Top News

Povetkin vs. Huck bereits im Februar?

 Marco Huck ©Nino Celic.

Marco Huck © Nino Celic.

Der mögliche Schwergewichts-Kampf zwischen dem regulären WBA-Weltmeister Alexander Povetkin (23-0, 16 K.o.’s) und Marco Huck (34-1, 25 K.o.’s) nimmt immer konkretere Formen an. Wie Sport1.de berichtet, hat Promoter Kalle Sauerland, bei dem beide Boxer unter Vertrag stehen, inzwischen keine Einwände mehr gegen das Stallduell. Der Kampf könnte bereits Ende Februar stattfinden.

WBO-Cruisergewichts-Champion Huck hatte seinen Stallgefährten Povetkin auf der Pressekonferenz nach dessen erster Titelverteidigung gegen Cedric Boswell am 3. Dezember in Helsinki herausgefordert. Der ungeschlagene Russe hat dem Stallduell schon zugestimmt. Für einen Kampf gegen Povetkin müsste Huck, für den eigentlich demnächst eine Pflichtverteidigung gegen Ola Afolabi auf dem Programm stünde, aber zunächst seinen Titel niederlegen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Wladimir Klitschko: Kampf gegen Povetkin nur auf RTL denkbar

Nächster Artikel

IBF gibt grünes Licht für Klitschko vs. Mormeck: Pflichtverteidigung gegen Thompson aufgeschoben

131 Kommentare

  1. Monk
    15. Dezember 2011 at 18:45 —

    @Peddersen
    mensch pedderson du überraschst mich immer wieder, hellsehen kannst du. den ich habe mich nicht in luft aufgelöst 🙂

  2. marmorstein
    15. Dezember 2011 at 18:50 —

    Alexander Povetkin hat mir bei seiner ersten Titelverteidigung gut gefallrn, deswegen
    denke ich dass für Huck eine sehr schwere Aufgabe sein wird wenn der Kampf stattfinden sollte

  3. hopper
    15. Dezember 2011 at 18:53 —

    Der Kampf ist offen, beiden können durch K.O. verlieren

  4. Rocky 83
    15. Dezember 2011 at 20:13 —

    Ich achte auf sein gesicht wenn es zum kampf kommt . Ich glaube trotzdem es wird nicht so eindeutig wie die leute hier schreiben und nach punkten gewinnt huck sowieso dafür wird kalle schon sorgen.

  5. Fallender Russe
    15. Dezember 2011 at 20:27 —

    Gegen Chagaev hat man Povetkin schwer angeschlagen gesehen; wonach Chagaev unverständlicherweise nicht nachsetzte. Bei Huck wird dies nicht geschehen…der wird dem Alexander seinen Kopf mit der rechten Hand schön zurecht setzen und ihn mit Rechts “ab*schie*ssen”.

  6. DR_BOX
    15. Dezember 2011 at 20:53 —

    @ Fallender Russe

    Ich denke nicht, dass Huck ne echte Chance hat.

  7. Fallender Russe
    15. Dezember 2011 at 21:14 —

    @Dr_Box

    …aber du bist ja auch nicht Mutti`s gescheitestes Kindchen gewesen…

    Ansonsten Fröhliche Weihnachten …und schluck auch im neuen Jahr deine Mitteln !

  8. DR_BOX
    15. Dezember 2011 at 21:35 —

    @ Fallender Russe

    Vielen Dank! Ich mag Dich, weil Du – trotz oder vielleicht auch gerade wegen

    Deiner bescheidenen geistigen Mittel – so bist, wie Du bist und was Du bist:

    ne arme Wurst.

    Dein aktueller Post hat mal wieder bewiesen, wes Geistes Kind Du bist!

    Danke für das Gespräch!

  9. Tom
    15. Dezember 2011 at 21:38 —

    Fallender Russe = Troll!

  10. Monk
    15. Dezember 2011 at 21:45 —

    Fallender Russe
    bist du wirklich russe, oder tust du nur so

  11. Fallender Russe
    15. Dezember 2011 at 21:53 —

    @Monk

    Aber natürlich, ich trinke auch Wodka aus meiner Kalasjnikov !

  12. Tom
    15. Dezember 2011 at 21:53 —

    @ Fallender Russe

    Was solls!

    Aber du hast absolut keine Ahnung!

    Gibt Bild Online in letzter Zeit nichts mehr her oder warum schwächelst du so in deinen Kommentaren????

    In deiner ersten Zeit hier warst du um KLASSEN besser!

    Denke mal darüber nach!!

  13. Tom
    15. Dezember 2011 at 21:55 —

    @ Fallender Russe

    Karlsruhe liegt in Baden du Tiefflieger!

  14. DR_BOX
    15. Dezember 2011 at 21:55 —

    @ Tom

    ja … er hat nachgelassen. Ist halt wie im Boxen.

    Die Luft ist raus. Selbst seine Beleidigungen sind nicht mehr so scharf formuliert.

  15. DR_BOX
    15. Dezember 2011 at 21:56 —

    @ Fallender Russe

    Vielen Dank für Deine wirklichkeitsgetreue Einschätzung meiner Person.

