Top News

Ringrückkehr von Ross am 30. Oktober; Rematch zwischen Sahin und Finer

Troy Ross kehrt nach seiner etwas unglücklich verlaufenen TKO-Niederlage gegen IBF-Weltmeister Steve Cunningham (23-2, 12 K.o.s) in den Ring zurück. Ross (23-2, 16 K.o.s) hatte den Sauerland Boxer in der vierten Runde am Boden, erlitt in derselben aber eine Cutverletzung am linken Augenlid, weswegen der Kampf abgebrochen wurde. Nun trifft Ross am 30. Oktober in Ontario (Kanada) auf seinen Landsmann Carl “Kojak” Handy (24-7-2, 15 K.o.s).

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Ex-Juniorfliegengewichts-Weltmeisterin Julia Sahin (20-1, 2 K.o.s) bekommt nach ihrer Niederlage gegen Susi Kentikian am selben Abend eine weitere Chance auf einen WM-Gürtel: sie tritt zum Rematch gegen die WIBF-Bantamgewichts-Weltmeisterin Hagar Shmoulefeld Finer (21-7-3, 6 K.o.s) an. Sahin konnte sich im ersten Duell gegen die Israelin im Januar 2006 knapp nach Punkten durchsetzen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Khan gegen Maidana: Stimmen von der Pressekonferenz in Los Angeles

Nächster Artikel

WBA-Herausforderer Audley Harrison: "David Haye ist der schwächste der drei Weltmeister"

Keine Kommentare

Antwort schreiben