Top News

Prizefighter Heavyweights: Gomez sagt ab; Bot springt ein

Nach Fres Oquendo hat nun auch Juan Carlos Gomez seine Teilnahme am Prizefighter Schwergewichts-Turnier am 7. Mai in London abgesagt. Gomez, der auf Grund von Visa-Problemen absagen musste, wird vom Rumänen Lucian Bot (14-0-1, 5 K.o.’s) ersetzt.

Bot trifft im Viertelfinale auf Konstantin Airich, der sich nach zuletzt durwachsenen Leistungen wieder rehabilitieren will. “Ich freue mich hier zu sein und darauf, bei Prizefighter zu kämpfen”, sagte Airich. “Ich hatte zuletzt einige Schwierigkeiten, habe Kämpfe verloren, die ich nicht hätte verlieren sollen und hatte zwei Unentschieden gegen Oleksiy Mazykin. Diese Turnier ist meine große Chance für einen Neustart.”

Den Auftakt am Samstag macht der ehemalige Klitschko-Gegner Kevin Johnson, der auf den Franzosen Gregory Tony trifft. Im zweiten Viertelfinale trifft der ehemalige Prizefighter-Sieger Michael Sprott auf den für Kanada boxenden Amerikaner Tye Fields. Im dritten Viertelfinale stehen sich der kubanische Geheimfavorit Mike Perez und der kurzfristig für Fres Oquendo eingesprungene Kertson Manswell (20-1, 15 K.o.’s) gegenüber.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Evander Holyfield: Erst Nielsen, dann ein Titelkampf

Nächster Artikel

Vorschau: Klitschko - Haye

8 Kommentare

  1. HamburgBuam
    2. Mai 2011 at 22:58 —

    Manswell? Aua. Hat die Prügel von Stiverne nicht gereicht? Perez wird ihn ausknocken, selbst in nur 3 Runden. Manswell ist ein lahmer Brocken ohne Technik. Mit dem Abgang von Oquendo hat das Turnier an Klasse eingebüßt. Er war im Grunde der einzige Konkurrent für Perez.

  2. derschoeneharry
    2. Mai 2011 at 23:26 —

    ja, ich finde es auch sehr schade, wo die beiden vielleicht bekanntesten teilnehmerjetzt nicht mehr teilnehmen. seltsam, dass so etwas wegen des visums scheitert.

  3. Tom
    3. Mai 2011 at 00:34 —

    Kann mir einer von Euch sagen warum Oquendo ausgestiegen ist?

    Das Gomez Visa-Probleme hat glaube ich persönlich nicht,wahrscheinlich ist der wieder nur zu fett,weil er wieder einmal nicht trainiert hat!?

    Von Gomez wird auch nichts mehr kommen,der Mann ist Shot!!!!

  4. jimbob
    3. Mai 2011 at 07:07 —

    @tom hatte gomez vor 2-3 wochen gesehen, so fett sah er nicht aus…

  5. Nessa1978
    3. Mai 2011 at 07:25 —

    Visaprobleme in London..was ist das für ein Müll….

  6. jack
    3. Mai 2011 at 08:54 —

    jetzt ist das turnier nurnoch scheisse….

  7. leif
    3. Mai 2011 at 10:39 —

    Großbritannien und Irland hat eingeschränkte teilnahme des Schengener Abkommens und kein Wegfall der Grenzkontrollen. Gomez ist kubanischer Staatsbürger. Nun soll er ja nicht als Turist London besuchen sondern beruflich. Und im guten Form sieht er aus. Habe ihn letztes mal am 9.4. getroffen und er redete damals von Boxen am 7.5., aber nicht in London geplant, sondern in HH. Ich habe ihn erzählt das ich am 7.5. in Neubrandenburg bin und sein Kampf leider nicht sehen kann.

  8. SUGAR
    4. Mai 2011 at 12:13 —

    Lucian Bot ist mir völlig unbekannt,weiß jemand von euch etwas über den?

Antwort schreiben