Top News

Rücktrittspläne verschoben: Haye fordert Duell gegen Vitali Klitschko

David Haye ©Sylvana Ambrosanio.

David Haye © Sylvana Ambrosanio.

Ex-Weltmeister David Haye wird heute ebenfalls gespannt nach Breslau blicken, wo WBC-Weltmeister Vitali Klitschko seinen Titel gegen Tomasz Adamek verteidigt. Der 30-jährige Brite hat es sich nämlich anders überlegt und will nun doch nicht zu seinem 31. Geburtstag im Oktober abtreten.

“Ich werde Klitschko die Daumen drücken. Etwas, was ich sonst ums Verrecken nicht machen würde”, sagte Haye gegenüber der Bild-Zeitung. “Ich möchte, dass er diese Polen-Pflaume wegputzt, den Titel behält und dann gegen mich antritt. Wladimir konnte mich nicht umhauen, hatte Ringrichter und Punktrichter und das Publikum auf seiner Seite. Ich hatte keine echte Chance. Vitali soll sie mir geben, sich trauen. Vitali soll ja diesen gefährlichen Punch haben. Ich bezweifle das.”

Ex-Weltmeister Lennox Lewis, der letzte Bezwinger Klitschkos, habe ihn in seiner Entscheidung weiterzumachen bestärkt. “Ich habe alles nochmals mit meiner Familie überdacht, habe mich mit Lewis in Montego Bay auf Jamaika getroffen”, so Haye. “Wir haben da gechillt, dann hat mich auch Lennox überzeugt und mir gleich Tipps gegeben, wie man Vitali schlagen kann. Er weiß es, hat es 2003 ja vorgemacht.”

Nun hofft Haye darauf, dass Klitschko so bald wie möglich zusagt. Der hat mit WBC-Pflichtherausforderer Bermane Stiverne zwar bereits einen Gegner in den Startlöchern, der Kampf gegen Haye wäre für den 40-jährigen Ukrainer aber mit Sicherheit um einiges lukrativer.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Gamboa hat Pacquiao im Visier: "Ein Kampf im Halbweltergewicht wäre fantastisch"

Nächster Artikel

Gute Nachrichten für Hopkins: Steward nicht in Dawsons Ecke

181 Kommentare

  1. Interessierter
    10. September 2011 at 22:19 —

    Wünsche allen einen schönen Boxabend. 🙂

  2. Dirk
    10. September 2011 at 22:29 —

    Vorrausgesetzt das gleich Vitali Klitschko gewinnt ,
    dann wäre ein Kampf Adamek – Haye
    erste Sahne .
    Dann mal weiter sehen …………. 😉

  3. STEELhammer
    10. September 2011 at 22:44 —

    Es ist gerade die lezte Werbung vor dem Kampf. Männer ich wünsche euch einen schönen Boxabend. Oskar Tom bigbubu haymaker …….
    Vitali wird eh gewinnen. Habe viel Geld auf ihn gewettet

  4. bigbubu
    10. September 2011 at 22:58 —

    Na wenn das so weitergeht fangen die erst am Sonntag an.

  5. Nessa1978
    10. September 2011 at 23:19 —

    eindeutiger Kampf wie erwartet. Adamek kann niemals gefährlich werden.Armutszeugnis fürs Schwergewicht wenn Adamek auf Position1 steht.

  6. Ezio Auditore
    10. September 2011 at 23:57 —

    So nach dem Kampf bin ich mir eigentlich sicher das haye gegen Vitali durch Punkte gewinnen würde. Wladimir ist um einiges Schnelle als sein Bruder, das reicht für Haye, denke ich zumindest, nicht mehr.

    Aber was mich grade wundert ist, warum wurde Vitali nicht angezählt als er auf seiner Kehrseite saß?
    Nur so aus Neugier^^”

  7. Interessierter
    11. September 2011 at 00:00 —

    Vierzich Jahr, graues Haar. 🙂

  8. Ezio Auditore
    11. September 2011 at 00:02 —

    @ Interessierter:
    So kann man das auch sehen 😉

  9. markus
    11. September 2011 at 00:03 —

    Wie kommt man so an die nummer drei der weltrangliste?

