Top News

Positive Dopingprobe von Jones: Lebedev könnte Titel zurückbekommen

Denis Lebedev ©Nino Celic.

Denis Lebedev © Nino Celic.

Laut dem russischen Promoter Andrey Ryabinsky soll der russische Cruisergewichtler Denis Lebedev (25-2, 19 K.o.’s) seinen WBA-Titel zurückbekommen, den er am 17. Mai an Guillermo Jones (39-3-2, 31 K.o.’s) verloren hat. Der 41-jährige Panamaer hatte nach dem Kampf eine positive Dopingprobe abgegeben.

“Wir haben noch keine offizielle Bestätigung bekommen, es sieht aber so aus, dass Denis Lebedev seinen WBA-Titel zurückbekommen wird”, schreibt Ryabinsky auf seiner Twitter-Seite. “Das bedeutet, dass Jones der Titel aberkannt wurde.”

Jones und Lebedev hatten einander in Moskau eine wahre Ringschlacht abgeliefert, bei der sich der Russe an dem Eisenschädel des Zentralamerikaners die Zähne ausbiss und in der elften Runde mit einer komplett zugeschwollenen rechten Gesichtshälfte aufgab.

Bei dem nach dem Kampf gefundenen Mittel handelt es sich um Furosemid, das einerseits zum Gewichtmachen, andererseits zum Verschleiern anderer verbotener Stoffe verwendet wird. Sollten sich die Informationen von Ryabinsky bestätigen, wird das Resultat vermutlich in einen “No Contest” umgewandelt werden.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vorschau Boxwochenende 18. und 19. Oktober: Alvarado vs. Provodnikov, Stieglitz vs. Ekpo uvm.

Nächster Artikel

Tyson sagt WBC World Cup-Veranstaltung am 15. November ab

58 Kommentare

  1. deebak
    18. Oktober 2013 at 18:22 —

    ))

  2. 300
    18. Oktober 2013 at 18:48 —

    Wäre echt sch.ei.ße wenn Lebedev seinen Titel zum zweiten mal am grünen Tisch bekommt….

  3. Steve
    18. Oktober 2013 at 18:53 —

    sollte maaan in Knast steecken…

  4. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    18. Oktober 2013 at 19:13 —

    Er sollte diesen KO akzeptieren und froh sein das er jetzt keine Augen Probleme hat wie Vitalya klietschko. Diese Schande, gegen einen Opa muss dieser Ruske endlich einsehen sich in irgendein d.reck.sloch verkriechen und aufhören rum zu jammern!!! Schluss aus Mickey Maouse…Danke111

  5. Florian
    18. Oktober 2013 at 19:16 —

    Ob Lebedev um den Titel kämpfen muss oder ihn am grünen Tisch zurückbekommt ist mir eigentlich egal. Die Hauptsache ist dass falls die Gerüchte wahr sind
    Jones den Titel aberkannt bekommt. Bleibt nur zu hoffen dass die WBA nicht wieder Vetternwirtschaft betreibt und Jones in Schutz nimmt.

  6. Ich könnte kotzen!
    18. Oktober 2013 at 19:19 —

    Arthur Abraham trägt 8oz
    Ich hab selten so einen Stuss gehört!

  7. El Demoledor
    18. Oktober 2013 at 19:19 —

    Das Ganze ist jetzt fast ein halbes Jahr her, und offenbar steht man immer noch vor offenen Fragen.
    Hier ist irgendetwas oberfaul, was mich durch die traurige Entwicklung im Boxen allgemein und die ebenso unerfreuliche Entwicklung Russlands nicht so recht überrascht.
    Diese ganzen Dopinggeschichten müssen transparent und zügig aufgeklärt werden; dabei ist bezüglich möglicher Strafen/Sperren imo darauf zu achten, dass Doping nicht gleich Doping ist. Bei Guillermo Jones war auch nichts Anderes auszumachen als sonst; starke Nehmerfähigkeiten, mörderische Workrate und große Flexibilität. Da mir bei Jones bislang keine Auffälligkeiten bekannt sind und sich viele Sportler (nicht umsonst?) vor russischen Funktionären fürchten, ist imo leider keine zufriedenstellende Klärung des Falles möglich.

