich bessere gewinnen.

  4. carlos2012
    31. Januar 2012 at 01:23 —

    Ein kampf zwischen Boystov und Pulev würde ich sehr gerne sehen.
    Dimitrenko ist jetzt arbeitslos.Die Klitsczkos suchen noch einen Hausmeister.Er sollte mal eine
    Bewerbung zu den Brüdern schicken.

  5. Norman
    31. Januar 2012 at 06:45 —

    Dimitrenko kann einpacken und Shannon keiner will was von Charr hören……

  6. Johnny Walker
    31. Januar 2012 at 07:10 —

    Also wenn ich mir Pulev gegen Sprott anschaue, dann halte ich die Vorschusslohrbeeren für etwas überzogen, sowohl Dimitrenko als auch Boytsov würde ich nicht nur minimale Siegchancen einräumen, sondern höhere als Pulev selbst. Pulev muss erstmal beweisen das einer ist und das hat er gegen Sprott nicht gezeigt. Ich hoffe trotzdem das Dimitrenko boxen wird. Chambers hier als Referenz zu nehmen ist total fehl am Platz, klar sah Dimi da schlecht aus, aber er hat auch schon bessere Kämpfe gezeigt (Sosnowski, Krasniqi). Chambers ist über 2 Jahre her, zu der Zeit hatte Pulev noch keinen einzigen Profikampf bestritten. Ich glaub sein Hosenschiss wird ihm hier immer wieder vor Augen geführt bzw. einige sind mehr von den Bremsspuren beeindruckbar als von seinen boxerischen Qualitäten. So schlecht ist er nicht.

  7. Tom
    31. Januar 2012 at 07:29 —

    @ Jonny Walker

    Ich nehme mal an du kannst Pulev nicht besonders leiden,oder warum lobst du Dimitrenko so?

    Schau dir mal den Kampf Dimitrenko-Sprott in aller Ruhe an,eine grauenhafte Vorstellung von Dimitrenko,die meiner Meinung nach mit einem Fehlurteil geendet hat!

    Und das du den Kampf gegen Sosnowski(einer der besseren Kämpfe von Dimitrenko) erwähnst schlägt dem Fass den Boden aus.
    Das war kein Kampf von Dimitrenko,das war Kuscheln,die reinste Klammerorgie die durch einen Lucky Punch geendet hat!

  8. Tom
    31. Januar 2012 at 08:06 —

    Sehr interessant finde ich auch das der Internationale Deutsche Meister M.Wallisch am 24.3.in England die Chance bekommt um den EU-Titel zu boxen!

  9. Johnny Walker
    31. Januar 2012 at 09:18 —

    Ehrlich gesagt ich kenne Pulev nicht persönlich, weshalb ich über ihn keine Meinung habe. Er hat mich bisher nicht wirklich überzeugt und ich sehe auch keine Mittel mit denen er Dimitrenko ausknocken könnte. Was Dimitrenko angeht, kann man über die Art und Weise der von mir bzw. dir erwähnten Fights gern streiten, aber ich sehe in Dimitrenko den besseren Boxer, zugegeben Sosnowski war nen schlechtes Beispiel. Aber Pulev hatte gegen Sprott auch keine wirklichen Mittel gefunden ihn auszuboxen. Ich glaube mich zu erinnern das Dimitrenko schon bessere Zeiten hatte und wie gesagt Quervergleiche zwischen Pulev und Chambers sind hier total absurd.

  10. groovstreet
    31. Januar 2012 at 10:32 —

    Pulev vs Boytsov wäre ein traumduell. Aber genau deswegen wird es nicht geben.

  11. Tommyboy
    31. Januar 2012 at 11:42 —

    Sollte der kampf Boystov vs Pulev stattfinden, so wünsche ich mir das es jetzt am 25.2.2012 stattfindet den ich habe für den abend auch Karten 🙂
    Aber Pulev wird kneifen den gegen Boystov hat er 0 Chancen, er wird nur schwer k.o gehn.

  12. Tom
    31. Januar 2012 at 12:22 —

    @ Tommyboy

    Warum hat Pulev deiner Meinung nach keine Chance gegen Boytsov?

    Argumentiere mal deine Behauptung!

