Top News

Ricky Hatton kündigt Comeback an: Möchte im Sommer wieder in den Ring steigen

Comeback im Sommer? ©Sky Sports

Comeback im Sommer? © Sky Sports

Der ehemalige Halbwelter- und Weltergewichtsweltmeister Ricky Hatton hat für den Sommer dieses Jahres sein Comeback angekündigt. Er strebt nach eigenen Aussagen ein Match gegen einen Weltmeister oder Top 10 Pound-for-Pound Kämpfer an.

Eigentlich war man davon ausgegangen, dass Hatton nach seiner brutalen KO-Niederlage gegen Manny Pacquiao seine Karriere beenden würde, doch immer wieder kamen Spekulationen über ein mögliches Comeback auf. Nun hat der 31-jährige sein Comeback offiziell im britischen Fernsehen bestätigt.
“Ich werde einen weiteren Kampf machen, vielleicht auch zwei. Ich möchte am Ende meiner Karriere noch einmal ganz oben stehen”, so der 31-jährige.

Nun wird allerorts natürlich über mögliche Gegner diskutiert: die aussichtsreichsten Kandidaten sind wohl der Mexikaner Juan Manuel Marquez und der britische Halbweltergewichtschampion Amir Khan. Auch die Gewichtsklasse, in der der Kampf stattfinden soll, gibt Anlass zur Spekulation: da Hatton zwischen den Kämpfen immer immens an Gewicht zulegt, gilt es als unwahrscheinlich, dass er sich noch einmal ins Halbweltergewicht herunterhungern kann, weshalb ein Kampf im Weltergewicht oder ein sogenannter “Catchweight-Fight” bei weitem realistischer ist.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Taylor steigt aus Super-Six aus

Nächster Artikel

Hopkins gegen Jones: Revanche nach 17 Jahren?

1 Kommentar

  1. ali
    13. Januar 2010 at 20:11 —

    ist gut das er boxt

Antwort schreiben