  8. Alex
    18. Oktober 2013 at 19:33 —

    @ El Demoledor

    Finde es auch komisch dass sowas so spät rauskommt, normalerweise werden die Kontrollen kurz nach dem Kampf abgegeben.

  9. Dirk
    18. Oktober 2013 at 19:38 —

    Warum wird sowas erst nach 5 Monaten “bemerkt” ?????

  10. matthias
    18. Oktober 2013 at 19:48 —

    es sollte einfach zum Rückkampf kommen dann passt alles.

  11. bla
    18. Oktober 2013 at 20:07 —

    Rückkampf.
    Lebedev ist ein wahrer Krieger und nicht so ne Pussy wie AA.
    Was Lebedev gegen Jones abgeliefert hat,war der absolute Wahnsinn.
    Er war mit einem Auge besser als Jones. Es war einfach nur Wahnsinn ihn weiterboxen zu lassen. Cutverletzungen sind manchmal verschnitt.
    Und das Jones gedopt konnte doch jeder Affe sehen. Der lief die letzen 6 Runden auch schon als Zombie durch den Ring.

    Teil II

    Lässt sich super vermarkten.

    Also machte es und klärt die Sache ein für alle Mal.

  12. Panis
    18. Oktober 2013 at 20:19 —

    Hm also ich traue dem Braten nicht ganz , nach so langer Zeit mit solchen Behauptungen zu kommen , vor allem müsste von Anfang bis ende an der Probe sicher gestellt sein das daran nicht getrickst wurde und keiner seine Hände im Spiel hatte , dies dürfte unmöglich sein .

    Und die Klasse die Jones an dem Tag gezeigt hat kann man ihm nicht absprechen

  13. Allerta Antifascista!
    18. Oktober 2013 at 20:23 —

    Rematch muss her!

  14. SergioMartinez
    18. Oktober 2013 at 20:37 —

    hallo leute wichtige Meldung
    auf wizwig wir angezeigt das heute nach wohl doch der Wbc world cup auf fox sport beginnt ich!!!!!!

    http://www.wiziwig.tv/broadcast.php?matchid=225740&part=sports

  15. SergioMartinez
    18. Oktober 2013 at 20:41 —

    hallo leute wichtige Meldung
    auf wizwig wir angezeigt das heute nach wohl doch der Wbc world cup auf fox sport beginnt !!!!!

    allerding solis gegen kayode!!!

  16. SergioMartinez
    18. Oktober 2013 at 20:46 —

    @adrivo

    koennt ihr das Ueberpruefen ob solis nun kaempft oder nicht???

  17. Sinantoprak
    18. Oktober 2013 at 20:56 —

    Leute, das ist jetzt nicht raus gekommen, sondern wurde schon im Juli offiziell mitgeteilt und auch hier auf boxen.de berichtet.

  18. matthias
    18. Oktober 2013 at 21:34 —

    nein solis wird heute nicht kämpfen habe Ihn gerade beim verspeisen eines Nilpferdes gesehen.

  19. Combo
    18. Oktober 2013 at 22:02 —

    Doping sollte erlaubt werden der stärkste gedopte Kämpfer ist halt der stärkste.

  20. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    18. Oktober 2013 at 22:48 —

    @Combo

    Es sind sowieso alle gedopt egal bei welchem Sport, wer was anderes glaubt hat keine Ahnung!

  21. Dave
    18. Oktober 2013 at 22:58 —

    Sollte das Urteil in ein No Contest umgewandelt werden,so wird Jones trotzdem seinen Titel behalten und Lebedev geht leer aus warum Lebedev so ein Jammerlappen ist das ist mir ein Rätsel.

  22. 300
    18. Oktober 2013 at 23:00 —

    Sogar manche User hier sind gedopt….garantiert

  23. OLYMPIAKOS GATE 7
    18. Oktober 2013 at 23:13 —

    300 sagt:
    18. Oktober 2013 um 23:00

    “Sogar manche User hier sind gedopt….garantiert”

    hahahahhahahhaahhaahahaha…………

  24. Boxingpress
    19. Oktober 2013 at 01:46 —

    @ moamer schwanz cook

    Du Sonderschüler,lass deinen dummen sprüche.

