Top News

Rigondeaux stimmt VADA-Dopingtests zu: Kampf gegen Donaire nicht mehr in Gefahr

Paddy Cronan, Guillermo Rigondeaux ©Paddy Cronan / ONTHEGRiND BOXiNG.

Paddy Cronan, Guillermo Rigondeaux © Paddy Cronan / ONTHEGRiND BOXiNG.

Der mit Spannung erwartete Vereinigungskampf im Superbantamgewicht zwischen Nonito Donaire (31-1, 20 K.o.’s) und Guillermo Rigondeaux (11-0, 8 K.o.’s) wird wie geplant am 13. April stattfinden. Kurzzeitig hatte es so ausgesehen, dass der Kampf platzen könnte, da Donaire befürchtete, dass WBA-Weltmeister Rigondeaux sich nicht den von der VADA (Voluntary Anti Doping Agency) durchgeführten Dopingtests unterziehen würde. WBO-Champion Donaire drohte daraufhin, nicht zu einer angesetzten Pressekonferenz zu erscheinen.

Nun hat aber Rigondeauxs Manager Gary Hyde klargestellt, dass der zweimalige Olympiasieger kein Problem mit den VADA-Tests hat, da er auf Grund seiner Amateurzeit auf Kuba bestens mit ihnen vertraut ist.

“Rigo hat sich nie geweigert, die VADA-Tests zu unterschreiben”, sagte Hyde gegenüber BoxingScene. “Ich habe Dan Pancheri, den Anwalt von Top Rank, heute gebeten, den VADA-Vertrag auf Spanisch zu schicken, da Rigo kein Englisch versteht. Ich habe auch darum geben, dass alle Substanzen, die Donaire von Victor Conte bekommt, an uns geschickt werden, damit wir sie uns ansehen können. (…) Rigo wird jetzt den VADA-Einwilligung unterschreiben, und Donaire sollte den Vertrag für den Kampf unterschreiben. Er soll keine irreführenden Meldungen auf Twitter mehr bringen. Lasst es uns tun! Es ist an der Zeit, dass Rigo zeigt, wer der Boss ist.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Tony Thompson: Karriereende bei Niederlage gegen Price

Nächster Artikel

Fury vs. Cunningham ein IBF-Eliminator: Sieger gegen Pulev?

16 Kommentare

  1. Kikoroki
    20. Februar 2013 at 13:29 —

    Jesss rigo mach die n.u tte platt

  2. Bokser58
    20. Februar 2013 at 13:33 —

    Kampf des Jahres für mich!

  3. Alex
    20. Februar 2013 at 14:43 —

    Naja endlich. Und dannach soll Donaire noch Mares ausknocken und dann ins Federgewicht gehen

  4. Jeff
    20. Februar 2013 at 15:29 —

    Mal gucken wie Rigo den linken Haken wegsteckt

    und wie Donaire

    mit einem FLINKEN GEGNER klar kommt.

    Ich bin gespannt

  5. chris
    20. Februar 2013 at 16:17 —

    Rigos Body Shots sind echt übel. Es wird mich nicht wundern wenn Donaires Power Straight Rigo zu Boden schicken wird. Cordoba hats schon gezeigt und das kann Donaire noch besser und präziser ich freu mich schon.d

  6. simon_says
    20. Februar 2013 at 16:17 —

    donaire wird es schwer haben. kann mich nicht daran erinnern donaire schonmal mit einem solch “slicken” kämpfer im ring gesehen zu haben. wie rigo sich bewegt, ist schon klasse, er ist zwar ein bisschen past- prime, aber es sieht nach einer “big wake- up show” aus. ich tippe auf einen knappen punktsieg für rigo!