  13. Levent aus Rottweil
    31. Januar 2012 at 12:34 —

    Gebe Tommyboy bezüglich Pulev Recht gegen Boytsov hat der NULL chancen!

  14. groovstreet
    31. Januar 2012 at 12:42 —

    Ich sage Pulev wird Boytsov besiegen.
    einerseits weil Pulev im gegensatz zu Boytsov in letzter Zeit mehr aktiv war. Andererseits sehe ich ihn als erfahrener und als physisch und mental der stärkere. Boytsov hat zwar eine Menge Schlagkraft boxt aber zuu statisch (typisch klassisches stiel) und ohne frequenz. Heißt im klartext wenn er nicht durch Ko gewinnt hat er ein problem.

  15. Gigantus 1
    31. Januar 2012 at 13:34 —

    Badr hari wir Profiboxer ab sofort. Leute die Klitschkos haben zum erstenmal einen genauso grossen Gegner der noch viel beweglicher ist als sie, aber sie werden alles tun um Badr Hari nicht boxen zu müssen

    Bin mir sehr sicher wenn Badr Hari einen WM Chance bekommt irgendwann dann eher gegen Povetkin, den der hat angst vor n iemandem

  16. groovstreet
    31. Januar 2012 at 13:51 —

    hahahahha Badr hari muss aufs kicken verzichten deshalb wird von seinem effenzienz nur noch 10% übrig bleiben. dann muss er auch auch noch 12 runden durchstehen da wird ihm schon der unterschied zwischen boxen und kickboxen klar….
    aber er könnte schon mal gegen huck antreten. ein kampf gegen k2 wird er früstens im nächsten leben verdienen..

  17. Gigantus 1
    31. Januar 2012 at 13:55 —

    du kennst BADR BADR nicht, er kann besser boxen als Vitali als der Kickboxer war, und du hast gesehen das Vitali damit weit gekommen ist. Badr wird viel weiter kommen, badr badr, badr hari

  18. groovstreet
    31. Januar 2012 at 14:07 —

    ach denk doch mal an karaev und overeem.
    Vitali war nie so brutal ausgenockt worden.

  19. kevin22
    31. Januar 2012 at 14:30 —

    Ich kann garnicht verstehen, wie manche hier Dimitrenko so schlecht machen können!?
    Er, oder besser seine Leistung nahm ab, als Universum den Bach runter ging! Ist doch auch ganz verständlich, dass man unter der Führung eines solch desaströsen Boxstalls irgendwann die Motivation verliert!

    Wer weiss schon was alles hinter den Kulissen vorgefallen ist, unter welchen Umständen die Boxer trainieren mussten und was sie dazu bewegte nicht mehr mit vollem Einsatz für UBP in den Ring zu steigen?
    Bei Dimitrenko und Brähmer kann man ja schon fast davon ausgehen, dass sie lieber garnicht mehr boxten als ihrem Promoter auch nur noch einen Cent in die Tasche zu bringen!?

    Stellt euch mal vor Dimitrenko hätte so einen Toptrainer wie Steward an seiner Seite und hätte in den letzten Jahren auch mal gute Gegner bekommen!
    Ich denke, dass man ihn noch nicht abschreiben sollte!

  20. Boxfan78
    31. Januar 2012 at 15:35 —

    @kevin: warum hat dann die Leistung der anderen nicht abgebaut?
    Dimi ist ein technisch Güter Boxer, leider hat er aber überhaupt kein Kämpferherz und bricht bei dem kleinsten Druck zusammen (siehe es sosnowski)..
    Ich hab bei figo gelesen, dass das neue Gym von Universum 14.000qm groß ist.. Das sind bestimmt sehr sehr schlechte trainingsbedingungen*lach*
    Dimi hat gute Gegner bekommen und wurde von Chambers gnadenlos vorgeführt.. Er soll sich erstmal gegen 2te und 3te Garde beweisen.. Dazu zähle ich sosnowski und sprott.. Hat er dich da überzeugt?
    Was ich nicht verstehe, ist wie so ein Mann wie dimi in den Ranglisten so hoch gelistet sein kann…

  21. Boxfan78
    31. Januar 2012 at 15:37 —

    Denke das pulev mit dimitrenko keine großen Probleme haben wird..

