Top News

Povetkin vs. Rahman/Pulev vs. Ustinov: Statements von der Pressekonferenz in Hamburg

Alexander Povetkin ©SE.

Alexander Povetkin © SE.

Gleich zwei spannende Ansetzungen im Schwergewicht gibt es am Samstag ab 22:15 live in der ARD zu sehen: WBA-Weltmeister Alexander Povetkin (24-0, 16 K.o.’s) bestreitet gegen den Amerikaner Hasim Rahman (50-7-2, 41 K.o.’s) seine insgesamt dritte Titelverteidigung, sein Stallkollege Kubrat Pulev (16-0, 8 K.o.’s) will sich mit einem Sieg gegen Alexander Ustinov (27-0, 21 K.o.’s) an die Spitze der IBF-Rangliste befördern.

Der Pflichtherausforderer der WBA, Rahman, kündigte für Samstag ein vorzeitiges Ende an. “Ich freue mich, dass ich diese Chance bekomme. Ich konzentriere mich nur auf mit selbst – egal, wer vor mir steht. Ich werde Povetkin am Samstag ausknocken!” Auf die genaue Runde wollte sich der Amerikaner jedoch nicht festlegen. “Zwischen Runde eins und zwölf” werde es passieren.

“Die Vorbereitung lief gut. Ich habe großen Respekt vor Hasim Rahman und seiner Erfahrung”, so Povetkin, der sich laut Trainer Kostya Tszyu in deutlich besserer Form als zuletzt befindet. “Alexander hat sich in der Zeit, in der wir zusammenarbeiten, schon um 40 Prozent gesteigert!”, so der Russe.

Für Europameister und IBF-International-Champion Kubrat Pulev geht es darum, an die überzeugende Leistung gegen Alexander Dimitrenko anzuknüpfen. “Die Eroberung des EM-Titels hat in Bulgarien für viel Euphorie gesorgt. Wenn ich unterwegs bin, grüßen mich die Leute und bedanken sich dafür bei mir. Umso motivierter bin ich, beide Titel am Samstag zu verteidigen”, so Pulev.

Der um 10 cm größere und 140 kg schwere Ustinov ist ebenfalls ungeschlagen, verfügt aber über die deutlich höhere K.o.-Quote. “Wenn es die Chance gibt, den Kampf vorzeitig zu beenden, werde ich sie nutzen!”, so der in Weißrussland lebende Russe.

Im Halbmittelgewicht will WBA-Intercontinental-Champion Jack Culcay (12-0, 8 K.o.’s) seinen Titel zum ersten Mal verteidigen. Gegner ist der Brite Mark Thomson (24-1, 14 K.o.’s). “Das ist definitiv der bisher gefährlichste Gegner vom Kampfrekord her. Doch hier in Hamburg werde ich zeigen, dass ich der bessere Mann bin”, so der ehemalige Amateur-Weltmeister Culcay. “Ich habe schon gesagt, dass ich nicht zum Verlieren nach Deutschland komme. Ich werde das tun, was notwendig ist. Wenn sich so eine Titelchance bietet, nutze ich sie”, sagte Thompson in einer Videobotschaft.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Positive Dopingprobe: Chavez zu 10.000 Dollar Strafe verurteilt

Nächster Artikel

EC-Kampftag in Göttingen: Zwei Ex-Weltmeister und ihr Förderer vor Ort

96 Kommentare

  1. Tommyboy
    26. September 2012 at 19:00 —

    @ an alle – Quelle RTL-de

    Klitschko: “Bin sehr interessiert”
    Wladimir Klitschkos Sympathien gehen derweil ganz klar in Richtung Powetkin, der Marco Huck zuletzt nur mit Mühe nach Punkten besiegt hatte. “Wenn Powetkin verliert, wäre das enttäuschend. Er ist gut trainiert und hat eine gute Technik”, sagte der 36-Jährige über den Russen, der seit dem Frühsommer von seinem neuen Trainer Kostya Tszyu betreut wird. “Ich bin sehr an einem Kampf mit Alexander interessiert”, machte ‘Dr. Stahlhammer’ die Tür für einen Fight weit auf

    Das ist eine Frechheit.

    Einen eine chance zu geben nur weil man weiss den kan man KO schlagen.
    Ich mein wens Huck fast geschafft, muss Klitschko nur richtig treffen.

  2. Flo9r
    26. September 2012 at 19:18 —

    @ Tommyboy:

    Er kann praktisch außer Vitali jeden KO schlagen.. Povetkin ist der legitime Herausforderer.. Wo ist bitte dein Problem..??

  3. Bayo
    26. September 2012 at 19:29 —

    Ich sag nur das pulev der beste von allen anwertern von klitschko ist pulev is the best

  4. Charrs Mudder
    26. September 2012 at 19:30 —

    RTL….Kllitschko…..komm geh nach hause…..pulev geben sie einen viel staerkeren gegner weil sie povietkin schonen wollen……ich hoffe rahman nutzt seine chance….einfacher einen guertel zu bekommen umd noch mal richtig ins gespraech zu kommen geht es zur zeit wirklich nicht….aber dieser povietkin wird gewinnen….hoffe das wird besser als dieses gewuehle gegen huck…..man will diesen ustinov unbedingt ausgenockt sehen das ist so ein riesen urviech….bin gespannt

  5. Bayo
    26. September 2012 at 19:32 —

    Obwohl ich ein riesen fan von den klitschkos bin glaub ich die era wird 2013 zu ende gehen

  6. bigbubu
    26. September 2012 at 19:34 —

    @Tommyboy

    Ob Povetkin, Boytsov, Solis ist doch egal. Jeder kann fallen. Dein Galdiator noch eher als Pove. Zumindest meine Meinung.

  7. Flo9r
    26. September 2012 at 19:35 —

    @ Charrs Mutter:

    Genau.. Die Ks haben Rahman natürlich höchstpersönlich als Gegner für Povetkin bestimmt.. 😀

  8. Bayo
    26. September 2012 at 19:38 —

    Chaars mudder da geb ich dir vollkommen recht aber ich verspreche dir das pulev gegen ustinov gewinnt ab diesen zeitpunkt werden sich alle augen auf pulev richten.

  9. Flo9r
    26. September 2012 at 19:51 —

    @ Bayo:

    Den Pulev finde ich auch sehr gut.. Denke er schlägt Ustinov und das würde ich momentan auch nicht so vielen zutrauen..