  25. 300
    19. Oktober 2013 at 02:02 —

    @ moamer

    das Sch..w .ule immer solche Rass.issten sein müssen
    😆

  26. Sheriff
    19. Oktober 2013 at 03:20 —

    Die Russen hätte mal Grabimir testen sollen. Nicht nur Jones.

  27. Mayweather
    19. Oktober 2013 at 03:31 —

    Bla 20:07 Uhr: Sehr guter Kommentar!

  28. Carlos2012
    19. Oktober 2013 at 06:42 —

    Was sind das den für Tests? Die brauchen fünf Monate um die B Probe zu analysieren? Wenn Lebedev die
    Ei.er hat, soll er doch gegen Huck antreten oder erneut gegen Jones kämpfen.Echt jämmerlich den alten Mann
    den Gürtel wegzunehmen.Ein Rematch muss her.Alles andere sind kriminelle handlungen.

  29. Klitschkonull
    19. Oktober 2013 at 07:32 —

    Da ist doch was faul.

    Jetzt seit so langer Zeit hat man erst das Ergebnis und auf einmal Doping festgestellt???
    Das dauert von Mai – Oktober???? Niemals.
    Das ist schon wirklich eine Frechheit für wie du.mm diese Promoter immer die Öffentlichkeit halten.
    Und gerade jetzt wo Ryabinsky ja der große Promoter werden will!!!
    Da muss man sich halt seinen Weltmeister am grünen Tisch holen.
    Und mit Geld kann man auch für positive Ergebnisse sorgen.Da bin ich sicher.

    Armer Boxsport.

    Und grade Lebedev,dem beim Kampf bald ein zweiter Kopf gewachsen ist,sollte mal überlegen was ihm das bringt und das sein Promoter bei ihm über Leichen geht.Der hätte ihn kämpfen lassen bis er tot umgefallen wäre bei dem Kampf.

  30. WWf
    19. Oktober 2013 at 10:04 —

    Für mich ist Lebedev der bester, im Kampf gegen Jones hat er sich selbst geschlagen! Hab auch damals gedacht, wie Jones so viel einsteckt kein bisschen langsamer wird, im seinen alter!?

  31. 3apa3a
    19. Oktober 2013 at 15:05 —

    Don King wollte das ganze mit Sicherheit einfach totschweigen. Zu Blöd dass Lebedev jetzt einen Finanzstarken Promotor an seiner Seite hat, der diese Spielchen von Don King nicht zulässt. Fakt ist, dass Jones gedopt war und Lebedev ist eigentlich schon seit dem Huck-Kampf Weltmeister.

  32. max
    19. Oktober 2013 at 16:22 —

    Bei der A Probe wurde Doping festgestellt.Die B Probe wurde eventuell von einem anderen Labor festgestellt.Das könnte erklären warum es so lange gedauert hat.Fairerweise müsste Lebedev den Titel zurück bekommen.Alles andere wäre Betrug.

  33. underdog-m
    19. Oktober 2013 at 19:20 —

    Lebedev is ein h.o.m.o. zwei mal ein titel ergaunert am grünen tisch der b.a.s.t.a.r.d egal jones hat in besiegt punkt ihr glaubt dich wirklich nicht das wegen dieser substanz er jetzt ein leistungsschub hatte das er nur deswegen gewonnen hat !!!!!!! Der mann ist 41 jahre alt ganz ehrlich naund da hatte er was im blut hätte er zuviel mohn gegessen dann wäre er auf opium erwischt worden also was soll das lebedev is ne lachnummer nicht mehr und jeder der was anderes sagt is nicht mehr der erbermlichste wm den es gab soll er doch nen rückkampf machen mit jones da kriegt er wieder aufs m.a.u.l !!!!!! Und dann is das red bull schuld so ein h.u.n.d der huck verliert zwar und is immer noch wm aber lebedev gewinnt nur seine wm titel am tisch noch ein größerer h.o.m.o. kann sie alle nicht mehr sehen die p.f.e.i.f.e.n.