  22. boxfan85
    31. Januar 2012 at 15:50 —

    Wollen wir mal hoffen das Boytsov das macht.
    Das wäre ein echt guter Kampf und würde ihn deutlich weiter bringen.

  23. groovstreet
    31. Januar 2012 at 16:30 —

    Boxfans 78
    “warum hat dann die Leistung der anderen nicht abgebaut?”

    mir fällt noch Chagaev ein. Mann muss allerdings auch sagen, dass sich einge gute leute vom Universum verabschiedet haben wie z.b Sturm und jezt der junge Culcay.

  24. Peddersen
    31. Januar 2012 at 17:37 —

    Boxfan78

    “leider hat er aber überhaupt kein Kämpferherz und bricht bei dem kleinsten Druck zusammen (siehe es sosnowski)”

    Kann es sein, dass du hier was durcheinander bringst? Soweit ich weiß, ist Sosnowski in der 12. zusammengebrochen?

    “Ich hab bei figo gelesen, dass das neue Gym von Universum 14.000qm groß ist.. Das sind bestimmt sehr sehr schlechte trainingsbedingungen*lach*”

    Meinst du, Trainingsbidingungen hängen so sehr von der größe der Turnhalle ab? Kann doch nicht dein Ernst sein. Ich darf wohl daraufhin annehmen, dass du noch nie Leistungssport betrieben hast.

    “Was ich nicht verstehe, ist wie so ein Mann wie dimi in den Ranglisten so hoch gelistet sein kann…”

    Wenn du einen Blick auf die Gegner derer wirfst, die du für besser einschätzt, wirst du feststellen, dass auch sie größtenteils nur Mittelmaß geboxt haben und auch da nicht immer glänzen konnten.

    Ich hab den Rundruck, dass du ein Dimi-Hater bist. Kann das sein?

  25. Gigantus 1
    31. Januar 2012 at 17:40 —

    grovesteet

    machst du witze, vitali hat nie im k1 gekämpft, er ist schon in er schrottkickboxliga ausgenockt worden, denkst wenn er im k1 wäre würde er nie ausgenockt werden, hahahahahah

    man warum macht ihr die klitschkos stärker als sie selbst zugeben das sie sind, sie sagen selbst das keine chance im mma haben würden und gilt auch im k1, und als boxer sind aber dagegen zurzeit vorallem die kickboxer erfolgreich, wie huck, povetkin , vitali selbst und bestimmt andere auch. wie kommts ganz, einfach, die kickboxer heutzutage haben eine solide boxtechnik sind aber achtsammer als gewöhnliche boxer, da sie auch gelernt haben kicks auszuweichen, das bringt ihnen den vorteil sich ausserhalb der distanz des gegners bewegen zu können, wie vitali es zum beispiel macht, badr hari kannes schaffen, wenn er gut gefördert wird und overeem würde schon heute klitschko ko schlagen

  26. Peddersen
    31. Januar 2012 at 17:42 —

    Boxfan78

    Und wenn du einen Blick auf groovstreets Beitrag wirfst, solltest du dich fragen, warum so viele andere bereit waren, diese fantastischen Trainingsbedingungen aufzugeben. *lach*

  27. Dave
    31. Januar 2012 at 17:42 —

    Ich halte nicht viel von diesem Pulev,ob er jemals WM wird möchte ich bei seinem können mal bezweifeln,für den EM Titel sollte es für ihn aber reichen,gegen Dimitrenko könnte er sich mal beweisen,wobei Pulev für mich da kein Favorit ist,könnte aber ein interresanter Kampf werden,mit einem offenem Auganng aus meiner Sicht,gegen Boytsov denke ich wird Pulev der Aussenseiter sein,da kann mann nur hoffen das einer von den zweien auch gegen Pulev antritt,wobei ich da meine Zweifel habe.

  28. Peddersen
    31. Januar 2012 at 17:43 —

    Gigantus

    V.e.r.p.i.s.s dich, du V.o.l.l.p.f.o.s.t.e.n!!!!

  29. Pitt
    31. Januar 2012 at 17:45 —

    Rein von der Intelligenz her,steckt Dimitrenko Pulev,Boytsov und die meisten anderen
    Boxer(außer den Klitschko’s)bei weitem in den Sack.
    Von denen hat nämlich keiner einer höhere Schulbildung .Doch halt Povetkin hat eine Ausbildung als Diplomsportlehrer.
    Natürlich,ich weiss,dies zählt im Boxring ja nicht.

