Top News

Pacquiaos nächster Kampf: Am 9. Juni in Las Vegas

Manny Pacquiao ©Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Manny Pacquiao © Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Der Mega-Fight zwischen Manny Pacquiao und Floyd Mayweather Jr. wird in diesem Frühjahr definitiv nicht stattfinden. Pacquiaos Promoter Bob Arum legte in einem Interview offen, dass sein größtes Zugpferd am 9. Juni in einer provisorischen Arena am Las Vegas Strip boxen wird.

Mayweather hat für den 5. Mai einen Kampf im MGM Grand Casino geplant. Am 9. Juni wird der Amerikaner bereits zu seiner 90-tägigen Haftstrafe angetreten sein, die mit dem 1. Juni beginnt. Arum gibt sich aber optimistisch, dass der Kampf im November zustandekommen wird.

Gegen wen Pacquiao vor den 38.000 Zuschauern der Outdoor-Arena im Juni boxen wird, steht zwar schon fest, wurde aber noch nicht verraten. Arum ließ Pacquiao seinen Gegner von einer vier Namen umfassenden Liste wählen. Diese lauten: Juan Manuel Marquez, Timothy Bradley, Miguel Cotto und Lamont Peterson.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Britsch vs. Simon am 9. März in der Türkei?

Nächster Artikel

Gegnerwechsel: Ermis am 11. Februar nun gegen Sa

26 Kommentare

  1. Jeff
    19. Januar 2012 at 13:27 —

    Bestimmt Cotto oder Bradley

  2. MainEvent
    19. Januar 2012 at 13:39 —

    Mayweather boxt gegen Khan mit Latino Undercard! Top Rank bleibt unter sich Golden Boy ebenso.
    Schade, habe schon gehofft dass die ganzen Pacman fans ihre be.hinderte Fr.esse halten würden

  3. pipamperon
    19. Januar 2012 at 14:06 —

    ich sags ja, was die ausreden angeht, ist arum der schettino der boxwelt…

  4. dexter p.
    19. Januar 2012 at 14:25 —

    wie immer gehts nur um das schöne geld!!!

    arum weiß genau: pac würde verlieren gegen mayweather! genauso dieses gelaber von wegen: lass uns den kampf in einer open air arena machen…die eigens gebaut wird…36.000 plätze…blablablupp.

    selbst wenn der kampf in einer kneipe im keller stattfinden würde dann wären die ppv-einnahmen aus diesem kampf höher. selbst wenn arumm ein stadion baut wo 100.000 leute platz fänden. schade!!! ich würde gern sehen wie sie gegeneinander kämpfen. beide werden nicht jünger!!! und je länger das alles dauert desto weniger action wird es im kampf geben!!!

    aber was mir auch etwas komisch vorkommt: warumm mietet may sich ins mgm ein wenn noch kein gegner feststeht!? wenn nocht nicht wirklich mit pac verhandelt wurde??? der braucht wohl geld!!

    außerdem sagt er jetzt er würde gern gegen “marvilla” martinez boxen…catchweight 150 pfund!!!
    martinez boxt im märz gegen macklin…im mittelgewicht!!! als ob er den kampf absagen würde. wie soll der mann denn auf 150runter ohne an power zu verlieren? dann sollte mayweather lieber 10 pfund zulegen!

    und was pac angeht: cotto 2? bradley?? wirklich alles sehr uninteressant, finde ich!! marquez??? bitte nicht schon wieder!

  5. tony67
    19. Januar 2012 at 14:28 —

    pac vs money dieser kampf wirt nie kommen

  6. memzero
    19. Januar 2012 at 16:24 —

    MainEvent

    Du kleinr Tastaturrambo bist eine miese kleine Fo..e…

    Halt den Rand.

  7. MainEvent
    19. Januar 2012 at 16:41 —

    @mamzer hast du Scheidenpilz ? was los? bist du Gigantus?

  8. EddyGuerrero
    19. Januar 2012 at 16:45 —

    ja das war zu erwarten Arum hats mal wieder geschaft und Manny hat einfach keine

    E.i.e.r in der hose selber da was zu machen

    man sollte aus prinzip den pacqauio kampf boykotieren nur um seine Wut ausdruck zu

    geben

    Die anderen Optionen sind einfach nciht das ware

    ich geh jetzt in ne Ecke weinen 🙁

  9. Neutral
    19. Januar 2012 at 16:58 —

    Aus finanzieller Sicht machen das beide richtig, erstmal sichere Siege einfahren und viel Geld verdienen und irgendwann dann das ganz große Geld. Ich persohnlich kann es nachvollziehen. Boxen ist eben aber auch ein Sport wo versucht wird möglichst viel rauszuholen. Alle Sportler haben leider nur eine begrenzte Zeit viel Geld zu verdienen

  10. liston
    19. Januar 2012 at 17:00 —

    ganz einfach so wies larry merchant gesagt hat:
    wenn er sich die letzten auftritte pacquiaos ansieht, dann sieht er keinen philippinischen taifun mahr.
    das feuer bei pacquiao ist erloschen, er wird nie mehr an seine top zeit anknüpfen können. ende.

  11. MainEvent
    19. Januar 2012 at 17:01 —

    @Eddy hast du bis jetzt ppv aus amiland bestellt oder warum willst du jetzt diese Kämpfe boykotieren?

  12. EddyGuerrero
    19. Januar 2012 at 17:20 —

    @main event

    das war ne veralgemeinerung ich meinte man sollte nicht wir sollten, ich persönlich hbae kein ppv ich schau mir das am nächsten tag im inet an

  13. matthias
    19. Januar 2012 at 18:51 —

    Kann sein das der Kampf nie kommt den für manche Boxer ist es noch wichtiger nicht zu verlieren und dafür auf viel Geld zu verzichten.

