Top News

Sam Soliman: “Werde Benjamin Simon nicht unterschätzen”

Benjamin Simon ©M.A. Sayer / ARENA.

Benjamin Simon © M.A. Sayer / ARENA.

Der Australier Sam Soliman (39-11, 17 K.o.’s) hat heute mit dem Trainingscamp für seinen IBF-Ausscheidungskampf gegen Benjamin Simon (20-1, 19 K.o.’s) begonnen. Der Kampf findet am 1. April in Berlin statt, der Sieger bekommt in der IBF den zweiten Ranglistenplatz und wird Sebastian Sylvesters neuer Pflichtherausforderer nach Daniel Geale.

Soliman freut sich schon auf seinen Ausflug nach Berlin: “Ich habe in Amerika und Europa bereits gegen die Besten der Welt geboxt, und ich werde Benjamin Simon nicht unterschätzen. Mein Trainer Dave Hedgecock wird mich für den Kampf gegen Simon am 1. April perfekt vorbereiten. Simon hat bislang noch gegen keine großen Namen geboxt, ich habe mir aber Videos von ihm angeschaut. Er ist talentiert, und ich habe Respekt vor seinen Fähigkeiten.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

IBF-Eliminator zwischen Peter und Harris? Sieger soll auf Chambers oder Rossy treffen

Nächster Artikel

Yoan Pablo Hernandez: WM-Fight per SMS

10 Kommentare

  1. Mr. Wrong
    3. Februar 2011 at 03:15 —

    Trainingscamp für seinen IBF-Ausscheidungskampf???
    soliman ist nr. 11 und simon nr. 9 der ibf, was soll der sche`iß???
    geale hat doch schon gegen karmazin einen eliminator gehabt und steht jetzt auf
    platz 1!!!
    wenn sylvester stattdessen simon / soliman boxt, bzw. die ibf dann den sieger zwischen simon vs soliman gegen geale ansetzt, dann kotze ich.

  2. Tom
    3. Februar 2011 at 03:17 —

    Soliman ist sehr höflich gegenüber Simon.
    Soliman ist über seinen Zenit hinaus,dennoch ist er mit Sicherheit Favorit in diesen Kampf.

  3. Mr. Wrong
    3. Februar 2011 at 03:22 —

    der kampf findet in deutschland statt, soliman muss “iron ben” schon ko schlagen um zu gewinnen…

  4. Tom
    3. Februar 2011 at 03:23 —

    @ Mr. Wrong

    Sylvester muss diese Jahr noch gegen D.Gale antreten.
    Danach ist der offizielle Herausforderer entweder Simon oder Soliman. Ich persönlich denke es wird Soliman sein.

  5. Nessa1978
    3. Februar 2011 at 05:31 —

    Weiß jemand wo in Berlin der Fight stattfindet?

  6. HamburgBuam
    3. Februar 2011 at 23:44 —

    Trabrennbahn Karlshorst, wie Boxrec verrät.

  7. Kano
    4. Februar 2011 at 02:53 —

    Simon ist ein unhöflicher Arrogant,Soliman wird denn Kampf denke ich mal gewinnen,wird aber da er in Deutschland boxen wird auf Grund korrupter Punktrichter und Simons Promoter um den Sieg beschissen beste Beispiele (Huck-Lebedev,Karmazin-Sylvester)

  8. HamburgBuam
    4. Februar 2011 at 03:37 —

    Simon selbst erscheint mir eher bescheiden und ruhig. Sein Management ist aber sehr laut. 😉
    Soliman ist schon über den Berg. Könnte ein enger Kampf werden, aber Iron Ben sollte das schon siegreich überstehen können. Ohne Beschiss.

  9. Joe
    4. Februar 2011 at 23:23 —

    Simon via Knockout 😉

    Erst “SS” the King,
    danach “SS” the Hurrican

  10. Samuel Soliman
    7. Juli 2011 at 12:33 —

    Samuel Soliman !

    Sam Soliman !

    The name is not clean and to available Samuel Soliman. Take care he is educated and you must be faster and hard with your fist. Fight for your right but do it right. Boxing is not boxing if you not have the fists of a classic boxer. Changing in the training with your trainigs partner the roles and trying to stop the fists. You know all and further training hard. YouTubeCom search CALIFORNIA LOVE. Wishing you the best you got it.

Antwort schreiben