Top News

Qullin am 20. Oktober gegen N’Dam N’Jikam um WBO-Interims-Titel

Peter Quillin ©Geoffrey Ciani / ESB.

Peter Quillin © Geoffrey Ciani / ESB.

Ein sehr dichtes Programm gibt es auf der Golden Boy-Boxgala am 20. Oktober in Brooklyn (New York) zu sehen: im Hauptkampf tritt WBC- und WBA-Halbweltergewichts-Weltmeister Danny Garcia (24-0, 15 K.o.’s) zum Rematch gegen die mexikanische Ringlegende Erik Morales (52-8, 36 K.o.’s) an. Daneben wird der geborene New Yorker Paulie Malignaggi (31-4, 7 K.o.’s) die erste Verteidigung seines WBA-Weltergewichts-Titels bestreiten. Gegner ist der ehemalige Morales-Gegner Pablo Cesar Cano (25-1-1, 19 K.o.’).

Der dritte Kampf des Showtime-Triple Headers hat es aber ebenfalls in sich: die ungeschlagenen Mittelgewichtler Peter Quillin (27-0, 20 K.o.’s) und Hassan N’Dam N’Jikam (27-0, 17 K.o.’s) treten um die WBO-Interims-Weltmeisterschaft an. “Dass Kid Chocolate Peter Quillin in seiner Heimatstadt um die WM kämpfen kann, ist großartig”, sagte Golden Boy-Geschäftsführer Richard Schaefer gegenüber Ring.tv.

Die Vorkämpfe von Danny Jacobs, Luis Collazo und Dmitriy Salita werden auf dem Spartensender Showtime Extreme übertragen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

3. November in Halle: Huck verteidigt WBO-Titel gegen Arslan

Nächster Artikel

Klitschko plant zweites Olympiagold 2016 in Rio de Janeiro!

8 Kommentare

  1. Brennov
    29. August 2012 at 20:38 —

    ach ja das mittelgewicht und sein dutzend weltmeister!

  2. cuba style
    29. August 2012 at 21:28 —

    daniel jacobs boxt wieder hatte er nicht eine schwere krankheit oder irre ich mich da?

  3. Mr. Wrong
    29. August 2012 at 21:29 —

    3 geile Fights!
    Alle drei Gürtel werden ihren Besitzer tauschen!

  4. Mr. Wrong
    29. August 2012 at 21:30 —

    @ cuba style

    er hatte Knochenkrebs

  5. cuba style
    29. August 2012 at 23:07 —

    @mrwrong also habe ich mich nicht geirrt
    naja hoffentlich hat er das gut überstanden

  6. johnny l.
    30. August 2012 at 00:01 —

    el terrible leidet unter extremer selbstüberschätzung, wenn er glaubt, das nochmal packen zu können. garcia wird ihn diesmal brutal vernichten. das letzte mal hatte er noch zuviel respekt, sogar ehrfurcht am anfang. morales ist ein ganz großer, aber er sollte jetzt dringend aufhören …

  7. Milanista82
    30. August 2012 at 07:21 —

    sehr geile Fight Card.

  8. Allerta Antifascista!
    30. August 2012 at 17:22 —

    Cano wird sich auf jeden Fall den Titel von Malignaggi holen, die anderen Kämpfe seh ich enger denke aber am Ende werden sich Garcia und McQuillin durchsetzen

Antwort schreiben