Top News

Robert Helenius: Nächster Kampf am 3. Dezember in Finnland

Robert Helenius ©Nino Celic.

Robert Helenius © Nino Celic.

Wie BoxingScene berichtet, wird WBA-, WBO-Intercontinental-Champion Robert Helenius (16-0, 11 K.o.’s) seinen nächsten Kampf am 3. Dezember in der Hartwall Arena in Helsinki bestreiten. Sein Gegner steht bislang noch nicht fest. Ebenfalls in Finnland boxen wird EU-Cruisergewichts-Meister Juho Haapoja (16-2-1, 10 K.o.’s), auch sein Gegner wird noch bekanntgegeben.

Bei seinem letzten Auftritt in der Hartwall Arena im November 2010 hatte der 27-jährige Helenius kaum Probleme – sein Gegner, der Schwede Attila Levin, ging nämlich bereits in der zweiten Runde nach dem ersten Volltreffer zu Boden. Nachdem Helenius an den Seilen entschlossen nachgesetzt hatte, war der Kampf auch schon vorbei.

Gerüchten zufolge sparrt Helenius derzeit mit dem finnischen Rechtsausleger Jarno Rosberg (11-0, 4 K.o.’s), was möglicherweise auch Rückschlüsse auf Helenius’ Gegnerwahl zulässt. Wenn auch der nächste Gegner wieder ein Ex-Weltmeister sein soll, bleibt unter den Rechtsauslegern nur Ruslan Chagaev übrig, der ohnehin angekündigt hat, in diesem Jahr unbedingt noch ein Mal boxen zu wollen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Brook neuer Pflichtherausforderer von Senchenko: Abbruchsieg gegen Jackiewicz in Sheffield

Nächster Artikel

Saul Alvarez: Nächste Titelverteidigung am 26. November gegen Cintron

41 Kommentare

  1. Tommyboy
    9. Oktober 2011 at 11:19 —

    Sein gegner wird bestimmt ein EX-WM da gibts jetzt nur noch H. Rahman,Chagajev,Nikolaj V., David H. oder EX-EM Luan Krasniqi wär auch interesannt, wen er noch Boxen möchte.

  2. Mayweather
    9. Oktober 2011 at 11:20 —

    Helenius vs Chagaev wäre der Hammer. Klarer Favorit: Helenius.
    Der Kampfrekort von Helenius wäre bei einem Sieg dann noch geiler. Welcher Boxer hat so früh so viele gute Gegner besiegt?
    Für Chagaev wäre eine Niederlage schon fast das Karriere-aus.

  3. Mancebo
    9. Oktober 2011 at 11:52 —

    das wäre was Helenius vs. Chagaev. doch ich glaube noch nicht wirklich an diese begegnung, ist ja auch nur ein gerücht das in die welt gesetzt wurde.

    Doch wenn es zu diesem Kampf kommen sollte dann Respekt an beide Boxer, anstatt gegner zu wählen die man warscheinlich sowieso weghaut riskieren sie einen kampf gegen Klitschko bei einer allfälligen Niederlage.
    Und dabei riskieren sich auch ne menge geld

  4. norther
    9. Oktober 2011 at 11:53 —

    Helenius vs Chagaev wäre das High Light von Helenius in diesem Jahr, doch ob sich Chagaev als Opfer zur Verfügung stellt, fällt mir etwas schwer zu glauben; Chagaev hätte kaum eine Chance

  5. Der Albaner aus...
    9. Oktober 2011 at 12:51 —

    jaja Chagaev und Opfer das denkt ihr, der war bei keinen seiner Kämpfer ein Opfer bis auf das gegen WK…also ich sehe da Helenius auf keinen fall als Favoriten, weil Chagaev hat ein hartes Kinn und kann hart zu hauen und Helenius ist meiner Meinung viel zu offen
    wenn Chagaev paar mal durchkommt dann sieht der schwarz…und da es letzte Chance von Chagaev wäre um so motivierter wird er rein gehen.
    Aber steht ja noch nix fest aber hoffentlich kommt es zum diesen Kampf und das wäre ein schönes weihnachtsgeschenk hehe

  6. tyson
    9. Oktober 2011 at 13:06 —

    Dieser Helenius wird der neue Champ! Ich hätte es selber nicht gedacht aber es ist wirklich so.. Der hat einen Schlag ist Schnell und hat einen Kinn. Ich glaube er würde die Klitschkos auch fertig machen

  7. Levent aus Rottweil
    9. Oktober 2011 at 13:10 —

    tyson lol…

  8. bigbubu
    9. Oktober 2011 at 13:14 —

    Na in 10 Jahren hätte Helenius vielleicht ne Chance gegen Vitali wenn der schon 50 ist, vorher sichwer nicht.