  34. Carlos2012
    19. Oktober 2013 at 19:30 —

    @underdog-m

    Du hast 100% Recht mit deiner Meinung.Lebedev ist eine feige Sau und hat zurecht von Jones prügel einkassiert.
    Ein Rematch währe für beide Seiten das Beste.Dieses Jammern von den Russen geht mir voll auf den Sac.k

  35. Shorty
    19. Oktober 2013 at 19:31 —

    Lebedev ist noch im Geschäft?? == ach du schreck!!!! 😉
    Meine Empfehlung…….Kopfschutz bitte tragen!!
    Oder noch besser aufhören

  36. johnny l.
    19. Oktober 2013 at 20:48 —

    300 sagt:
    18. Oktober 2013 um 23:00
    Sogar manche User hier sind gedopt….garantiert
    ––––––––––––––––––––––––––––
    Sche.ißge.il 😀 😀 😀 😀 😀

  37. moamer schwanz cook
    19. Oktober 2013 at 21:14 —

    Lebedev hat huck Carlos2012 sagt:
    19. Oktober 2013 um 06:42

    Was sind das den für Tests? Die brauchen fünf Monate um die B Probe zu analysieren? Wenn Lebedev die
    Ei.er hat, soll er doch gegen Huck antreten oder erneut gegen Jones kämpfen.Echt jämmerlich den alten Mann
    den Gürtel wegzunehmen.Ein Rematch muss her.Alles andere sind kriminelle handlungen.

    Du schreibst ein schei.ß Lebedev würde sofort gegen Huck C.ook antreten er hat damals klar gewonnen und rematch gegen mutant hero affen würde er auch machen
    Um Russen zu schlagen greifen die Amis Europäer immer zu unfairen mitteln weil ihr sonst nix könnt lächerlich was Lebedev gegen Jones gezeigt hat ist einzigartig davon könnt ihr nur träumen von so ner leistung. Nur im Internet reißt ihr die Schnauze auf
    Und Deutsche Boxer sind schwach spiegelt die Bevölkerung wieder die brauchen schon hilfe vom schiri um zu gewinnen. UNDERDOG und du bist der Vater aller H.O:M.O.S
    Lebedev war zurecht weltmeister und wird es wieder du Sukin Sin 😉

  38. Carlos2012
    19. Oktober 2013 at 21:56 —

    @moamer schwanz cook

    Oje.Aus welchem KGB Labor bist du den entkommen?Die Sowjets waren damals führend
    im bereich der Neandertaler-Technologie.Sie Klonten aus den gefundenen Mumien aus den
    kasachischen stepen sogenannte Volks-Clowns. Zu belustigung der damaligen Politiker und
    Genossen.Nachdem Zerfall der Sowjetunion wurden die Clowns verfolgt und ausgerottet.Wie es
    scheint bist du der einzige überlebende des Massakers.Wahnsinn der letzte seiner Art.Und der
    schreibt hier auf Boxen.de 😀

  39. 300
    19. Oktober 2013 at 22:23 —

    @Carlos

    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  40. moamer schwanz cook
    19. Oktober 2013 at 23:32 —

    Carlos wow ich bin begeistert was für geiler spruch Die Sowjets waren und sind führend in sehr vielen Bereichen der Technik Miltärtächnik u.s.w
    Aber Carlos wie kommst denn drauf dass Lebedev nicht gegen Huck antreten will ?
    A und noch was die Sowjets, Russen, Slawen das ist ein starkes Volk der Rest sind Kläffer, Was bist du denn für ein Kandidat deutscher der sich Carlos nennt, oder Roberto Carlos wo kommst du her ?

  41. 300
    20. Oktober 2013 at 00:55 —

    @moamer

    wie erklärst du mir dann dass ihr Sovjets solche Feiglinge, Sch.l.appschwänze und Loser seit ?????

    Also ganz ehrlich …..Jugoslawen und Polen sind ja noch K.ämpfer …..aber Russen und Ukrainer sind ein Witz….dabei war ich früher ein Fan von den Russen….für mich waren sie die Besten….am Ar.sch…..jeder Yugo oder Pol.a.cke würde den Russkrainer den A.r.sch auf.r.eißen

  42. Carlos2012
    20. Oktober 2013 at 01:28 —

    @300

    😀

  43. Denis Lebedev
    20. Oktober 2013 at 03:49 —

    Isch bin Denis Lebedev und hab isch gelesen was für Scheisendereck ihr hier schreiben über misch. Passtauf wenn isch eusch alle erwische. Ihr seid nur Weltmeister in Chipsfressen und verschtekt eusch hinter PC aber isch werde eusch finden. Jeden der misch hier beleidigen isch finden.

