Top News

Prügelei auf der Pressekonferenz: Mögliche Folgen für Szpilka und Zimnoch

 ©Nino Celic.

Auf die polnischen Schwergewichtler Artur Szpilka (12-0, 9 K.o.’s) und Krzysztof Zimnoch (13-0-1, 10 K.o.’s) könnten nach einer Rangelei auf der Pressekonferenz für ihren Kampf am 23. Februar in Gdansk unangenehme Folgen zukommen. Der polnische Boxverband berät momentan noch.

Zu der Auseinandersetzung kam es, als Andrzej Golota, der am selben Tag sein Comeback gegen Przemyslaw Saleta sein Comeback bestreitet, ein Interview gab. Im Hintergrund tauschten die beiden Boxer heftige Worte aus. Nach einem Kopfstoß Szpilkas eskalierte die Situation schließlich und beide Boxer schlugen wild um sich. Allerdings verfehlten alle Schläge ihr Ziel. Die beiden Streithähne konnten erst durch den beherzten Einsatz der Anwesenden Offiziellen (darunter auch Szpilkas Promoter Andrzej Wasilewski) getrennt werden.

Falls Szpilka und Zimnoch gesperrt werden sollten, würde die Veranstaltung am 23. Februar wohl ohne sie ablaufen, möglicherweise werden beide aber auch nur zu einer Bußgeldzahlung verdonnert. Der Kampf von Szpilka am 1. Februar in Amerika gegen Mike Mollo (20-3-1, 12 K.o.’s) ist jedoch nicht in Gefahr.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Leistungstests bestanden: Gutknecht in Topform

Nächster Artikel

Oosthuuizen hofft auf Titelkampf gegen Stevenson

66 Kommentare

  1. an
    9. Januar 2013 at 09:36 —

    diesen dummen Polen (Szpilka), der so gerne auf “gangster” macht, sollte man die Boxlizenz entzihen und fertig. So ein debiler, der unerenhaft die Polen representiert und das Boxsport beschämt. Lächerlich dier Clown, und ein unwürdiger Vertreter Europas. Passt mehr nach “schwarzen-bronx-möchtegern-gangster” -Style, die für die “dummen”-in der USA gut zu vermarkten sind. Selten so einen Sportler mit europäischen Wurzeln gesehen, sprich, mir ist kein deutscher, russischer etc. bekannt, der so hohl in der Birne ist.!

  2. MainEvent
    9. Januar 2013 at 09:51 —

    Spielka kann gut fluchen 🙂

  3. tomek22
    9. Januar 2013 at 09:57 —

    @ an…du solltest dich mal richtig informieren…du idiot guckst bestimmt gerne solche in.z.est leute wie huck oder so….szpilka ist ein guter boxer nur ein hitzkopf…er wird seinen weg gehen….übrigens braucht man auch leute im boxen die nicht nur nett und diplomatisch sind!!!

  4. schnippelmann
    9. Januar 2013 at 10:02 —

    Alles Promotion…

  5. HWFan
    9. Januar 2013 at 10:18 —

    @ Schnippelmann:

    “Alles Promotion…”

    …ja, habe mir auch gleich gedacht, dass das doch sehr danach klingt, als wollte da jemand seinen ansonsten nicht sooo interessanten Boxkampf etwas “medienwirksamer” machen… 😉

  6. Holi
    9. Januar 2013 at 10:38 —

    Super Show ,ich freu mich.da ist wenigstens Pfeffer drin.

