Top News

Promoter Erol Ceylan: “Wenn Wallischs Nerven halten, werden wir heute Deutscher Meister”

 ©Eurosport

© Eurosport

Schwergewichtler Michael Wallisch (6-0, 4 K.o.’s) bekommt heute die größte Chance seiner noch jungen Profikarriere: der 25-Jährige aus dem Evil-Boxteam trifft im digibet Sportpark von Berlin auf den erfahrenen ARENA-Boxer Yakup Saglam (27-0, 24 K.o.’s). Auf dem Spiel steht die Deutsche Meisterschaft im Schwergewicht.

Promoter Erol Ceylan glaubt jedenfalls nicht, dass der Kampf für seinen Schützling zu früh kommen könnte: “Auch wenn Saglam 21 Kämpfe mehr im Gepäck hat, steht kein starker Herausforderer in seiner Bilanz. Heute wird er zum ersten Mal getestet. Und Micha schlägt sich bei uns im Gym mit Ruslan Chagaev, Alexander Dimitrenko und Alexander Alexeev herum. Mehr geht nicht. Wenn seine Nerven halten, werden wir heute Deutscher Meister im Schwergewicht. Den Gürtel trug bereits Max Schmeling und den holen wir uns ins Team.”

Eurosport überträgt heute live ab 21 Uhr, neben Wallisch vs. Saglam stehen u.a. noch Kämpfe mit Selcuk Aydin, Firat Arslan, Alexander Petkovic und Erkan Teper auf dem Programm.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

David Haye: "Ich werde gegen Wladimir kämpfen"

Nächster Artikel

Sartison verletzt: Stieglitz muss sich auf neuen Gegner einstellen

20 Kommentare

  1. leif
    1. April 2011 at 11:43 —

    Sehr intressante Kämpfe. Ich mache Aufnahme! Bin nicht vor Ort, dafür am Samstag in Halle/Westphalen.

  2. Tom
    1. April 2011 at 12:01 —

    @ An Alle!

    Kann mir mal jemand etwas über Wallisch erzählen,der ist mir gänzlich unbekannt.

  3. Tom
    1. April 2011 at 12:08 —

    Errol Ceylan hat unrecht,wenn er sagt,das M.Schmeling schon diesen Titel gehalten hat!!

    1. Wurde damals nicht um die Internationale deutsche Meisterschaft geboxt.

    2. Es gab damals die GBA noch nicht!!!

  4. HamburgBuam
    1. April 2011 at 12:24 —

    @Tom: Wallisch ist ein recht talentierter Bursche. Er ist technisch besser als Saglam und boxt sehr amerikanisch. Allerdings hat er noch Defensivlücken. Bei Saglams lahmen Schwingern dürfte das aber kein Problem darstellen. Es stimmt schon, wenn er die Nerven behält, wird er siegen.

  5. Tom
    1. April 2011 at 12:36 —

    @ HamburgBuam

    Danke für die Info!

    Mal sehen ob der Kampf heute Abend auch übertragen wird.

  6. leif
    1. April 2011 at 14:00 —

    eurosport sendet, aber welche von allen kämpfen übertragen wird weiss ich nicht. Bei figosport kannst du auch über Wallisch lesen.

  7. Boxrad
    1. April 2011 at 14:39 —

    Ich kenn Wallisch auch nicht, aber viel schlechter als Yakup sollte er nicht boxen, wenn er sich mit Chagaev, Dimitrenko und Co austobt.

    Außerdem ist mir der Yakup Saglam sowas von unsymphatisch, dem gönne ich nix 🙂

  8. xyz187
    1. April 2011 at 15:00 —

    Ich kenne Michale gut , ich habe denn beim training besucht habe fast alle kämpfe von den gesehen und bin davon überzeugt das der yakup umhaut . der yakup hatte bis jetzt nur busfahrer oder parkwächter als gegner!

  9. xyz187
    1. April 2011 at 15:02 —

    wir werden noch von michael viel hören , der junge ist ein ausnahme talent !

  10. Pitt
    1. April 2011 at 16:24 —

    Seit wann hat Yakub Saglam die deutsche Staatsbürgerschaft?

    Hier geht es doch wohl um die “Internationale deutsche Meisterschaft”.

  11. HamburgBuam
    1. April 2011 at 16:31 —

    Ich hoffe, Eurosport überträgt den Kampf. Wallisch und Teper sind die Kämpfe, die mich wirklich interessieren. Und Aydin. Arslan wird man sicher zeigen, auch wenn der mich nun wirklich nicht reizt. Hauptsache, sie verschonen uns mit Pala vs Mazikin…

  12. Bronx Bull
    1. April 2011 at 20:57 —

    Im Moment kommt noch Gewichtheben…. laaangweilig….

  13. Bronx Bull
    1. April 2011 at 21:11 —

    Aydin schlägt schon ein ordentliches Pfund raus, erinnert vom Stil etwas an Arthur Abraham (etwas schneller auf den Beinen).

    Sein Gegner wurde seinem Rekord aber auch nicht gerecht, null defensive!

  14. Nessa1978
    1. April 2011 at 22:25 —

    Arslans Gegner hat glaube ich die letzten 7 Kämpfe verloren

  15. Bronx Bull
    1. April 2011 at 22:26 —

    Klingt ja nicht grad viel versprechend….

  16. Bronx Bull
    1. April 2011 at 22:41 —

    Worauf wartet Arslan, manchmals? Den hätte er können überlegener boxen.

    Trotzdem guter Kampf!

  17. HamburgBuam
    1. April 2011 at 22:48 —

    Eurosport hat mir soeben den Boxabend versaut. Zeigen Pala und Mazikin und unterschlagen den Kampf zwischen Zwei Ungeschlagenen Deutschen. Da fühlt man sich doch echt verarscht…

  18. Bronx Bull
    1. April 2011 at 22:48 —

    Wo kann man den jetzt Wallisch gegen Saglam schauen?

  19. Pitt
    2. April 2011 at 19:40 —

    HamburgBuam
    Yakub Saglam hat nur die türkische Staatsbürgerschaft,nicht die deutsche.
    Deshalb ist es ja eine “Internationale deutsche Meisterschaft”.

  20. HamburgBuam
    2. April 2011 at 21:19 —

    Er wird aber bei Boxrec als Deutscher geführt. Da war meine Quelle Fehlerhaft. Macht aber nichts, nach dem was man so liest war der Kampf äußerst sehenswert. Und das ist doch nun wirklich am wichtigsten. 😉

Antwort schreiben