  44. Klitschkonull
    20. Oktober 2013 at 09:08 —

    @ moamer schwanz cook

    Ich frage mich immer wenn eure Osteuropäischen Länder so toll sind wieso ihr uns hier immer mit eurer Anwesenheit belästigt?

    Bleibt man nicht in einem so tollen Land??? Warum lebt ihr nicht dort?
    Wieso sind diese Länder so arm,wenn sie so überlegen sind?
    Wieso betteln sie immer um Hilfen der EU,wollen da rein oder Geld von Deutschland?
    Wieso hat die ehemalige SU und jetzt Russland denn immer noch ein staatlich verordnetes Doping wie in China,bei euren so tollen Sportlern?
    Wieso gibt es so viele Straßenkinder in Moskau?
    Warum sorgt ihr in euren eigenen Ländern nicht mal dafür das es denen dort besser geht,die brauche bestimmt so tüchtige Menschen wie dich,damit sie mal mit anderen Ländern mithalten können. Das schm.aro.tzen hier bei uns hilft euren Ländern nicht,und ihr müsst uns ewig auf der Tasche liegen.
    Wieso ist die USA die Weltmacht Nr. 1 und nicht Russland?
    Wo stehen diese glorreichen Länder denn wirklich im internationalen Wettbewerb?
    Wieso werden harmlose Mädchen einer Muskikband in ein Arbeitslager gesteckt?
    Wieso leben die Klitschkos,nicht in der Ukraine wo sie herkommen? 😀
    Oder Pove in seinem geliebten Russland?
    Nehmt Valujev den Neandertaler gleich mit nach Hause.
    Und wieso sind so viele von euch kriminell laut aktuellen Statistiken?
    Wie könnt ihr tagtäglich hier in unserem Land rumlaufen,von uns profitieren,und noch so einen Mist schreiben,anstatt dankbar zu sein das wir euch hier als Gäste dulden,mehr seit ihr nämlich nicht.Gäste!
    Wieso habt ihr kein Ehrgefühl und verhaltet euch nicht wie Gäste???
    Und wieso kehrt ihr nicht in eure so tollen Heimatländer zurück wenn es euch hier nicht passt?
    Oder gebt zu dass ihr hier bei uns seit weil es hier einfach besser ist.Und verhaltet euch entsprechend.
    Selbst die du.mm.en Deutschen die euch noch in den Hi.ntern. kriechen würden euch nicht vermissen wenn ihr weg wärt. 😀

  45. Klitschkonull
    20. Oktober 2013 at 09:18 —

    Und kramt mir nicht wieder das Argument von einer Zeit heraus,die schon seit 68 Jahren rum ist!!!!! die so gerne rausgekramt wird wenn man Tatsachen beim Namen nennt.Das zieht bei mir nicht.Ich bin Jahrzehnte danach geboren und gehöre nicht dazu weder zu den Alten noch zu den Neuen.Basta.

    Greift euch da lieber an eurer eigenen Nase und den eigenen Untaten von früher und diejenigen die tagtäglich in euren Ländern stattfinden und zwar jetzt und nicht vor 68 Jahren.

  46. ego
    20. Oktober 2013 at 10:07 —

    @ klitschkonulli
    jepp! gilt aber nicht nur für reusskis.
    wundert mich nur, daß der kommentar noch hier steht. bist bestimmt glei DER rassist des 21.jahrhundert`s.

  47. Klitschkonull
    20. Oktober 2013 at 10:40 —

    @ ego

    Ich bin bestimmt kein Rassist und war nie einer und werde keiner.
    Aber Tatsachen sind Tatsachen.Da steht nichts rassistisches drin.
    Ich kann auch nicht in ein anderes Land gehen,dort leben und dann noch frech werden.
    Würde ich auch nicht.Wäre dankbar dort zu leben und hätte mir das ja selbst ausgesucht.
    Und würde mich auch so verhalten.Dankbar für die Gastfreundschaft sein.
    Und wenns mir nicht passt wieder nach Hause gehen.
    So einfach ist das.

