Top News

Povetkin vs. Boswell: Am 3. Dezember in Helsinki

Teddy Atlas, Alexander Povetkin ©SE.

Teddy Atlas, Alexander Povetkin © SE.

Der ungeschlagene reguläre WBA-Weltmeister Alexander Povetkin (22-0, 15 K.o.’s) wird seinen Titel zum ersten Mal am 3. Dezember in Helsinki verteidigen. Gegner ist der in der WBA auf Rang 14 gereihte Amerikaner Cedric “The Boz” Boswell (35-1, 26 K.o.’s). Der ungeschlagene WBA-/WBO-Intercontinental-Champion Robert “The Nordic Nightmare” Helenius (16-0, 11 K.o.’s) wird auf derselben Veranstaltung ebenfalls zum Einsatz kommen, sein Gegner steht bislang noch nicht fest.

“Das wird eine explosive Nacht der Schwergewichte werden”, sagte Promoter Kalle Sauerland. “Der neugekrönte Schwergewichts-Weltmeister Alexander Povetkin ist einer der aufregendsten und schnellsten Schwergewichtler seit vielen Jahren. Er wird seinen Wert gegen Boswell, einen Weltklasse-Herausforderer mit einem exzellenten Kampfrekord, beweisen. Darüber hinaus hat K.o.-Spezialist und Ranglistenerster Robert Helenius die Latte mit seinen drei K.o.’s gegen ehemalige Weltmeister sehr hoch gelegt. Das wird eine echte Werbung fürs Schwergewichts-Boxen.”

Povetkin hat in seiner Heimatstadt Chekhov bereits mit der Vorbereitung begonnen. “Den WM-Titel zu gewinnen, war wie ein Traum, der für mich wahr wurde”, sagte der 32-jährige Russe. “Jetzt muss ich mich gegen gute Herausforderer beweisen. Ich freue mich auf den Kampf gegen Boswell. Ich habe so hart gearbeitet, um endlich Champion zu werden, und ich werde ihm daher auf keinen Fall erlauben, mir den Titel wegzunehmen. Ich kann den Fans am 3. Dezember einen aufregenden Fight versprechen.”

Der 42-jährige Amerikaner Boswell hat seit seiner bislang einzigen Profiniederlage im Jahre 2003 gegen Jameel McCline 14 Siege in Folge eingefahren. “Ich habe mein ganzes Leben auf diesen Moment gewartet”, sagte Boswell. “Jetzt ist mein großer Tag endlich gekommen. Povetkin ist ein guter Junge, er ist aber noch unerfahren und wird, wenn wir den Ring betreten, in großen Schwierigkeiten sein. Ich habe die Erfahrung und die Stärke, um ihn zu schlagen. Ich werde die Boxwelt am 3. Dezember schocken, wenn ich den WBA-Schwergewichts-Titel in die USA zurückhole.”

Der Vorverkauf für die Boxgala in der Hartwall Arena in Helsinki startet am 1. November.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxwochenende 21. und 22. Oktober: Die restlichen Ergebnisse

Nächster Artikel

Bernd Bönte: "Huck müsste sich im Schwergewicht erst beweisen"

34 Kommentare

  1. Gigantus 1
    23. Oktober 2011 at 23:00 —

    waren sparringspartner man kann sie auf youtube sehen

  2. Tom
    23. Oktober 2011 at 23:35 —

    Boswell ist zwar schon 42 Jahre alt und auch nicht gerade der Schnellste,aber er hat ordentliche Schlagkraft,ich hoffe es reicht um Povetkin ins Land der Träume zu schicken!

  3. ghetto obelix
    24. Oktober 2011 at 00:10 —

    Hahah der gute Sauerland ist ja ziemlich euphorisch!
    Boswell´s Rekord klingt zwar gut und ich finde ihn auch besser als Rahman, aber ob er wirklich weltklasse ist??
    Wir werden sehen…

    Und ob Pove wirklich einer der aufregensten Schwergewichte der letzten Jahre ist, ist auch ne gute Frage…

  4. Der Albaner aus...
    24. Oktober 2011 at 00:31 —

    Ja was habt ihr alle die machen das gleiche wie die Klitschkos auch, Gegner stark reden und dann zusammenschlagen :)…also nur weil Boswell ne gute Kampfstastik hat muss das nichts heissen und ausserdem der ist 42…

  5. HamburgBuam
    24. Oktober 2011 at 02:07 —

    Boswell ist nicht schlecht. Wenn Povetkin so kämpft wie zuletzt, dann dürfte er Probleme bekommen.

