Top News

Ola Afolabi: “Klitschkos Jab wird Haye zerstören”

Wladimir Klitschko ©Nino Celic.

Wladimir Klitschko © Nino Celic.

Der britische Cruisergewichtler Ola Afolabi ist einer der Hauptsparringspartner von IBF-/WBO-Champion Wladimir Klitschko, der sich derzeit im Trainingslager in Going (Tirol) auf den Showdown gegen WBA-Weltmeister David Haye vorbereitet. Der ehemalige Huck-Gegner Afolabi ist davon überzeugt, dass sich Klitschko am 2. Juli in Hamburg durchsetzen wird.

“Du siehst seine Hände und denkst, du kannst sie blocken”, sagte Afolabi gegenüber independent.co.uk. “Keine Chance. Dieser Jab ist eine Klasse für sich. Er wird Haye zerstören. Vor ein paar Wochen hat mich Wladimir mit einer Rechten erwischt. Mir tat vier Tage lang der Kopf weh. Ich dachte, ich hätte einen Schlaganfall gehabt. Er wird zu stark sein für Haye. Die Leute zollen Haye zu viel Anerkennung. Er hat vor allem im Cruisergewicht gegen leichte Gegner geboxt. Das wird ein Augenöffner für ihn sein. Wladimir ist ein echtes Schwergewicht. David Haye hat sich in diesen Multi-Millionen-Deal hineingeredet, meiner Meinung nach gewinnt aber Klitschko in der siebenten Runde.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Nuri Seferi verteidigt WBO-EM: Am 2. Juli in Wien gegen Abdoul

Nächster Artikel

Universum-Statement zu Golovkins Status

87 Kommentare

  1. matthias
    9. Juni 2011 at 22:52 —

    Afolabi darf sich nicht mit Haye vergleichen das ist doch nur Show der Klitschko Manager hatt bestimmt gesagt gebe das Interview damit vieleicht Haye davon erfährt und Angst bekommt ja ja das sind jetzt die sogenanten Psycho Kopf Spiele vor einen Kampf.

  2. gigantus 1
    9. Juni 2011 at 22:53 —

    genau er hat nur in einem punkt recht, haye hat im cruserweight weder adamek noch cunningham noch huck oder sonst einen besiegt. enzo ist auch gegen lebedev und frenkel ko gegangen. haye ist absolut überbewertet.

  3. gigantus 1
    9. Juni 2011 at 22:55 —

    der typ ist gegen einen 40jährigen ko gegangen. was erwarten die leute eigentlich von einem der keinen kinn hat, keine deckung und und nur leute wie harrison durch bestechung besiegt. sogar die engländer haben ermittelt

  4. PPS
    9. Juni 2011 at 23:02 —

    ich glaube schon, dass wenn ein cruisergewichtler von einem über 110kg autrainierten mann einen fullpower punch bekommt, dass der schlag nachwirkung hat. selbstverständlich hat afolabi die pflicht als k2 boxer sowas zu sagen, jedoch bin ich mir sicher, dass es nicht gelogen ist……….ich glaube übrigens nicht, dass haye durch einen normalen kampfverlauf gewinnen kann, eher durch nen lucky punch.

    ohne eine wertung abzugeben und pro klitschko zu sein, wenn jemand sagt, dass klitschko untested ist und nur pfeiffen geboxt hat, dann ist haye eine um dimensionen größere nase, da er noch garkeinen nennenswerten kampf überhaupt gehabt hat….einfach mal prüfen wieviele top 10 cruiser gewichtler er geboxt hat……….afolabi hat in gewisserweise schon recht wenn er sagt, dass haye sich in den kampf hineingeredet hat, wenn mal fair sein sollte, müsste er noch 4 bis 5 schwergeichtler mit gewissem ranking boxen um moralisch überhaupt den anspruch zu haben um gegen einen der Klits zu boxen.

    am ENDE nochmal ne sache: wenn barret es geschafft hat haye zu jabben, dann muss man wirklich unter absolutem realitätsverlust leiden um zu behaupten, dass er zu schnell für wlads jab ist……..egal welcher experte gefragt wurde allesamt der meinung, das wlads jab der beste ist, wenn nicht sogar der beste aller zeiten

  5. UpperCut
    9. Juni 2011 at 23:06 —

    ich stimme afolabi da voll zu.