  7. J2J
    9. Januar 2013 at 10:39 —

    gibt dem kampf doch eine gute würze 😉

  8. rampage1
    9. Januar 2013 at 10:46 —

    szpilka knockt ihm aus 100 %

  9. Alex
    9. Januar 2013 at 11:01 —

    Also Szpilka macht am 1. Februar und am 23. Februar einen Kampf. Kommt nicht mehr so oft vor heutzutage

  10. groovstreet
    9. Januar 2013 at 11:22 —

    die brutale niederlage von golota gegen tyson und brewster bleibt wohl unvergisslich;)

  11. Pimp
    9. Januar 2013 at 11:27 —

    cool, polen haben diesselbe flüchte wie russen

  12. Pimp
    9. Januar 2013 at 11:31 —

    scheiße, ich meinte beschimpfungen

  13. Putin
    9. Januar 2013 at 11:40 —

    Der Schlag von Zimnoch hat aber gesessen nach dem Kopfstoß. Polaken haben aber nix drauf.

  14. Mr. Wrong
    9. Januar 2013 at 12:10 —

    Zimnoch ist ein Polenhasser, ein Na.zi!

  15. eugen
    9. Januar 2013 at 12:24 —

    wer kennt den “boxer” 3time world champion charlie zelenoff ? 😀 D wenn ihr was zum lachen haben wohlt schaut seine videos an, er ist einfach der beste.. http://www.youtube.com/watch?v=4GKuiQobQi0&feature=player_embedded hier knockt er floyd mayweather aus. ohman dieser jungs hat einfach nur auf die fresse verdient ich finde er sollte einmal gegen ein harten puncher in ring steigen. vllt hilft es ihm ja.

  16. memmo
    9. Januar 2013 at 12:56 —

    Weiß gar nicht was ihr habt. Szpilka ist doch sehr unterhaltsam und auch Fan Nah. Er ist ein Hitzkopf und macht doch die Sache mal interessant. Besser als ein Maske der Gentleman oder ein Klitschko der uns jeden Bauern als Tyson der Neuzeit verkaufen will.

    Neben Masternak ist Szpilka der interessanteste Boxer aus Polen. Ok Proksa ist auch gut, aber brauch noch Zeit nach der Niederlage gegen GGG

  17. Alex
    9. Januar 2013 at 13:02 —

    @ memmo

    Stimmt nicht. Es muss beide Arten von Boxern geben. Wenn es nur welche gäbe die sich schon vor einem Kampf kloppen würden, wäre es doch auch langweilig

  18. memmo
    9. Januar 2013 at 13:19 —

    @Alex

    ja klar, sage ja nicht, dass nur Schläger und Hitzköpfe existieren sollen im Boxen. Gleichgewicht ist schön. Wobei mir Szpilka lieber ist, als die ruhige Variante

  19. kevin22
    9. Januar 2013 at 13:19 —

    Wer ein solches Verhalten gut findet oder gar befürwortet, der sollte lieber wieder zum WWF zurückkehren und sich dort seine geistigen Ergüsse abholen!

  20. memmo
    9. Januar 2013 at 13:22 —

    vergleich doch Emotionen nicht mit WWF Shows. Ich bin nicht daran interessiert, dass sich Boxer vor ihrem Kampf bei der Konferenz zerlegen, aber wenn es passiert, mein Gott.

  21. Tomek22
    9. Januar 2013 at 13:33 —

    Ist halt Boxen … Koennen die Emotionen mal mit einem durchgehen … Sehe es wie memmo… Man braucht ein Gleichgewicht jedoch find ich es unterhaltsam und Kevin 22 soll mal ruhigbleiben… Lieber sowas als klitschko mormeck Pressekonferenz und nach’m Händedruck sagt Wladimir ” mormeck ist starker als tyson ” 😉

  22. kevin22
    9. Januar 2013 at 14:00 —

    memmo sagt:

    “vergleich doch Emotionen nicht mit WWF Shows”

    Hab ich doch in keinster Weise getahn!

    Die Reaktionen der “Fans” waren mein Anliegen!

  23. kevin22
    9. Januar 2013 at 14:01 —

    Tomek22

    Du bist einfach nur dum.m und primitiv!

  24. Mr. Wrong
    9. Januar 2013 at 14:06 —

    ich hoffe Spielka kann die Ehre der Polen wiederherstellen und diesen Na.zi verprügeln!