  6. 24. Oktober 2011 at 11:08 —

    Es gibt ein Angebot von Helenius an Kevin Johnson. Ist aber noch nicht fix.

  7. Markus A.
    24. Oktober 2011 at 11:38 —

    Ich denk Helenius sollte um die EM Kämpfen?
    Es gibt schon Versteigerung um den Kampf.

  8. bigbubu
    24. Oktober 2011 at 12:10 —

    Haben die keinen älteren gefunden? Der ist ja grade mal knapp über 40! 😉

    Na für Povetkin könnte es aber trotzdem reichen. Zumindest würde es mich nicht wundern wenn Povetkin mit im über die volle Distanz gehen muss.

    Den WM Titel verteidigen ist auch lustig, da geht es ja genau genommen nur um den PH Status.

  9. Gigantus 1
    24. Oktober 2011 at 12:15 —

    er ist der echte weltmeister, warum kapierst du das n icht

    regular bedeutet echter

    wladimir hat nur ein ph status er darf irgendwann gegen den echten wm boxen

  10. Shlumpf!
    24. Oktober 2011 at 12:16 —

    “wladimir hat nur ein ph status er darf irgendwann gegen den echten wm boxen”

    Das ist schon Real-Satire was du da betriebts, du parodierst dich selbst besser als irgendjemand anders es könnte^^

  11. bigbubu
    24. Oktober 2011 at 12:19 —

    Na heute ist Gigantus wieder lustig drauf. Wladimir ist der PH! LOL Guter Witz, Gratulation.

  12. 24. Oktober 2011 at 12:24 —

    @Markus: Es schadet nie, einen Plan B zu haben…

  13. Levent aus Rottweil
    24. Oktober 2011 at 12:31 —

    Wladimir ist Ph Gigantus weiter so du bist dein eigener grösster Witz lol

  14. Charlys69
    24. Oktober 2011 at 15:50 —

    wie heißt nochmal der “Superchamp” im Heavyweight ? habe gerade den Namen vergessen ??

  15. boxfan85
    24. Oktober 2011 at 17:15 —

    hat sauerland wohl doch etwas angst vor holyfield gekriegt.
    erinnern sich wohl an den valuev kampf.

  16. bigbubu
    24. Oktober 2011 at 18:01 —

    Ja genau, das ist es! Povetkin hat ANGST vor Holyfield bekommen! 😉

  17. I@m minim@l
    24. Oktober 2011 at 18:03 —

    @gigantus

    Da hat dein dickerchen ja nen tollen gegner bekommen. Er wird nie ein wahrer champ sein. Ha ha ha du bist einfach nur lächerlich giga-a rsch du bist ne null und hast keine ahnung

  18. I@m minim@l
    24. Oktober 2011 at 18:05 —

    @ bigbubu

    Genau so siehts aus,er hat angst vor einen alten sack.

  19. Shlumpf!
    24. Oktober 2011 at 18:11 —

    @bigbubu

    Ist ja die Standard-Erklärung hier 🙂

    übrigens: hast du keine Lust bei der boxen.de-Prediction League mizumachen? Sind schon einige dabei (ich auch) und du bist auch schon länger hier aktiv. Ist zwar schon eine Runde gespielt, aber das müsste aufzuholen sein

  20. Tom
    24. Oktober 2011 at 18:40 —

    @ Shlumpf!

    bigbubu hat hier mal geschrieben das er sich in anderen Gewichtsklassen,außer dem Schwergewicht nicht so auskennt,ich glaube nicht das er da mitmacht,obwohl ich habe auch bei drei Kämpfen den Schuß ins Blaue gewagt…….

    I@m minimim@l

    Holyfield steht nicht in den Top-15 und es sieht auch nicht danach aus das er da in nächster Zeit landet…….er hat auch nichts dazu beigetragen um dort zu stehen!

  21. Gigantus 1
    24. Oktober 2011 at 18:58 —

    SO für alle nochmal
    Wladimir ist nur PH und Povetkin ist der echte Weltmeister, sondt würde nicht echter weltmeister heissen ausserdem müsste er den titel nicht gegen den nr.1 der rangliste boxen, wladimir darf nach einer bestimmten zeit ins operative geschehen eingreifen und den weltmeister boxen, wäre auch sein letzter kampf, klitschko würde dermassen von ko gehen das er danach jahrelang in therapie gehen müsste

  22. bigbubu
    24. Oktober 2011 at 19:13 —

    @Shlumpf!