  10. Mr. Wrong
    11. September 2011 at 00:03 —

    der superschnelle Adamek ist langsamer als 40 jähriger Halb-Boxer bzw. Halb-Politiker

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

  11. Nightwalker
    11. September 2011 at 00:04 —

    @Ezio Auditore
    “Aber was mich grade wundert ist, warum wurde Vitali nicht angezählt als er auf seiner Kehrseite saß? Nur so aus Neugier^^”

    Na ganz einfach….weil es kein Niederschlag war .
    Haye soll Vitali schlagen können ?
    Nach diesem Kampf heute wird dieser Sprücheklopper sicherlich wieder kneifen !!!

  12. SemirBIH
    11. September 2011 at 00:08 —

    also meiner meinung nach würde vitali gegen haye untergehen , das muss ich so sagen !! so wie er heute gegen adamek geboxt hat könnte er niemals gegen haye kämpfen .. haye würde ihn immer auskontern und einfach k.o. schlagen 😀

  13. Philipp
    11. September 2011 at 00:11 —

    @Ezio Auditore:

    Vitali war gegen Adamek so schnell wie er es sein müsste. Klare wäre Haye nochmal ne ganz andere Nummer, aber in dem Fall würde sich Klitschko auch nochmal steigern.
    Das entscheidende ist, dass Vitali ein besserer Konterboxer ist als Wladimir und Haye auch mal aus dem Rückwärtsgang treffen könnte.

    Haye ist ist zwar noch schneller als Adamek und hat auch die bessere Reichweite, aber gegen Vitali würde es aufgrund dessen Schlagkraft, Physis und seiner Nervenstärke nicht ganz reichen (also in Deutschland auf keinen Fall, und in England auch eher unwahrscheinlich)

  14. moneky
    11. September 2011 at 00:13 —

    Semir, Haye würd Vitali auskontern? Haye ist shnell, Vitali meiner Meinung nach noch schneller, deutlich schneller als Wladimir. Wer gegen Wladimir nicht gewinnt, gewinnt auch nicht gegen Vitali.
    Allerdings glaube ich, dass ein Vitali-Haye-kampf über die Runden geht.

  15. Ezio Auditore
    11. September 2011 at 00:17 —

    @Nightwalker

    Aha also ein Wischer bei Solis reicht zum anzählen, bei Haye (ich habs mir oft angesehen da war kein Schlag) war es auch Rechtens Ihn fürs Hinknien anzuzählen, anstatt Ihm einen Punkt abzuziehen (läuft zwar fast aufs Selbe raus, macht abber dennoch einen Unterschied). Aber wenn ein Klitschko ausrutscht und liegt (sitzt in dem Fall) muss man Ihn nicht anzählen? Klingt für mich nach Willkür, aber eigentlich auch egal, an dem Fight hätts ja eh nichts geändert^^

    Allerdings frage ich mich warum Haye kneifen sollte o.O mal ganz ehrlich, Wenn ich diesen Fight und den haye – Wlad Fight vergleiche, so ist es doch völlig klar das Wladimir mittlerweile der gefährlichere ist.

    Haye Kontert Vitali aus, und hätte m.E.n. sogar Chancen auf einen K.O. .

    Hoffe wir sehen diesen Fight noch, Haye Vitali wäre für mich zumindest Haye der leichte Favorit.

  16. Mr. Wrong
    11. September 2011 at 00:17 —

    hätte VK gleich in der 1. Runde richtig nachgesetzt würde der Kampf nicht länger als zuletzt gegen Solis dauern.

  17. Nightwalker
    11. September 2011 at 00:18 —

    @SemirBIH

    Wie kommst Du denn da drauf ?
    Haye hat gegen Wladimir schon deutlich verloren.
    Vitali ist noch mal ne ganz andere Hausnummer.
    Der würde Haye mal so richtig vorführen.
    Selbst gegen Adamek würde Haye verlieren !
    Der hat nur ne große Klappe und nix dahinter…..

  18. Ezio Auditore
    11. September 2011 at 00:19 —

    @Nightwalker

    Deutlich verloren? Wo das denn?

    Aber auch nur auf den Punkzetteln!

