Top News

Peter am 4. November gegen Glazkov?

Samuel Peter ©Sylvana Ambrosanio.

Samuel Peter © Sylvana Ambrosanio.

Ex-Weltmeister Samuel Peter (34-5, 27 K.o.’s) könnte am 4. November seinen ersten Auftritt nach dem schweren K.o. gegen Robert Helenius absolvieren: der 31-jährige Nigerianer soll im Vorprogramm von Lebedev vs. Toney in Moskau auf das ukrainische Schwergewichtstalent Vyacheslav Glazkov (9-0, 6 K.o.’s) treffen.

Sollte der Kampf tatsächlich zustandekommen, wäre das für den 26-jährigen Glazkov ein gewagter Schritt. In seinem letzten Kampf schlug der Silbermedaillengewinner der Amateur-Weltmeisterschaften von 2007 den Russen Denis Bakhtov überdeutlich nach Punkten. Ein Mann wie Peter, der Leute wie James Toney (2x), Oleg Maskaev und Jameel McCline besiegen konnte, ist aber nochmal ein ganz anderes Kaliber.

Für den in Las Vegas lebenden Peter wäre der Kampf gegen Glazkov so etwas wie die letzte Chance: denn verliert er zum dritten Mal in Folge, ist der ehemalige WBC-Champion endgültig in der Liga der Journeymen angekommen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxwochenende 8. und 9. Oktober: Die restlichen Ergebnisse

Nächster Artikel

Kein Visum für Napari: Petkovic am Freitag gegen Salif

58 Kommentare

  1. groovstreet
    10. Oktober 2011 at 12:30 —

    yeaaaahhh dogggg..

  2. Ferenc H
    10. Oktober 2011 at 12:47 —

    Die scheinen ja sehr viel (achtung ironie) von Peter zu halten den der Vyacheslav Glazkov soll laut Boxrec gleich 2 Wochen später seinen nächsten Kampf gegen einen noch unbekannten Gegner bestreiten.

  3. Deal
    10. Oktober 2011 at 13:02 —

    Oh Mensch Peter.
    Hoffentlich gewinnt er.
    Er tut mir bisschen Leid, hatte viel Pech in letzter Zeit(krasse Niederlagen).
    Scheint aber ein guter Mensch zu sein, deswegen bin ich für ihn.

  4. groovstreet
    10. Oktober 2011 at 13:06 —

    Glazkov ist Ukrainer und kein Russer. Boxt sehr dynamisch und ist schnell auf den Beinen. Technisch auch okay allerdings keine gute Schlagkraft. Denke aber gegen Peter wird es reichen.

  5. HamburgBuam
    10. Oktober 2011 at 13:48 —

    Peter wird Glazkov ausknocken. Der Ukrainer ist nichts besonderes. Technisch gut, aber ansonsten nur Mittelmaß. Die Beinarbeit wirkt auch irgendwie unsicher…

  6. jones
    10. Oktober 2011 at 14:32 —

    @Ferenc H
    Wenn der Peter Kampf offiziell ist, wird der andere Kampf sicher gestrichen. Boxrec nimmt manchmal auch Gerüchte in ihre Pläne auf.

    Ich hatte ja eine längere Diskussion mit Pedderson wegen Peter, da er meinte Peter könnte nie ein Journeyman werden. Nun leider sind so kurzfristige Verpflichtungen 3,5 Wochen typisch für einen Journeyman. Den Peter aus dem Helenius Kampf sollte Glazkov auspunkten können. Hoffentlich steigt Peter diesmal fiter in den Ring, dann hat er gute KO Chancen.
    60:40 Glazkov

  7. Dick Dickerson
    10. Oktober 2011 at 14:53 —

    Peter ist immer gefährlich, ob mit 110 oder 120kg der Typ ist nicht zu unterschätzen.
    Wenn Glazkov deutlich oder gar vorzeitig gewinnt, kann er als nächstes Dimitrenko weghauen.

  8. jones
    10. Oktober 2011 at 15:42 —

    Dick Dickerson sagt:
    10. Oktober 2011 um 14:53
    Peter ist immer gefährlich, ob mit 110 oder 120kg der Typ ist nicht zu unterschätzen.
    Wenn Glazkov deutlich oder gar vorzeitig gewinnt, kann er als nächstes Dimitrenko weghauen.