  16. Mach1
    15. Dezember 2011 at 22:48 —

    Das is ne Nummer zu groß für Huck! Er hat in seinen letzten Kämpfen nicht überzeugt, was soll der Mist jetz ins HW?? Weiss auch nicht, was Povetkin dazu bewegt, so einen Kampf anzunehmen, wenns denn wirklich dazu kommt…ausser Kasse machen natürlich…aber rein sportlich gesehen is das doch echt nicht interessant. Huck soll da bleiben, wo er is, und in seiner Gewichtsklasse mal ordentliche Kämpfe abliefern; das sollte sich auch mal Adamek überlegen, der is auch nix fürs HW…

  17. Fallender Russe
    15. Dezember 2011 at 22:54 —

    @Dr_Box

    Aber bitte gerne !

    @Tom
    Schwaben …Baden, who cares ? Die Richtung stimmte ungefähr …Da herrschen die langweiligen Kleinbürger. Schaffe schaffe Häusle baue, und aufs kranke Hirn vertraue..

  18. Shannon Arreola
    15. Dezember 2011 at 23:03 —

    Hoffentlich ist Huck nicht so ver rückt, jetzt noch die Doppel-D-Kobra Charr herauszufordern, sonst verbringt er den Rest seines Lebens noch im Rollstuhl. Ehrlich mal.

  19. DR_BOX
    15. Dezember 2011 at 23:08 —

    @ Shannon

    Der Charr? Ist der nicht zu fett für nen Rollstuhl?

  20. ACTION#1
    15. Dezember 2011 at 23:12 —

    @DOC

    der kriegt dann nen duo-umbau,schön mit sitzbank,damit die junior-tüte vom goldenen M noch mit daneben passt….

  21. DR_BOX
    15. Dezember 2011 at 23:23 —

    @ ACTION

    ne Sackkarre reicht!

  22. Tommyboy
    16. Dezember 2011 at 00:06 —

    Jungs ich sag euch wie das Ended.

    Huck wird sein Blaues wunder erleben wie Artuhr Abraham, wen er die gewichtsklasse wechselt.
    Mein Tipp und ich liege zu 80% immer richtig – Povetkin schlägt Huck in der 10 Runde K.o.

  23. Tom
    16. Dezember 2011 at 01:31 —

    @ Fallender Russe

    Du bist schon ein armes Sch….,keine Ahnung vom Boxen und auch keine Ahnung von Geographie!

    Und vor allen Dingen keine Ahnung der der verschiedenen Mentalitäten!

    Du gehörst wahrscheinlich auch zu der Minderheit der man einen deutschen Pass in die Hand gedrückt hat und der jetzt meint er könnte hier rumproleten!

    Übrigens Karlsruhe ist nur meine Wahlheimat,du verstehen!?

  24. Fallender Russe
    16. Dezember 2011 at 08:45 —

    @Tom

    Um diese Zeilen zu schreiben musstest du sicher ein paar Mal an deinem verschwitzten kleinen S*ack kratzen.
    Nix deutscher Pass…ich wohne ganz hinten in Sibirien und habe gerade mit einem Mammutzahn mein Internetkabel in die Höhe gesetzt,damit ich mit dir Stümper bessere Verbindung habe.

  25. DR_BOX
    16. Dezember 2011 at 09:16 —

    @ Tom

    Ich glaube, das ist sein Sinn für Humor.

    Man muss ihn einfach gernhaben …

  26. tony67
    16. Dezember 2011 at 15:14 —

    das wehr doch ein geiler kampf da kann ich auch nicht erlich sagen wer gewinnt

  27. kevin22
    16. Dezember 2011 at 15:19 —

    Der Kampf wird nicht kommen, zumindest auf keinen Fall bereits im Februar!
    Huck müsste erstmal sein Training völlig umstellen, er müsste Muskelmasse aufbauen um überhaupt im HW eine Chance zu haben!

    Sauerland lässt den Kampf vlt zu, aber m.M. nach keinesfalls bereits im Februar!

  28. bigbubu
    16. Dezember 2011 at 15:25 —

    @Tom

    Aufpassen, sonst hält man Dich wieder für einen Ausländerfeind. Soll ja so Dünnhäutige Menschen geben. 😉

  29. Tom
    16. Dezember 2011 at 15:56 —

    @ bigbubu

    Ich weiß,aber wenn man diesbezüglich schon einen schlechten Ruf hat,kann man ihn auch noch ein bisschen ausbauen,bis sich der nächste Troll daran hochzieht!

  30. Charlys69
    18. Dezember 2011 at 01:35 —

    So macht man dann also einen “deutschen Schwergewichtsweltmeister”. Man holt sich einen Russen der das Zeug hat Weltmeister zu werden, ohne gegen die Besten (Klitschkos) boxen zu müssen, und veranstaltet dann den WM-Kampf im eigenen “Stall”.
    Ich finde dies schon sehr traurig, dass man nicht die Ei… hat den “normalen” Weg zu gehen, und gegen Weltmeister anderer Boxställe zu boxen. Durch ein solches “Duell” werden im Falle eines Siegs von Huck bestimmt Betrugsvorwürfe laut werden, und dies wahrscheinlich nicht einmal unbegründet.

  31. Charlys69
    18. Dezember 2011 at 01:38 —

    aber wie wir ja alle wissen, rennen die Klitschkos ja angeblich schon seit Jahren vor Huck weg….

Antwort schreiben