  10. Tommyboy
    26. September 2012 at 19:53 —

    Flo9r sagt:26. September 2012 um 19:18

    @ Tommyboy:

    Er kann praktisch außer Vitali jeden KO schlagen.. Povetkin ist der legitime Herausforderer.. Wo ist bitte dein Problem..??

    Beim Kampf Robert H. VS Chisora nahm Vitali auch den verlierer und nicht den gewinner als gegner, weil Chisora ein besserer im Kampf gegen Robert H. war.

    Wieso jetzt nicht? Der nimmt sich jetzt wieder den schwächeren allso Povetkin. Den Huck hätte gewinnen müssen im kampf gegen Povetkin, den das Ducken geht gar nicht, nicht im Boxen.

  11. Tommyboy
    26. September 2012 at 19:55 —

    bigbubu sagt:26. September 2012 um 19:34

    @Tommyboy

    Ob Povetkin, Boytsov, Solis ist doch egal. Jeder kann fallen. Dein Galdiator noch eher als Pove. Zumindest meine Meinung.

    Denis B. ist in meinen augen stärker als Povetkin und Pulev.

    Aber das werden wir noch sehn. 🙂

  12. florian
    26. September 2012 at 20:00 —

    Ich wurde von Ustinov bisher nicht so wirklich überzeugt. Er haut zwar ganz ordentlich aber das ist auch schon alles. Pulev hingegen ist technisch sehr stark. Ich will zwar nicht so weit gehen und sagen dass er Klitschko schlägt aber er wäre ein deutlich gefährlicherer Gegner als Mormeck,Tompson,etc.

  13. Tommyboy
    26. September 2012 at 20:02 —

    Tommyboy sagt:26. September 2012 um 19:53

    Flo9r sagt:26. September 2012 um 19:18

    Auf gut deutsch der pickt sich die Luschen/Oper raus und redet sie stark um sie dan, um-zu-hauen.

    Für mich gibt es nur noch M. Huck – Robert H. – David H. und The Gladiator Denis B. die eine WIRKLICHE CHANCE VERDIENT haben um die WM zu BOXEN.

    Und es vieleicht schaffen die Klitschkos zu schlagen.

  14. Michael
    26. September 2012 at 20:05 —

    Ich denke auch das Wladimirs Zeit 2013 vorbei ist.Robert Helenius hatte nur Mühe wegen seiner sehr schweren Schulterverletzung und das ist auch keine Ausrede die Verletzung war da.Hab heute ein Bild von helenius gesehen da hat sich konditionell und muskelmäßig scheinbar was getan,bin gespannt.Ich sehe Povetkin noch nicht als sieger gegen Huck war es nicht das erste mal das er schwimmte also habe da bedenken das er was abkann.Pulev ist in meinen Augen der viel bessere,bin gespannt auf den fight,wobei ich glaube das Pulev den ausboxen wird.Fakt ist aber auch das Ustinov bisher nicht die großen gegner hat demmnach sollte man seine quote nicht überbewerten.klar kann er hart schlagen, aber können andere auch.Und fallen kann jeder das stimmt.Im frühjahr muss wladimir gegen povetkin antreten sollte er gewinnen,ebenso musst auch povetkin gegen wladimir antreten keiner kann sich drücken weil die obligatorischen 18 monate rum sind in dem zeitrahmen müssen beide laut statuten um den titel kämpfen sonst ist der gürtel weg für den der sich weigert,oder gar beide wenn sie beide kneifen.

  15. 300
    26. September 2012 at 20:24 —

    Ustinov ist nur n Gorilla. Und kein Affe darf Weltmeister werden (Ali) 🙂

    Also go Pulev Go

  16. Husar
    26. September 2012 at 20:28 —

    Ich hoffe das Wach Wladimir schon gut zusetzt, denke auch 2013 wird für die Klitschkos nicht leicht,Vitali sollte rechtzeitig aufhören.

  17. ghetto obelix
    26. September 2012 at 20:34 —

    Ich sag’s euch ihr Affen. 7.Runde spätestens liegt Povetkin mit Schädelbasisbruch am Boden…

  18. florian
    26. September 2012 at 20:54 —

    Ich glaube der gute alte Ghetto Obelix sieht alle in der Form ihrer Bestzeit. Er glaubt Rahman sei noch in der Form vom ersten Lewis Kampf 2001. Er ist in besserer Form als bei der ersten Pressekonferenz aber dass ist auch keine Kunst. Er glaubt offensichtlich auch nach wie vor daran dass Audley Harrison Weltmeister wird ich denke das sagt alles.

  19. Lothar Türk
    26. September 2012 at 20:59 —

    Rahman ist schwer einzuschätzen. Hängt von der Vorbereitung und Form ab. er hat Glanzlichter gesetzt und Schattenboxen gezeigt. Tip: povetkin. rahman austrainiert , dann Rahman. Pulev könnte Ustiniv ausboxen. Könnte ! im kampf gegen Dimitrenko war Pulev sehr oft zu offen. Ein entschlossenerer Boxer könnte das ausnutzen. Und Ustinov muss erst mal weggewischt werden… dürfte nicht einfach werden. um so besser, weil spannender. Einen schönen Boxabend.

  20. Husar
    26. September 2012 at 21:00 —

    Habe grad den kampf Rahman vs Lennox geschaut ,hoffentlich kann Rahman so ein schlag platzieren ,ob dann Povetkin noch steht 😀

  21. 300
    26. September 2012 at 21:46 —

    Povetkin hat eh Probleme mit dem aufrechten Gehen. 🙂

  22. sindbad
    26. September 2012 at 22:08 —

    ich lese hier die zeit von wladimir ist vorbei.
    hallo sein bruder vitali geht in rente. wladimir ist 36 und hat 3 wm titel.
    die aussage kann nur wunschdenken sein.

  23. hari
    26. September 2012 at 22:13 —

    wann kämpft eigentlich Felix wieder ???????das gibt ne schlacht

  24. calzium
    26. September 2012 at 22:20 —

    Qhari

    welcher Felix?