    Unterschätzen sollte man Peter nicht, aber es liegen 1-2 Klassen Unterschied zwischen einem fitten Peter und einem unfitten.

    An einen vorzeitigen Sieg von Glazkov glaube ich nicht, aber selbst wenn, UBP wird Glazkov nur ungern als Gegner wählen.

    Wo wir bei Dimi sind könnte man einen Blick in die EBU Rangliste werfen, denn der nächste Gegner müsste eine PV sein. Mormeck wäre der Herausforderer, aber er darf gegen Wlad ran.
    Das Ranking
    1.Haye Hat kein Intersse
    2.Helenius Mal schauen wie sicher sich SE ist. Ich tippe sie gehen mit Helenius dessen Aufbau sehr teuer war und der eine finnische Marke werden soll dieses Risiko nicht ein.
    3.Pulev Halte ich für deutlich wahrscheinlicher als Helenius, da SE deutlich weniger investiert hat und Pulev mit einem Sieg vom einen auf den anderen Tag bekannt werden könnte. Bei einem überzeigenden Sieg gegen Walker könnte ich mir vorstellen, dass SE dieses Risiko eingeht.
    4.Wawrzyk Der Kampf wäre noch zu früh.
    5.Sosnowski Nach dem unglücklichen Ende im ersten Kampf hätte der Kampf durchaus seinen Reiz, ich kann mir kaum vorstellen, dass Sosnpwski ablehnt.

    Es wird wohl Pulev oder Sosnowski, je nachdem ob SE Pulev in diesen Kampf schicken will.

  9. Vahid
    10. Oktober 2011 at 15:46 —

    Könnt ihr euch noch dran erinnern: “undisputed Heavyweight Champion, who´s next?” ist ja klar das der schneller satt ist wie andere, man der kommt aus nigeria, da bekommt man für 1000 euro ein Grunstück in guter Lage. So gesehen ist der ja schon gefühlter Milladär

  10. STEELhammer
    10. Oktober 2011 at 15:54 —

    @ vahid
    Peter wohnt aber in Vegas. Außerdem wollte ich noch etwas klarstellen!!!!
    Who`s next=falsch

    Whooooo neckxx=richtig

    😀

  11. Vahid
    10. Oktober 2011 at 16:01 —

    😀 Du kannst vielleicht einen Menschen aus *Nigeria rausholen, aber niemals *Nigeria aus dem Menschen. *= Ghetto, Nigeria,… 😀 whoooß neßxt

  12. Fallender Russe
    10. Oktober 2011 at 16:38 —

    Ist doch besser dass Peter boxt…anders würde er doch nur Pipelines anzapfen….:-)

  13. STEELhammer
    10. Oktober 2011 at 16:58 —

    @ Vahid

    der war hammer 😀

    ey so voll gengsta so weist du. wie bushido so ey weist du? weist du?

  14. Vahid
    10. Oktober 2011 at 17:06 —

    hee wer iss Ushido

  15. Vahid
    10. Oktober 2011 at 17:09 —

    und außerdem bofor du misch widder blod anmachst. Weist du uberhaupt wer mein bruder ist

  16. Sandro
    10. Oktober 2011 at 17:24 —

    hofentlich gewinnt peter dann kann er sich wenigstens noch respekt verschafen und kein joreneyman sein

  17. Tom
    10. Oktober 2011 at 18:02 —

    @ Vahid

    @ Fallender Russe

    Wart ihr schon mal in Nigeria? Na ich glaube nicht,sonst würdet ihr wahrscheinlich nicht so einen Sche..s schreiben ihr Pfeifen!

  18. yasin
    10. Oktober 2011 at 18:09 —

    hoffe auch peter er hat meinen respekt verdient 34-5 klingt schon sehr schlecht man muss aber auch sagen 3 klitschko niederlagen von daher keine schande,hoffe er fängt sich nochmal kommt mir sehr sympatisch rüber the nigerian nightmare 🙂

  19. Vahid
    10. Oktober 2011 at 18:57 —

    @Tom
    Schön das du dich wieder meldest. Hast du wieder was glitze kleines gefunden das auch deine Intelligenz kritisieren kann. Jetzt hälst du es für nötig witze zu kritisieren. Oder willst du selber ein Witz sein

  20. Tom
    10. Oktober 2011 at 19:04 —

    @ Vahid

    Nichts gegen gute Witze,aber wenn man ein Land nur vom hören sagen kennt,es aber noch nie gesehen hat,die guten wie die schlechten Seiten,dann sollte man sich etwas zurück nehmen,das hat etwas mit Anstand zu tun!

