Top News

Robert Guerrero: “Ich werde Mayweather ausschalten”

Robert Guerrero ©Paul Hernandez.

Robert Guerrero © Paul Hernandez.

Nach seinem beeindruckenden Erfolg gegen Andre Berto ist WBC-Interims-Weltmeister Robert “The Ghost” Guerrero in realistischer Reichweite eines Duells gegen Megastar Floyd Mayweather Jr. Guerrero fordert den Kampf schon seit längerem, Mayweather zeigte sich in der Vergangenheit nicht interessiert, da Guerrero zu diesem Zeitpunkt noch keinen Kampf im Weltergewicht bestritten hatte.

“Jetzt bin ich im Weltergewicht, und das zeigt, dass ich etwas vertragen kann und gegen die besten Fighter kämpfen will”, sagte Guerrero gegenüber BoxingScene. “Deswegen will ich gegen Floyd Mayweather kämpfen. Die Leute sagen, ich will bloß einen Zahltag und ich fordere die großen Namen nur heraus, weil ich große Börsen will, ich will aber gegen die Besten kämpfen. Ich will der Beste sein. Ich will nicht einfach nur Geld verdienen, weil wenn ich der Beste bin und gegen die Besten kämpfe, kommt das Geld automatisch. Ich will einfach kämpfen.”

Guerrero glaubt, dass sein Stil Mayweather Probleme bereiten wird. “Ich werde nicht von ihm davonlaufen”, so der ehemalige Weltmeister in zwei Gewichtsklassen. “Ich bin nicht einer von denen, die pro Runde nur ein oder zwei Schläge abfeuern. Ich schlage viel. Wie ihr gesehen habt, habe ich keine Angst vor dem Schlagabtausch. Ich habe keine Angst mittendrin zu sein, ich kann aber auch boxen. Ich komme, um zu kämpfen. Beim Boxen kommt es auf den Stil an, und ich denke wirklich, dass ich Mayweather aussschalten werde.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Maskaev vs. Peter II am 30. Dezember?

Nächster Artikel

Fernando Guerrero fordert Golovkin öffentlich heraus

39 Kommentare

  1. Such dir einen anderen Namen, Alex
    26. November 2012 at 14:23 —

    Ich will ihn ersteinmal gegen Devon Alexander, Maidana, Ortiz oder Bradley sehen. Mayweather ist noch zuviel für ihn!

  2. Lukas
    26. November 2012 at 14:59 —

    Letzendlich sind die oben genannten alle Weltklasse, aber Floyd ist einfach noch einmal eine Klasse besser. Seit Jahren stellen sich solche Leute die ihre Gewichtsklassen bestimmt haben und sind doch immer chancenlos gegen Mayweather. Mein Tipp ist das er irgendwann ungeschlagen abtreten wird.

  3. Milanista82
    26. November 2012 at 15:23 —

    sehe ich wie Lukas, Floyd ist nochmal eine Stufe höher als alle genannten. Ob man ihn mag oder nicht, er ist einfach zu komplett und zu smart.

  4. Alex
    26. November 2012 at 15:27 —

    Ja träum weiter Guerrero

  5. dubravko
    26. November 2012 at 15:33 —

    Ja denke ich auch.
    Man kann die Leute, gegen die er bis jetzt geboxt hat, nicht so einfach mit Mayweather vergleichen, obwohl Berto schon einer der besten in der Gewichtsklasse ist.
    Irgendwie denke ich auch, dass Berto zu den fightern gehört an denen man erstein mal vorbei kommen muss, um sich mit Mayweather messen zu können.
    deswegen wieso nicht. aber wäre natürlich noch viel spannender wenn er noch einen Elite-Kämpfer aus dem weltergewicht schlagen würde.

  6. Alex
    26. November 2012 at 15:38 —

    Sag mal schreibt hier jemand unter meinem Namen oder ist der erste Kommentar ein anderer Alex der nicht weiss dass es hier schon einen Alex gibt?

  7. 26. November 2012 at 15:42 —

    @Alex: Ich denke mal, er wusste es nicht.