  19. norther
    11. September 2011 at 00:19 —

    Haye sollte Vitali besser nicht fighten, er ist bestimmt wendiger schneller und gefährlicher als Adamek und würde vermutlich wieder die Valuev Taktik ausgraben , aber am Ende hätte auch er keine Chance. Adamek war die Flasche wie es jeder erwartet hat. Wenigstens hat Klitschko uns diesmal erspart Adamek stark zu reden. Adamek geh ins Cruiser zurück…

  20. florian wildenhof
    11. September 2011 at 00:26 —

    ach so ein louser

    haye ist ein ganz anderes kaliber wie vitali oder wladimir
    Haye wird sie beide zestören wie ich schon sagte vitali boxt schon immer so aber da ihr ja verliebt in ihn wahren habt ihr das nicht richtig realisieren können

    Haye ist der beste

  21. aha
    11. September 2011 at 00:27 —

    Vitali vermöbelt die Rasterlocke.

  22. Nightwalker
    11. September 2011 at 00:28 —

    @Ezio Auditore

    Michael Pernick aus den USA wertete 118:108, Adalaide Byrd aus den USA sah Klitschko mit 117:109 vorn, und Stanley Christodoulou aus Südafrika wertete 116:110
    noch Fragen ?
    Ach ja , ich vergaß… Haye hatte ja ein Aua am Zeh !!!

  23. Nightwalker
    11. September 2011 at 00:31 —

    @florian wildenhof
    “haye ist ein ganz anderes kaliber wie vitali oder wladimir
    Haye wird sie beide zestören wie ich schon sagte vitali boxt schon immer so aber da ihr ja verliebt in ihn wahren habt ihr das nicht richtig realisieren können
    Haye ist der beste”

    Falls es Dir noch keiner gesagt hat…… Haye hat schon gegen Wladimir Klitschko verloren !!!

  24. Interessierter
    11. September 2011 at 00:31 —

    Haye > Adamek

  25. Ezio Auditore
    11. September 2011 at 00:32 —

    Die Wertungen sind mir bekannt 😉
    Und ich kaue nicht nocheinmal durch warum sie in meinen Augn viel zu Hoch sind, du kannst dir diese Disskusionen ja raussuchen wenn du magst 😀

    Ich bleibe aber bei meiner Meinung das Haye Chancen gegen Vitali hat und in meinen Augen leichter Favo wäre.

    Mal abgesehen davon haben sie einfach kein Matrial zum Boxen mehr…
    Wenn Wlad gegen Arreola boxt weich ich schonmal das ich mir das nicht antun werde, der hat gegen Vitali ja schon sehr schlecht ausgesehen.

  26. florian wildenhof
    11. September 2011 at 00:35 —

    haye hatte sein kleinen gebrochen zeh aber glaub mir vitali wird dran glauben
    oder wen solis wieder ins gespräch kommt ach von denn brauchma garnicht reden weil der macht die sowieso fertig

  27. SemirBIH
    11. September 2011 at 00:35 —

    @Nightwalker

    Du kannst Vitali und Wladimir nicht vergleichen , stimmt !! Denn wie man beim Kampf Wladimir – Haye gesehen hat , hat immer Wladimir immer wenn Haye angegriffen hat , versucht abzuhauen sag ich mal so , und wurde trotzdem von Haye manchmal gut getroffen. Wladimir hat seine Deckung oben gehabt und hat sich nicht auf seine Reaktionen verlassen im Gegensatz zu Vitali. Vitali verlässt sich zu oft auf seine Reaktionen , die meiner Meinung nach gegen einen Haye mit einem K.o bestraft werden sollten !! Ich glaube Haye das mit seinem Zeh , denn wie man beim Kampf gegen Wladimir sehen konnte , hat Haye nie nachgesetzt als er Wladimir getroffen hat , ganz anders als er eigentlich immer geboxt hat. Deswegen bin ich mir auch sicher dass Wladimir gegen einen Haye in Topform keine Chance hätte. Deswegen bitte sei leise und pushe die Klitschkos nicht hoch !! Haye würde Vitali vernichten , genau so wie es Sanders in der 1. Runde beinahe mit ihm gemacht hat !!

