Sauerland-Boxgala in Kiel: ARD überträgt Gutknecht-Averlant in voller Länge

 ©Nino Celic

Neben der WBO-EM im Supermittelgewicht zwischen Arthur Abraham und Piotr Wilczewski gibt es am 31. März in Kiel einen zweiten Titelkampf zu sehen: Halbschwergewichts-Europameister Eduard Gutknecht (23-1, 9 K.o.’s) tritt gegen den Franzosen Tony Averlant (17-5-2, 4 K.o.’s) zu seiner insgesamt dritten Titelverteidigung an. Beide Kämpfe werden von der ARD in ihrer gesamten Länge übertragen.

In seinem letzten Kampf zeigte Gutknecht gegen den starken Ukrainer Vyacheslav Uzelkov eine taktisch kluge Leistung. „Der Kampf war wichtig, aber auch einfach für mich“, erinnert sich der Europameister an seinen Fight in Frankfurt. „Ich habe das umgesetzt, was wir im Vorfeld des Kampfes trainiert hatten.“

Dabei musste der 29-jährige auch ab und zu von seinem Trainer Ulli Wegner gebremst werden. „In den zwölf Runden hatte ich körperlich und psychisch nicht so viel auszustehen. ‚Du musst nicht zu viel wollen‘, hatte mir Herr Wegner immer wieder während der Rundenpausen gesagt. Das fiel mir zwar schwer, aber es war genau der richtige Weg. Der Trainer hat meine Fertigkeiten treffend eingeschätzt und ich habe diese Linie durchgezogen. Nach dem Kampf gab es viel Lob dafür“, so Gutknecht.

Nicht einmal zwei Monate nach seinem Erfolg steigt Gutknecht wieder in den Ring, sein Gegner ist bei Sauerland kein Unbekannter – Averlant war derjenige, der im August 2011 die Karriere von Artur Hein wohl für immer beendet hat. „Ich saß im August letzten Jahres in Erfurt im Publikum, als Averlant gegen Artur Hein den EU-Titel eroberte“, so Gutknecht über seinen Gegner. „Damals begeisterte er mich. Er ist boxerisch stark. Mit seinen ständigen Attacken und der großen Reichweite kann er seine Gegner ganz schön aus dem Konzept bringen. Darüber hinaus agiert er quasi komplett im Vorwärtsgang. “

© adrivo Sportpresse GmbH

27 Gedanken zu “Sauerland-Boxgala in Kiel: ARD überträgt Gutknecht-Averlant in voller Länge

  1. @ ghetto obelix

    Als damals Pulev/Dimi bekannt gegeben wurde, habe ich geschrieben, dass dieser Kampf bestimmt auch abgesagt wird. Und sihe da. Dimi sollte schauen dass er sich ne Stelle als Re.cht.sverdreher angelt. Außerdem möchte ich dich warnen ghetto!!!!

  2. @ghetto oberlix
    Der Britsch hat doch den letzten Kampf verloren.Aber er hat schöne Locken,der Süsse boy.In der dusche muss
    er immer die Seife aufheben für die anderen Sauerland boxer 🙂

  3. Marco Huck

    Hallo meine lieben Fans, heute habe ich mich mal wieder um euch gekümmert und eure Fanpost bearbeitet!
    Es macht mich glücklich, dass ich so viele liebe und treue Fans weltweit habe. Euer Hucka 😉

  4. Gutknecht gegen den Franzosen : Tony Averlant

    Starke Leistung von Gutknecht gegen einen soo starken Mann zu Boxen vor allem mit einer soo grandiosen Bilanz Wahnsinn . Danke Sauerland und bloß nichts für euren Arthur anbrennen lassen ..

  5. Tommyboy sagt:

    „wen du sein agent bist dann mach das er gegen die klits känpft
    das wär schääää“

    Über, zu erwartende, schwere Körperverletzungen seitens des Libanesen macht man sich nicht lustig!
    Bist du ausländerfeindlich, oder warum willst du so ein Abschlachten des Libanesen sehen?

Schreibe einen Kommentar