  30. Peddersen
    31. Januar 2012 at 17:46 —

    Kano

    “da kann mann nur hoffen das einer von den zweien auch gegen Pulev antritt,wobei ich da meine Zweifel habe.”

    Warum sollte Boytsov nicht gegen Pulev boxen wollen? Kannst du mir das erklären?

  31. Levent aus Rottweil
    31. Januar 2012 at 18:00 —

    Wer zum Teu,.fel ist Badr Hari?

    Der hat noch KEINEN EINZIGEN Boxkampf in seinem Rekord!
    Gigantus redet mal wieder Unsinn!

    Boxen ist und bleibt BOXEN mein Junge kein mma oder UFC nein Boxen ist BOXEN das kann amn ned vergleichen!

    Oder willst du Fussball mit Handball vergleichen weilld a auch zwei Tore stehen?
    Nicht Umsonst sind die Boxer die eine vernünftige Amateur KArriere hatten am Erfolgreichsten.
    Badr Hari das ich nicht lache hey!

  32. Monk
    31. Januar 2012 at 18:16 —

    ich würde mich über den Kampf Boytsov vs Pulev mehr freuen. Dimmi vs Pulev würde ich mir auch angucken, aber für mich hat Dimi schon seit dem ich den “kenne” keinen richtig klaren Kopf gehabt. Allein vom Technik und seiner Schnelligkeit her wäre mehr drin gewesen. Aber das wäre so ein Kampf der mich interessieren würde, weil ich dabei gerne eines besseren belehrt werden würde. Vor Stehaufmänchen habe ich respekt. Wenn er tatsächlich einen klareren Kopf kriegen würde, wäre das vorbildlich. Nur dran glauben tue ich nicht wirklich, aber beobachte sowas gerne, wie sich einer entwickelt oder auch nicht. Boxen ist halt ein Drama

  33. Pitt
    31. Januar 2012 at 18:17 —

    Man kann gegen Gigantus sagen was man will,aber ohne ihn wäre diese Boxseite nur halb so amüsant.

  34. Monk
    31. Januar 2012 at 18:18 —

    natürlich würde mich auch Pulevs Leistung interessieren

  35. Peddersen
    31. Januar 2012 at 18:29 —

    Pitt

    Was ist an Gigantus interessant???

  36. Pitt
    31. Januar 2012 at 18:32 —

    @
    Peddersen
    Nicht interessant,sondern amüsant.

  37. Peddersen
    31. Januar 2012 at 19:09 —

    Meint ich ja, hab mich vertippt.

  38. bigbubu
    31. Januar 2012 at 19:21 —

    @Levent

    Ganz Richtig! Badr Hari ist sicher gut, aber nur gut zu sein wird nicht reichen. Ich traue ihm von den ganzen Kämpfern die zuletzt im K1 aktiv waren am meisten zu im Boxen, was er allerdings wirklich kann und wie ernst er es meint damit wird man vermutlich beim ersten Gegner sehen. Ob sie ihm ein Opfer vor die Fäuste werfen oder eine ernstzunehmende Herausforderung wird sicher etwas Aufschluss geben.

    @Gigantus

    Badr Hari wird niemals gegen einen Klitschko antreten. Vitali geht bald in Rente und bei Wladimir wird es auch nicht mehr so lange dauern. Badr Hari muss sich erstmal nach oben arbeiten und zeigen ob er auch was taugt im Boxen. Zur Zeit würden die Klitschkos, dein Pummelchen Povetkin und noch viele andere mit Hari den ringboden säubern.

  39. Pitt
    31. Januar 2012 at 19:27 —

    @Peddersen
    Amüsemement=Vergnügen,Unterhaltung,heiterer Zeitvertreib.

  40. Pitt
    31. Januar 2012 at 19:36 —

    @Peddersen
    Dies kann man schwer in Worte fassen.
    Einfach seine ganze Art,welche dies alles beinhaltet.
    Vielleicht auch seine Orginalität.

  41. Peddersen
    31. Januar 2012 at 19:49 —

    Kann ich nicht teilen.