  28. Kano
    11. September 2011 at 00:36 —

    Wenn Haye da weitermacht wo er gegen W.Klitschko in den Runden 11 und 12 anfing sehe ich gute Chancen für ihn,Vitali ist aktuell langsamer als Wladi zudem hat Vitali sein Punch seit seinem Comeback nachgelassen,sollte es zu dem Kampf kommen tippe ich auf einen knappen Punktsieg Hayes,er könnte Vitali auch mit seinem Punch beeindrucken,allerdings wenn Haye 10 Runden lang so wie gegen W.Klitschko boxt also fast nur wegläuft und den Jab ausweicht wird es wieder eine klare Punktniederlage für Haye.Auch glaube ich nicht das Vitali denn ausknocken wird.

  29. Nightwalker
    11. September 2011 at 00:37 —

    @Ezio Auditore

    Chancen hat ein jeder….50:50 !!!
    Wie Du Haye aber nach seinem peinlichen Wladimir-Kampf jetzt noch als Favo sehen kannst kann wohl kaum einer nachvollziehen….

  30. Ezio Auditore
    11. September 2011 at 00:40 —

    @ Nightwalker

    Warum denn peinlich, er hat doch eigentlich vernünftig gekämpft, es hat nur das nAchsetzen gefehlt. Sein hinknien sah vielleicht unschön aus, war aber eine geniale Technick um Klitschko den Punkteabzug aufzuzwingen…
    Leider hat er dannach nicht damit aufgehört.

    Wie auch immer, ich she nicht wo Wlad Haye verprügelt haben will, oder wo er klar besser war. Haye hat seine Schläge einfach ins Leere laufn lassen.

    Aber ist ja auch nicht schlimm wenn man mal unterschiedlicher Meinung ist nicht wahr? 😉

  31. Ezio Auditore
    11. September 2011 at 00:42 —

    P.s.

    und nein Nightwalker!
    Arreola gebe ich keine 50:50 Chance gegen Wlad 😀

  32. Nightwalker
    11. September 2011 at 00:44 —

    @SemirBIH

    ” Deswegen bitte sei leise und pushe die Klitschkos nicht hoch !! Haye würde Vitali vernichten , genau so wie es Sanders in der 1. Runde beinahe mit ihm gemacht hat !!”

    Hätte , hätte Fahrradkette…Sanders ist Ko gegangen. DAS SIND NUN MAL FAKTEN !!!
    Haye ist ein Chicken… DAS SIND NUN MAL FAKTEN !!!
    Aber Euch verbohrten Klitschko-Hatern kann man nicht helfen….

  33. Kano
    11. September 2011 at 00:44 —

    Sollte Haye gegen Vitali so wie gegen Valuev in der 12 Runde durchkommen was ich in diesem Kampf nicht ausschliesse dann sage ich gute Nacht Vitali,denn Killerpunch der Valuev zum wackeln brachte der wird Vitalis erster schwerer Niederschlag im Schwergewicht sein,und vielleicht auch sein erster Tko oder Ko.

  34. robsen74
    11. September 2011 at 00:45 —

    gegen vitali hat er keine chance, nur eine grosse fresse, sonst nichts

  35. Tom
    11. September 2011 at 00:47 —

    @ Kano

    Ich hoffe mal das du heute den Kampf gegen Adamek gesehen hast,da hat man klar gesehen das Vitali eben nicht langsamer ist als Wladimir ,oder wie siehst du das?

  36. robsen74
    11. September 2011 at 00:49 —

    so sehe ich das auch. vitali kann es sich leisten, dass er keine deckung braucht. welcher hw kann das? gegen die k´s kann momentan keiner gewinnen. egal was hier im chat gesagt wird…

  37. Carlos2012
    11. September 2011 at 00:50 —

    Tja,Adamek ist nicht fuer das Schwergewischt geeignet.Er ist zu
    Klein und zu leicht.Adamek hat wie ein Pussy gekämpft.Er hätte
    Sich lieber Strapse und Stöckelschuhe angezogen.Das hätte mich
    Wenigstens noch angemacht.

  38. robsen74
    11. September 2011 at 00:51 —

    sehr sinniger kommentar…

  39. Nightwalker
    11. September 2011 at 00:53 —

    @Ezio Auditore
    ” Haye hat seine Schläge einfach ins Leere laufn lassen.”

    Deswegen hat Wladimir Klitschko auch bei allen drei Punktrichtern vorne gelegen ?
    Hast Du den Kampf eigentlich überhaupt gesehen ???