  9. Mayweather
    9. Oktober 2011 at 13:24 —

    Die Klitschkos sind eine andere Liga.
    Aber danach sind Helenius und Haye die Top-Favoriten im Schwergewicht.

  10. groovstreet
    9. Oktober 2011 at 13:24 —

    Helenius wäre für Chagaev ein Opfter. Wenn er so passiv kämpft wie bisher wird er von chagaev leicht ausgepunktet. Vorausgesetzt Chagaev zeigt Wille und boxt nicht so wie gegen Povetkin.

  11. tyson
    9. Oktober 2011 at 13:43 —

    Die Klitschkos sind keine andere Liga! Hast du nicht gesehen was er mit Samuel Peter gemacht hat? Mit Wladimir wäre das ein guter Fight, aber Wladimir würde irgendwann kaputt gehen weil er einen glaskinn hat.. Und mit Vitali würde das über die Punkte gehen und es wäre ein knapper Kampf.. vielleicht unentschieden.

  12. Carlos2012
    9. Oktober 2011 at 13:59 —

    @Tyson

    Ist doch nicht dein ernst,das Helenius die Klitschkos schlagen kann.
    Vielleicht in deinen Träumen.Also junge nicht mehr phantasieren und
    weniger Saufen.

  13. tyson
    9. Oktober 2011 at 15:00 —

    Carlos werde hier nicht persönlich! oder willst du mal KO gehen auf der Straße?? also halts maul du Hund!

  14. Dick Dickerson
    9. Oktober 2011 at 15:21 —

    Universum hat jetzt fürs erste einen zahlkräftigen Sponsor, man wird ganz bestimmt nicht Chagaev wegen der einen Börse abschießen wollen.
    Leute überlegt doch mal, wenn der Kampf in Finnland stattfindet, wird der Usbeke wegen Hipatitis B doch gar nicht zugelassen.
    Außerdem wird Sauerland im Ausland keine großen Veranstaltungen auf die Beine stellen wollen. Helenius boxt defenitiv eine Flasche.

  15. gewaar
    9. Oktober 2011 at 15:30 —

    Helenius hat bewiesen, dass er mit der Weltspitze mithalten kann ( anders als der so hoch gelobte Boytsov ). Da wird Ihm Sauerland sicher kein Fallobst mehr vorsetzen. Gegner jenseits der Top 20 wäre Zeitverschwendung.

  16. ghetto obelix
    9. Oktober 2011 at 16:09 —

    @ Dick Dickerson

    Bei Figosport steht, Sauerland arbeit bei dem Kampf mit einem finnischen Promoter zusammmen, da kann ich mir schon vorstellen, dass die was anständiges auf die Beine stellen!

  17. Kano
    9. Oktober 2011 at 16:20 —

    Mein Gefühl sagt mir das Helenius überschätzt wird,gut er besiegte ein paar ehemalige bereits shotte WM doch überzeugend war er in den Fights keineswegs bis auf die K.os natürlich,Helenius nutzt seine Reichweite grösstenteils schlecht aus und kassierte in den letzten Kämpfen auch viel,mag ja sein das er ein gutes kinn hat,aber gegen einen Wladimir oder Vitali Klitschko glaube ich nicht das sein Kinn solche Punches aushalten kann,gegen Chambers wäre Helenius für mich der leichte Aussenseiter ich denke Chambers würde denn Finnen auspunkten wenn auch knapp,aber abwarten noch ist Helenius ja jung vielleciht wird aus dem Kerl was,jedoch ist es für einen Klitschko für ihn devenitiv zu früh,bin mal gespannt welcher Journeymann für helenius als nächstes an Land gezogen wird.