  25. JohnnyWalker
    26. September 2012 at 22:26 —

    @ Tommyboy

    ich kann’s manchmal nicht fassen, das dich jemand ohne Aufsicht an den PC lässt.
    Ich will jetzt nicht noch persönlicher werden, aber denkst du manchmal über deine Aussagen nach und sagt dir der Begriff gesunder Menschenverstand was?
    Deine Boxtheorien mit beispielhaften Quervergleichen wie bei Andre Ward oder auch hier bei Marco Huck, sind einfach unglaublich und realitätsfern.
    Das I-Tüpfelchen aber ist, deine @ an alle Kommentare mit Quelle: Bild, RTL, Figo, Bunte, Schlüsselloch, Darkroom heute und was du sonst noch so alles liest.
    Jeder Mensch kann sich selbst informieren, wo er will und wann er will, aber du zitierst hier Sachen welche entweder verboten gehören (RTL, BILD) oder Sachen welche fast jeder schon gelesen hat.
    Ich bitte dich inständig, lass diesen Mist und denke bevor du schreibst oder lass dich behandeln. Du erweckst hier den Eindruck, als hätte man es mit schwer traumatisierten Leuten zu tun, Kinder im Körper eines Erwachsenen oder tatsächlich Kinder, wo die Kinder vor 3 Wochen Zigaretten kaufen gegangen sind.
    Das ist schon fast mitleid erregend.

  26. JohnnyWalker
    26. September 2012 at 22:35 —

    “Kinder, wo die Eltern vor 3 Wochen Zigaretten kaufen gegangen sind.
    Das ist schon fast mitleid erregend.”

    sollte das heißen, Sorry !

  27. bigbubu
    26. September 2012 at 22:35 —

    @JohnnyWalker

    Ich habe zwar öfter mal eine andere Meinung als Du, aber zu Deinem letzten Kommentar an Tommyboy kann ich Dir nur zu 100% zustimmen. 😉

  28. ghetto obelix
    26. September 2012 at 22:57 —

    @ tommyboy

    Du Held, was ist mit dir los, eigentlich?? Wurdest du als Kind von einem katholischen Priester mis.sbraucht ???

  29. Carl
    26. September 2012 at 22:58 —

    Zu dem möglichen Kampf Wladimir Klitschko – Alexander Povetkin. Ist es bisher überhaupt schon vorgekommen, dass der WBA-Superchampion gegen den regulären WBA-Weltmeister geboxt hat? Ist Povetkin bei einer Niederlage dann weiterhin der reguläre WBA-Weltmeister oder ist der Titel dann vakant?

  30. michabox
    27. September 2012 at 00:42 —

    würde gerne adamek gegen pulev sehen ,sehe adamek in vorteil !

  31. Alex
    27. September 2012 at 07:40 —

    Flo9r sagt :
    @ Tommyboy:

    Er kann praktisch außer Vitali jeden KO schlagen.. Povetkin ist der legitime Herausforderer.. Wo ist bitte dein Problem..??

    Das Problem von Tommyboy ist dass die Klitschkos wieder vor Boytsov weglaufen obwohl er selbst schon 2 oder 3 mal abgelehnt hat

  32. Bayo
    27. September 2012 at 07:41 —

    @ sindba
    Wladimir wirb nicht aufhören aber die gürteln wird er nicht mehr lange besitzen

  33. bernd
    27. September 2012 at 07:47 —

    würde gern povekkin in der zeitung lesen ,dass er aufhört …

  34. Putin
    27. September 2012 at 08:47 —

    Wladimir wird alle 4 Titel vereinigen, und als Superchampion ohne einer weiteren Niederlage aufhören. Vitali kann keiner umhauen, nicht einmal der brutale Uppercut aus der Hölle von Lewis. Und nach denn Klitschkos gibt’s nur einen der sie beerben kann, und das ist Povetkin, ganz einfach, Bratan.

  35. Tommyboy
    27. September 2012 at 08:49 —

    ghetto obelix sagt:26. September 2012 um 22:57

    @ tommyboy

    Du Held, was ist mit dir los, eigentlich? Wurdest du als Kind von einem katholischen Priester mis.sbraucht ?

    Obelix jeder hier weiss jetzt das du echt dumme sprüche drauf hast musst dich aber jetzt nicht weiterbilden 🙂

  36. brennov
    27. September 2012 at 08:58 —

    lol povetkin wird (nachdem er rahman besiegt hat) erst mal die prügel seines lebens von wladimir bekommen. ob er danach nochmal auf die füße kommt kann man nicht sagen. den titel den er dann fast 2 jahre hatte wird er los sein und auch nicht so schnell wieder bekommen. vielleicht hat er am ende bzw. in der nachklitschkozeit nochmal die chance um eine wm zu kämpfen. aber er ist auch scho 33 und klitschko wird wohl noch 4 jahre alles beherrschen bevor die titel wieder frei werden. nein povetkin wird klitschko nicht mehr beerben dafür ist er dann zu alt und auch nicht gut genug. ich denke es wird sowieso lange keinen erben geben. derzeit ist keiner in sicht der das HW so beherrschen könne wie die klitschkos. wird wohl ein paar jahre mit wechselnden titelträger geben wo es endlich auch mal ein deutscher schaffen kann HW weltmeister zu werden (Huck, Gerber, Charr)!

  37. Tommyboy
    27. September 2012 at 09:04 —

    JohnnyWalker sagt:26. September 2012 um 22:26

    @ Tommyboy

    ich kann’s manchmal nicht fassen, das dich jemand ohne Aufsicht an den PC lässt…

    Hhah.. du bist bestimmt obelisx bruder der oberwix, ihr 2 könnt keinem was bei bringen aber ihr seid ja nicht allein es gibt noch ein paar von euch die glauben alles zu wissen haha… Und wen dich die @ an alle kommentare stören schau doch weg.

    Aber nein alles was gegen klitschko ist muss man kommentieren, Ja dan viel spass mit eurem kommentaren und dem nächsten Hammer kampf Klitschko W. VS LuSche Wach, mal sehn wie der kampf wird, einseitig oder… ach was das wollt ihr doch sehn, sonnst würdest duleiden, den beim kampf gegen Sanders hast bestimmt gelitten.

    Du und Obelix seid so Klitschko Geil ihr würdet bestimmt beim antrag von Wladi nicht nein sagen Hhah..

  38. Tommyboy
    27. September 2012 at 09:17 —

    Alex sagt:27. September 2012 um 07:40

    Flo9r sagt :
    @ Tommyboy:

    Er kann praktisch außer Vitali jeden KO schlagen.. Povetkin ist der legitime Herausforderer.. Wo ist bitte dein Problem..??