  40. robsen74
    11. September 2011 at 00:55 —

    was hat haýe denn gemacht? weg gelaufen ist er …

  41. Nightwalker
    11. September 2011 at 00:55 —

    @Carlos2012

    Bähhhhhh… auf sowas stehst Du also ???

  42. Ezio Auditore
    11. September 2011 at 00:57 —

    @Nightwalker
    Ja sogar mehmals, aber anscheinend siehst du Tatsahen nicht ein und bist mit der Bild konform das Haye verprügelt worden ist.

    Wie gesagt, such einfach nach den Threads von dem Kampf, da kannst du dir meine Meinung und auh von vielen anderen, sinnige Kommentare und Analysen ansehen 😉

  43. Moafuc'
    11. September 2011 at 00:58 —

    @ Ezio Auditore du hast keine ahnung vom Boxen..
    geh lieber schlafen… Dsvid Haye schlägt Vitali K.O und wer mir was sagen will… der kann mir nix sagen weil… ich bin nicht der der ihr kennt sogar der der ihr euch sogar nicht in den Alpträumen sehen wollt … Peace
    Rozaaaaaaaaaaay

  44. robsen74
    11. September 2011 at 01:01 —

    schade, dass vk so alt ist, denn sonst würde er noch die nächsten 10 jahre alle verprügeln…

  45. bruno
    11. September 2011 at 01:01 —

    @ kano
    deine aussage kling wie ein armutszeugniss. den du hoffst nur auf einen lucky punch von haye. aber aus boxen kann er ihn nach deiner meinung nicht.
    @ carlos
    deine aussage ist so lächerlich. adamek hat sich dem kampf gestellt. nicht wie andere boxer die nur wegglaufen es hat eben einfach nicht gereicht. noch dazu hat adamek im halb schwergewicht wie im cruisergewicht eine wm titel gehabt. also respekt bitte.
    vitali der alte und langsame mann mit athrose in den fäusten und ohne deckung ist halt doch nicht zu unterschätzen.
    ich denke wenn man ihm im ring gegenübersteht sieht alles anderst aus als man dachte.

  46. Mayweather
    11. September 2011 at 01:03 —

    @ Markus, Mr. Wrong, Florian Wildenhof:
    Warum redet ihr die Boxer schlecht die sich trauen gegen einen Klitschko (besonders Vitali) zu boxen?

    Die Klitschkos boxen 3-5 Klassen besser als alle zur Zeit aktiven Schwergewichtsboxer. Sie lassen ihre Gegner einfach schlecht aussehen.

    Auch wenn man die Klitschkos nicht mag, die derzeitige boxerische Überlegenheit (besonders die von Vitali) ist Weltklasse!

  47. Nightwalker
    11. September 2011 at 01:03 —

    @Ezio Auditore

    Wo habe ich geschrieben , das Haye verprügelt worden ist ?
    Ich habe geschrieben das Haye deutlich verloren hat !
    118:108 , 117:109 und 116:110 ist mehr als deutlich.
    DAS SIND FAKTEN !!!
    Alles andere ist bla bla bla von gefrußteten Klitschko-Hassern….

  48. Ezio Auditore
    11. September 2011 at 01:06 —

    @ Nightwalker

    Ja aber Ounktezettel und Realitäöt sind nicht immer das gleiche.
    Ok haste Recht gesagt hast du’s nicht, es hört sih aber dannach an wenn man Haye permanent schlechter redet als er ist.

    Aber lassen wirs, wir kommen nicht auf einen Zweig, und ein Hater bin ich, nur weil ich mehr von Haye halte als die Breite Masse, oder den Kampf anders sehe, noch lange nicht 😉

  49. robsen74
    11. September 2011 at 01:08 —

    es gibt einfach keine derzeit besseren als die k´s – punkt.

  50. Carnage27
    11. September 2011 at 01:25 —

    endlich.jetzt kommt ma wieder was action auf.;) bin mal gespannt welche provokationen bald von ihm kommen.aber ich denke er wird es jetzt besser machen und sich nicht die 2 chance entgehen lassen.wenn er sich die gürtel holt kann er in ruhe abtreten.

