Price und Trainer Booth gehen getrennte Wege

Adam Booth ©Nino Celic.
Adam Booth © Nino Celic.

Nach nur etwas mehr als zwei Monaten ist die Zusammenarbeit zwischen dem Schwergewichtler David Price (15-2, 13 K.o.’s) und dem bekannten Trainer Adam Booth schon wieder vorbei.

Laut britischen Medienberichten soll Sauerland nicht damit einverstanden gewesen sein, dass Booth gleichzeitig Trainer und Manager von Price war. Price war vor kurzem zu Sauerland gewechselt und hätte im Dezember eigentlich seinen ersten Kampf für den deutschen Promoter bestreiten sollen. Das Debüt musste aber auf Grund einer Grippeerkrankung verschoben werden.

Booth hatte Mitte Oktober Prices bisherigen Trainer Franny Smith abgelöst, den Vertrag bei Sauerland unterschrieb der Liverpooler ca. einen Monat später. Noch ist nicht klar, wer künftig in der Ecke des 2,03 m großen Boxers stehen wird, der erste Kampf für Sauerland könnte aber noch im Januar stattfinden.

© adrivo Sportpresse GmbH

33 Gedanken zu “Price und Trainer Booth gehen getrennte Wege

  1. @ alle Klitschkofanboys

    ___________________________________________________________________________________

    ES GAB NOCH NIE BEI EINEM WELTMEISTER IM SCHWERGEWICHT ÜBERHAUPT SOLCHE DISKUSSIONEN UND WARUM EIN WELTMEISTER SO VIELE GEGNER GAR NICHT BOXT!
    SO VIELE GEGNER DIE DA SIND, DIE EIN WELTMEISTER NICHT BOXT UND BOXEN WILL!!!!
    ____________________________________________________________________________________

    Wladimir ist einfach ein jämmerlicher,feiger Champion.
    ER GLÄNZT LIEBER GEGEN FALLOBST UND GEGEN BESSERE GEGNER MUSS MAN IHN ENTWEDER ZWINGEN, WEIL SIE PH SIND,ODER ER GEHT IHNEN MIT AUSREDEN GANZ AUS DEM WEG!

    UND GEGEN ALLE PH MUSS ER 12 RUNDEN GEHEN,UND BOXEN KANN MAN DAS NICHT MEHR NENNEN,DA WIRD GEKLAMMERT,AUFGELEHNT,WEGGEDRÜCKT ALS OB ER SCHON 50 WÄRE!
    Also ob das noch überzeugende und schöne Siege wären,selbst ein Fan muss doch da enttäuscht sein.

    JETZT DARF ER NOCH DAZU GEGEN DIE NR. 8 DER VIERTEN LIGA (WBO) BOXEN. 😀

    Anstatt immer Wladimir seine Lügen nachzuplappern solltet ihr mal was von eurem Idol fordern.Ihr hingegen seit mit allem was der macht zufrieden, und eine kritiklose nicht selbstständig denkende,medien-manipulierte Masse.

    Wen die ganzen Ausreden und “Leistungen” und Tatsachen nicht mal dazu bringen wenigstens ein klein wenig nachzudenken,dem ist nicht zu helfen.

    Kritik und Klitschkokritiker gibt es doch nur,weil Wladimir sich so jämmerlich verhält,sonst würde ihn doch jeder als großen Champion feiern.
    DAZU GEHÖRT ABER NUN MAL KLAR ZU SIEGEN UND AUCH FREIWILLIGE KÄMPFE GEGEN DIE BESTEN DIE MOMENTAN DA SIND.
    Aber das ist er nun einmal nicht.Jeder Boxfan würde sich das wünschen aber was der sich abhält ist einfach unwürdig,und d.um.m wer darauf reinfällt.

    Und dann gibt es hier noch echte Fanfanatiker die sich noch für intelligent halten! 😀 Dabei plappern sie nur alles nach was sie serviert bekommen.Nach dem Motto wenn es in der Bild steht oder Wladimir das sagt wird es schon stimmen. 😀 😀

    Sehr intelligent so etwas. 😀

    Das Jahr 2013 geht zu Ende und wie oft musstet ihr denn euren großen Papierchampion in Schutz nehmen?????????????????????????????????? 😀

    Das ging mit den Verzögerungen und der Verschiebung für den Pove Kampf wegen dem kommenden Weltmeister Pianeta los. 😀

    Warum boxt Pianeta nicht um den WBC – Titel? 😀 Der ist doch so gut. 😀
    Der kommende Weltmeister Pianeta. Wann wird der denn Weltmeister? 😀
    Solch ein Mist kommt aus dem Mund eures Idols,nur damit ihr so einen Kampf noch bejubelt.