  42. Pitt
    31. Januar 2012 at 20:02 —

    @Peddersen
    Ich kannte mal jemanden,welcher eine perfekte Fassade um sich herum aufbaute.Er wurde unterschätzt und verkannt.Im Nachhinein stellte sich heraus,dass er uns mit seiner Maske allesamt hinters Licht geführt hatte.
    Er gab sich schlußendlich zu erkennen und machte uns begreiflich,dass oftmals nicht alles so ist,wie es bei oberflächlicher Betrachtungsweise anfänglich erscheint.

  43. Peddersen
    31. Januar 2012 at 20:13 —

    Hoff weiter. Ich hindere dich nicht daran.

  44. Pitt
    31. Januar 2012 at 20:17 —

    @Peddersen
    Freut mich trotzdem,mit dir mal wieder zu kommunizieren.

  45. Levent aus Rottweil
    31. Januar 2012 at 20:22 —

    Pizz sag mir das du Gigantus bist und dass das alles nicht wahr ist,bitte 😉

  46. Levent aus Rottweil
    31. Januar 2012 at 20:23 —

    tt

  47. Boxfan78
    31. Januar 2012 at 20:24 —

    @peddersen: ich meinte natürlich den 1 Kampf von dimi gegen sosnowski.. Das Video seines “Zusammenbruchs” ist ja im Internet zu sehen.. Bild dir deine eigene Meinung darüber;)
    Im nachfolgenden Kampf hat dimi zwar gewonnen, jedoch lag er meines Erachtens nach Punkten zurück und hatte Glück den Lucky Punch zu landen.. Überzeugend sieht anders aus..
    Das mit der Größe des Gyms sollte sarkastisch gemeint sein, Sry, ich dachte das kann man rauslesen.. Aber denkst du wirklich, dass Universum oder Sauerland oder Arena seine Boxer in ner bruchhütte trainieren lässt? Die werden schon mindestens das nötigste da haben;)
    Woher weißt du eigentlich wen ich besser einschätze?? Dazu habe ich nichts geschrieben…
    Ich bin kein dimi-hater… Ich Sage nur meine Meinung zu diesem Boxer.. Und die ist, dass er gegen fast jeden top15 Mann verlieren würde!

  48. Pitt
    31. Januar 2012 at 20:35 —

    @Boxfan78
    Und im Intelligenztest gegen fast jeden Top 15-Mann gewinnen würde.

  49. Boxfan78
    31. Januar 2012 at 21:25 —

    @Pitt: Und bei der Anzahl von Ei.ern gegen jeden Top15-Mann verlieren würde.. Er ist Boxer er braucht keinen hohen IQ, sondern mal Ei.er im Ring!

  50. Pitt
    31. Januar 2012 at 22:06 —

    @Boxfan
    Schon möglich.
    Tatsache ist jedoch,er hat Jura studiert.
    Welcher Boxer aus den Top 15 hat außerdem Jura oder ein annähernd gleichwertiges Studium absolviert?
    Welche Ausbildung hat einen höheren Stellenwert,das des Jurastudiums oder die Ausbildung eines Boxers?
    Mit anderen Worten:
    Wo enden die meisten Boxer nach Ende ihrer Karriere?
    Antwort:In der Bedeutungslosigkeit.
    Meine persönliche Empfehlung an Dimitrenko wäre,dem Boxen den Rücken zu kehren.
    Wer das Potential hat,sollte nicht seine kostbare Zeit verschwenden,sondern in seinem Leben die enscheidende Wende herbeiführen.

  51. Tommyboy
    31. Januar 2012 at 22:30 —

    Tom

    Hi Tom, Ich denke Boystov hat die Power sollte er wie im letzten kampf Pulev 2-3 mal richtig treffen wird er erstens respekt vor Boystov haben und zweitens nach noch ein paar schlägen k.o gehn.

    Vitali´s trainer sagte ich kenne nur einen (Boystov) der so einen Harten schlag hat wie die Klitschkos.

    Deswegen meine ich das er keine chance hat und in meinen augen wird Pulev und das werde ich auch hier tippen in runde 9 K.o gehn.