    Ich weiß nicht aus welchem Land du gebürtig stammst,spielt eigentlich auch keine Rolle,aber stell dir mal vor ich schreibe etwas über dein Geburtsland das ich vielleicht nur von hören sagen oder aus der Bildzeitung kenne,das ich auch als Tourist nie besucht habe etwas nicht wirklich Gutes,ich glaube kaum das du dann begeistert wärst,oder?

  21. Vahid
    10. Oktober 2011 at 19:12 —

    @Tom
    OK. So hört sich das schon viel besser an, als “Pfeife”. Das was ich als erstes geschrieben hatte sollte nicht wirklich so beleidigend sein, sondern ich habe gemerkt das Peter vor dem ersten Wlad kampf schon wesentlich aggressiver war, wie in letzter Zeit.

  22. Vahid
    10. Oktober 2011 at 19:14 —

    @Tom
    ich bin Iraner und war nie in Nigeria oder sonst wo in Afrika. Aber ich war 5 Jahre Taxifahrer in Hamburg und kenne deshelb viele Ghanesen und Nigerianer. Einer meiner besten Kollegen ist Ghanese. Auf den würde ich nie was kommen lassen

  23. Tom
    10. Oktober 2011 at 19:47 —

    @ Vahid

    Das ich dich und User Fallender Russe als Pfeife tituliert habe,lag daran das ich mich über deinen ersten Kommentar über Nigeria etwas aufgeregt habe,aber Misstände gibt es fast in jedem Land,also schwamm drüber über die Beleidigung,lass uns übers Boxen diskutieren!

    Ich persöhnlich würde es nicht gut finden für S.Peter wenn er gegen einen doch relativ unbekannten Mann in Russland kämpft,wenn er ,aus welchen Gründen auch immer verlieren sollte,ist er weg vom Fenster.

  24. Vahid
    10. Oktober 2011 at 19:55 —

    Ich weiß auch nicht was mit ihm los ist. Ich wünsche mir auch das er nicht als Aufbaugegner endet sondern vernünftig entscheidet was er macht. Die zukunft wird es zeigen

  25. gewaar
    10. Oktober 2011 at 20:50 —

    Peter hat leider nicht mehr viele Möglichkeiten zur Auswahl. Zu deutlich waren seine letzten Niederlagen. Ein Kampf gegen Glazkov könnte zeigen, wie viel in Ihm noch drinsteckt.

  26. kevin22
    10. Oktober 2011 at 21:24 —

    Peter ist doch nun wirklich kein Fallobst und auch noch kein Journeyman, der hat immer noch Bums in seinen Fäusten und ist brandgefährlich!
    Gegen Helenius sah er richtig gut aus… zumindest bis zum Niederschlag!

    Mit grossen Boxern (sprich lang gewachsenen Boxern) scheint er seine Probleme zu haben. Auch der sehr schnelle Chambers konnte ihm in dem 10 Runden Kampf zeigen wo der Hase läuft, ich traue ihm aber dennoch zu an der Weltspitze wieder anzuknüpfen!

    Der Mann ist gerade 31 Jahre alt geworden, der kann noch einiges lernen und auch reissen!

    Aber dann nicht wieder mit 120,8 kg, da muss er dann doch mal wieder Willen zeigen und an sich arbeiten!

  27. STEELhammer
    10. Oktober 2011 at 23:11 —

    @ vahid

    Was haltest du von Hellenius vs Haymaker.
    Deine Meinung würde mich interissieren