  6. PPS
    9. Juni 2011 at 23:10 —

    sorry korrektur: gegen enzo macca, und cunningham…..enzo nichts besondres nur gegen cunningham gebe ich ihm respekt! das beudeted der tollste boxer haye hat 1 nennenswerten kampf gehabt……..da stell ich mir schon die frage wie man ihm soviele chancen zuschreiben kann…..keine frage die klitschkos können auch verlieren, aber analysiert hayes gegner und kämpfe mal genauer, das ist schon fast absurd haye als favoriten darzustellen

  7. matthias
    9. Juni 2011 at 23:10 —

    Ja klar wladimir ist schon ein guter Boxer und Favoriet. Ich bin aber für Haye und denke das Er gewinnen kann. Ein guter treffer und alles kann schnell zuende sein wladimir hatt schon sehr lange kein echt harten treffer mehr abbekommen.

  8. PPS
    9. Juni 2011 at 23:15 —

    nochmal fehler haha….ich revidiere meine aussage, er hat gegen jean mc mormeck gewonnen, also haye hatte garkein großen kampf…….noch schlimmer

  9. Sugar
    9. Juni 2011 at 23:20 —

    Was soll Afolabi auch anderes sagen? Er kann ja schlecht seinen Boss in die Pfanne hauen!
    Er kann ja schlecht sagen:

    Wladimir wird am 2. Juli Dresche kriegen und schwer KO gehen!!!

  10. Tommyboy
    9. Juni 2011 at 23:20 —

    @UpperCut

    Ich finde Afolabi hat bisschen taschengeld von Klitschko verdient und will David angst einjagen aber wer Wladimirs Kinn kennt der weiss das der, der ansgt hat Wladimir heisst.

    Ich sage David H. gewinnd in Runde 6, durch ein schlag den Wladimir nicht sieht, wird sein K.o anfangen.

  11. matthias
    9. Juni 2011 at 23:25 —

    David Haye hatt gegen 9 gute Boxer gekämpft hier die Namen: (1)Giacobbe Fragomeni, (2)Jean Marc Mormeck, (3)Enzo Macarnelli, (4)Tomasz Bonin, (5)Oleksandra Hurov, (6)Monte Barrett, (7)John Ruiz, (8)Glen Kelly, (9) Nikolai Valuev alle diese Gegner bis auf Valuev hatt Haye Ko geschlagen.

  12. Ezio Auditore
    9. Juni 2011 at 23:31 —

    Naja irgendwen gutes MUSS Haye ja geschlagen haben wenn er fast alle Cruiserwhight (ode fast alle, glaub es waren drei) Wm Gürtel in der Klasse besaß.
    Insofern kann man mit der Logik jeden stark oder eben schwach, bzw unter- oder überbewerten o.O

    Auch wenn der Harrison Kampf Mist war, das er schnell ist hat er da gezeigt!
    Ich versteh nicht ganz wo Wlad schnell sein soll… höchstens sin Jap, der hat aber auch einen gewissen Nachteil, da er den Arm auch zurückziehen muss um den nächstenm Jap auszuführen, und ich bin mir sicher das ein schneller Haye diese Tatik auspendeln und ausnutzen wird.

    Erleben werden wir das leider erst am 2. Juli 😀 hoffe ich verpenn den Kampf nicht.

  13. norther
    10. Juni 2011 at 00:14 —

    Dass Afolabi so was rauslässt is ja klar, ne werd sagen boah Klitschko ist vielleicht n Schwächling der haut ja wie ein Mädchen- da würd ich nicht allzuviel Beachtung schenken so einer Aussage. Aber egal, wenn Haye das gleiche macht wie Fat Eddie oder das unbewegliche Objekt von zuletzt-sprich hinter der Doppeldeckung sich zu verschanzen- verliert Haye. Wenn Haye so ähnlich fightet wie gegen Walujew – mit seitlicher Bewegung und der Distanz dass der Jab nicht den Kopf trifft und dazu die überfallartigen Attacken mit Hayes Speed könnte das was werden. Und die Meidbewegungen von Haye sind wirklich weltklasse- wie er sich in die Ringseile hineinwirft um den Attacken der Gegner zu entkommen. Chagaev hat Klitschko auch getroffen wenn auch nur einmal und da hat er gezuckt der Klitschko, deshalb sollte Haye auch treffen.Und wenn Haye öfter trifft mit ner Bombe wie bei Walujew war das mit Wladi. Außerdem fliegt Haye bei einem Teffer auch nicht gleich um.