  7. Jeff
    20. Februar 2013 at 17:40 —

    Prediction:

    Wenn RIGO gewinnen will muss er PUNKTEN und Donaire ist schon ein recht busy fighter, um da die Runde zugewinnen muss du gut mithalten und genau da sehe ich
    das PROBLEM für RIGO, er ist der kleinere.
    Glaub nicht das er die Runden von der Distanz aus gewinnen kann, dementsprechend muss Rigo rein und ich hab so das Gefühl das auch RIGO in

    Donaires LEFT HOOK MAUSE FALLE tappen wird.

    Wenn den RIGO zu spüren kriegt und überlebt, wird er den REST des Kampfes rennen und überleben wollen.

    Wäre Rigo ein DEFENSE Spezialist wie Whitaker oder Mayweather würde ich ihm ein UD zusprechen,
    da wir des öfteren gesehen haben, das RIGOS defense nicht die CREME de LA CREME ist

    tippe ich auf

    Donaire KO 6

    dem

  8. Tom
    20. Februar 2013 at 18:08 —

    Bin ja mal gespannt ob der Kampf jetzt tatsächlich zustande kommt!

  9. MainEvent
    20. Februar 2013 at 19:13 —

    Die Ratte wird vom Doping Papst persönlich betreut, dem dr. Fuentes des Boxens und verlangt strengere Kontrollen 🙂 🙂 🙂 Bob Arum hat außerdem beste Beziehungen zu VADA.
    Wenn man Rigo nicht ausboxen kann, dann wenigstens austricksen.

    Aber wie gesagt, erst wenn beide im Ring stehen, glaube ich dass der Kampf statt findet

  10. check hook
    20. Februar 2013 at 19:54 —

    Wer hat denn dem kleinen Äffchen diese lustige bunte Hose angezogen ?

  11. Urban
    20. Februar 2013 at 20:37 —

    Rigos Defense ist unglaublich gut, nur sein Kinn eventuell nicht. Er wurde im gesamt en Marroquin Kampf in 12 Runden nur 2 mal richtig getroffen!
    Auch Freddie Roach hat gesagt, dass er defensiv der beste Boxer ist, den er je trainiert hat!

  12. 300
    21. Februar 2013 at 03:20 —

    Der Kampf ist ja mal übelst Hammer…
    Hier meine Top-Kämpfe für Now:
    1. Alvarez vs. Trout
    2. Rios vs. Alvarado
    3. Donaire vs. Rigondeaux
    4. Mayweather vs. Guerrero

  13. 300
    21. Februar 2013 at 03:28 —

    Shit…in jedem Fight ist n Latino beteiligt…mannn….sind die super

  14. Cuban Warrior
    21. Februar 2013 at 09:28 —

    rigo wird ihn ausknocken….

  15. Milanista82
    21. Februar 2013 at 10:28 —

    @Urban
    Man sollte schon bedenken, dass der Maßstab eines Freddie Roach was die Defensive angeht, nicht sonderlich hoch ist (siehe Khan, Pacman oder Chavez Jr.). 🙂 Zudem wird wohl “ein Bad Left Hook” von Donaire vollkommen ausreichen um den guten Rigo schlafen zu legen. Schade, Rigo ist schon ein sehr feiner Techniker, aber die zu lange Amateurkarriere und allen voran sein sehr fragwürdiges Kinn werden ihm meiner Meinung nach in dem Kampf zu Verhängnis werden.

  16. Malva
    27. Februar 2013 at 08:30 —

    Das wird aufjeden fall ein spannender kampf werden, nonito ist ein ausgezeichneter Boxer
    aber ich bin ein großer RIGO fan denn er ist einfach das gesamt Packet, er ist gut in der der defensive so wie in der offensive und im konter natürlich auch, klar NONITO möge vllt größer sein, aber ich meine RIGO ist 2facher olympia Sieger , hat schon 400 amateur kämpfe absolviert und davon 12 niederlagen… ich bin mir sicher da waren auch einige größere gegner dabei….also dürfte der kampf für Rigo eig. kein Problem sein !!! 😉

Antwort schreiben