  52. Levent aus Rottweil
    31. Januar 2012 at 22:36 —

    Tommy wenn du nicht unter Gigantus schreibst kommt wirklich was normales und Richtiges raus,hätte ich nicht gedacht!
    Sehe ich genau so wie du!

  53. Tom
    31. Januar 2012 at 22:50 —

    @ Tommyboy

    Der Russe heißt Boytsov und nicht Boystov!

    Ja wenn er Pulev 2-3 Mal gut treffen sollte…….

    Wenn das kleine Wörtchen WENN nicht wäre!

    Jetzt nehmen wir mal die Situation das Boytsov Pulev voll trifft,aber der zeigt absolut keine Wirkung und boxt unbeirrt weiter…..mal sehen wie Boytsov darauf reagiert?

  54. Serjo
    1. Februar 2012 at 00:11 —

    es wird 100% zum Kampf Pulev vs Boytsov kommen.

  55. Peddersen
    1. Februar 2012 at 08:39 —

    Boxfan78

    “Woher weißt du eigentlich wen ich besser einschätze?? Dazu habe ich nichts geschrieben…”

    Bist nicht sehr helle, nicht wahr?!

    Noch mal im auf 5. Klasse-Niveau:

    Schau einfach auf alle Boxer dieser Klasse, die für dich besser sind als Dimitrenko. Und wenn du welche gefunden hast, dann schau nach ihrer Gegnerschaft. Und dann wirst du feststellen, dass es kaum jemand von diesen besseren Boxern gibt, der alle seine Gegner klar besiegt hat und zudem diese Gegner auch noch erste oder zweite Wahl waren. Nun klar, was ich meine?

  56. kevin22
    1. Februar 2012 at 08:51 —

    Tom sagt:

    “Der Russe heißt Boytsov und nicht Boystov!”

    GigAnus schreibt das schon immer so… 😉

  57. Tommyboy
    1. Februar 2012 at 10:05 —

    @TOM
    Dan halt Boytsov = ) Aber glaub mir sollten seine schläge treffen dan wird sie Pulev mit sicherheit spühren, aber alleine schon wen der kampf nicht zu stannde kommen sollte heisst das schon das Pulev und sauerland kneifen. Den gegen einen Gladiator wie er im letzten kampf im Ring stand hat er echt keine chance tom. Und sollte der kampf stattfinden siehst du es dan auch selbst wie Pulev k.o geht.

    @Levent aus Rottweil & kevin22

    Ich schreibe unter keinen anderen namen wie manache hier, ich bin tommyboy und sonnst keiner wen IHR es nicht glaubt kan ich euch auch net helfen, ach doch frag doch einfach Autor: adrivo, Der wird es euch vieleicht auch schriefftlich geben 🙂

  58. Tom
    1. Februar 2012 at 10:11 —

    @ Tommyboy

    Boytsov ist erst mal nur Zukunftsmusik,angesetzt ist der Kampf Pulev-Dimitrenko,bei Figo stand das der Austragungsort und Gegner,Dimitrenko/Boytsov oder Boxer X bis in 2 Wochen fest stehen muss,alles andere ist Spekulation.

    Woher soll adrivo wissen das du sauber bist und nur unter einem Nick hier schreibst?

  59. Tommyboy
    1. Februar 2012 at 10:12 —

    @TOM

    Pulev wird nach meiner meinung nach in runde 9 k.o gehn.
    Und das Pulev zurück schlägt das ist mir schon kalr aber mit der zeit wird er denken komm lassen wir´s lieber bevor ich im Krankenhaus lande. 🙂

    Das hört sich witzig an aber der Russe ist wirklich wider da, das habe ich letztens gesehn ausser sollte seine hand wieder was haben dan wird Pulev vorzeitig gewinnen durch eine verletzung vom Boytsov.

  60. Tommyboy
    1. Februar 2012 at 10:15 —

    Das weiss er sicher, frag ihn selber. und ich mach so ne kinderscheisse net wieso auch?
    Es gibt leute die schreiben jetzt ab und zu unter tommyboy, wieso auch immer.

    Ich meinte auch sollte der kampf kommen Boytsov VS Pulev.

  61. Serjo
    1. Februar 2012 at 12:51 —

    Leute, es wird kein kampf Dimitrenko vs Pulev geben.