  14. ghetto obelix
    19. Januar 2012 at 18:56 —

    @ Neutral

    du pfeiffe was redest du da bitte ???
    Beide sind schon über 30 und sind schon länger im geschäft und haben daher schon längst das ganz grosse Geld verdient !!!

  15. Guru
    19. Januar 2012 at 21:43 —

    @liston
    Und wieso ist es auf einmal erloschen? Hat die Apotheke geschlossen?^^

  16. Köpi
    19. Januar 2012 at 22:10 —

    Schade, aber ich denke nun sieht man wer den kampf nicht will

  17. Tom
    19. Januar 2012 at 22:41 —

    Glaubt es mir endlich,der Kampf Mayweather vs Paquiao wird ein Phantomkampf bleiben!

    Ich bin mir noch nicht mal sicher ob Mayweather diesen Kampf wirklich will!

    Beide verdienen auch so richtiges Geld,warum eine Niederlage riskieren????

    Sollte ich aber unrecht haben und dieser Kampf kommt doch irgendwann zustande,dann gehe ich davon aus das Mayweather durch TKO gewinnt.

  18. Neutral
    20. Januar 2012 at 00:53 —

    @ Ghetto Obelix
    Pfeiffe nennst du mich haha, du solltest mal weiter Wildschweine essen gehen. Das was ich geschrieben ist vollkommen richtig, bei diesem Kampf steht zu viel auf dem Spiel. Die können noch locker 3-4 Jahre die Klasse dominieren und dann wird richtig abgesahnt, umso heisser sind dann auch die und umso mehr Geld ist zu verdienen. Nimm doch haye als Beispiel, 2-3 Jahre hat es gedauert bis der klitschko Kampf kam. Was hat er in der Zwischenzeit gemacht? Mit Flaschen hat er geboxt und dickes Geld mit verdient, und dann kurz vor dem Ende seiner kariere hat er nochmal geschätzte 12,5 Mio mit dem klitschko Kampf gemacht. Hätte dieser Kampf 2009 statt gefunden, dann wäre vielleicht nur die Hälfte drin gewesen. Ein Tipp für die Zukunft, vielleicht solltest du mal weniger fremde Leute beleidigen, so macht man sich unbeliebt.

  19. liston
    20. Januar 2012 at 07:46 —

    @guru:
    das musst du merchant fragen. pacquiao hat in meinen augen auch etwas den biss verloren, vielleicht liegts an seinen ambitionen in der politik, oder er beschäftigt sich zu sehr mit dem züchten seiner kampfhähne, singt zu viel karaoke, ich weiss es nicht.

  20. ghetto obelix
    20. Januar 2012 at 14:23 —

    @ neutral

    ja du held ! aber manny und floyd verdienen mit ihren kämpfen bestimmt das doppelte als haye! ausserdem glaube ich nicht, dass der kampf in eine paar jahren wen beide schon auf die ende 30ig zu gehen noch so interessant und lukrativ ist wie heute! sie boxen ja nicht im schwergewicht!
    bei deinem beitrag kommt es so rüber, als meintest du beide hätten noch noch nie einen großen zahltag gehabt in ihrer karriere !

  21. Neutral
    20. Januar 2012 at 15:42 —

    @ Ghetto Obelix
    Dann verrate du mir doch bitte mal wieso es jetzt schon nicht zum Kampf kommt wenn beide ihren Zenit schon erreicht haben, das würde mich jetzt mal wirklich interessieren. Du scheinst ja so ein Experte zu sein. Wenn beide schon so alt sind und automatisch am Ende ihrer Karriere, wieso kommt es nicht zum Kampf, wie kann man am Ende freiwillig geschätzte 50mio ausschlagen? Aber bitte eine sachliche Antwort geben, auch wenn man es dir in der Hauptschule nicht beigebracht hat. Es kann sein das ich mich täusche, ich lasse mich eines besseren belehren

  22. ghetto obelix
    20. Januar 2012 at 16:29 —

    Neutral du… ich sagte, in ein paar jahren ist der kampf nicht mehr so interessant…
    Du redest hier vom sachlich bleiben, fängst aber mit der hauptschule an, auf der ich nie war, im gegensatz zur dir ??
    Warum es nicht zum Kampf kommt wissen wohl nur die beide selbst und ihre promoter.
    ich glaube aber eher dass das paqcuiao lager kneifft…

  23. Köpi
    20. Januar 2012 at 20:46 —

    beide boxer wollen den kampf, aber das lager von manny nicht.. das sollte langsam klar sein…

  24. Neutral
    21. Januar 2012 at 01:00 —

    @ Ghetto Obelix
    Das mit Hauptschule war blöd von mir und hat hier auch nichts zu suchen. Ich finde es nur blöd das viele Leute hier gleich beleidigend werden. Ich denke wir sind beide erwachsen und können uns normal unterhalten. Meinungen sind alles verschieden, vor allem wenn es um diesen Kampf geht, alles spekulationen. Das war halt mein Gedanke das die sich damit Zeit lassen wollen und somit den Marktwert noch weiter steigern, obwohl es eigentlich kaum noch möglich ist. Also Ghetto Obelix ist wieder alles gut zwischen uns beiden 😉 man muss immer sportlich sein 🙂

  25. ghetto obelix
    21. Januar 2012 at 01:58 —

    @ neutral

    Okay in ordnung ! 😉
    gute nacht…

Antwort schreiben