  28. Vahid
    10. Oktober 2011 at 23:33 —

    @STEELhammer
    Ich teile nicht jede Meinung über Helenius. Der hat einen Kämpferherz, kann gut einstecken, ist auch relativ schnell für seine Größe und ist sympatisch. Aber die 3 Exweltmeister, waren vorher schon fertig. Der muss noch zu oft was einstecken. Die 2 Exweltmeister waren zu einem bessern Zeitpunkt schlechter darin Wlad zu treffen wie jetzt gegen Helenius. Wenn ich davon ausgehe das Haye eigentlich besser kämpfen kann wie gegen Wlad an diesen Tag, selbst wenn der Haye genauso gut wäre wie er da war, war der immernoch der Gegner der Wlad am meisten getroffen hat seit seiner letzten Niederlage. Und Helenius ist auch nicht so gut darin dem Kampf aus dem Weg zu gehen oder zu stören wie Wlad. Und Haye kommt mit Leute die normal boxen (viele Geraden) am besten klar. Der Haye hat seine probleme mit den Angriffboxer mit schnellen kurze Hacken. Von daher würde ich sagen Haye

  29. Kano
    10. Oktober 2011 at 23:42 —

    Ich habe gedacht der Dicke wollte seine Karierre beenden???Habe da mal ein Artikel gelesen war aber nicht auf dieser Seite,Peter weiss anscheinend auch nicht wann es endlich Schluss ist,der Mann ist zwar erst 31 aber doch bereits shot,würde mich nicht wundern wenn er gegen Glazkov Prügel bezieht,und auch diese Chancce nicht nutzt,Peter seine Fights gegen McCline, gegen WK 2005,und gegen Toney 1,2 waren recht gut und spannend hätte er an die Leistung vom ersten Wladi Kampf angeknüpft hätte er Helenius besiegt,aber hätte zählt nicht.

  30. STEELhammer
    10. Oktober 2011 at 23:56 —

    @ Vahid
    Sehe ich ähnlich. Meiner Meinung nach würde Helle gegen Haye K.O gehen. Helle ist für seine Größe natürlich schnell, aber deutlich langsamer als Wlad. Seine Beinarbeit ist auch nicht gerade gut.
    Vitali=40 Jahre
    Wladimir= 35 Jahre
    Haye=30 Jahre

    Wenn K2 aufhören, und Haye sich entscheidet weiter zu machen, gehört das Schwergewicht ihm. Ich hoffe dass er nicht aufhört und es zu einem Rematch gegen Wlad kommt.
    Vahid, wer sind deiner Meinung nach die 5 besten HW”s.

  31. Vahid
    11. Oktober 2011 at 00:02 —

    Also im moment:
    1.Vitaly
    2.Wladimir
    3.Haye
    4.Pove ?
    4.Helenius ?
    Das ist genau das was mich an Haye aufregt, sein ganzen Rücktritt gerede. Ich würde gerne sehen das er sich quälen will und oft kämpft. Aber nein, wie die meisten übertalentieren ruht der sich auf sein Talent aus und ist somit auch nicht wirklich besser

  32. Sandro
    11. Oktober 2011 at 00:06 —

    auf platz 1. kommt bei mir amir mansour er ist 1 technisch sehr gut 2 sehr gute schlagkraft ich räume ihm sehr gute chancen gegn wladimie ein da er bereits die nummer 8 der WBO ist 2 platz geht an luis ortiz er ist technisch auch spitze dann besitzt er eine gute schlagkraft und er ist bei der WBA auch schon auf platz 8 und nummer 3 geht an mike perez er brauch aber noch 2-2 jahre zeit

  33. STEELhammer
    11. Oktober 2011 at 00:34 —

    @ Vahid
    Warum ist Vitali deiner Meinung nach besser?

  34. Sandro
    11. Oktober 2011 at 00:43 —

    luis ortiz und amir mansour sind die kommenden männer fürs schwergewicht aus ende

  35. STEELhammer
    11. Oktober 2011 at 00:57 —

    @ sandro

    Amir Mansour?———–Amir Mansour? Zukunft?
    lol

  36. Vahid
    11. Oktober 2011 at 01:07 —

    Als Wladimir? Falls ja, weil er ein echter Kämpfer ist, Wlad könnte besser sein als Vitaly wenn er den Killerinstinkt hätte, weil er talentierter ist. Aber er ist zu weich, hat dafür aber die Physis um solange dabei zu sein. Wenn er nicht zuviel im Kopf wäre sonder halb im Kopf und halb im Bauch, dann wäre er um einiges stärker. Auch Lennox war zuviel im Kopf. Wlad und Lennox sind sich ziemlich ähnlich, wobei Lennox die bessere Technik hatte. Beim staredown kann man den beiden erkennen das die dabei nur im Kopf sind, weil die Augen sich gar nicht bewegen. Also ist das nicht echt was man sieht, sondern sie zeigen nur ihre Fassade. Einer der im Bauch ist, der starrt nicht, seine Augen bewegen sich. Und Vitaly ist limmitierter aber ein echter Kämpfer, und das reicht um besser zu sein.
    Fazit: Wenn Lennox und Wlad auch Kämpfer durch und durch wären, dann hätten sie durch ihren Körperlichen Vorteile, viel mehr leisten können.

