Top News

Pascal vs. Bute auf den 7. Dezember oder 25. Januar verschoben

Jean Pascal ©Jean Pascal Promotions.

Jean Pascal © Jean Pascal Promotions.

Die Enttäuschung bei den Boxfans nach der Absage des Halbschwergewichts-Duells zwischen Jean Pascal und Lucian Bute war – nicht nur in Kanada, riesengroß – mittlerweile wurden aber zwei Termine genannt, wo der kanadische Superfight nachgeholt werden soll. Diese sind allerdings erst im Winter.

Der erste mögliche Termin ist der 7. Dezember, darüber hinaus haben die Promoter Yvon Michel und Interbox auch noch den 25. Januar reserviert, was dem übertragenden Sender HBO etwas mehr Spielraum lässt.

“Wir glauben nicht, dass wir den Kampf noch einmal verschieben müssen. Wir sind überzeugt, dass Lucian bereit sein wird”, sagte David Messier von Interbox. “Er hält sich immer gut in Form, lediglich mit dem Boxtraining muss er bis September warten. Das gibt ihm genügend Zeit, um sich für den Kampf im Dezember vorzubereiten.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Pulev vs. Fury: Freiwillige Einigung bis zum 28. Mai möglich

Nächster Artikel

Haye verletzt: Kampf am 29. Juni gegen Charr abgesagt

7 Kommentare

  1. 300d
    14. Mai 2013 at 13:41 —

    Naja…..ich glaube nicht mehr an Bute….ist ein prima Kerl aber seine Prime ist wohl vorbei….ob der wirklich gegen Pascal antritt????? Und was ist mit Froch???? Hat er nochmal vor gegen ihn anzutreten ????

  2. BoxingIsLive
    14. Mai 2013 at 13:43 —

    WoW sogar vielleicht um ein ganzes Jahr verschoben… Ist das nicht zuviel?!?!

  3. BoxingIsLive
    14. Mai 2013 at 13:43 —

    *Also bis zum nächsten Jahr meine ich 🙂

  4. Milanista82
    14. Mai 2013 at 14:45 —

    Was wird aus Pascal? Der wird doch nicht 1 Jahr inaktiv bleiben oder steht noch die Option Shumenov?

  5. 14. Mai 2013 at 15:05 —

    Die Option Shumenov gibt es noch, allerdings nicht am 25. Mai.

  6. Flo9r
    14. Mai 2013 at 16:07 —

    @ 300:

    Wenn der Fight stattfindet, wird Bute Pascal deutlich schlagen!

  7. Milanista82
    14. Mai 2013 at 23:45 —

    @Flo9r
    Wenn da nicht Butes erbärmliche Defensive wäre.

Antwort schreiben