    Das Problem von Tommyboy ist dass die Klitschkos wieder vor Boytsov weglaufen obwohl er selbst schon 2 oder 3 mal abgelehnt hat

    Es gibt noch ein beispiel:

    Sollte das stimmen was du sagst, wieso sagt dan der Russische Promot.. von Povetkin, bei der frage von Universum: Wie wärs einen kampf Povetkin vs Denis B. um die WM! Antwortete der Russiche Promo.. von Povetkin: Denis B. ist für uns nicht interesannt, weil er so lasch ist oder?

    Ach komm ihr glaubt auch alle…

    Jeder der WM ist will es lange bleiben ausser er muss gegen einen boxen.

    Das beste beispiel ist Sturm vs Golovkin – Buten VS Froch und der nächste Hammer kampf sollte es ihn geben ist nur David H. VS Vitali oder Wladimir VS Robert H. und Denis B. und Huck.

    Die anderen wie Wach im Körper von Walujev der sich so langsamm bewegt das er 100% KO geht.

  39. Tommyboy
    27. September 2012 at 09:24 —

    brennov sagt:27. September 2012 um 08:58

    lol povetkin wird (nachdem er rahman besiegt hat) erst mal die prügel seines lebens von wladimir bekommen.

    Genau das seh ich auch so, der hat sie doch von Huck schon bekommen ( die schläge seines lebens) Wladimir wird ihn KO schlagen.

    Man sollte Povetkin vs David H. ran lassen sollte Vitali nicht boxen. David H. labert auch viel aber diesen kampf würde er bestimmt machen, den das wär ein Tittel kampf und die chance gegen Wladi teil2 🙂

  40. bigbubu
    27. September 2012 at 09:48 —

    @Tommyboy

    “wieso sagt dan der Russische Promot.. von Povetkin, bei der frage von Universum: Wie wärs einen kampf Povetkin vs Denis B. um die WM! Antwortete der Russiche Promo.. von Povetkin: Denis B. ist für uns nicht interesannt”

    Weil er nicht Interesannt ist? Was kapierst Du nicht an diesem Statement?

    Du drehst Dir die Welt
    so wie sie Dir gefällt!

    Du bist ja wirklich der Experte hier. LOL Schau doch lieber Wrestling, da pasen Deine verschwöhrungstheorien besser hin.

  41. brennov
    27. September 2012 at 09:49 —

    nein du hirn.loser tommyboy. natürlich sollte povetkin gegen wladimir kämpfen. er ist PH!!!! boytsov wird auch bald zum PH erklärt wenn er nicht von airich verprügelt wird und dann wird auch er gegen wladimir KO gehen. Dass der einzige megefight für wladimir deiner meinung nach aber gleich gegen drei leute sein soll ist scho a weng unfair (also für die 3 :-)) wladimir ist unbesiegbar und wird das auch noch für ein paar jahre bleiben und boytsov ist ne lusche die nur fallobst boxt. soll der doch mal gegen solis, haye oder helenius ran bevor er gegen klitschko kämpfen darf!

  42. Marco Captain Huck
    27. September 2012 at 09:50 —

    Povetkin-Huck
    Klitschko-Haye
    Fury-Price

    Diese Kämpfe müssen kommen

  43. brennov
    27. September 2012 at 09:53 —

    Den ersten wird es nicht mehr geben. pove wird seinen titel gegen klitschko verlieren. huck kann dann lieber um den vakanten WBA wm titel boxen. Klitschko (Vitali) wird aufhören daher wird es den kampf auch net geben und gegen wladimir nur wenn er PH ist denn warum sollte wladimir nochmal freiwillig gegen ihn ran. er hat ihn klar geschlagen und es sind keine fragen offen. und fury boxt lieber fallobst wie chagaev. daher wirds den kampf auch net geben!

  44. bigbubu
    27. September 2012 at 09:58 —

    Grisu-Godzilla
    Goofy-Pumuckel
    Fury-Black Beauty
    Lasy-Benji
    Idefiy-Pluto
    Susi-Strolch

    Diese Kämpfe müssen kommen

  45. Marco Captain Huck
    27. September 2012 at 09:58 —

    @brennov
    Vitali will sich sicher nicht das ein Charr sein letzter Kampf ist ,das ist kein würdiger Abschluss.Povetkin wird sich wieder nicht trauen gegen Wladimir zu boxen.Huck will Povetkin ,Sauerland könnte ein Re-Match wieder leicht auf die Beine stellen dadurch kann das so schon passieren.Chagaev ist zwar nicht mehr in seiner Prime aber das wäre trotzdem ein guter Test für Fury,und danach könnte es zum britischen Showdown gegen Price kommen.

  46. HWFan
    27. September 2012 at 09:59 —

    @ TB: “Denis B. ist in meinen augen stärker als Povetkin und Pulev.”

    Naja, allerdings haben Pove und Pulev beide schon starke Gegner besiegt. Denis B. bisher allerdings nicht…

    ²Für mich gibt es nur noch M. Huck – Robert H. – David H. und The Gladiator Denis B. die eine WIRKLICHE CHANCE VERDIENT haben um die WM zu BOXEN.”

    Und WOMIT hat Denis B. diese Chance deiner Meinung nach verdient?

  47. groovstreet
    27. September 2012 at 10:09 —

    Alex sagt:27. September 2012 um 07:40

    “Das Problem von Tommyboy ist dass die Klitschkos wieder vor Boytsov weglaufen obwohl er selbst schon 2 oder 3 mal abgelehnt hat”

    Boytsov bringt stand heute einfach keine kommeziellen Vorteile für die Brüder. Der Marktwert Boytsov’s ist bis dato undefiniert..bleibt für ihn also nur übrig sich besser zu verkaufen entweder indem er bekannten männer boxt oder sich als pflichherausforderer verpflichtet…anders sehe ich die zukunft für leider dunkel!

    Und ja Wladimir kann momentan jeden ausknocken außer Vitali.

  48. groovstreet
    27. September 2012 at 10:11 —

    PS: habe mir den Gegner von Culcay angeschaut. Der junge sieht nicht schlecht aus. evtl besteht die chance culcay auf distanz zu halten und mit dem jab auszupunkten…

  49. HWFan
    27. September 2012 at 10:19 —

    @ Bayo: “Obwohl ich ein riesen fan von den klitschkos bin glaub ich die era wird 2013 zu ende gehen”

    Ich denke, Wladimir wird 2013 gegen Pove kämpfen (sofern dieser gegen Rahman gewinnt) und ihn vorzeitig besiegen und anschließend gegen Pulev (sofern dieser gegen Ustinov und evtl. noch einen weiteren Kampf gewinnt) und auch diesen besiegen.