    Universum kamm nicht zur Auktion und somit ist Dimitrenko raus aus dem Spiel, dazu kommt noch das Dimitrenkos Vertrag nicht verlängert wurde und der da raus will.

  62. Tom
    1. Februar 2012 at 14:05 —

    @ Serjo

    Umgekehrt wird ein Schuh draus,…Dimitrenko hat seinen Vertrag nicht vorzeitig verlängert,der Alte läuft meines Wissens erst ende August aus!

  63. Serjo
    1. Februar 2012 at 14:26 —

    es liegt nicht am Dimitrenko, Universum will den Vertrag nicht verlängern und deswegen ist Dimitrenko sauer, kann ich auch verstehen, wenn ich weiß das ich im halben Jahr arbeitslos bin, kann ich mich schlecht aufs Boxen konzentrieren.

    ja, der Vertrag läuft im August ab.

    Aber allgemein , Boytsov vs Pulev ist interessanter als Dimitrenko vs Pulev.

    Es wird demnächst einige interessante Kämpfe geben.

    Denis Lebedev vs Guillermo Jones so wie es aussieht am 8 April.

    Oleg Maskaev will wieder boxen und zwar mit dem Sieger von der Partie Povetkin-Huck.

    Dieses Wochenende .Hernandez vs Cunningham .

    Klitschkos habe ich extra nicht mit rein genommen , da die Kämpfe von denen alles andere als interessant sind, außer gegen Hay.

  64. kevin22
    1. Februar 2012 at 15:23 —

    Serjo sagt:

    “Es wird demnächst einige interessante Kämpfe geben.
    …Oleg Maskaev will wieder boxen und zwar mit dem Sieger von der Partie Povetkin-Huck…”

    Du scheinst auch auf alles reinzufallen 😉
    Mit welchem Recht sollte denn Maskaev gegen den amtierenden WBA Champ antreten dürfen?

  65. kevin22
    1. Februar 2012 at 15:25 —

    Serjo sagt:

    “es liegt nicht am Dimitrenko, Universum will den Vertrag nicht verlängern und deswegen ist Dimitrenko sauer”

    Nenn mal bitte eine Quelle für diese Behauptung!
    Bissher war überall zu lesen, dass Dimi den Vertrag nicht verlängern will und UBP desshalb sauer ist!

  66. Serjo
    1. Februar 2012 at 16:31 —

    kevin22

    Ich hab geschrieben „ Maskaev“ will und nicht er wird, davon mal abgesehen hat der den pflichtherausvorderer Rahman schon zweimal KO geschlagen, es wäre doch interessanter Maskaev vs Povetkin zusehen,oder?

    Eine Zitat aus einem Interview mit dem Universum Chef Waldemar Kluh ,

    „Der Vertrag mit Alexander läuft in September 2012 ab, Waldemar Kljuch vermutet, dass der Boxer damit unzufrieden ist, das es noch kein Vorschlag über eine Verlängerung gibt: «Wenn ich anbieten werde, den Vertrag zu verlängern, so wird es der Vertrag als Ergebnis. Ich schließe keine Verträge über eine Rentenversorgung ab.“

    ich musste die aussage mit einem onlineübersetzer übersetzen, man versteht aber noch warum es da geht.

  67. oskarpolo
    1. Februar 2012 at 18:40 —

    Dimitrenkos Vertrag läuft erst im September aus ,wenn er Fit genug ist wird er gegen Pulev in den Ring steigen ,die Entscheidung wird wohl morgen bekannt gegeben !

  68. Serjo
    1. Februar 2012 at 19:12 —

    oskarpolo

    Da habe ich gerade was anderes gelesen ,aber wenn du so sicher bist , mal schauen, ob deine quelle besser ist.

  69. Peddersen
    1. Februar 2012 at 19:13 —

    Serjo sagt:

    “Es wird demnächst einige interessante Kämpfe geben.
    …Oleg Maskaev will wieder boxen und zwar mit dem Sieger von der Partie Povetkin-Huck…”

    Und nur weil Maskaev möchte, schließt du darauf, dass es demnächst diesen interessanten Kampf geben wird. Oder haben beide Sätze überhaupt nichts miteinander zu tun? Dann frag ich mich, welche interessanten Kämpfe du denn meinst.