  37. Vahid
    11. Oktober 2011 at 01:12 —

    damit meine ich das Ansehen

  38. Kano
    11. Oktober 2011 at 02:25 —

    Mansour ist zwar nicht schlecht,hat auch Dampf in den Fäusten,sein Problem ist das er fast 40 ist,und recht lange im Bau gesessen ist,er würde doch die meisten aktuellen Schwergewichtler schlagen,aber ob es gegen WK oder VK reicht da habe ich meine Zweifel,Mansour ist eben auch da der deutlich kleinere und denn Klitschkos liegen solche Gegner.

  39. Fallender Russe
    11. Oktober 2011 at 09:40 —

    @Tom
    Nigeria und ein bisschen Misstände :-).. wie in jedem andern Land ? LOL.. Auf der Liste mit den meist Korrupten Ländern steht Nigeria vorne an. Aber da geht tatsächlich nicht um. Es ging um das kleine bisschen IRONIE…dass ich Peter nicht mehr viel zutraue, ausser mit irgendwelchen Fettsacken noch etwas Geld zu verdienen.
    Und zudem, ..JA ich war zufällig in NIGERIA :-0 ! …und du ? ..oder bist du am Ende vielleicht die Pfeife ? Schönen Tag noch !!!

  40. Tom
    11. Oktober 2011 at 11:35 —

    @ Fallender Russe

    Bist du Russe,oder stammst du aus einer der ehemaligen GUS-Staaten?

    Wenn es so ist,dann kennst du dich ja mit Korruption bestens aus!

    Ja,ich war schon mehrmals in Nigeria,sowie anderer Afrikanischer Länder!

  41. Fallender Russe
    11. Oktober 2011 at 18:58 —

    @Tom

    ..weisst du noch …es ging um Samuel Peter…keine Multi-Kulti-Geschichten !!! :-0

  42. Tom
    11. Oktober 2011 at 19:07 —

    @ Fallender Russe

    Das ist jetzt aber schwach von dir!

  43. Fallender Russe
    12. Oktober 2011 at 00:42 —

    @Tom

    Schwacher Moralist …!Ich brauch dir doch nicht zu erklären woher ich komme…auf jeden Fall boren wir dort keine Pipelines an und die nationale Tugend ist nicht betrügen, wie dies oben ihm Spass beschriebenen Nigeria, geschieht.

  44. Tom
    12. Oktober 2011 at 01:06 —

    @ Fallender Russe

    Das hat mit Moral nichts zu tun,du machst dich über andere Länder und Menschen lustig und willst es als Ironie verkaufen,das ist armselig!

  45. Fallender Russe
    12. Oktober 2011 at 09:47 —

    @Tom

    Du bist ein “Dreivierteltakt-Pfeifchen 🙂 !
    Probierst irgend jemanden ans Fahrrad zu pinseln ?? …bist du frustriert ??

    Wenn du schon jammerst dann mit Grund; meine Ironie richtet sich gegen Samuel Peter ….und ein klein bisschen an das Nigerianischen Betrüger-Kartell.
    Deutlich, hè…?

  46. Tom
    12. Oktober 2011 at 12:29 —

    @ Fallender Russe

    ….es ist doch gut das Peter boxt…anders würde er doch nur Pipelines anzapfen..

    Das ist für dich lustig,das ist für dich Ironie?

    Solche Aussagen sind dumm und armselig!

  47. Sandro
    12. Oktober 2011 at 13:57 —

    samuel peter sollte ins cw gehen dann ein paar boxen und dann wenn die klitschkos weg sind undispiuted hevyweight champion werden

  48. Peddersen
    12. Oktober 2011 at 14:08 —

    Darf ich mal was einwerfen, ihr beiden Streithammel?

    a) Ist Nigeria eines der kurruptesten Länder? Ja!
    b) Liegt es u.a. an der nigerianischen Regierung? Ja!
    c) Liegt es an den Wirtschaftsmächten (Stichwort: G 7 Staaten)? Ja!
    d) Liegt es an der nigerianischen Befölkerung? Nein! Denn die sind nur Opfer des Systems, was ihnen von b) und c) aufgedrückt wird.

