Top News

Richard Schaefer: Alexander am 7. Dezember gegen Khan

Devon Alexander ©Kevin Blatt/ONTHEGRiND BOXiNG.

Devon Alexander © Kevin Blatt/ONTHEGRiND BOXiNG.

Golden Boy-Geschäftsführer Richard Schaefer hat angekündigt, dass Ex-Weltmeister Amir Khan (28-3, 19 K.o.’s) ins Weltergewicht aufsteigen und dort eine Titelchance gegen IBF-Champion Devon Alexander (25-1, 14 K.o.’s) bekommen wird. Der Kampf soll am 7. Dezember in Dubai stattfinden. Sollte sich Khan durchsetzen, könnte er der nächste Gegner von Floyd Mayweather Jr. (44-0, 26 K.o.’s) werden.

“Amir braucht einen Fight im Weltergewicht, wo ein Titel auf dem Spiel steht, um einen Kampf gegen Floyd aufzustellen”, sagte Schaefer gegenüber dem Daily Star. “Er bekommt seine Chance gegen Devon, der diesem Kampf zugestimmt hat. Wir werden den Kampf in den nächsten Wochen finalisieren und die Verträge unterschreiben. Wir haben Gespräche mit der herrschenden Familie der Emirate begonnen, die sehr klargemacht haben, dass sie einen großen Boxevent veranstalten wollen. Das ist sehr aufregend für Amir und uns alle. Falls er Devon schlägt, im idealen Fall auf beeindruckende Weise, wäre der nächste Schritt für ihn Floyd.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sauerland-Boxgala in Berlin komplett: Zeuge trifft auf Sarabia

Nächster Artikel

Ceylan verpflichtet Mikhalkin: Erster Kampf am 5. Juli in Paris

15 Kommentare

  1. Markus
    2. Juni 2013 at 22:23 —

    Nach Khans Leistung gegen Diaz zuletzt sehe ich ihn gegen Alexander als klaren Außenseiter.

    Finde auch nicht, dass er basierend auf seinen jüngsten Leistungen einen Fight gegen Money verdient hat. Ich hoffe, Alexander knockt ihn aus

  2. 300
    2. Juni 2013 at 22:26 —

    hmmm….Khan könnte ihn trotzdem niedermachen…werde wo auf ihn setzen

  3. Dr.med W. Stuhlgang
    2. Juni 2013 at 22:32 —

    alexander klammert jeden tot, inklusive mayweather

  4. Bokser58
    2. Juni 2013 at 22:34 —

    Denke mal Khan wird sich gegen Alexander durchsetzen… Ich wünsche ihn alles gute..

  5. MainEvent
    2. Juni 2013 at 22:38 —

    Guter Amateur kampf

  6. Pascal
    2. Juni 2013 at 22:49 —

    Khan kann Alexander besiegen ,aber einen Kampf gegen Mayweather verliert er doch ohne eine Runde zu gewinnen!

  7. Holi
    2. Juni 2013 at 23:04 —

    Khan ist mental nicht mehr stark genug

  8. OLYMPIAKOS GATE 7
    2. Juni 2013 at 23:27 —

    alexander knockt niemanden aus.
    obwohl khans kinn nicht das beste ist,sehe ich ihn klar vorne.
    tko in den späteren runden.
    obwohl mein ekel gegenüber floydie sehr hoch ist,hat khan keine(kaum)chance(n).
    dazu kommt es eh nicht den pu$$yfloydie wird schon vorher von canelo ausgeknockt.

  9. johnny l.
    2. Juni 2013 at 23:56 —

    So unvorsichtig und unberechenbar (im Sinne von schwankend in den Leistungen von Runde zu Runde) wie Khan in den letzten Fights geboxt hat, wird das eine klare Sachen für Alexander. Er ist taktisch variabel und wird sich den richtigen Gameplan zurecht legen, sehe die Vorteile klar auf seiner Seite. Er ist zwar kein Punchwunder, aber für zermürbende Schlagserien in jeder Runde ist er stark genug. Khan könnte im letzten Drittel auch noch KO gehen.

  10. Alexander
    2. Juni 2013 at 23:58 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7

    Canelo wird Mayweather kein einziges mal klar treffen.

  11. Papa Franco
    3. Juni 2013 at 01:34 —

    ein khan in bestform gegen mayweather wäre auf jeden fall ein super kampf!!
    wenn ich auch eher auf moneyweather tippen würde

  12. Alex
    3. Juni 2013 at 12:07 —

    Ausknocken wird er ihn wahrscheinlich nicht, aber Alexander sollte das Ding trotzdem machen.

  13. Allerta Antifascista!
    3. Juni 2013 at 14:29 —

    Khan knockt diesen Devoten Alexander aus!

  14. Dr. Fallobsthammer
    3. Juni 2013 at 18:26 —

    Khans handspeed ist sein größter trumpf. Wenn Alexander klug boxt, dann kann er Khan neutralisieren. Wird ein unangenehmer kampf für beide.

    Ich würde Alexander den sieg gönnen, Khan hatte schon genug chancen. Nur falls Khan verliert dann wars das mit dem traum vom Floyd kampf. Khan muss endlich konstanter werden.

  15. Milanista82
    4. Juni 2013 at 12:38 —

    Khan ist nach seinen letzten Vorstellungen sicherlich der Außenseiter, aber es könnte durchaus im Bereich des Möglichen liegen, dass man so langsam die Handschrft von Virgil Hunter erkennt. Sollte es nicht der Fall sein, hat er im Welter nichts zu suchen.

Antwort schreiben