  48. gigantus1
    20. Oktober 2013 at 13:12 —

    Klitschko sollte auch mal richtig Kontrolliert werden, ein leistungssportler der immer staerker und muskelloeseer wird obwohl er schonon. Beinahe 40 jahre alt ist und aus der Ukraine kommt ist sehr verdaechtig,

  49. ego
    20. Oktober 2013 at 13:30 —

    @ klitschkonull
    sehe ich genauso, nur unsere kulturbereicherer nicht. man muß auch kein rassist sein, wenn man in W berlin aufgewachsen ist. einfach nur hinschauen!!!!! wohne jetzt in einem dorf in niedersachsen, da gibt es diese probleme nicht oder selten.
    jetzt zum boxen: hatte mich doch sehr über die workrate von jones gewundert und gleich auf STOFF getippt, allerdings brauchen die chem. analysen doch zeit, mittel, um mittel zu vertuschn zu entdecken.bin mal gespannt was daraus wird.

  50. Klitschkonull
    20. Oktober 2013 at 17:18 —

    @ gigantus1

    Wachstumshormone sind maximal 24 h nachweisbar.Verbrennen Fett sogar wenn du auf der Couch sitzt,bauen Muskeln in Verbindung mit Training auf und gelten in Hollywood als Verjüngungshormon weil sie die Haut und andere Alterserscheinungen z. Teil rückgängig machen.
    Stallone wurde mal mit einem Koffer voll am Flughafen in Australien,als er zu den Dreharbeiten von “John Rambo” reiste erwischt.Stand in den Zeitungen.Die Reaktion von Sly war cool und ehrlich.Er meinte er nimmt das schon seit Jahren und es wäre super. 😀

    Dafür sieht der für sein Alter von fast 70 wirklich genial aus.

    Und nun zähl mal 2 und 2 zusammen wie sich das bei manch anderem körperlich auswirkt.

    Eine Nebenwirkung ist der starke Anstieg des Blutzuckerspiegels,was mal für einen Weltmeister eine Ausrede für seine K.O Niederlage war. 😀

  51. Klitschkonull
    20. Oktober 2013 at 17:19 —

    @ ego

    nur bereichern die gar nichts. 😀

  52. Dave
    20. Oktober 2013 at 17:40 —

    @Klitschkonull
    Die USA ist für mich schon lange keine Weltmacht mehr,ein Land das immer und immer wieder schwer verschuldet ist,ein Land das des öfteren Bankrott war,ein Land das die Wirtschaftskrise Weltweit verursacht hatte und das nicht nur einmal,ein Land das Kriegsverbrechen im Irak verursacht hat dank eines Idioten Namens Bush,ein Land wo eine Waffe im Besitz mehr Wert hat als eine Krankenversicherung,ein Land das sich in jeden Konflikt einmischt es aber nicht machen sollte so etwas ist in meinen Augen keine Weltmacht eher eine Witzmacht,die USA sind von Europa mehr abhängig als umgekehrt leider will es dieses Land nicht wahr haben für mich sind die USA ein Selbstverliebtes land und das Land der am meisten Schusswaffen mehr auch nicht.

  53. Pennywise
    20. Oktober 2013 at 18:17 —

    Was behinderte user hier xD

    Ohne Ausländer stirbt Deutschland bald aus xD

    @ klitschkonull

    Deine Vorfahren haben Million auf den gewissen und du hast nichts mit zutun?
    In deinen Adern fließt das selbe blut… du hast deren Mentalität…

    Würde es ein Hitler 2.0 geben würdest du auf ihn abfahren, genauso wie deine Großeltern das gemacht haben…