  18. STEELhammer
    9. Oktober 2011 at 16:22 —

    ——————————@ Der Albaner aus————————————–
    “weil Chagaev hat ein hartes Kinn und kann hart zu hauen”

    1. Chagaev hat kein hartes Kinn(gegen Wlad in der 2ten Runde).
    2. Chagaev gehört zu den schlagschwächsten HW”s die ich jemals gesehen habe(sihe alle seine Kämpfe).

    Wie kommst du denn auf sowas? Kannst du deine Behauptung begründen?

  19. Carlos2012
    9. Oktober 2011 at 16:53 —

    @Tyson

    Carlos werde hier nicht persönlich! oder willst du mal KO gehen auf der Straße?? also halts maul du Hund!

    Man o man,du bist aber Empfindlich.Ich schätze mit einpaar Low-Kicks bist du zu knacken. 🙂

  20. STEELhammer
    9. Oktober 2011 at 17:00 —

    Also echt adrivo, diese Seite verliert immer mehr an Niveau. Da müsste man mal etwas dagegen machen. Zum Beispiel User sperren. Sihe “Tyson” @ 15:00

  21. tyson
    9. Oktober 2011 at 17:14 —

    Komm mal nach Hamburg! dann siehst du ob ich zu knacken bin oder ob du in einen Sarg landest!

  22. bigbubu
    9. Oktober 2011 at 17:44 —

    @tyson

    Hör auf die Leute zu bedrohen die haben alle schon Angst vor Dir. LOL

  23. UpperCut
    9. Oktober 2011 at 18:32 —

    lass mich raten es wird ein ehemaliger weltmeister der seit 5 jahren zum alten eisen zaehlt.

  24. UpperCut
    9. Oktober 2011 at 18:38 —

    helenius ist garnix. er muss mal gegen jemanden boxen der in seinem alter ist und hungrig. all die ex weltmeister beeindurcken mich garnicht, schom im letzten kampf sah er sehr schlecht aus. leute zu boxen die es schon hinter sich haben bringt ihn nicht weiter. warum boxt er nicht Arreola, Wilder, Thompson, Pulev, Fury, Haye, Adamek, Mansour, Boytsov, Ortiz, Solis

  25. Fallender Russe
    9. Oktober 2011 at 19:19 —

    Hellenius ist sicher kein Schlechter,aber bis jetzt hatte er auch Glück,… wartet einmal,bis einer bei ihm mit harten Serien kommt, plus was einstecken kann. Er ist lang und hat ein empfindlicher Körper. Chagaev wird es wohl werden…

  26. Tommyboy
    9. Oktober 2011 at 19:20 —

    Ich glaube zu wissen zu 80% das Robert H. gegen EX-WM John Ruis oder Rahman kämpft.
    Den das sind die einzisten EX-MW die noch eine chance im Schwergewicht haben wollen.
    Sollte es natürlich ein EX-WM sein.

  27. groovstreet
    9. Oktober 2011 at 19:22 —

    ich gehe vn einem Sieg chagaevs aus, falls dieser kampf wirklich stattfindet. Er wird Helenius auspunkten. Helenius kann nur hart hauen das wars aber auch.

  28. Nessa1978
    9. Oktober 2011 at 20:26 —

    Der Fight wäre der Knaller…leichter Favorit für mich Helenius

  29. libanon
    9. Oktober 2011 at 20:36 —

    Hellenius ist zu schwach. Ich würde gerne Hellenius gegen Manuel Charr sehen.

  30. bigbubu
    9. Oktober 2011 at 21:08 —

    @libanon

    Da würdest Du aber Charr nicht sehr lange sehen.

  31. Der Albaner aus...
    9. Oktober 2011 at 22:42 —

    @ Dr. Steelhammer

    Ja erstens ist Chagaev noch nie K.O gegangen obwohl er bei einigen Fights schwere Treffer bekommen hat und beim Kampf gegen WK hat man gesehen das der viel einstecken kann und das in der 2 Runde das der nochmal hochgekommen ist war sehr stark, weil viele Boxer wären liegen geblieben….