    Könnte mir vorstellen, dass der Kampf Pulev vs. Ustinov ähnlich wird wie Chagaev vs. Valuev und der Kampf Klitschko vs. Pulev ähnlich wie Klitschko vs. Chagaev.

    Die meiner Meinung nach einzigen Gegner, die 2013 vllt. (!) gefährlich für Wladimir werden könnten, wären Helenius und Haye, wobei ich gegen beide dennoch WK als Favorit sehen würde.

    Ustinov, Fury und Wilder kann ich relativ schlecht einschätzen, wobei ich denke, dass Ustinov und Fury wahrscheinlich zu “hölzern” sind, während Wilder noch die Erfahrung fehlt.

  50. Alex
    27. September 2012 at 10:23 —

    Ich sage ja nichts gegen Boytsov aber du solltest auch nicht abstreiten dass Povetkin derzeit einer der stärksten Gegner für die Klitschkos wäre. Zum Kampf zwischen Huck und Povetkin. Ja ich habe auch schon bessere Kämpfe von Povetkin gesehen aber Povetkin hat klar gewonnen

  51. brennov
    27. September 2012 at 10:35 —

    @ alex. naja so klar. aber er hat seinen titel zurecht verteidigt. klar find ich was anders selbst das urteil war nicht klar. ein rückkampf könnte das entgültig klären aber wenn pove gegen wladimir kämpfen will auch gut. dann kann huck halt um die vakante wba wm boxen.

  52. brennov
    27. September 2012 at 10:35 —

    @ alex: ich meinte natürlich naja so klar war es nicht!

  53. Michael
    27. September 2012 at 11:34 —

    Ich schätze Pulev stärker ein als Povetkin,und er ist durchhaus mit seiner Technik und Erfahrung eine Gefahr vor allem wegen seiner reflexe auch für Wladimir.Povetkin muss im frühjahr gegen wladimir ansonsten wird der titel vakant erklärt.Ebenso Wladimir muss gegen Povetkin antreten ansonsten ist er den wba gürtel richtig los damit auch den status als superchamp.Helenius denke wird im Laufe des nächsten Jahres anrücken und in meinen Augen geht von ihn eine der größten Gefahr aus.Aufgrund seiner Größe Reichenweitenvorteile.Hinzu hat er Reflexe und schnelle Fäuste.Und auch nen Pfund in den Fäusten.Denke das er jetzt 1-2 Kämpfe braucht um ringrost abzubauen danach ist denke mal bereit.Fury ist bei weitem noch nicht soweit.Boytsov was soll ich sagen einer der hätte mehr aus sich machen können.Huck wäre mit richtigen Aufbau und kämpfe auch eine Gefahr,alleine schon wegen seiner unberechenbarheit.Denke nach Wach kommt Wladimir gegen Povetkin sollte er gewinnen.Danach Wladimir gegen Pulev da er im falle eines sieges nummer 1 der IBF ist.Also das Jahr 2013 verspricht Spannung.Denke auch das Wladimir die Gürtel verlieren wird aber nicht aufhören wird es sei denn er geht richtig böse auf die bretter,wovon er sich nicht mehr erholt.

  54. JohnnyWalker
    27. September 2012 at 11:39 —

    Ehrlich gesagt, ich habe noch große Zweifel das Povetkin, Boytsov, Pulev, Helenius überhaupt gegen Waldemar boxen. Bis auf Haye und Chagaev hat Waldemar in den letzten 4 Jahren nur Mist vor den Fäusten gehabt, warum sollte das 2013 anders werden. Povetkin müsste im Frühjahr kommen, aber Probleme mit K2 und Sauerland sehe ich da schon vorprogrammiert. Pulev wird, wenn er Ustinov schlägt, erst 2014 für Waldemar interessant sein, da Waldemar noch nie 2 gute Boxer in einem Jahr vor den Fäusten hatte, naja außer vielleicht 2008 mit Ibragimov und Thompson, aber die Qualität im HW an der Spitze des HW ist besser als noch vor 4-6 Jahren.
    Boytsov muss erstmal wieder Nr. 1 werden und dann auch eine Zeit Nr.1 bleiben, damit er PH wird. Lass mal einen Nr.1 Boxer sich verletzen und schon stehen die Arreolas, Adameks, Stivernes und MItchells dieser Welt aus irgendwelche unerklärbaren Gründen wieder auf 1.
    Nur mal so nebenbei noch: Wer Denis B. für seine schwachen Gegner kritisiert, er ist bei weitem nicht der einzige welcher 2.-3. Garnitur boxt.
    Deshalb kann man den Kampf Ustinov vs Pulev schon mal als Phänomen betrachten welches nur alle 5-6 Jahre mal I HW auftritt.

  55. Jago
    27. September 2012 at 12:36 —

    Was “Lewis-Bezwinger” Rahman angeht, viele vergessen dass Hasim Rahman im Rematch gegen Lennox ordentlich auf die Fresse bekam und K.O ging. Wenn Povetkin in Topform ist wird ihn auch der alte Rahman nicht aufhalten können. Ich denke Povetkin macht einen Selbsttest, denn er kämpft immer öfter gegegn ehem. Klitschko-Gegner wie Chambers,Chagaev,Chris Byrd und jetzt Rahman.Bis jetzt hat er jeden besiegt. Ich hoffe er hat am Samstag genug Feuer für den Ami.

  56. Tommyboy
    27. September 2012 at 12:39 —

    Marco Captain Huck sagt:27. September 2012 um 09:50

    Povetkin-Huck
    Klitschko-Haye
    Fury-Price

    Diese Kämpfe müssen kommen

    Oder…

    Povetkin VS Denis B.
    Vitali VS David H.
    Tyson F. VS Pulev sollte er gewinnen ansonsten Ustinov
    Wladi VS Robert H.

    Das wären Box-Kämpfe!

  57. Marco Captain Huck
    27. September 2012 at 12:59 —

    @tommyboy
    bin gespannt was Boytsov gegen Airich macht

  58. brennov
    27. September 2012 at 13:01 —

    @ MCH hoffentlich verlieren! Damit wäre dann airich auch plotzlich ganz weit oben in den rankings!