  14. Lukas
    10. Juni 2011 at 00:22 —

    @norther
    Du kannst aber beim besten Willen nicht die Klitschkos mit Valuev vergleichen,der boxt nicht , der lebt nur von seiner Physis!

  15. norther
    10. Juni 2011 at 00:35 —

    @Lukas
    Klar kann man das nicht, aber eine andere Strategie, die funktioniert, kann ich mir nicht vorstellen.

  16. matthias
    10. Juni 2011 at 00:41 —

    habt ihr den kampf Haye gegen John Ruiz gesehen der ist geil.

  17. matthias
    10. Juni 2011 at 00:46 —

    Hier habe Ich gerade bei Bild.de gefunden David Haye trainiert mit Robert Helenius als Sparringspartner.
    Während sich Wladimir Klitschko in Going/Österreich auf die Schlacht im Volkspark vorbereitet, trainiert Haye in London mit Sauerland-Profi Robert Helenius. Der Finne und Trainer Ulli Wegner sollen Pöbel-Haye fit machen…

  18. Kano
    10. Juni 2011 at 01:06 —

    Dieser limitierte Afolabi soll mal schön dich halten,Haye ist deutlich besser wie er und mit solchen Boxern macht Klitschko Sparring,ist echt irgendwie unseriös ,ich frage mich wie viel Klitschko und sein Manager der Bönte ihm für so eine Absurde Aussage bezahlten,war ja aber nicht anders zu erwarten,Afolabi ist bei denn zwei Mafiosis unter Vertrag und gibt auch öfters denn Sparringspartner,was anderes wie Jab,Grab wird Klitschko auch gegen Haye nicht bringen,da er nichts anderes auch kann,Haye putze diesen Stinkstiefel weg.Afoabi wurde selbst vom limitiertem Huck geschlagen,und mit sowas sparrt Klitschko noch,echt witzig.

  19. Kano
    10. Juni 2011 at 01:08 —

    Selbst aktuell würde Haye im Cruiser diesen Afolabi zu Frühstück verspeisen.

  20. Kano
    10. Juni 2011 at 01:16 —

    Schon lustig erst behauptet Fury jetzt behauptet Afolabi denn selben Mist und beide sind sehr gute Bekannte des Klitschkos oder stehen bei ihnen unter Vertrag und haben denn selben Trainer so auch Fury mit Steward,ich bin gespannt wer aus dem Jabko Clan sich als nächstes zu Wort meldet und Klitschko gut redet wie stark er gegen Haye sein wird,ach Steward hatte auch so etwas ähnliches behauptet,typische Klitschko Propaganda.

  21. Kano
    10. Juni 2011 at 01:17 —

    Geht und kriecht Onkel Glaskinn weiter in den Anus.

  22. Kano
    10. Juni 2011 at 01:19 —

    An alle Klitschko Hyper,was hat denn das Glaskinn seit denn letzten 5 Jahren für Gegner gehabt??????????Alles war für ihn leichtes Sparring und Fallobst selbst die Pflichtherausforderer und gegen die hätte auch Haye gewonnen wenn sogar ausgeknockt. und da kritiesiren die Experten Hayes Gegner,mann wie lächerlich ist das denn.

  23. ronaldo
    10. Juni 2011 at 01:27 —

    wenn man den jap sehen kann,kann man ihn dann nicht ausweichen?? weil er ja irgendwie so was meinte man kann ihn sehen bla bla bla

  24. Kano
    10. Juni 2011 at 01:38 —

    @ronaldo
    Afolabi ist ihm Klitschko Boxstall,die Klitschkos haben ihn unter Vertrag,es war ja nichts anderes zu erwarten das die denn Hypen davor tat es Fury,selbst Klitschkos Trainer Stewart,bin gespannt wer als nächstes kommt, ist halt so eine übliche Klitschko Propaganda,während Haye momentan ganz ruhig ist und trainiert muss ja der Affe im typischem Still auf sich aufmerksam machen.Wenn das stimmt das Haye mit Helenius Sparring macht,dann gute Nacht Wladimir.