    Ihr seid die D.e.p.p.en die sich jedes Fallobst als starken Gegner und neuen Tyson verkaufen lassen,ohne mal nachzudenken.
    Wladimir weiß das ihr dumm seid und das glaubt,wenn er es ja sagt. 😀

    Dann das ganze Theater vor dem Kampf gegen Pove.Lächerlich und unwürdig.Basta.

    Oder die ewigen Diskussionen warum Vitali nicht seinen großen Reden auch Taten folgen ließ und gegen Haye angetreten ist,den er ja bestrafen wollte.

    WURDE HIER NICHT VOR MONATEN NOCH SPEKULIERT DAS VITALI SEINEN LETZTEN KAMPF GEGEN HAYE MACHEN WIRD??

    So gutgläubig seit ihr und so groß war der Realitätsverlust schon was euren Vitali angeht.

    Und als Sahnehäubchen hat euer Vitali noch den Titel seit seinem Supergegner Charr fast zwei Jahre unnötig blockiert.

    Eure Ausreden und Entschuldigungen könnt ihr ja selbst nachlesen.Und wofür?Dafür das er nach seiner Verletzungslüge, dann doch den Titel niedergelegt hat. 😀

    ECHT KLASSE EURE KLITSCHKOS! 😀

    BEI ALLEN CHAMPIONS VORHER WÄRT IHR BESSER DRAN GEWESEN,DA MÜSST IHR NICHT STÄNDIG DAS GANZE JAHR ÜBER AUSREDEN SUCHEN.

    Was nun Fury und seine Äußerung angeht(Ich habe übrigens hier schon geschrieben,das ich den nicht als WM sehen will,und was ich von ihm halte)

    Das Boxen bräuchte nicht noch einen Weltmeister,der hüftsteif und tapsig,langsam und limitiert durch den Ring läuft.

    WARUM KOMMT IMMER NUR HEISSE LUFT VON WLADIMIR,ANSTATT DEM DIE GROSSE KLAPPE ZU STOPFEN?????

    Wenn Fury doch kämpfen will,der hat wenigstens keine Angst.

    Und Kohle könnte man damit genug machen,gut promoten,in der USA kämpfen und ihn dort dann vor seinen Fans deklassieren.Nur deklassieren kann Wladimir keinen mehr.

    Mich würde interessieren wie ein Boxkampf ohne Runterdrücken aussieht,was bei Fury schwierig wäre.

    Einfach weil Wladimir feige ist,weil es ein gefährlicherer Gegner wäre,der im Schwergewicht mal sein Glaskinn treffen könnte.Der ihm mehr abverlangen würde als Pianata oder sein sonstiges Fallobst.

    ANSTATT DIESEN KAMPF ZU FORDERN LABBERT IHR NUR DIE AUSREDEN VON WLADIMIR NACH.
    WIESO?

    UND ES SIND IMMER DIE SELBEN AUSREDEN:”der ist noch nicht so weit,der hat keinen Kampf verdient,der wollte nicht,der hatte ja vor x-Jahren mal ein Angebot usw. selbst wenn jemand sagt das er gegen Wladimir boxen will”

    BOXFANS WOLLEN DIESE KÄMPFE SEHEN UND EINEN WÜRDIGEN WELTMEISTER DER NICHT NUR RUM REDET UND DEN KAMPF ANNIMMT,DER FURY,WILDER,CHISORA,STIVERNE UND AREOLA EINFACH BESIEGT UND DENEN ZEIGT WER DER CHAMP IST.

    Freiwillig kämpfen und siegen,das macht ein echter Champion!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    DER SIE BOXT UND NICHT NUR AUSREDEN SUCHT UND WEGLÄUFT.

    DAS KANN MAN VON EUREM WLADIMIR NICHT ERWARTEN. DER HAT KEINEN STOLZ,UND ANSTATT FURY ZU SAGEN:”OK WANN SOLL ICH DICH BESIEGEN?” BLEIBT DER LIEBER BEI SEINEN AUSREDEN UND DEN LUSCHEN DIE ER SICH SELBST AUSSUCHT.