  51. ilmo
    11. September 2011 at 01:39 —

    adamek zurick in halbschvergewicht

  52. Kano
    11. September 2011 at 02:21 —

    @Tom
    Naja denn ein oder anderen Schlag landete Adamek trotzdem in den 10 Runden,Vitali ist etwas langsamer als Wladi wenn du das nicht siehst bzw nicht sehen willst kann ich dir nicht helfen,und Beinarbeit hatten die beiden auch so gut wie nie,ich sehe Hayes Chancen gegen Vitali besser als gegen Wladi wenn Haye so kämpft wie er gegen Wladi in der zwölften anfing wird er Vitali gefährlich sollte er allerdings wieder nur wegrennen und dem Jab ausweichen gibts wieder ne Punktniederlage für ihn ,ich denke so leicht wie Klitschko mit Adamek spielte so einfach wird es ihm Haye niemals machen.

  53. florian wildenhof
    11. September 2011 at 02:49 —

    Ja da stimm ich dir zu david haye wird ihn ko schlagen ich denke nicht das er nach punkten gewinnt da ist ein ko sieg drin für david haye vitali wird spätestens zwischen 6 und 10 runde die bretter küssen unmöglich das vitali gewinnt ..haye hatte nicht fighten können weil sein zeh gebrochen wahr,aber parr die hier in klitschko von fuss bis kopf in ihn verliebt sind die sehen das natürlich anders 🙂

  54. akvarius
    11. September 2011 at 08:50 —

    Ich hoffe inständig, dass Haye gestern Abend den Kampf Klitschko – Adamek gesehen hat, denn was Adamek an Mut und Kämpferherz gezeigt hat, konnte ich bei Haye nicht einmal im Ansatz sehen. – Ob ein erneuter Haye-Klitschko-Kampf so viel anders verlaufen würde???

  55. STEELhammer
    11. September 2011 at 09:06 —

    @akvarius
    Ich denke er würde anders verlaufen. Haye weiß dass das seine letze Chance sein wird und er weiß dass er eine Menge gut zu machen hat. Es gibt nur einen der wirklich in der Klasse von K2 boxt. Nämlich der Hayemaker. Gegen Wlad hat er echt nichts gemacht. Ich denke diesesmal wird er wirklich alles geben. Und jeder weiß HAYE KANN VITALI SCHLAGEN.

  56. akvarius
    11. September 2011 at 10:22 —

    @ STEELhammer

    “Jeder weiss … !”? Bisher hat Haye im Schwergewicht nicht viel gezeigt. Gegen den “russischen Riesen” zu gewinnen war für ihn kein Problem, aber alles andere muss er imho erst noch beweisen. Vielleicht geht’s ihm wie Adamek oder Abraham, die ja auch nicht gerade als Schwergewichtsboxer geboren sind.

  57. Schmitz
    11. September 2011 at 10:43 —

    Klare Sache……auch den großen Klitschko kann Haye nicht besiegen……in der Liga boxt derzeit kein Anderer…..auch Adamek wurde ja heiß gehandelt….gerissen hat er nichts !

  58. jaha
    11. September 2011 at 11:14 —

    VITALI SAG JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA BITTE

  59. akvarius
    11. September 2011 at 11:18 —

    JAAAAA! Das finde ich auch! Dann hören diese Diskussionen von “uns Fachleuten” endlich auf. 🙂 Das erinnert mich an eine Aussage bezüglich der Sportjournalisten, die am Freitag sagen, wer wann warum am Samstag im Fußball gewinnen MUSS! Und am Montag erklären sie dann “professionell”, warum es genau anders gekommen ist! :-)))

    Ich kann nur sagen: Laßt die beiden das klären. Eine kompetentere Antwort gibt’s nicht!

  60. STEELhammer
    11. September 2011 at 13:09 —

    @ akvarius
    Du weist aber schon dass das hier ein Forum ist und deswegen Meinungen sehr begehrt sind. Sogar deine

  61. STEELhammer
    11. September 2011 at 13:09 —

    @ alle
    Eigentlich müssten wir Lennox Lewis danken. Und Carl Froch die fr….. polieren

  62. florian wildenhof
    11. September 2011 at 16:16 —

    adamek ist einfach zu schwach fürs schwergewicht

    ich freu mich schon auf denn kampf zwischen haye vs vitali
    🙂

  63. DR_BOX
    11. September 2011 at 17:17 —

    @ Schmitz

    Nun muss man aber dazu sagen, dass Haye besser gegen Wladimir ausgesehen hat,

    als Adamek gegen Vitali.