  25. max
    10. Juni 2011 at 01:39 —

    @Kano willst du jetzt kritiker konkurz machen? du näherst dich rasant seinem niveu – gratuliere!

    falls du die letzten 5 jahre geschlafen hast bring ich dich auf den neusten stand –
    wlad hat unter anderem leute wie Samuel peter, Tony Thompson, Chris Byrd, Lamon Brewster, Calvin Brock, Ruslan Chagaev, Eddie Chambers, Sultan Ibragimov. alles starke gegner zum zeitpunkt des kampf ungeschlagen und in starken verfassung!
    jeden von den genannten kann man fast schon höher bewerten als die gesamte konkurrenz von haye im schwergewicht! haye, der währenddessen alles mögliche getan hat nur um nicht gegen chagaev anzutreten – nur um einen herauszugreifen. während du davon träumst haye würde alle ausnocken.. bla bla..

    wahrscheinlich ist für dich alles was nicht chuck norris heisst ein fallobst gegner.

    erst denken, dann schreiben.. aber wem sag ich das – troll weiter.

  26. Sugar
    10. Juni 2011 at 02:56 —

    @ Kano

    Wen hätte denn deiner Meinung nach Wladimir in den letzten 5 Jahren noch boxen sollen,oder wem ist er denn angeblich aus dem Weg gegeangen?

    Und komm jetzt bloß nicht mit Povetkin,der hat zweimal die Chance gehabt und hat gekniffen!

  27. Kano
    10. Juni 2011 at 03:02 —

    @max
    All diese Boxer waren für deinen Wlad Klitschko Massgeschneidert,das sollte dir doch eben so klar sein,jetzt wirst du bestimmt sagen es gibt keine besseren gab, ja das stimmt,Haye würde diese Boxer ebenso besiegen,da bin ich mir sicher,und was soll an dennen so gut gewesen sein?????Alle waren körperlich deutlich unterlegen und auch nicht die besten Technicker,ausser Chambers und Ibragimov aber ihnen fehlte der Punch und die Grösse,wirklich stark waren diese Figuren nie gegen Klitschko bisher verdiente er an seinen Pflichtherausforderern leicht das Geld,alle dienten mehr als Sparringspartner als wirklichen Herausforderern,und mit Chuck Norris da kennst du dich ja e besser aus,dir ist schon bewusst das er Karate Meister und Schauspieler ist und nichts mit Boxen zu tun hat,anscheinend nicht,na was los erst denken dann schreiben,aber wem sag ich das.

  28. Tukan
    10. Juni 2011 at 03:03 —

    Komische Propaganda (einen Schlag von Klitschko hat bis jetzt keiner im Ring jemals gesehen, die sind nämlich in RTL-Shows vertraglich verboten da ukrainische Schwester sofort den Boden küsst, aber im Training, na ja…), man glaubt immer weniger dass der Dr. Weichhammer alias Glasskinn, gegen den Haye überhaupt antreten wird!

  29. Kano
    10. Juni 2011 at 03:05 —

    @Sugar
    Nicht Povetkin hat gekniffen ihr Experten,sondern wurde von Atlas und Hrunov davon abgehalten ihm wurde nicht erlaubt zu Boxen,wann merkt ihr euch das, zudem starb Povetkins Vater,ich wäre mir sicher das Povetkins Still Gift für Klitschko seinen wäre.

  30. bigbubu
    10. Juni 2011 at 03:30 —

    Tukan geh in die G Bar!

  31. bigbubu
    10. Juni 2011 at 03:31 —

    Povetkin hat ganz klar den Schw… eingezogen und das gleich 2 mal, so sieht es aus und nicht anders.

  32. max
    10. Juni 2011 at 04:18 —

    Kano sagt:
    10. Juni 2011 um 03:02
    “All diese Boxer waren für deinen Wlad Klitschko Massgeschneidert”
    was meinst du mit massgeschneidert es waren querbett ganz unterschiedliche boxertypen!

    Kano sagt:
    10. Juni 2011 um 03:02
    “Haye würde diese Boxer ebenso besiegen,da bin ich mir sicher”

    das ist der grosse Punkt, ich verrate dir was – es ist in dem fall der ganzen welt absolut uninteressant woran du dir sicher bist!
    genau so wie es dich nicht interessiert woran ich mir sicher bin.

    Entscheident ist Wladimir hat sie alle geschlagen und Haye hat es nicht! nur das zählt. wäre, wenn und aber – wenn jukt das??!!!!! bleib bei tatsachen und nicht bei dem woran du dir sicher bist. und zu tatsachen gehört auch dass haye sich vor bereits abgeschlagenem chagaev drückte wärend wladimir die genanten geschlagen hat.