    Wäre der Papierchampion bei HBO oder Showtime unter Vertrag hätten wir alle diese Kämpfe schon gesehen und es hätte nie Pianatakämpfe und den anderen Müll gegeben.
    Dann hätte er mal Farbe bekennen müssen.Das weiß euer Weltmeister,ein Weltmeister im Schwergewicht für den sich außer in Deutschland und ein paar ehemaligen Ostblockstaaten kein Mensch interessiert,der heutzutage nur ein Bruchteil von dem verdient,was frühere Champions schon vor 20-30 Jahren bekommen haben.
    Weil er das was er bietet einfach nicht mehr wert ist.

    Fury will JETZT aber gegen ihn boxen,wieso dann die Ausrede was früher mal war?
    Entweder boxt Wladimir oder er will nicht gegen ihn boxen.Das sind die Tatsachen die doch jeder sehen kann.
    Warum boxt der nicht einfach mal freiwillig gegen Fury dein Wladimir,oder denkst du das Fallobst das er uns 2014 präsentiert wird besser sein??????????????
    Wäre der Kampf nicht interessanter und würdiger für einen Weltmeister?
    Das sind die Fakten.
    Wie schon gesagt Kritik gibt es doch nur weil Wladimir sich so verhält,wie noch kein anderer vor ihm.
    Und du glaubst wirklich das Wladimir in EINEM JAHR ZWEI PH MACHT????
    Du musst doch wissen,nach all den letzten Jahren,das es Wunschdenken von dir ist.
    Obwohl Leapai,die Nr. 8 der WBO nichts weiteres als das übliche Fallobst ist.
    Da wäre es noch möglich.Nur Wladimir wird den als großen Gegner verkaufen,Pulev auf 2015 verschieben und so wieder ein weiteres Jahr WM bleiben wollen,ohne große Herausforderung und Mühe.Er hätte übrigens Pulev als ersten boxen können,wenn der unbedeutende Verband WBO ja 4 Jahre auf eine PH warten kann,dann wäre es darauf nicht angekommen.

  2. Sauerland nicht damit einverstanden gewesen sein…..

    Alter was gehtn dort ab sind wir bei wünsch dir was ist doch weihnachts wiener würstchen egal ob der Trainer auch der Manager ist.

    Affenkinder

  3. @ Arthur Abraham trägt 8oz!!! sagt:
    25. Dezember 2013 um 14:18

    @ alle Klitschkofanboys

    Also bei deiner Meihnung über Wladimir stimme ich dir 100% zu

    Bei Vitali bin ich anderer Meihnung den finde ich sogar irgendwie Cool.

  4. @ o
    zumindest wissen wir auch, daß du AA 8 oz bist. das deine intelligenz dir schranken aufweist ( wenig körperfett) ist nix neues, aber so einen hundehaufen?
    nimmst den gleichen text unter einen anderen namen?
    ich frag mich echt noch, wie geistig minderbemittelt du sein kannst.
    lass dir von carlos den stoff schcken oder meld dich doch unter einen anderen namen an,bin mal gespannt!

  5. Die klitschkos sind boxer die sogar für fallobst trainieren als wäre es ihr letzter kampf. Sieh dir mal wladimirs vorbereitung für pianeta an. Das macht nicht jeder. Ich bin ein klitschko fan, und ja der kampf gegen povetkon war wirklich sc.heisse zum anschauen und mir hat es auch nicht gefallen. Doch was war gegen Haye????? Beide Klitschkos haben ihm 4x angeboten zu kämpfen und erst beim 5 mal hat der haye sich getraut. Undam kampftag war er feig und ist 12 runden weggelaufen… Und nich wladimir wie du es gerne meinst.
    Er kämpft eh nächstes jahr gegen pulev. Da wird man schon sehen wer der beste ist. Stiverne, arreloa und co. Sind sowieso alle chancenlos gegen di klitschkos. Es ist nunmal so. Ob du es zugeben willst oder nicht !!!!

  6. Was will Sauerland eigentlich mit diesem Insel-Gesäß? Diesem Umfaller? Der gute Tony hat doch nur seine Arme etwas ausgestreckt. Graf, immerhin Halbdeutscher, wurde von Sauerland nach Hause geschickt. Mit 25.