    Wenn du Müll laberst, darfst du es ruhig zugeben. Das passiert auch mir mal.

  70. Peddersen
    1. Februar 2012 at 19:13 —

    Serjo sagt:

    “Es wird demnächst einige interessante Kämpfe geben.
    …Oleg Maskaev will wieder boxen und zwar mit dem Sieger von der Partie Povetkin-Huck…”

    Und nur weil Maskaev möchte, schließt du darauf, dass es demnächst diesen interessanten Kampf geben wird. Oder haben beide Sätze überhaupt nichts miteinander zu tun? Dann frag ich mich, welche interessanten Kämpfe du denn meinst.

    Wenn du M.ü.l.l laberst, darfst du es ruhig zugeben. Das p.a.s.s.i.e.r.t auch mir mal.

  71. Serjo
    1. Februar 2012 at 19:25 —

    Peddersen

    Richtig, die haben überhaupt nichts mit einander zu tun, der eine war , das der Maskaev zurück kommen will und der andere, das es demnächst paar interessante kämpfe geben wird.

    Ich schlisse überhaupt nichts daraus,ich lese Boxnachrichten und hoffe auf interessante kämpfe.

    Aber da es hier solche V.o.l.l.p.f.o.s.t.e.n wie du gibt, die nichts gutes beitragen aber dafürandere kritisieren ,lasse ich es lieber.

    Serjo ist weg.

  72. Peddersen
    1. Februar 2012 at 19:31 —

    Besser so und tschüsssss!!

  73. Monk
    1. Februar 2012 at 22:40 —

    @Peddersen
    hol dir endlich mal eine Freundin und lass dich entjungfern!

  74. Peddersen
    1. Februar 2012 at 22:59 —

    Honk

    Lass mal, bin absolut zufrieden mit meiner Frau.

  75. Monk
    1. Februar 2012 at 23:22 —

    🙁 schade, ich hatte noch Hoffnung, das du mal Nett wirst

    P.S. du kannst mich auch ruhig “Unkraut” nennen 😉

  76. Peddersen
    2. Februar 2012 at 11:36 —

    Monk sagt:
    1. Februar 2012 um 22:40

    @Peddersen
    hol dir endlich mal eine Freundin und lass dich entjungfern!

    Peddersen sagt:
    1. Februar 2012 um 22:59

    Honk

    Lass mal, bin absolut zufrieden mit meiner Frau.

    Monk sagt:
    1. Februar 2012 um 23:22

    🙁 schade, ich hatte noch Hoffnung, das du mal Nett wirst

    Findest du, ich war dir gegenüber nicht nett genug mit meinen Satz von 22:59? Vielleicht solltest du mal lieber ein bisschen netter sein. Oder meinst du, dein Beitrag vo 22:40 ist nett gewesen. Verkehre Welt würde ich sagen.

  77. Tom
    2. Februar 2012 at 13:53 —

    @ Peddersen

    Eines der Probleme hier ist,es gibt einige User die gerne austeilen aber nichts einstecken können!

  78. Peddersen
    2. Februar 2012 at 14:31 —

    Tom

    Ja, oder einfach mal zu empfindlich sind. Hab bei einigen das Gefühl, sie sind nur deswegen hier, um sich Schmeicheleinheiten abzuholen. Dafür fühle ich mich nicht zuständig.

  79. Robsen74
    2. Februar 2012 at 14:34 —

    Finde ich auch. Viel zu viel wird sich damit beschäftigt, gegen andere zu proleten. Es geht doch hier ums Boxen, oder? Und das maskaev zurück kommt, wen interessiert es?

  80. Monk
    2. Februar 2012 at 17:00 —

    🙂 also lieber Herr Peddersen, es gibt nicht nur schwarz oder weiß. Es gibt auch die Mitte!

  81. Philipp Asanov
    4. Februar 2012 at 09:53 —

    Ich denke das Pulev ein großes problm haben wird wen er gegen Dimitrenko käpft Dimitrenko wird ihn ko schlagen

  82. Gigantus 1
    17. Februar 2012 at 17:45 —

    Ne Dimitrenko sollte gegen Chagev boxen

  83. PhilippAsanov
    14. März 2012 at 19:46 —

Antwort schreiben