    P.s. Tom, man muss nicht unbedingt in einem Land gewesen sein, um ausreichende Informationen für eine fundierte Meinung über das Land zu haben. Wenn das so wäre, gäbe es keine Wissensbereiche wie Geographie, Politologie, etc. nicht. Und dass man in einem Land war, bedeutet noch lange nicht, dass man auch über dieses Land ausreichend Bescheid weiß.

  49. Fallender Russe
    12. Oktober 2011 at 19:07 —

    @ Tompoes ( Ist holländisch und heisst Crèmeschnitte…was ungefähr mit deinem Geiste identisch ist )

    “Bist du Russe,oder stammst du aus einer der ehemaligen GUS-Staaten?

    Wenn es so ist,dann kennst du dich ja mit Korruption bestens aus!”

    ***Was machst du den selber für armselige diskriminierende Aussagen !***

    In einem andern Beitrag sprichst du über “boxenden Pflaumen und fliegenden Schweine”

    Geh einmal ruhig mit dir selber ins Gewissen…wenn dich dass schon so stört, du Armseliger !

  50. Sandro
    12. Oktober 2011 at 19:19 —

    haltet doch alle mal eure fresse

  51. Fallender Russe
    12. Oktober 2011 at 20:39 —

    @Sandro

    Im allgemeinen wird nicht mit der Fresse geschrieben…

  52. bigbubu
    12. Oktober 2011 at 20:51 —

    @Sandro

    Eure Fresse? Wie jetzt? Haben wir alle zusammen nur eine Fresse? Also eine Gemeinschaftsfresse sozusagen. Sollen wir die jeder einzeln halten oder gemeinsam?

  53. Tom
    12. Oktober 2011 at 22:16 —

    @ Fallender Russe

    Habe ich also doch ins Schwarze getroffen,du bist Russe?

    Was ist daran diskriminierend wenn ich die ehemaligen GUS-Staaten der Korruption beschuldige,kannst du jeden Tag in der Zeitung lesen!
    Außerdem weiß ich das aus eigener Erfahrung!

    Es ist nicht deine Meinung die mich nervt,sondern die Art und Weiße wie du sie rüber bringst,in vielen deiner Kommentare!

    Ok,streich das Wort Pflaumen und setzte dafür Journeyman ein.

    Zum Thema wenn Schweine fliegen können,da ging es darum das User Sandro meinte das der Boxer Amir Mansour die Klitschkos klar besiegen könnte!

  54. Fallender Russe
    12. Oktober 2011 at 23:03 —

    @Tom

    Und über Nigeria lesen wir nichts natürlich.. :-)!

    Mit meiner “Art und Weise” wirst du lernen müssen, mit zu leben.
    Ich mag deine belerende, fantasielose Art auch nicht besonders !

    Woher ich stamme, lassen wir mal schön offen…ich bin Weltenbürger !

  55. Vahid
    12. Oktober 2011 at 23:31 —

    und wenn es MR Wichtig stört, dannnnn
    die Welt drehr sich auch ohne DICH TOM,KEVIN,… unde rest deiner Nicks

  56. Tom
    12. Oktober 2011 at 23:50 —

    @ Fallender Russe

    Nein Nigeria müssen wir nicht außen vor lassen,aber ich dachte es geht um S.Peter!?

    So ziemlich jedes Afrikanische Land ist Korrupt,das heißt aber nicht das auch alle Einwohner es auch sind!

    @ Vahid

    Natürlich dreht sich die Welt auch ohne mich und kevin und dich und alle anderen….

    Warum lebst du eigentlich nicht mehr in deiner Heimat?

  57. Vahid
    12. Oktober 2011 at 23:52 —

    weil da Krieg war, vielleicht? Vielleicht war es uns zu laut nach dem die Bomben in unserer Straße auch vielen?

  58. Fallender Russe
    13. Oktober 2011 at 10:15 —

    @Tom

    Ich finds gut so ! Du bist ein sich im Kreise drehendes Pfeifchen…Ist mir zu dumm..

Antwort schreiben