  25. an
    9. Januar 2013 at 14:09 —

    @ tomek22, so ein Verhalten ist nur bei Assis festzustellen, ich kenne dich zwar nicht, aber ich glaube du bist entweder noch unter 15 Jahre oder bist etwas “beschränkt”. Sport soll Sport bleiben. Ich weiß nicht, aber in den Boxvereinen die ich kenne, gibt es zum Glück wenig Assis. Du hast mit Boxen sicherlich nichts zu tun.

    @kevin 22, sehe ich genauso, es geht doch auch nicht anders, oder? Sollen sich jetzt die Fußballmanschaften im Vorfeld kloppen? =) Ach, eine Duskussion dadrüber ist doch schon lächerlich.

    =) man kann solchen Leuten wie z.B. Lebedev, Povetkin, Klitschko, Fedor Emalianenko (ok,nicht Boxer=) ), Robert Stieglitz, etc… nur danken, dass sie sich nicht aus “promotionszwecken”- für Debile beeinflüssen lassen.

  26. kevin22
    9. Januar 2013 at 14:10 —

    Welcher Na.zi denn?
    Bist du wirklich so besche.ue.rt oder kommt das nur Etappenweise zum Ausbruch?

  27. an
    9. Januar 2013 at 14:12 —

    @Mr. Wrong Spielka, ist sicherlich kein representant der Polen. Ist ein unwürdiger Schwachkopf, das hat er nicht zum ersten Mal bewiesen!

  28. 300
    9. Januar 2013 at 15:10 —

    Die Polen sorgen für Action auch außerhalb des Ringes. Russen und Deutsche schaffen es nicht mal im Ring….. langweilig

  29. Tomek22
    9. Januar 2013 at 15:25 —

    Finde es lustig hier sagt
    Man seine Meinung und es kommen direkt Beleidigungen … Manche sagen die haben was mit Boxen zu tun … Nur wil ihr vllt mal gegen einen Sandsack geschlagen habt seid ihr keine Boxer ! Die Aussage ist einfach das sowas zum Boxen immer dazugehören wird… Siehe Vergangenheit tyson Bowe Lewis … Mayweather etc. … Also Jungs nicht direkt beleidigen erstmal vernünftig argumentieren…. Wenn euch sowas wie prügeleien anwiedern dann wechselt die Sport Art ! Schaut gOlf oder so…. In Deutschland findet ihr Boxen bestimmt gut mit der Sauerland Mafia und puetz Beeinflussungen … Naja wenn ihr drauf antwortet dann mal bitte mit was Kultur und nicht so niveaulos ! Sonst kann man das gerne im Ring klaren 😉

  30. simon_says
    9. Januar 2013 at 16:33 —

    @tomek22 alles internetschläger, beleidigungen sind hier standard. glaubst doch wohl nicht, dass einer hier mit dir in den ring steigt.
    und nein, uns deutschen geht sauerland genauso auf den sack, wie den “fans” im ausland. aber politik u boxen, dass gehört bekanntlich zusammen,egal in welchen land man unterwegs ist.

    dass golota zurückkommt, ich kann mich noch sehr gut an seinen letzten kampf erinnern. die rangelei war nur schlechte promo.

  31. YoungHoff
    9. Januar 2013 at 16:36 —

    ” Tomek22 sagt:

    Finde es lustig hier sagt
    Man seine Meinung und es kommen direkt Beleidigungen”

    Einer der Ersten Kommentare hier:

    ” tomek22 sagt:

    @ an…du solltest dich mal richtig informieren…du idiot guckst bestimmt gerne solche in.z.est leute wie huck ”

    Na gut, das.s du kein Idiot bist.