  59. Marco Captain Huck
    27. September 2012 at 13:08 —

    @brennov
    das wird airich nicht schaffen er ist boxerisch zu limitiert

  60. brennov
    27. September 2012 at 13:15 —

    naja aber er kann hauen und boytsov hat nicht das beste kinn! ein lucky punch ist drin!

  61. Marco Captain Huck
    27. September 2012 at 13:16 —

    @brennov
    mal sehen

  62. groovstreet
    27. September 2012 at 14:23 —

    Turnier:

    Povetkin vs Pulev
    Price vs Fury
    Solis vs Boytsov
    Haye vs Helenius

    >>> Sieger vs Klitschko

  63. groovstreet
    27. September 2012 at 14:35 —

    Ich sehe durchaus Chancen für Airich selbst wenn er zur Fallobst-kategorie gehört…vllt könnte es ihm gelingen Boytsov zu schlagen..schließlich hat er mann ein paar sparringsrunden mit den brüdern auf sein konto plus er ist ein aktiver sportler…

  64. brennov
    27. September 2012 at 16:11 —

    @ groovestreet:
    gleichzeitig? 🙂

  65. JohnnyWalker
    27. September 2012 at 19:44 —

    groovstreet sagt:
    27. September 2012 um 14:23

    Turnier:

    Povetkin vs Pulev
    Price vs Fury
    Solis vs Boytsov
    Haye vs Helenius

    >>> Sieger vs Klitschko
    ——————————————————————-

    Welcher Sieger? alle 4?

    und was macht Waldemar derweil, boxt der Oquendeo, Charr oder Pianteta?
    Warum sollten ausgerechnet diese Leute den Affen machen, damit Waldemar am Ende einen einzigen Kampf gegen den Sieger macht? Versteh ich nicht !
    Der WM soll diese Leute boxen und nicht zuschauen wie sich die anderen gegenseitig die Karriere zerstören. Diese 8 Leute, haben mehr Qualität als Waldemar’s ganzer Kampfrekord.

  66. bigbubu
    27. September 2012 at 19:53 —

    @JohnnyWalker

    “Diese 8 Leute, haben mehr Qualität als Waldemar’s ganzer Kampfrekord.”

    Und denoch werden sie gegen Wladimir verlieren, vermute ich zumindest. Haye hat’s ja schon vorgemacht. Auch wird Wladimir vermutlich gegen den einen oder anderen von sich aus nicht boxen wollen. Wieder andere werden durch ihre Promoter vor Titelkämpfen mit Wladimir “geschützt”.

    So sieht’s leider aus im Proboxen.

  67. Levent aus Rottweil
    27. September 2012 at 20:33 —

    Nur zur Info Rahman wird um die 120 Kilo wiegen den rest könnt ihr euch ja denken…

  68. Tommyboy
    27. September 2012 at 21:29 —

    Marco Captain Huck sagt:27. September 2012 um 12:59

    @tommyboy
    bin gespannt was Boytsov gegen Airich macht

    Ich hoffe ihn KO schlagen, den wen Denis das schafft was Solis nicht geschafft hat wird er bestimmt noch bekannter in der Welt und für seine kritiker auch mal positiv da-gestellt.

    Ich werde glaube ich auf Denis B. KO in der 8 Runde Tippen : ) und du?

    brennov sagt:27. September 2012 um 13:01

    @ MCH hoffentlich verlieren! Damit wäre dann airich auch plotzlich ganz weit oben in den rankings!

    Was träumst du noch nachts ausser das Airich denis b. besiegt. 🙂 ?

  69. Tommyboy
    27. September 2012 at 21:36 —

    Levent aus Rottweil sagt:27. September 2012 um 20:33

    Nur zur Info Rahman wird um die 120 Kilo wiegen den rest könnt ihr euch ja denken…

    Hey Rottweil du warst doch dabei, wär Povetkin ein Man wär er jetzt gegen Huck nochmal im Ring aber nach der Blamage tut ihm schon ein Opfer mal gut sihe Klitschko die machen das seid jahren vor 🙂

    Jetzt sagen gleich ein paar hier wie TOM und obelix das sit sein PH Oder?
    Ja das stimmt aber wehn bitteschön hat Rahman besieht um gegen Povetkin zu boxen? Keinen ich weiss garnet wie der da oben in der rangliste kam ihr vieleicht?

    Denis B. – Solis – Arreola – Robert H. – Huck U.u.u. hätten ihn umgehauen.
    Und mit sicherheit auch ein Evander H. aber wie er da oben kam, Tja Geld regiert die WELT!!! 🙂

  70. Alex
    27. September 2012 at 21:58 —

    @ Tommyboy

    Ich weiss nicht warum du immer sagst dass Huck so gut ist. Im CW ist er fast unschlagbar aber im HW gehöhrt er nicht zu den besten

  71. Tommyboy
    27. September 2012 at 22:59 —

    Alex sagt:27. September 2012 um 21:58

    @ Tommyboy

    Ich weiss nicht warum du immer sagst dass Huck so gut ist. Im CW ist er fast unschlagbar aber im HW gehöhrt er nicht zu den besten

    Nicht zu den besten?

    Wen ein Huck das schafft was ein Eddy Ch. der PH war von Wladimir oder das schaft was auch ein Chris B. der Vitali besiegt hat wen auch durch aufgabe, dan ist Marco Huck für mich einer der besten im Boxen.

    Er hat es geschafft das Povetkin so wackelt und fast Ko ging.

    Ach ja Chagajev hats auch net geschafft, der gegen Wladi im Ring war.

    Marco Huck ist ein kaliber wie David H. der im Cruser ist aber den schweren jungs auch das leben schwer machen kan.

  72. Flo9r
    27. September 2012 at 23:17 —

    Tommyboy sagt:

    “Marco Huck ist ein kaliber wie David H. der im Cruser ist aber den schweren jungs auch das leben schwer machen kan.”

    Halte ja gar nicht soviel vom guten David wie viele andere hier.. Aber der Vergleich hinkt ja mal gewaltig.. 😀

  73. Flo9r
    27. September 2012 at 23:20 —

    bigbubu sagt:
    @JohnnyWalker

    “Ich habe zwar öfter mal eine andere Meinung als Du, aber zu Deinem letzten Kommentar an Tommyboy kann ich Dir nur zu 100% zustimmen.”

