Top News

Ricardo Mayorga: “Ich werde Canelo in fünf Runden stoppen!”

Miguel Cotto, Ricardo Mayorga ©Claudia Bocanegra.

Miguel Cotto, Ricardo Mayorga © Claudia Bocanegra.

Der ehemalige Weltmeister in zwei Gewichtsklassen Ricardo Mayorga (29-8-1, 23 K.o.’s) hat sich als Gegner für die Titelverteidigung von WBC-Halbmittelgewichts-Champion Saul Alvarez (40-0-1, 29 K.o.’s) am 15. September in Las Vegas ins Gespräch gebracht. Der 38-jährige Nicaraguaner hatte im Fernsehen seines Heimatlandes verkündet, am Dienstag in die USA reisen zu wollen, um den Vertrag zu unterschreiben.

“Ich werde ihn in fünf Runden stoppen”, sagte Mayorga. “Ich werde Canelo ausknocken, um einen weiteren WM-Gürtel zu gewinnen und ihn Präsident Daniel Ortega zu präsentieren.”

Mayorga stand zuletzt im März 2011 im Ring, wo er Miguel Cotto durch technischen K.o. in der 12. Runde unterlag. Neben Mayorga hat auch IBF-Champion Cornelius Bundrage (32-4, 19 K.o.’s) Chancen, den Kampf am 15. September auf Showtime zu ergattern.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vorschau: Nonito Donaire vs Jeffrey Mathebula

Nächster Artikel

Gavin Rees gewinnt Rückkampf in neun Runden – Derry Matthews macht es ihm jedoch schwer

6 Kommentare

  1. Tom
    7. Juli 2012 at 15:40 —

    Ricardo Mayorga??????

    Der ist doch seit Ewigkeiten auf dem absteigenden Ast,außerdem ist der doch auf Grund seiner Inaktivität in keiner Rangliste mehr vertreten!

  2. ghetto obelix
    7. Juli 2012 at 15:47 —

    Wohl jeder nur nicht Lara

  3. Mr. Wrong
    7. Juli 2012 at 15:48 —

    bin ein großer el Matador Fan, doch im Ring hat Mayorga nichts mehr verloren.
    Aber ein guter Entertainer ist er allemal.

    Wenn Alvarez nach Mosley nun einen weiteren Veteranen boxt, ist das ein echtes Armutszeugnis. Hinfort mit Chucky

  4. Ferenc H
    7. Juli 2012 at 15:49 —

    @Tom da hast du recht nur mittlerweise spielt es doch eh keine Rolle ob er in einer Rangliste vetreten ist schliesslich hatte er Veron forrest 2mal besiegt ist zwar schon ewig her sollte aber reichen um in “rein zu bekommen” und Canelo wird sich auf einen weiteren KO erfolg freuen. Mein Tipp TKO4

    Mfg

  5. SemirBIH
    7. Juli 2012 at 16:47 —

    @Mr.Wrong

    Was kann Canelo dafür, dass Williams, Kirkland und Ortiz nicht kämpfen können bzw. wollen. Ich würde es sehr begrüßen, wenn Lara gegen Canelo antreten würde.

  6. cuba style
    7. Juli 2012 at 18:19 —

    @semirbih davor hat canelo aber soviel angst du wirst sehen da kommt wieder eine dumme ausrede warum nicht lara und dann reden sie ein 2t klassigen gegner gut
    aber mayorga wär echt der größte witz warum kämpft er nicht gleich gegen ricky hatton oder noch besser sugar ray lenard

Antwort schreiben