    Schade, das.s Haye nicht auf der PK war und alle mit ausgeknockt hat, meinetwegen sogar mit ner Flasche, richtig armseelig so Clowns

  32. YoungHoff
    9. Januar 2013 at 16:39 —

    ” Tomek22 sagt:

    Finde es lustig hier sagt
    Man seine Meinung und es kommen direkt Beleidigungen”

    Einer der Ersten Kommentare hier:

    ” tomek22 sagt:

    @ an…du solltest dich mal richtig informieren…du id.iot guckst bestimmt gerne solche in.z.est leute wie huck ”

    Na gut, das.s du kein Id.iot bist.

    Schade, das.s Haye nicht auf der PK war und alle mit ausgeknockt hat, meinetwegen sogar mit ner Flasche, richtig arms.eelig so Clowns

  33. Tomek22
    9. Januar 2013 at 16:48 —

    @Simon … Ja hast recht… S
    Och bin deutscher und finde halt nicht alles toll was hier so laueft aber sowas gibt es auch im Ausland Auch wenn nicht so auffällig manchmal @
    Younghoff hast recht aber über juck stimmt es ist ja
    Nur n Fakt

  34. Alexander
    9. Januar 2013 at 16:48 —

    @ Tomek22

    Hast vollkommen Recht, die meisten hier sind Lappen mit grosser Klappe. Aber mir macht’s schon manchmal Spass diese gehirnlosen Deppen zu nerven 🙂

    Zum Thema: klar ist Boxen letztendlich eine Prueglei… nur eben eine technische 😉
    Aber hier in Polen geht Szpilka mit seinem Getue vielen Menschen ordentlich auf die Nerven. Er ist der typische “dresiarz”, der gar nicht weiss warum er den naechsten Menschen beleidigt. Ziemlich schwach meiner Meinung nach. Tyson, Mayweather, Haye koennen sich solche Eskapaden erlauben, weil sie alle zur Elite des Boxens gehoeren. Szpilka ist aber noch lange nicht dort wo er sein will. Deshalb braucht er eine boxersische Lektion.
    Ich persoenlich druecke Zimnoch die Daumen. Er ist kein Ueberflieger, aber technisch solide. Zimnoch hat ja Szpilka schon einmal zu Amatuerzeiten Szpilka besiegt. Allerdings war damals Szpilka 16 oder 17 Jahre alt und wog so ca. 80 kg. Koennte also auch ein schneller KO fuer Szpilka werden.
    Hoffentlich kommt der Kampf zu Stande 😉

    Gruss

  35. Alexander
    9. Januar 2013 at 16:51 —

    @ YoungHoff

    “Schade, das.s Haye nicht auf der PK war und alle mit ausgeknockt hat, meinetwegen sogar mit ner Flasche, richtig arms.eelig so Clowns”

    Aber Du must schon zu geben, dass die 1-2 Kombination von Haye gegen Chisora auf der PK in Muenchen erste Klasse war 😉

  36. michabox
    9. Januar 2013 at 17:59 —

    @putin warum haben polen nichts drauf ???hat ein adamek ,ein golota ein michalczewski ,ein wlodarczyk usw nichts drauf ??ich denke szpilka wird weltmeister im schwergewicht ,alle die gegen szpilka gekämpft haben ,waren beeindruckt ,jamel myline meinte er hat noch nie so einen jungen gute boxer gesehen ,experten sehen spilka als das grösste schwergewichts talent was momentan am start ist ,selbst k2 promotions wollten szpilka mit managen ich denke der junge hat ne gute zukunft,die klitschkos investieren nichts in fallobst!

  37. michabox
    9. Januar 2013 at 18:01 —

    das ´sieht mir nicht nach show aus ,die haben sich vorher schon in interviews feritg gemacht ,auf der pressekonferenz ist es wahrscheinlich eskaliert !http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=Te9v-qsWg_s

  38. MainEvent
    9. Januar 2013 at 18:10 —

    Spielka ist korrekt, sagt den wichtigsten Satz bei Schlägereien : Isch fike disch !