  54. Deutschrusse
    21. Oktober 2013 at 03:44 —

    Verstehe Klitschkonull, dass er sich aufregt. Absoluter Schwachsinn, dass das Slawische Volk stärker ist oder Russen im allgemeinen besser sind.
    Aber einige Argumente die er aufgezählt hat, sind falsch. In den Kriminalitätsstatistiken gehören Russen zum hinteren drittel. Russland bettelt auch nicht um Geld bei der EU 🙂 absoluter Quatsch und auch nicht von Deustchland. Russland hat aber immernoch Schulden bei Deutschland. Versteht mich nicht falsch ich liebe Deutschland und bin auch kein GAST hier, da wie bei fast allem Russen in Deustschland die Vorfahren aus Deustschland kamen. Aber Russen werden in Deuschland nicht akzeptiert und tolleriert. Ich fühle mich mehr deutsch als Russe werde aber für Deustche immer Russe bleiben. Viele “deutsche” Leistungsträger in verschiedenen Sportbereichen kommen aus der ehemaligen Sovietunion und bereichern den deutschen Sport.
    Ach jo Powetkin wohnt in Russland 😉

    Naja egal. Der Spruch von Carlos um 21:56 fand ich zum tot lachen :-))))

  55. Klitschkonull
    21. Oktober 2013 at 08:17 —

    @ Dave

    Ich gebe dir recht was die USA und ihre Handlungen angeht.100%
    Aber die kann sich nur so verhalten weil sie eine Weltmacht ist.

    @ Pennywise

    Was für ein Schwachsinn.Auf einmal wird wieder das Blut das in meinen Adern fließt von DIR angesprochen.LÄCHERLICHER GEHT ES NICHT.ICH DACHTE DIESE UNRÜHMLICHE ZEIT IST VORBEI.WO MAN DAS BLUT ALS ARGUMENT HATTE!!!!!!!!!!!!!!!!!

    WAS ICH ANGESPROCHEN HABE IST 1. DER FREIE WILLE WO MAN LEBEN WILL, 2. DANN DIE REGELN DORT ZU ACHTEN UND DIE GASTFREUNDSCHAFT NICHT ZU MISSBRAUCHEN UND 3. WENN ES EINEM JA NICHT PASST WIEDER ABZUREISEN.

    SO EINFACH IST DAS! UND ÜBERALL AUF DER WELT IST DAS SO!

    UND NACH DEINER DU.MMEN LOGIG MÜSSTEN SICH GENAUSO DIE RUSSEN FÜR DIE VERBRECHEN VON STALIN,DIE ER.MOR.DETEN UND VER.GE.WALT.IGTEN FRAUEN UND KINDER,DIE AMERIKANER FÜR DIE AUSROT.TUNG DER INDIANER,DER SKL.AVER.EI,VIETNAM UND VIELEM MEHR,UND DAZU NOCH DIE ENGLÄNDER DIE IN IHREM WELTREICH ÜBER JAHRHUNDERTE VERBRECHEN BEGANGEN HABEN.
    ODER DIE TÜRKEN FÜR DEN S.U.I.Z.I.D AN DEN ARMENIERN. USW. SCHULDIG FÜHLEN

    DAS WAREN DOCH AUCH DEREN VORFAHREN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 😀

    FRAG DIE MAL OB SIE SICH DAFÜR VERANTWORTLICH UND FÜR DIE EWIGKEIT SCHULDIG FÜHLEN!

    ODER FRAG MAL DIE ARABER WIEVIEL VERBRECHEN SIE SEIT ES DEN STAAT ISR.A.EL GIBT ERDULDEN MÜSSEN.

    DESHALB FÜHL DU DICH WEITER SCHULDIG ODER JEDER DER DAS WILL,UND LASST EUCH DIESES ARGUMENT FÜR ALLE EWIGKEIT VORHALTEN.ICH HAB DAMIT NICHTS ZU TUN UND BASTA.
    UND SEHE ES AUCH NICHT EIN DESHALB ÜBERALL ZU KREUZE ZU KRIECHEN ODER DAS VIELE DAS BIS HEUTE AUSNUTZEN WOLLEN.

    Wem es hier nicht gefällt soll einfach abreisen,oder sich anpassen und auch die Regeln,Religion und Kultur hier in dem Land,in dem sie leben achten.

    Jeder Gast sollte das in jedem Land tun.

  56. Klitschkonull
    21. Oktober 2013 at 08:48 —

    @ Pennywise

    Und beide Themen haben überhaupt gar nichts miteinander zu tun.Ins Spiel gebracht wird das nur von Leuten wie Dir.