    Und der hat eine harte Linke Klebe so ist das und wenn du ihn gut kennen würdest dann hättest du das gewusst…

  32. Alpsboxing
    9. Oktober 2011 at 22:47 —

    Helenius gegen Mariusz Wach waer auch interessant.
    Wach hat mcbride und Hammer endrucksvoll ko geschlagen. Er waere koerperlich ein sehr interessanter Gegner. Weiters war wach fuer heuer lt bokser.org gegen einen der klitschkos im gespraech, wurde aber leider nichts (ich sag nur mormeck nr.9)

  33. Papa Franco
    9. Oktober 2011 at 23:09 —

    helenius vs chagaev wäre einer der besten schwergewichtskämpfe zur zeit. ich sehe aber nur leichte vorteile für helenius, leicht wird es für ihn auf keinen fall.

    das wäre auf jeden fall (endlich mal wieder) einer der kämpfe, den viele leute sehen wollen!

  34. Shlumpf!
    9. Oktober 2011 at 23:37 —

    @Tommyboy

    Ruiz hat seine Karriere nach dem Haye-Fight beendet

  35. Kano
    10. Oktober 2011 at 06:19 —

    Ist echt schade das Solis wegen seiner Verletzung in absehbarer Zeit nicht boxen wird ich würde jede wette eingehen das Solis denn Lulatsch auf die Bretter schicken würde,oder zumindest hoch auspunkten.

  36. Peddersen
    10. Oktober 2011 at 07:49 —

    Uppercutt

    “…warum boxt er nicht Arreola, Wilder, Thompson, Pulev, Fury, Haye, Adamek, Mansour, Boytsov, Ortiz, Solis”

    Warum gibtst du dir nicht selbst die Antwort?

    Entweder hat er die Buxe voll und boxt lieber shotte Ex-WMs oder

    a) die Gegner haben die Buxe voll,
    b) sind krank,
    c) sind noch nicht so weit, gegen Helenius anzutreten,
    d) warten auf nem lukrativeren Fight.

    Sind doch einige Möglichkeiten, warum es bislang nicht zu diese Fights gekommen ist, bzw. nicht kommen wird. Vielleicht solltest du solche Geschichten zuende denken.

  37. Shlumpf!
    10. Oktober 2011 at 09:11 —

    @UpperCut

    Weil sich mögliche WM-Herausforderer nur ungern gegenseitig eliminieren

  38. STEELhammer
    10. Oktober 2011 at 10:28 —

    @ Albaner

    “erstens ist Chagaev noch nie K.O gegangen”
    Gegen Wladimir wäre Chagaev K.O gegangen, wenn er weiter gekämpft hätte.

    “obwohl er bei einigen Fights schwere Treffer bekommen hat”
    Er hat nur gegen Wladimir schwere Treffer kassiert. Sonst gegen niemanden!

    “wenn du ihn gut kennen würdest dann hättest du das gewusst”
    Das Gegenteil ist der Fall. Du hast einfach keine Ahung von Chagaev. Du schreibst so, als ob Chagaev ein ganz großer Kämpfer wäre. Seine Linke ist lächerlich. Sogar Marco Huck(der 15kg leichter ist) schlägt härter als dieser kleine Fettsack Chagaev.

  39. Astrologe
    10. Oktober 2011 at 18:50 —

    Laut europäische Astrologie ist Helenius ein Steinboch, unter den Steinböcke finden sich Cassius clay , Frasier, Foreman .
    Der Steinbock ist der härteste der Sternzeichen ( d.h.) von Natur aus unglaubiche Nemerqualitäten.

    Chinesisch ist er Schwein, d.h. Kämpfernatur Rocki marciano Vitali Klichko und anderen .
    Atrologisch hat Helenius alle Voraussätzungen und eine Ausnahmeerscheinungzu zu
    werden.

  40. bigbubu
    10. Oktober 2011 at 19:13 —

    @Astrologe

    Steck Dir Deine Astrologie in Dein Schwarzes Loch!

  41. Poller
    10. Oktober 2011 at 19:18 —

    Chagaev wäre noch ein besserer Boxer als er zur zeit ist wenn der Körper nicht so sehr von Krankeiten geschwächt wäre ( er hatte mit Sepsis zu kämpfen )!

Antwort schreiben