    Charlie Zelenoff ist king

  39. MainEvent
    9. Januar 2013 at 18:11 —

    Opel hat ein polnisches Auto raus gebracht Opel ADAMEK

  40. DanielSG
    9. Januar 2013 at 18:23 —

    tach…eh egal…beides Flaschen…:) in Polen gibts halt keine Schwergewichtler 😉

  41. Husar
    9. Januar 2013 at 18:32 —

    Putin …..mehr wie Du.

  42. angel espinosa
    9. Januar 2013 at 20:55 —

    MainEvent sagt:

    9. Januar 2013 um 18:10

    Spielka ist korrekt, sagt den wichtigsten Satz bei Schlägereien : Isch fike disch !

    Charlie Zelenoff ist king

    “Deine Mutter geht jeden Tag beichten oder?”

  43. MainEvent
    10. Januar 2013 at 00:10 —

    @ angel dust baby
    Willst du was?

  44. UpperCut
    10. Januar 2013 at 01:45 —

    > Polaken haben aber nix drauf.

    Was fuer na-zi hure-nsohne laufen hier eigentlich rum? direkt an die wand mit euch.

  45. memmo
    10. Januar 2013 at 12:31 —

    DanielSG sagt:
    9. Januar 2013 um 18:23
    tach…eh egal…beides Flaschen…:) in Polen gibts halt keine Schwergewichtler

    genau, an die Klasse der deutschen Schwergewichte ist halt schwer ranzukommen. Von dieser erfolgsverwöhnten und etablierten Elite träumt die ganze Welt…

  46. ghetto obelix
    10. Januar 2013 at 12:47 —

    @ UpperCut

    Die Wahrheit kann manchmal schmerzhaft sein 🙂

  47. johnny l.
    10. Januar 2013 at 14:05 —

    UpperCut sagt:
    10. Januar 2013 um 01:45
    > Polaken haben aber nix drauf.
    Was fuer na-zi hure-nsohne laufen hier eigentlich rum? direkt an die wand mit euch.
    –––––––
    JA das ist natürlich bullshit, im verhältnis zur einwohnerzahl haben die polen viel mehr gute boxer (native polen) als bspw. die deutschen. unsere (wobei ich alle, die für deutschland kämpfen und die deutsche staatsangehörigkeit besitzen, auch als deutsche sehe) spiteznfighter sind dagegen rar gesät. das liegt aber nicht an der nationalität, sondern der tradition des boxsports bei uns, der kritischen haltung vieler gegenüber diesem sport (bsp. thema boxsport in der schule) und der daraus resultierenden mangelhaften förderung.

    deswegen profitieren fast alle ex-ostblockstaaten von einer anderen grundeinstellung gegenüber dem sport, denn dort gehörte „wehrhafte“ ertüchtigung einfach jahrzehntelang zur ausbildung als kids (männer und frauen) und deshalb gibt es in diesen ländern viel mehr junge talente in diesem bereich.

    trotzdem würde, wenn man sich das verhalten szpilkas anschaut, auch in deutschland ein sh.itstorm sondershausen losgehen, wenn zum beispiel brähmer sich so verhalten würde. ich persönlich finde so etwas immer recht unterhaltsam, weil fast nie tatsächlich etwas passiert und der medienrummel die fights entsprechend anheizt und im vorfeld spannend macht. ausserdem weiß man nie, was in so einem falle als storyline wie beim wrestling vorher abgesprochen wurde (chisora/haye, lewis/tyson, rocchigiani/michalczewski etc.) und was an „has.s“ tatsächlich unter den kombatanten vorhanden ist. als ex-hooligan hat szpilka zusätzlich auch die optimale vorgeschichte, um sich als glaubwürdiger badboy zu vermarkten. persönlich glaube ich, er beißt nicht, er will nur szpilen 😉 und talentiert ist er zweifelsohne, ob es allerdings bis nach ganz oben reicht, da habe ich bei seinen körperlichen voraussetzungen meine zweifel.

  48. Dave
    10. Januar 2013 at 14:06 —

    @Pimp
    Na da bist du mal auf einem gewaltigem Holzweg.