    Wenn also mal Isl.am.isten hier eine Bombe zünden,dann sollen wir wohl wegen der Zeit vor 68 Jahren das akzeptieren?Uns an früher erinnern und so hinnehmen? 😀 😀

    Ich wünsche dir dann,dass du dann deine eigene Medizin verabreicht bekommst.Denn nur durch Hirnis mit deiner Denkweise,ist so etwas überhaupt möglich.

  57. Pennywise
    21. Oktober 2013 at 11:23 —

    @KN

    Guter Text 😉

    In meinen Augen sollte längst das Argument des Blutes nicht zahlen…
    Habe es nur gebracht, Weile es seid 20 Jahre leben in Deutschland, auch mir immer entgegen gebracht wurde…

    Du hast die Russen in Deutschland auch mmn mit falschen Wahrheiten angegriffen , da kann ich auch mit blöden Argument kommen…

    Die meisten die ich kenne gehen ganz normaler Arbeit nach… es gibt schwarze schaffe, aber die gibts über all…

    Den 2 teil gebe ich dir recht!!!

    Ich fühle mich für nichts schuldig und keiner braucht sich schuldig fühlen, für taten die jemand anderes begann hat…
    doch irgendwo sollte man seine Geschichte nicht vergessen 🙂

    Was Saudi Arabien Israel USA Großbritannien Frankreich usw. heut zu Tage machen gehört bestraft… welchen Ausmaß das haben soll, kann ich nicht sagen… Atombombe hin oder her xD

  58. Klitschkonull
    21. Oktober 2013 at 15:56 —

    @ Pennywise

    Dann sind wir doch eigentlich einer Meinung.

    Und auch das keiner seine Geschichte vergessen sollte,das aber kein Argument für alles und für die Ewigkeit sein kann.Und das die Länder die ich und du auch in deinem Kommentar genannt hast ihre auch nicht vergessen sollte.

    Ich denke die USA ist das einzige Land,das nie auch nur irgendwas dazulernt.
    Denn sie begehen tagtäglich in meinen Augen Ver.br.echen und wenn sie zu d.u.mm für eine politische Lösung sind,dann werfen sie B.o.m.b.e.n 😀

    Und noch 100 Jahre rausgekramt und ausgenutzt werden kann gegen uns Deutsche.

    Man macht ja auch keinen jungen Russen heute für die Verb.rechen von Sta.lin verantwortlich.Keinen jungen Amerikaner oder Engländer für die in ihrer Geschichte.

    Sollte man euch hier diskriminiert haben,dann waren das I.d.i.o.t.e.n die es leider überall gibt und die auch keine Ahnung von Geschichte haben.

    Nicht wissen wer eure Vorfahren sind und welche Grenzen es vor Beginn des Zweiten Welt.kr.ie.ges gab.

    @ Deutschrusse

    Ich denke dein Kommentar ist in Ordnung.

    Ich meinte auch nicht nur Russland.Es gibt ja auch Polen und andere Staaten die noch in die EU wollen.Warum wohl?
    Und was die EU angeht.Jeder will davon profitieren und wir sollen alles zahlen und tun das,zum größten Teil, auch.Und zum Dank werden diese Länder dann noch unverschämt.
    Wenn du mir aus einer finanziellen Klemme hilfst,die ich selbst verschuldet habe,wärst du eher mein Freund und ich wäre dir für deine Hilfe dankbar.Und würde nicht noch frech zu dir werden.
    Und ich würde es verstehen,wenn du dann darauf achtest das du deine Kohle auch zurückbekommst und die zurück haben wolltest.
    Hier trifft keinen eine Schuld,wenn Griechenland sich selbst pleite macht,oder andere Länder.Und wenn sie Hilfe kriegen dann sollen sie das so sehen wie es ist und froh sein,dass sie welche erhalten.
    Und die Welt sollte mal mehr auf andere gefährliche, aktuelle Entwicklungen in der Welt schauen,anstatt immer wieder eine Zeit als Argument bringen die seit fast 70 Jahren rum ist.
    Übersteigerter Natio.nal.is.mus ist nirgends auf der Welt eine gute Sache.
    Und diese Entwicklung in Russland ist auch nicht gerade gesund.

Antwort schreiben