    Genau das dachte ich mir beim Durchlesen auch.. 😉

  74. johnny l.
    27. September 2012 at 23:30 —

    also ich muss hier mal ‘ne lanze für den tommyboy brechen. ohne ihn wäre boxen.de nicht boxen.de, genauso wie ohne carlos, obelix oder wrongoloid. die sind einfach alle „oft kopiert aber nie erreicht“.

    schade, das.s gigantus gar nicht mehr oder nur noch selten hier postet 😉

  75. Tom
    27. September 2012 at 23:54 —

    @ Tommyboy

    Rahman ist die Nr.1 der WBA und somit PH von Povetkin,aber ich kann dir auch nicht wirklich erklären warum das so ist!

    Andererseits haben wie ein ähnliches Problem bei der WBO,da ist Boytsov die Nr.1 und auch da ist es mir ein Rätsel,denn Boytsov´s bester Gegner unter all den Flaschen die er geboxt hat war Bidenko und das ist auch schon eine ganze Ecke her!

    Aber weder Boytsov noch Universum versuchen daraus Kapital zu schlagen und einen Kampf gegen WK zu bekommen,zumindest nicht ernsthaft!

  76. Flo9r
    28. September 2012 at 00:41 —

    @ Alex:

    Huck im HW fast unschlagbar..? Seit wann..? Seit Cunningham, seit Lebedev, seit Afolabi..? Oder seit seinem historischen Sieg gegen den Überboxer Ran Nakash..??

  77. Flo9r
    28. September 2012 at 00:41 —

    meinte natürlich CW statt HW.. 😉

  78. Alex
    28. September 2012 at 08:22 —

    @ Flo9r

    Ich finde im allgemein dass es im CW keinen dominanten Boxer gibt aber ein Ding weiss ich sicher. Huck ist einer der besten im CW. Außerdem hat nur einer der 3 von dir genannten Namen Huck geschlagen und dass wo Huck noch viel unkontrollierter geboxt hat. Also eigentlich wurde Huck im CW erst einmal geschlagen und das nenne ich fast unschlagbar

  79. Alex
    28. September 2012 at 08:28 —

    @ Tommyboy

    Weil Huck Povetkin in einem Kampf zum wackeln gebracht hat ist er einer der besten? Dann war Ross Puritty also auch einer der besten Boxer. Chris Byrd war damals schon alt und nicht mehr so gut wie er mal war. Eddie Chambers sehe ich auch nicht als einen der besten im HW und ich bin gespannt wie er sich im CW präsentieren wird und Chagaev hat gut geboxt gegen Povetkin und ich bin mir ziemlich sicher dass er auch Huck schlagen würde

  80. Tommyboy
    28. September 2012 at 10:06 —

    Tom sagt:
    27. September 2012 um 23:54

    @ Tommyboy

    Rahman ist die Nr.1 der WBA und somit PH von Povetkin,aber ich kann dir auch nicht wirklich erklären warum das so ist!

    *DAS MEINTE ICH DOCH!

    Andererseits haben wie ein ähnliches Problem bei der WBO, da ist Boytsov die Nr.1 und auch da ist es mir ein Rätsel,denn Boytsov´s bester Gegner unter all den Flaschen die er geboxt hat war Bidenko und das ist auch schon eine ganze Ecke her!

    *JA! Bei dem weiss ich wieso er da oben steht weil er ungeschlagen ist und in meinen augen verdient, und die die ihn herausfodern konnten Arreola,Povetkin, Klitschkos u… wo er TOP FIT war damals haben es nicht gemacht, weil sie angst hatten er würde sie KO schlagen. Die trauten sich nicht ihren platz mit einem KO schläger zu verlieren.

    EINE ANDERE FRAGE AN DICH? WAS SAGST DU WEN AIRICH GEGEN DENIS B. SCHWER KO GEHT?
    Und gegen Solis auch einen sehr guten techniker nicht. Was sagst du dan? Bestimmt kommst du dan mit dem QUERVERGLEICH GELL 🙂 ?

    Aber weder Boytsov noch Universum versuchen daraus Kapital zu schlagen und einen Kampf gegen WK zu bekommen,zumindest nicht ernsthaft!

    Das würde ich nicht sagen den UNIVERSUM braucht Geld, so wie es Manuel Charr brauchte, aber da Manuel schwächer ist hat man Manuel charr genommen.

    Noch ne frage: Hätte sich der kampf nicht besser verkauft und das in MOSKAU wen Denis B. ein Russe sein gegner gewessen wär??? Ich glaube Universum hätte man kaufen können aber man wollte nicht. Und Denis B., hätte er verloren wär auch net so schlimm gewessen gegen einen 3 fach WM Oder? ABER HÄTTE ER VERLOREN 😉 ? Das wussten auch die Klitschkos nicht was sie bei Denis B. erwartet und das im Heimatland.

  81. Tommyboy
    28. September 2012 at 10:12 —

    Alex sagt:28. September 2012 um 08:28

    @ Tommyboy

    Weil Huck Povetkin in einem Kampf zum wackeln gebracht hat ist er einer der besten? Dann war Ross Puritty also auch einer der besten Boxer. Chris Byrd war damals schon alt und nicht mehr so gut wie er mal war. Eddie Chambers sehe ich auch nicht als einen der besten im HW und ich bin gespannt wie er sich im CW präsentieren wird und Chagaev hat gut geboxt gegen Povetkin und ich bin mir ziemlich sicher dass er auch Huck schlagen würde.

    Chagajev würde schwer KO gehn gegen Huck glaub mir.

    Und wen du Eddy Ch. der Dimitrenko verprügelt hat nicht einer der besten nennst tja dan weiss ich auch net wer einer der besten ist.

    Ach und er war auch Nr.1 der WELTRANGLISTE und denswegen dürfte er gegen Wladi ran.
    Bei Chagajev der WM wurde gegen Valujev ist das fast das gleiche.

    Aber keiner schaffte Povetkin so wie Huck.

  82. Tommyboy
    28. September 2012 at 10:17 —

    Ich finde Huck muss für uns Boxfans ins Schwerg. kommen.

    @ ALEX

    NOCH WAS LUAN K. schlug B. MINTO Axel Schulz konnte es nicht er verlor gegen Brin Minto.

    ABER WAS HAT HUCK MIT BRIN MINTO GEMACHT? Er hat Minto VERPRÜGELT WIE KEIN SCHWERGEWICHTLER ES JE GESCHAFFT HAT (DAMIT MEINE ICH LUAN UND AXEL SCH.)