  49. Dave
    10. Januar 2013 at 14:09 —

    Ich halte nicht viel von diesem Szpilka,es gibt in Polen aktuell eben keine guten Schwergewichtler,egal nun ob Adamek,Szpilka und Golota ist schon zu alt für denn Ring,gegen einen guten Mann wird er Prügel kassieren.

  50. Dave
    10. Januar 2013 at 14:13 —

    Ich persöhnlich werde demm anderen Polen die Daumen drücken falls der Kampf auch kommen sollte,aber gegen einen Haye Povetkin oder gegen einen Klitschko sind beide nur weiteres Fallobst.

  51. Alex
    10. Januar 2013 at 14:29 —

    Ich denke mal Szpilka ist genauso wie Wach. Solche Boxer sind sehr gut und überzeugen bei jedem Kampf bis sie gegen Boxer wie Wladimir, Vitali, Haye, Povetkin etc. boxen

  52. Husar
    10. Januar 2013 at 14:30 —

    Szpilka könnte es mit bato.nczyk Povetkin locker aufnehmen…… ich weiß nicht wie Zimnoch so boxt,aber ein szpilka hat gegen Mcklein eine gute Leistung gebracht,Povetkin würden keine 5 runden stehen.

  53. Alex
    10. Januar 2013 at 14:39 —

    Für mich haben Adamek und Golota eindeutig gezeigt dass Polen auch Weltklasse sein können und auch Wach, Szpilka, Masternak, Fonfara, Wlodarczyk, Proksa oder Proska ( Wie heisst er eigentlich? ) und Michalchewski haben gezeigt dass Polen auf jeden Fall gut boxen können also ich verstehe die Diskussion ehrlich gesagt nicht

  54. Alexander
    10. Januar 2013 at 14:42 —

    @ johnny l.

    Um ehrlich zu sein, sehe ich nicht, dass hier in Polen eine “wehrhafte” ertuechtigung gefoerdert waere 😉 Und ich kenne keine Schule, die Boxen anbietet.

    Natuerliche hat aber die Tatsache, dass es nicht so viele “native” deutsche Profiboxer gibt nichts mit der Nationalitaet an sich zu tun. Vielliecht liegt es an der jahrzehntelangen Erziehung in Deutschland seit dem II Weltkrieg, dass die Deutschen die Gewalt scheuen und sich daher weniger fuer Kampfsport interessieren als in anderen Laendern? Wenn ich sehe was sich die Deutschen von Migranten alles gefallen lassen… na ja 🙁 Die Deutschen haben irgendwie Angst richtig “boese” zu werden, weil man ja sonst wieder die Nazikeule schwingen wuerde. Ist schon ein Jammer…

    Aber man muss auch sehen, dass Hooligans und Schlaeger auch in weit kommen, es sei denn sie sind so talentiert wie Tyson oder Mayewather jr. Die besten polnischen Boxer (Michalczewski, Adamek, Wlodarczyk) sind ja keine Ganoven. Und aich die groesste Nachwuchshoffnung Masternak st ein sehr displizinierter und kultivierter Familienmensch 😉

    P.S.
    Szpilka ist in Polen sehr bekannt… aber nicht unbedingt beliebt 😉

    Gruss

  55. Carlos2012
    10. Januar 2013 at 16:12 —

    Neues Video über die besten Boxer aller Zeiten.
    Heute: Manuel Charr 🙂

    youtube.com/watch?v=w4EcxYYCRm8

  56. michabox
    10. Januar 2013 at 16:40 —

    würde gerne sehen wie charr ko gegen vitali geht,damit er sein maul endlich halten sollte,naja abwarten hoffentlich gegen price,fury ,usw damit man charr zeig wo sein platz ist !