  64. DR_BOX
    11. September 2011 at 17:19 —

    Ich hatte keine echte Chance.

    LOL

    Natürlich nicht!

    So ein Schwachsinn! Man muss auch uugeben können, dass man der Schlechtere war.

    Adamek konnte das. Haye kanns nicht!

    Damit zeigt er wieder mal, wes Geistes Kind er ist.

  65. STEELhammer
    11. September 2011 at 17:41 —

    @ dr. box
    Sag mal wie naiv bist du eigentlich zu meinen, dass Haye all das was er gesagt hat, ernst gemeint hat. Haye ist einfach ein schlechter Verlierer, ok, aber das zeigt einfach nur, dass ihm die Niederlage echt unangenehm war. Ich wurde noch nie von einem Athleten so entäuscht, wie gestern von Adamek. ER war sowas von Chancenlos, dass ich befürchte, sogar Nieten wie Charr hätten besser ausgesehen. Ich hoffe dass Haye Vitali besiegen wird und den ganzen Kritikern das Ma….l stopfen wird. Haye ist nämlich der einzigste der reale chancen gegen K2 hat. Jeder der Vitali vs. Haye nicht sehen will, der weiß einfach nicht was im schwergewicht abgeht. Erst wird Adamek bejubelt und geht unter. Genau das wird mit hellenius passieren falls er gegen k2 boxt.

  66. florian wildenhof
    11. September 2011 at 18:32 —

    vitali ist kein guter boxer er boxt ohne deckung wen er gegen einen guten boxer boxt bzw david haye natürlich boxt david haye auch ohne deckung aber er ist schnell genung und kann sich das leisten,vitali hat null chorncen er verlässt sich nur auf seinen punch

    ich hoff der kampf kommt zu stande dann steht er keine flasche mehr gegenüber

  67. 11. September 2011 at 19:27 —

    @Steelhammer: Tut uns leid, der ist im Filter hängengeblieben. Wurde aber mittlerweile freigeschaltet.

  68. Brähmer
    11. September 2011 at 19:33 —

    Vitali seiner Aussagen vor denn Kampf sagt Vitali Adamek ist der beste nach mir und mein Bruder !!Nach denn Kampf sagt Vitali Adamek ist nicht gut genug für Schwergewicht das ist lächerlich .Ich muss aber auch sagen bin sehr entauscht von Adamek er hatte kein Konzept kein Plan ich bin mir sicher Vitali wenn er gewollte hätte wäre Adamek 1 oder 2 Runde KO gegangen . Tatsache ist Klitschkos sind momentan einfach die besten

  69. Shorty
    11. September 2011 at 19:49 —

    Klar ist doch, Haye ist momentan nach den KO. der beste im Schwergewicht.Ich denke wenn Haye gegen WK mehr Gewicht (Muskelmasse kein Fett) gehabt hätte, wäre der Kampf anders ausgegangen.
    Ich schätze Vitali stärker ein als Wladimir,wenn es zu den Kampf kommen sollte wird Vitali,Haye KO schlagen.

  70. akvarius
    11. September 2011 at 19:54 —

    @ STEELhammer 😉

    Da hast Du aber gründlich etwas in den falschen Hals bekommen. Oder ich habe mich gründlich missverständlich ausgedrückt. Gemeint war, dass ich zu diesem Thema nix mehr zu sagen habe, sondern mich auf den Tag freue, wo die beiden im Ring stehen und allen Spekulationen ein Ende bereiten. Ansonsten kann / muss schreiben wer immer was immer er will! 🙂

  71. ilmo
    11. September 2011 at 20:09 —

    david haye ist nicht adamek er wird vitali besiegen..

  72. Balaban
    11. September 2011 at 20:12 —

    Ich lese gerade das Vitali Haye KO hauen will.
    Das währe ein würdiger Abschlussfight für Vitali.