  83. Alex
    28. September 2012 at 10:25 —

    @ Tommyboy

    Du willst Huck doch nicht mit Axel Schulz vergleichen. Axel Schulz hätte Huck fertiggemacht

  84. Alex
    28. September 2012 at 10:49 —

    @ Tommyboy

    Ich bahaupte ja auch nicht dass Huck schlecht ist. Ich finde halt einfach dass er ein CW ist und halt kein HW

  85. Tom
    28. September 2012 at 11:07 —

    @ Tommyboy

    Tja wenn Boytsov Airich schwer KO schlagen sollte…….da willst du jetzt wissen was dann ist??………Hmm….dann hat Boytsov einen weiteren Aufbaugegener besiegt……also alles wie bisher!

    Übrigens ganz tolle Logik von dir zu behaupten,nur weil Boytsov ungeschlagen ist steht er bei der WBO an erster Stelle……..aber warum dann nicht bei den anderen 3 wichtigen Weltboxverbänden?
    Ahhh…liegt vielleicht daran das es noch mehr ungeschlagene Boxer gibt? Nehmen wir doch mal D.Wilder,dessen Kampfrekord liest sich noch besser als der von Boytsov,aber der steht unter ferner liefen,warum?….der hat wie Boytsov auch nur Flaschen vor den Fäusten gehabt!

    Du bist zu naiv!

  86. bigbubu
    28. September 2012 at 11:10 —

    @Alex

    Mit Tommyboy “The Galdiator Fanboy” macht es keinen Sinn zu diskutieren. Der lebt in seiner kleinen Welt der Verschwöhrungstheorien. Vermutlich macht er sich schon bereit für den Weltuntergang am 21.12. 😉

  87. bigbubu
    28. September 2012 at 11:12 —

    @adrivo

    Könntet ihr mal euren Filter richtig einstellen? Es blieb gerade wieder ein Kommentar hängen in dem nicht mal ein annähernd “böses” Wort drinn sthet. Das nervt schon gewaltig!!!!!!

  88. Tommyboy
    28. September 2012 at 13:33 —

    Alex sagt:28. September 2012 um 10:25

    @ Tommyboy

    Du willst Huck doch nicht mit Axel Schulz vergleichen. Axel Schulz hätte Huck fertiggemacht.

    Ich glaube das nicht Axel Schulz in seiner besten zeit gegen einen Marco H. von heute hätte schulz 0 Chancen.

    Ach und du sagst er gehört nicht ins Schwerg.? Er hatte seinen ersten Kampf im Schwerg. und das gleich gegen einen der besten und WM und glänzte so gut wie kein anderer von Povetkins gegnern.

    —-

    @Tom

    Tja mit dir über Denis B. zu reden bringt ja nichts, jetzt kommt ein gegner wie Airich und was sagst du das ist ein normaler gegner wie die anderen auch tja wen er mal gegen einen wie Klitschko kämpfen sollte und verliert wirst du sagen tja wussten wir Denis B. war ein Fallobst, sollte er gewinnen sagst dan bestimmt tja Klitschko ist zu alt seine besten jahre sind vorbei.

    Airich konnte von einem Solis der PH von Vitali war nicht KO geschlagen werden.
    Allso die EX-Nr.1 der Weltrangliste gegen einen Airich.

    Mal sehn was Denis B. draus macht, ich bin sicher das wird ein KO.

  89. Tommyboy
    28. September 2012 at 13:37 —

    bigbubu sagt:28. September 2012 um 11:10

    @Alex

    Mit Tommyboy “The Galdiator Fanboy” macht es keinen Sinn zu diskutieren. Der lebt in seiner kleinen Welt der Verschwöhrungstheorien. Vermutlich macht er sich schon bereit für den Weltuntergang am 21.12. 😉

    Das mit der Verschwöhrungstheorien wuust ich garnet allso bist du der, der am 21.12 oder wan das sein soll der untergang, zittert. 🙂

  90. bigbubu
    28. September 2012 at 14:26 —

    @Tommyboy

    “Das mit der Verschwöhrungstheorien wuust ich garnet allso bist du der, der am 21.12 oder wan das sein soll der untergang, zittert”

    Na und wie! Ich fürcht mich schon sooooo arg! 😉

    Allerdings halte ich den Weltuntergang für wahrscheinlicher als das Boytsov in den nächsten 3 Jahren WM wird! Ausgenommen so ein künstlicher Titel wie der vom Pandabean. 😉

  91. Tom
    28. September 2012 at 15:56 —

    @ Tommyboy

    Dir ist aber schon klar das die Antwort die du mir geschrieben hast nichts mit dem zu tun hat was ich dir vorher geschrieben habe!??

  92. Flo9r
    28. September 2012 at 20:35 —

    @ Alex:

    Huck hat gegen Lebedev ja nun wohl nicht wirklich gewonnen.. Oder willst du das jetzt ernsthaft behaupten..?
    Huck hatte in seiner ganzen Karriere noch keinen überzeugenden Sieg gegen einen Top Gegner..!!

    @ Tommyboy:

    😀

  93. Flo9r
    28. September 2012 at 20:40 —

    Tommyboy sagt:

    *JA! Bei dem weiss ich wieso er da oben steht weil er ungeschlagen ist und in meinen augen verdient, und die die ihn herausfodern konnten Arreola,Povetkin, Klitschkos u… wo er TOP FIT war damals haben es nicht gemacht, weil sie angst hatten er würde sie KO schlagen. Die trauten sich nicht ihren platz mit einem KO schläger zu verlieren.”

    Man MUSS einfach Mitleid mit dir haben.. 😉

  94. Alex
    28. September 2012 at 21:09 —

    @ Flo9r

    Naja ich finde es war ein ziemlich ausgeglichener Kampf. Man hätte genauso gut Lebedev einen Sieg geben können aber Huck knapp gewinnen zu lassen sehe ich auch nicht als falsch

  95. Flo9r
    28. September 2012 at 21:23 —

    @ Alex:

    Naja.. Für mich hat Lebedev ihn dominiert.. Huck hat damals 2 oder maximal 3 Runden gewonnen..

  96. Bayo
    30. September 2012 at 08:32 —

    Javollo pulev fegt ustinov vom ring jeeeeeaaaaaaa pulev ende 2013 der neue weltmeister !!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort schreiben