  8. JohnnyWalker
    26. November 2012 at 16:06 —

    Ja ja, hätte Berto am Samstag gewonnen, gegen wen hätte der dann noch alles boxen müssen? Sorry aber Maidana würde total stiften gehen mit seiner Defensive, für ihn das Welter ne Spur zu heavy, Alexander wäre interessant, aber warum sollte Guerrero ein Schritt rückwärts machen wollen? Bradley boxt jetzt auch wieder im Halbwelter und “Headbuttking” Bradley müsste Guerrero schon ausknocken damit er überhaupt gewinnen darf. Entweder seine unsaften Headbutts oder Arum würde Bradley gewinnen lassen. Mit Ortiz brauchen wir gar nicht erst anfangen (2 Niederlagen in Folge mit abschließendem Kieferbruch). Nee Nee, er ist die Nr.1 des WBC und soll auch um den regulären Titel boxen dürfen. Mayweather dürfte Guerrero nicht sonderlich liegen, ich denke da hat Robert recht.

  9. JohnnyWalker
    26. November 2012 at 16:07 —

    “Guerrero müsste Bradley schon ausknocken damit er überhaupt gewinnen darf”

    sollte es heißen, nicht anders herum.

  10. Alexander
    26. November 2012 at 16:18 —

    Was soll der Mann auch sonst sagen?

  11. SemirBIH
    26. November 2012 at 16:46 —

    Mayweather würde immer noch trotz seiner 35 Jahre jeden Boxer auf dieser Welt einfach ausboxen. Ihn kann keiner schlagen und er wird ungeschlagen zurücktreten, wenn er hoffentlich Pacquiao geschlagen hat! 😉 Guerrero würde ich gerne gegen Rios sehen!

  12. xyz187
    26. November 2012 at 16:55 —

    Floyd kann NIEMALS Pacquiao schlagen NIE, selbst Floyd ehemaliger bester Freund der Rapper 50 cent sagt es !Und Guerrero kann auch Floyd schlagen , der typ ist doch nicht gott , jeder ist schlagbar !

  13. Jeff
    26. November 2012 at 17:11 —

    wo ist GURU??

  14. JohnnyWalker
    26. November 2012 at 17:38 —

    @ Jeff

    GURU gießt gerade Mayweather’s Blumen und holt dann die Post 😉

  15. Jeff
    26. November 2012 at 17:48 —

    Hahaha 😀

  16. florian
    26. November 2012 at 17:53 —

    Verdient hat er die Chance ja. Er hat mit Andre Berto einen Top Gegner geschlagen und ist WBC Silver Champ. Aber Mayweather ist halt ein völlig anderes Kalliber als Berto gegen ihn Wird Guerrero wohl kaum gewinnen.

  17. simon_says
    26. November 2012 at 18:03 —

    guerrero hat sich ein money shot verdient. wenn mayweather lust hat, warum nicht. wird schwer für PBF zu glänzen, aber alles andere, als ein punktsieg für mayweather halte ich für unwahrscheinlich.

  18. simon_says
    26. November 2012 at 18:05 —

    @xyz187 dann frag ich mal, wieso wird pacquiao floyd denn schlagen? ist ja alles ne stilfrage und ich denke doch, dass pacmans stil pbf eher entgegen kommt, als umgekehrt.

  19. Joe187
    26. November 2012 at 18:08 —

    warum nicht sollers halt versuchen. der einzig wirklich interessante fight wäre pac vs floyd da der aber nie und nimmer zustande kommt soll halt mal ein neues gesicht im WW seine chance bekommen.

  20. johnny l.
    26. November 2012 at 18:10 —

    SemirBIH sagt:
    26. November 2012 um 16:46
    Guerrero würde ich gerne gegen Rios sehen!
    ––––––––
    immer mit der ruhe, rios ist gerade mal ins halbwelter aufgestiegen

  21. Mike
    26. November 2012 at 19:01 —

    Guerreo, Berto, Maywether – eine ganz andere Liga vom anderen Stern als z.B. Felix Sturm der im Mittelgewicht nicht weit von deren Gewichts-Limit ist. Aber alle 3 würden mit Sturm “PingPong” spielen.

  22. Allerta Antifascista!
    26. November 2012 at 19:07 —

    Mir egal wer diesem Mayweather die Visage einschlägt, Hauptsache es passiert bald!

