Top News

Proksa vs. Hope II: Rematch am 7. Juli

 ©Nino Celic.

Die Niederlage von Mittelgewichts-Europameister Grzegorz Proksa (26-1, 19 K.o.’s) gegen den walisischen Boxer Kerry Hope (17-3, 1 K.o.) war die wahrscheinlich größte Überraschung des bisherigen Boxjahres. Proksa war beim ersten Kampf im 17. März eigentlich recht gut gestartet, verlor aber durch eine Cutverletzung gehandicapt in den mittleren Runden immer mehr die Kontrolle und verlor am Ende knapp nach Punkten.

Beim Rematch am 7. Juli gegen Hope steht nicht nur der EM-Titel, sondern Proksas gesamte Karriere auf dem Spiel. “In ersten Kampf habe ich beinahe alles verloren”, sagte Prokas gegenüber sportowebeskidy.pl. “Ich glaube an die Revanche und werde mir einen Teil dessen, was ich verloren habe, wieder zurückholen. Alles wird von dem Weise abhängen, wie sich dieser Kampf gestaltet.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ulli Wegner: "Marco muss den Kampf gegen Povetkin gedanklich abhaken"

Nächster Artikel

Vorprogramm Schwerin: Siege für Chagaev, Bilic, Gomez und Chakhkiev

21 Kommentare

  1. FEWI
    21. April 2012 at 16:07 —

    Proksa wird das Rematch klar gewinnen

  2. Alonso Quijano
    21. April 2012 at 16:32 —

    Proksa wird gewinnen aber aus wm wird nichts!!

  3. Pejorativ
    21. April 2012 at 17:26 —

    Proksa gewinnt nicht nur den Rematch gegen Hope, sondern wird diese Gewichtsklasse um mehrere spektakuläre Kämpfe reiche und interessanter machen!

  4. TheIron
    21. April 2012 at 18:12 —

    Natürlich wird Proska gewinnen. Ich hatte ihn beim ersten Kampf aber auch schon vorne gesehen.

  5. tyson
    21. April 2012 at 19:38 —

    Ich glaube das Proska den Kampf verlieren wird!

  6. AntiCharr
    21. April 2012 at 19:43 —

    Jeder große Boxer muss mal verlieren… Man wird dadurch immer nur stärker. Ich denke er wird klar gewinnen und danach die WM anpeilen.

  7. Mayweather
    21. April 2012 at 19:52 —

    Bekommt jemand Verbindung zu Figosport um die Universum-Fight-Night zu schauen? Bei mir baut sich die Seite nicht auf…

  8. manillagorilla
    21. April 2012 at 20:06 —

    nee bekomme auch keine verbindung…

  9. robbi
    21. April 2012 at 21:41 —

    @anticharr
    Sowas kann große boxer aber auch zerstören bzw kaputt machen…prince nassem hamed ist das beste beispiel dafür.

  10. memmo
    21. April 2012 at 22:30 —

    Proksa wird Hope nächstes mal vorführen wie Sylvester und hoffentlich dannach oder im Laufe der nächsten Kämpfe Sturm kriegen. In Europa zähle ich Proksa zu den Stärksten seiner Gewichtsklasse, trotz der letzten Niederlage.

  11. kevin22
    21. April 2012 at 22:36 —

    Nur weil SS mit Proksa nicht klar kam, heisst das noch lange nicht, dass der Pole nun an der Weltspitze mitmischen könnte!
    Bissher ist Proksa noch ein Greenhorn, der muss und kann noch viel lernen!

  12. TheIron
    21. April 2012 at 22:54 —

    was ist mit figosport,…etzt übertragen die was live und nix funkt?!

  13. Stonehigh
    21. April 2012 at 22:58 —

    @ Mayweather

    Ich bekomme bis jetzt keine Verbindung…..
    Wir sollten unsere Verschwörungstheoretiker mal fragen ob Bönte oder Onkel Sauerland dahinter steckt.

  14. Boxer76
    21. April 2012 at 23:23 —

    das war vielleicht ein Drama.. noch mal passiert so was nicht. Klarer Sieg für Proksa!

  15. underdogm-nhs
    22. April 2012 at 04:18 —

    Ich hab proska auch im ersten kampf nach punkten vorne gesehen und muss der herrausforderer nicht irgendwie mehr schläge schlagen lukrativer boxer und und und also komisch war echt überrascht von dem urteil aber beim rematch gib ich hope nicht den hauch einer chance tipp auf tko

  16. kevin22
    22. April 2012 at 08:06 —

    Wenn Proksa wieder mit so einer schlechten Kondition in den Kampf geht, dann wird er diesesmal nach Punkten verlieren!
    Er kann sich nicht nur auf seine Schlagstärke verlassen!

  17. Boxer76
    22. April 2012 at 09:17 —

    @kevin22 Proksa kämpfte 3/4 des Kampfes nur mit dem Instinkt überleben zu müssen, da er durch den Cut sehr schlecht gesehen hat und keine Distanz einschätzen konnte. So was passiert im nun Mal im Sport. Er ist einer der intelligentesten Boxer den ich jemals “gehört” und gesehen habe.

  18. 300
    22. April 2012 at 13:40 —

    Proksa wird Hope nicht nur besiegen, er wird ihn schwer verwunden.

  19. A10-Jonny
    22. April 2012 at 13:43 —

    Proksa (P)gegen Hope (H) rematch: Proksa hat den Verlust seines EM-Titels sehr ernst genommen, zumal er offensichtlich doch etwas über den Tisch gezogen wurde. Ein bekannter englischer Sportanalyst hatte P. in der 11.Rd. um 1-2 Rd. vorne. Warum die PR dies anders sahen ist deren Geheimnis. Ohne den erlittenen Cut hätte P. sicherlich noch besser getroffen und mit überzeugendem Punktvorsprung gewonnen. Das rematch wird P. gewinnen. H. hat nicht die Klasse unter normalen Umständen P. zu schlagen. H. ist zwar schnell, hat aber nicht die Schlaghärte, die P. an den Mann bringt. Auch die Beweglichkeit im Oberkörper ist bei P. wesentlich besser. Er ließ beim letzten Kampf H. häufig eben durch diese Beweglickeit ins Leere schlagen, konnte ihn abkontern. P. wird bis zum rematch noch härter trainieren, seine Kondition wird ausreichen, um H.nach Pkt. oder sogar per KO zu besiegen. Von der Technik her beim Aufbau des Kampfes, war P. auch beim ersten Kampf klar
    besser. Meine Prognose lautet Sieg für Gregorz Proksa.

  20. Carlos2012
    22. April 2012 at 18:08 —

    Neues Video von carlos2012

    youtube.com/watch?v=HdEsWMZ8L8o

  21. Allerta Antifascista!
    22. April 2012 at 20:20 —

    @Carlos0815
    Wird dir im wahren Leben so wenig Aufmerksamkeit zuteil das du bei jedem Thema den Schwachsinn posten musst?Und bevor du es mir auch noch schreibst, ja du bist auf der Strasse unbesiegt….

Antwort schreiben