  57. Alexander
    10. Januar 2013 at 17:35 —

    @ Alex

    “Proksa oder Proska ( Wie heisst er eigentlich? )”
    Proksa 😉

    “…also ich verstehe die Diskussion ehrlich gesagt nicht”
    Das versteht keiner, der den Hass mancher Russen auf die Polen nicht kennt 😉 Aber das gleiche Thema geht ja los wenn es um andere Nationalitaeten geht (Araber, Islam usw.). Rassismus halt 🙁

  58. ghetto obelix
    10. Januar 2013 at 18:04 —

    Auf jeden Fall macht man mit polnischen Putzfrauen oder polnischen Spargelstec.hern nichts falsch, das muss man ihnen zu Gute halten… 😉

  59. johnny l.
    10. Januar 2013 at 18:24 —

    @ alexander – ja das stimmt natürlich, strassenhooligans gibt es überall und dafür braucht es andere „talente“ als dafür, im boxring eine gute figur abzugeben. ein freund von mir, ein wesentlich besserer boxer als ich, bekam öfters mal „auf der strasse“ eine aufs maul, weil er fair kämpfen wollte und gar nicht anders konnte, seine gegner (wohl wissend wer er war) absolut nicht. ich würde szpilka, bei dem, was ich über ihn weiß, auch eher als „problem child“ sehen als als ganoven. er versucht eben, immer anzuecken und hätte wahrscheinlich sogar in einer gang probleme, weil er sich einfach schlecht einordnen kann und mit disziplin ganz generell nicht gut zurechtkommt. das macht so jemanden aber natürlich nicht sportlich schlechter oder besser sondern fördert lediglich ein bestimmtes image – welches die medien ja auch gerne ausschlachten >> siehe del-boy. es ist ja auch interessant, dass er zimnoch nicht per faust, sondern mit einem kopfstoß zuerst attackiert hat, genau getreu des spruches: you can take me out of the streets, but you can’t take the streets out of me 😉

  60. Mr. Wrong
    10. Januar 2013 at 18:48 —

    boxen.de = der Club der toten Dichter

    boxen.de = Stowarzyszenie Umarlych Poetow

    😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆 😆

  61. MainEvent
    10. Januar 2013 at 22:57 —

    🙂 zakoreschkowanie zhmurih stihoplötov 🙂

  62. michabox
    11. Januar 2013 at 12:38 —

    @ghetto obelix die polnischen bauarbeiter mit ihren dicken wurstfingern f.ick.en und fi.ngern deine .mu.tter deswegen soviel hass gegen polen richtig!du fetter b.astard.sag ins gesicht würdest du dir das nicht trauen mir zu sagen ,dass garantier ich dir !

  63. Alexander
    11. Januar 2013 at 15:30 —

    @ michabox

    Es waere besser wenn Du nicht provozieren lassen wuerdest.

    Obowohl wie hier auf einem deutschen Boxforum sind schreibt doch kein zivilisierter Deutscher so einen Quatsch.

    Diejenigen, die so was schreiben kommen doch selber aus Laendern wo 50% der Menschen Analphabeten sind und das Klo fuer ein Waschbecken halten 😉

    Also, bitte… bestrafe diese Arroganz mit Ignoranz.

    Gruss

  64. kubson
    26. Januar 2013 at 14:56 —

    wow!!! solche behinderten kommentare kann mann echt nur auf deutschen seiten lesen wo die meisten leute nur abraham, huck und die k2 schauen……bravo!!!!!

    vor allem @ putin

  65. kubson
    26. Januar 2013 at 15:15 —

    @an

    du bist überhaupt der grösste komiker hier: das heisst laut deiner logik sind : Frazier, Ali, Holmes, Morales, Barrera usw. alles unerzogene clowns und villidioten??????? frazier und ali prügelten sich im studio, holmes sprang von einem autodach auf trevor berbick, bei morales und barrera reichte ein blick…………………ich glaube du hast überhaupt keine ahnung von der box-geschichte

    @Alexander

    meinst du dass der hass auf den scheiss islam mit rassismus zu tun hat???? ich hoffe nicht……es hat mit logik zu tun

Antwort schreiben