  23. 300
    26. November 2012 at 20:34 —

    Ich hasse Mayweather…Den User nicht den Boxer 🙂

  24. JohnnyWalker
    26. November 2012 at 20:46 —

    Allerta Antifascista! sagt:
    26. November 2012 um 19:07

    Mir egal wer diesem Mayweather die Visage einschlägt, Hauptsache es passiert bald!
    ————————————————————————————

    sehr bedacht ausgedrückt 🙂

  25. MainEvent
    26. November 2012 at 20:48 —

    Pacquiao ist ein Dummer sclägr

  26. MainEvent
    26. November 2012 at 20:49 —

    Schläger

  27. 300
    26. November 2012 at 21:29 —

    @ Main

    Auf jeden Fall kann er besser schlagen als du schreiben

  28. 300
    26. November 2012 at 21:29 —

    ach ja…..

    USA USA USA USA USA USA

  29. SergioMartinez
    26. November 2012 at 23:37 —

    Ich wuede Mayweather mal gern im offenen Schlagabtausch sehen. Technisch ist er die Bombe aber ich glaube nicht das er ein Superkinn oder den Hammerpunch hat. Wenn man ihn zu einem Richtig Deftigem Schlagabtausch ueberzeugen koennte wuerde er sicher umkippen.

  30. Such dir einen anderen Namen, Alex
    26. November 2012 at 23:45 —

    Guerrero kann nichteinmal meine Oma umhauen, also schafft er Mayweather auch nicht. Guerrero ist technisch klasse, aber das ist Mayweather ebenfalls.

  31. Carlos2012
    26. November 2012 at 23:59 —

    Guerrero ist ohne Frage ein sehr guter Boxer.Intelligent, Gute Fußarbeit und kann einiges vertragen.Aber es reicht nicht gegen Floyd.Ich schätze,Guerrero würde k.o gehen.

  32. Bokser58
    27. November 2012 at 00:15 —

    @SergioMartinez

    Warum sollte einer wie Mayweather den Schlagabtausch suchen?

  33. SergioMartinez
    27. November 2012 at 02:44 —

    @Bosker
    Sollte er eben nicht aber waere interessant zu sehen wie er sich in einer solchen Situation verhalten/schlagen wuerde wenn er zum Beipiel nach Punkten zurueckliegen wuerde und keine andere Wahl haette (ich weiss klingt sehr unwahrscheinlich) aber trotzdem waere es interessant zu sehen.

  34. Alex
    27. November 2012 at 07:30 —

    Hallo. Kannst du mal lassen unter meinem Namen zu schreiben? Den Kommentar von 23:45 Uhr habe ich wieder nicht geschrieben

  35. GURU
    27. November 2012 at 12:00 —

    @jeff & johnnyStalker (meine treusten Fans)

    🙂 lustig
    Es gibt leute die geben Ihren Saft nur dann dazu wenn sie es für nötig empfinden und wiederum welche die ihren geistigen Ergüssen freien Lauf lassen 🙂
    Kaum fällt der Name Mayweather ZACK seit ihr anwesend und müsst euren Master ins spiel bringen. Kann man ja machen wenn das eigene Leben nur aus anus-cleaning und im www den Macker spielen besteht. Zahlt das Arbeitsamt auch euren Inet Anschluss oder dürft ihr beim Nachbarn schnorren? 🙂

  36. simon_says
    27. November 2012 at 15:53 —

    @sergiomartinez naja, so gesehen tut floyd das ja, zumindest in seinen letzten kämpfen, stand er im zentrum des rings. er hat sich ja auch früher immer die hände gebrochen beim boxen, daher schlägt er auch nicht mehr mit “soviel” power. das er kaum getroffen wird, ist eben seinen grossartigen reflexen geschuldet.

  37. Alex
    27. November 2012 at 16:36 —

    @ adrivo

    Habt ihr das gemacht mit such dir einen anderen Namen? Hahaha

  38. Jeff
    28. November 2012 at 13:05 —

    @ Guru:

    Ah okey du lebst noch, puhh, da bin ich erleichtert,
    hab mir schon Sorgen gemacht 😉

  39. GURU
    28. November 2012 at 15:39 —

    @Jeff
    Na Gott sei dank 🙂 freut mich auch dich unter uns zu sehen.

Antwort schreiben