  7. @Aircrayz
    Na und, da hatt er sich gegen pianeta vorbereitet. das würde jeder tun!!!
    Aber warum boxt er nicht seine PH oder andere gute gegner(Stiverne,WilderFury)???

    Hätte er die alle besiegt, hätte ich gesagt er ist ein guter WM.

    Aber er boxt lieber Morameck oder Pianeta und gibt sie als tyson aus.

  8. Socke sagt:
    25. Dezember 2013 um 17:22
    Das hört sich nach ein Fall für Ulli “The Doppeldeckung” Wegner an! Ein Platz wär ja nun frei. 😀

    ——————-

    Ja! Der Alkoholiker muss jetzt übernehmen! 🙂

  9. @carlos und idefix
    chip hat doch gar nicht so unrecht!
    lest euch doch mal eure kommentare durch!
    @ carlos
    komm mir nicht blöd, hab video und deine friedenserklärung.
    @ idefix
    da du boxreporter gewesen sein willst: warum solche kommentare?

  10. @carlos(mit schnurrbart und sombrero)@obelix(gerade bei tommyboy unter der bettdecke)

    Unter Psychologen nennt man euer Krankheitsbild eine “ho.m.o.se.x.uelle Fixierung”, normalerweise ausgelöst durch den unterbewussten Wunsch selbst einmal den K.nüppel des Weihnachtsmanns von hinten zu spüren zu bekommen.In eurem Fall gehe ich aber eher von der Wunschvorstellung aus, dass der gute Wladimir euch im Weihnachtsmannkostüm mitten in der Nacht durch den Kamin besuchen kommt.

  11. @ego

    Keine Sorge.Der Friedensvertrag bleibt noch bestehen.Muss jedoch deine Boxkenntnisse in Frage stellen.Nichts
    für ungut aber manchmal kommst du mir wie Bönte vor.Viel Quatschen aber trotzdem ist man nicht schlauer hinterher.

  12. der mit der roten lampe – alknase ulli!!!!! machts schon!!!! der macht aus
    Price einen 2.03 m Abraham.hahahahahhah!!! jetzt wird Price noch schlechter!!!hahahhahaha

    LEUTE!!!!! DDR boxen ist vorbei!!!! SYLvester gescheitert!!!! Dirks gescheitert!!!! Gerber gescheitert!!!! Britsch gescheitert!!!! ABRAHAM ist durch!!!

    SCHLIESST EUREN LADEN!!!!! euer Rummelboxen will niemand sehen“!!!!

  13. Wenn Ulli Wegner Prices neuer Coach wird kann der seine Karriere sofort beenden!

    Ulli Wegner ist der größte Joke den ich je gesehen habe 😀

    Schaut mal Abraham oder Huck an die bei ihm trainieren, beide kein Funken Skillz und seit Jahren kein bisschen Fortschritt.. traurig

    Btw. habt ihr mal gehört was der Wegner seinen Schützlingen in der Ringpause für einen Sche i ß drec k verzählt HAHAHAHA da lacht ihr euch den Ar sch ab

  14. Die Sauerländer haben echt den Arsch offen! Tut mir leid aber anders kann ich mir deren Ignoranz nicht mehr erklären! Ohne Booth wird es Price nie schaffen. ich halte sehr viel von Booth als Trainer.

    Nostradamus

  15. @Arthur Abraham

    100% Zustimmung.
    Habs auch schon paarmal hier geschrieben.W.Klitschko hätte nicht so viele Kritiker wenn er ein würdiger champ wäre,sein Boxstill und seine Gergnerwahl zeigens doch…der hat keinen Stolz (mMn).Der will garnicht zeigen das er der beste im Hw ist,einpaar Jahre nach seinem Rücktritt hat er es schwerz auf weiß…so und soviele Jahre so und soviele Titel.er weiß ganz genau das er limitiert ist,siehe Pove Kampf und versucht es halt mit Titeln zu kompensieren(auf seine eigene Art und Weise).Kämpferherz wie sein Bruder hat er sowieso nicht,da sind wir uns ja alle einig!!!Um so unverständlicher das es Leute gibt die sowas verteidiger…Augen auf Leute,schaut euch doch mal die Kämpfe an,kein Wunder das er heutzutage nur ein Bruchteil von dem verdient,was frühere Champions schon vor 20-30 Jahren bekommen haben.

    Von seinem Bruder habe ich jedoch ne ganz andere Meinung…

Schreibe einen Kommentar