    Also Tom hat das schon ganz gut geschrieben. Beim Boxen sehe ich fast ausschlieslich HW Kämpfe und da auch meist nur die WM Kämpfe und einige der kommenden Boxer die ich interesant finde oder über die ich zb. hier etwas erfahre. Meine Freizeit die ich mit Kampfsport gucken verbringe geht zum grossen Teil für MMA drauf.

  23. Gigantus 1
    24. Oktober 2011 at 19:28 —

    aja du hast aber von beidem keine ahnung

  24. Gigantus 1
    24. Oktober 2011 at 19:31 —

    ich bin ein abslouter box, k1, mma, fussball experte, ich kann in allen vier sportarten und auch in eishockey bei den nationalmannschfte3n prognosen machen die 95% zutreffen

  25. bigbubu
    24. Oktober 2011 at 19:39 —

    @Gigantus

    Siehst Du und das unterscheidet uns beide sehr. Ich behaupte ja gar nicht das ich mich auskenne oder eine Ahnung habe. Du allerdings glaubst das Du überall der King bist.

    Wenn ich Prognosen mache ist es mir auch egal ob diese dann so eintreffen. Mein Selbstbewustsein ist gross genug um mich nicht auf solche Längenvergleiche zu beschränken.

  26. bigbubu
    24. Oktober 2011 at 20:01 —

    @Gigantus

    Wenn Du aber so ein Experte bist kannst Du mir sicher sagen wer bei dem Kampf Gerard Gordeau vs Teila Tuli die Finger getapt hat und welche genau?

  27. ghetto obelix
    24. Oktober 2011 at 20:52 —

    Gigantus 1 sagt:

    24. Oktober 2011 um 19:31

    ich bin ein abslouter box, k1, mma, fussball experte, ich kann in allen vier sportarten und auch in eishockey bei den nationalmannschfte3n prognosen machen die 95% zutreffen

    hahahahahahahahahahahahahahahahahahahha
    Gigantus du schmock, selten so eine Null.nummer wie dich gesehen!!!

  28. Tom
    24. Oktober 2011 at 21:00 —

    @ bigbubu

    Die Frage an Gigantus ist doch mit Sicherheit aus dem MMA-Bereich,oder?

    Denn wenn es um Boxer gehen sollte stehe ich auch gerade völlig im Regen!?

  29. Pulsedriver
    25. Oktober 2011 at 04:07 —

    @Gigantuuus1
    Povetkin hatte biher nichts aber auch rein gar nichts im Schwergewicht erreicht,der Fettsack gewann gegen einen zweitklassigen Chagaev und gegen denn hatte er grosse Probleme ich hatte das Gefühl das Chagaev ihn ausknocken könnte wenn der mehr nachgesetzt hätte,und denn Titel den er hat ist ein Papiertitel der wahre Champ der WBA ist Klitschko geht das nicht in deine Matschbirne?????Er boxte bisher nur Fallobst oder zweitklassige Gegner,Leute wie Byrd,Donald die über ihrem Zenit schon waren für die hats gereicht aber die zwei waren bereits Shot,auch das ist fakt,und wenn du glaubst das der Dicke gegen WK eine realle Chance hätte dann bist du ein Traumtänzer,Povetkin seine kondition war bisher auch nicht die beste siehe Chagaev Kampf wo der,Boswell scheint viel Dampf in den Fäusten zu haben ich hoffe der schickt denn Dicken auf die Bretter.

  30. Peddersen
    25. Oktober 2011 at 10:09 —

    adrivo

    “adrivo sagt:
    24. Oktober 2011 um 12:24

    @Markus: Es schadet nie, einen Plan B zu haben…”

    Quatsch! Wenn Hele einen haben darf, dann auch jeder andere. Und je mehr Plan B, C, usw., desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass es zum gewünschten Kampf kommt.

  31. Sugar
    26. Oktober 2011 at 10:54 —

    Es ist zwar verständlich das Sauerland mit Povetkin jetzt erstmal Geld verdienen will,aber wenn man mal in den letzten Wochen verfolgt hat welche Namen genannt wurden für die erste Titelverteidigung,Holyfield,Rahman und jetzt Boswell,da könnte man den Eindruck bekommen das Sauerland seinem Boxer Povetkin nicht all zuviel zutraut!

    Boxerisch ist Povetkin Boswell überlegen,aber ich hoffe das die Schlagkraft von Boswell zum tragen kommt,dann hat sich das Thema Povetkin nämlich erledigt.

  32. ulli
    26. Oktober 2011 at 21:59 —

    die deutsche eiche timo hoffmann muss wieder kämpfen

  33. ghetto obelix
    26. Oktober 2011 at 22:01 —

    ulli halts.maul!

Antwort schreiben