    Ich denke Haye wird mit der Erfahrung aus dem Kampf gegen Wladimir jetzt ein noch gefährlicherer Gegner werden.
    Ich glaube sowieso das im Schwergewicht nur er und Solis eine Chance haben gegen die Brüder zu bestehen. Beide hatten 1mal ihre Chance und sind gescheitert. Doch ich glaube beide hätten Grundsätzlich die Klasse für die Klitschkos.
    Beide denke ich werden nochmal ihre Chance bekommen und dann deutlich besser aussehen.
    Wer gewinnen mag, weis ich nicht, doch glaube ich das dies Kämpfe auf Augenhöhre währen.

    Vitali vs Haye könnten wir ja schon bald sehen.

  73. Garydux
    12. September 2011 at 09:46 —

    …also der Haye, das ist ja Hammer ohne sich zu qualifizieren(erstmal gegen anderen Schwergewicht zu kämpfen, da gibts ja genügend, die ihn auch schlagen können) möchte diese Pfeife gleich ans große Geld!!! Und nur wegen seiner Schnaze bekommt er den Kampf und verliert. Versüßst aber die Niederlage mit 10 Millionen. The Show matters!

  74. kevin22
    12. September 2011 at 10:01 —

    Balaban sagt:

    “Ich denke Haye wird mit der Erfahrung aus dem Kampf gegen Wladimir jetzt ein noch gefährlicherer Gegner werden.”

    Da vergleichst du dann aber Äpfel mit Birnen!
    Wladimir hat einen ganz anderen Boxstyle als Vitali, Wladimir boxt immer aus der Distanz und Vitali geht auch mal voll in den Gegner rein!
    Vitali ist ein Ruler, ein Kämpfer mit starkem Kinn und grossem Herz!

    Ich kann nicht verstehen, warum hier immer wieder beide Brüder miteinander verwechselt und/oder gleichgestellt werden!?

  75. kevin22
    12. September 2011 at 10:18 —

    Hier mal noch ein interessantes Interview mit Sdunek zu dem Thema:

    welt.de/print/welt_kompakt/print_sport/article13591783/Vitali-wuerde-Wladimir-besiegen.html

  76. kevin22
    12. September 2011 at 11:50 —

    ulli muss endlich mal wieder in die Schule gehen…

  77. Lothar
    12. September 2011 at 12:05 —

    Nur gut, dass die Ereignisse die Antwort gegeben haben. Schnelligkeit, Alter und andere Meinungsverwerfungen. Richtig ist, Vitali sich mehr auf Auseinandersetzung in der Halbdistanz einläßt als Wladimir, der aus der volledistanz agiert. Aber, jeder hat seine Chance. auch kleinere Boxer mussten ihren Stil einsetzen und das gekonnt, wie Maik T. oder ? und wenn ich 2 meter groß bin, werde ich doch nicht den Innenfight suchen, nur damit ich einigen -Experten – was beweise. Siegen verlangt unbedingt, den Kopf einzuschalten, besonders im Schwergewicht.

  78. florian wildenhof
    12. September 2011 at 16:23 —

    jaaa jetzt geht vitali KO
    HAYE THE BEST

  79. suga 2011
    12. September 2011 at 19:26 —

    Icvh fände das gut !
    Offentlich kommt der Kampf zustande

  80. STEELhammer
    12. September 2011 at 19:34 —

    Haye sollte sich diesesmal richtig motievieren. Vitali hat gegen Adamek nochmal bewiesen, dass er ein großartiger Boxer ist. Solche Sachen wie “Ali und Tyson würden Vitali locker ausknocken” sind echt lächerlich. Ich zweifle nicht daran, dass Vitali besser als Tyson in seiner topform ist. Haye wurde wm gegen Valuev. Dass macht ihn nicht wirklich zu einem “echten” Champ. Ich hoffe er besiegt Vitali und bekommt den Respekt den er als Athlet wirklich verdient. Gegen Wlad hat er ziemlich viel geredet, aber jeder weiß dass das nicht ernst gemeint war sondern nur der Fight promotet werden sollte. Man hätte Wlad eben nicht die Rolle des Badboys abgenommen.

  81. ilmo
    13. September 2011 at 22:12 —

    haye kan vitali schlagen,veil in leicht zu treffen ist, als vladimir

Antwort schreiben