Top News

Oleg Maskajew will den WBC Titel zurückholen: Kampf gegen Vitali Klitschko 2010 möglich

Diesen Samstag will der russische Ex-Champion Oleg Maskajew einen ersten Schritt in Richtung Wiedereroberung seines WBC Titels setzen. Der an Nummer zwei gereihte Maskajew muss dafür aber zuerst den aus der Dominikanischen Republik stammenden Nagy Aguilera aus dem Weg räumen. Der Sieger dieses Kampfes trifft im Rahmen des WBC-Miniturniers auf den an Nummer eins gereihten Ray Austin, der sich bereits gegen Davarryl Williamson durchsetzen konnte.

Maskajew will dabei eine Blamage a là Roy Jones vermeiden und nicht bei einem als Durchgangsstation gedachten Kampf stolpern. Denn sein Ziel ist klar: er will den gegen Samuel Peter verlorenen Titel von Vitali Klitschko zurückholen.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Maskajew und Klitschko verbindet eine gemeinsame Geschichte, wie diese allerdings genau aussieht, darüber gehen die Meinungen auseinander. Fest steht, dass die beiden 1991 bei einer Militärmeisterschaft aufeinander trafen und Maskajew vorzeitig in der ersten Runde gewann. Vitali Klitschko behauptet aber, dass eine Handverletzung der Grund für den Abbruch war, während Maskajew versichert, er habe Klitschko ausgeknockt.

Seitdem herrscht zwischen den beiden böses Blut, ein Kampf im Profilager könnte den schon 18 Jahre andauernden Konflikt ausräumen. Als möglicher Austragungsort wird Moskau gehandelt, es wäre mit Sicherheit der größte Kampf in der russischen Boxgeschichte.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Wladimir Klitschko gegen Eddie Chambers offiziell: am 20. März in Deutschland

Nächster Artikel

Cruisergewicht

1 Kommentar

  1. Wojnow Andrea
    13. Dezember 2009 at 04:03 —

    Hallo Zusammen,
    ich möchte meinem Vater zu Weihnachten eine besondere Überraschung schenken, und ich weiss, dass er auf Boxkämpüfe steht. Also fragte ich mich, warum nicht direkt nachfragen, bei Ihnen! Bitte schicken Sie mir Termine für die geplanten Wettkämpfe in 2010, natürlich leider auch die Preiskatergorie und wo diese statt finden werden. Für Antwort unter meiner Email-Adresse würde ich Ihnen sehr danken, mein Vater ist über 60 Jahre alt und ein Fan von Boxwettkampf, daher kann ich nur ahnen, welche Freude wir Ihm mir dieser Überraschung machen könnten. Ihnen vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüssen, die Tochter Andrea-Evelyn Wojnow

Antwort schreiben