    Kano sagt:
    10. Juni 2011 um 03:02
    “Alle waren körperlich deutlich unterlegen und auch nicht die besten Technicker,ausser Chambers und Ibragimov aber ihnen fehlte der Punch und die Grösse”

    1. selbst wenn das stimmen würde. wenn interessirt das?? Wenn wladimir sie geschlagen hat dann hater sie geschlagen. Ob auf grund körperlicher überlegenheit oder aus anderen gründen – jeder boxer spielte seine stärke aus und wäre bloed wenn er es nicht tun würde. der eine ist gross und hat reichweite, der andere klein und schnell usw usw.. jeder spielt das aus was er hat. was ist daran falsch?? hätte tyson langsamer machen sollen weil er sonst für die gegner zu schnell war, damit es nach deiner definition ein fairer kampf wäre?? weiss nicht warum ich solche lächerlichen beispiele bringen muss aber mekst du nicht selbst das du nonsense schreibst?

    2. peter, thompson, austin wären rein physisch wladimir kaum unterlegen die letzteren beiden auch von der grösse her ziehmlich ebenbürtig. aber die haben halt eben weniger talent. wlad hat körperliche vorteile und talent.. begreif das doch endlich und erkenne das an.

    Kano sagt:
    10. Juni 2011 um 03:02
    “wirklich stark waren diese Figuren nie gegen Klitschko bisher verdiente er an seinen Pflichtherausforderern leicht das Geld,alle dienten mehr als Sparringspartner als wirklichen Herausforderern”

    noch mal.. selbst wenn stimmen würde, spricht das alles für die klasse von klitschko.

    Kano sagt:
    10. Juni 2011 um 03:02
    “und mit Chuck Norris da kennst du dich ja e besser aus,dir ist schon bewusst das er Karate Meister und Schauspieler ist und nichts mit Boxen zu tun hat,anscheinend nicht,na was los erst denken dann schreiben,aber wem sag ich das.”

    und dir ist hoffentlich klar dass du hier sportler als Fallobst abstempelst mit den du selbst zb keine 10 sekunden im ring überleben würdest! fang du mal eine volle rechte von Samuel Peter ab, steh dann auf und gewinne noch den kampf. danach darfst von mir aus die gegner als fallobst bezeichnen. also der apel gilt weiterhin – erst denken..

  33. Kano
    10. Juni 2011 at 06:03 —

    @max
    Rede das Glaskinn ruhig weiter schön,ist mann ja von dir als Fan der beiden gewohnt,und das interessiert ebenfalls keinen wie viele Runden ich gegen einen shotten Peter gestanden hätte das sei auch mal gesagt,alle diese Leute die Jabko boxte waren für ihn Fallobst,entweder bist du so naiv und willst es nicht sehen oder du bist einfach nur blind´,in den letzten fünf Jahren hatte er keinen guten Gegner das ist auch Fakt,Sanders hatte es vorgemacht wie mann dieses Glaskinn schlägt,und Haye wird es auch tun,und Povetkin hatte nicht gekniffen,sondern wurde vor dem Kampf gegen Klitschko von Teddy Atlas und Hrunov ferngehalten,wie oft soll mann es euch noch erklären??????????Du solltest lieber besser nachdenken.Ich selber gehe seit vielen Jahren Boxen,und bin nicht so naiv und rede die beiden schön.

  34. Kano
    10. Juni 2011 at 06:03 —

    Na was los Max.

  35. Kano
    10. Juni 2011 at 06:04 —

    Die Weisheiten mit Löffeln gefressen was???

  36. bigbubu
    10. Juni 2011 at 06:54 —

    Kano bezeichnet andere als Naiv! Gerade er! LOL Der Gutenberg unter den “Boxfans” Wenn Du seit vielen Jahren Boxen gehst bedeutet das nicht das Du Dich auch damit auskennst, das bildest Du Dir nur ein.
    Und Povetkin hat gekniffen, wie oft soll man es Dir noch erklären!

  37. Sugar
    10. Juni 2011 at 07:41 —

    @ Kano

    Nochmal,gegen wen hätte Wladimir in den letzten Jahren denn noch boxen sollen???

    Was ist eigentlich los mit dir,hast du gester gesoffen oder warum verdrehst du die Tatsachen genauso wie die kritikerin?

  38. Sugar
    10. Juni 2011 at 07:49 —

    @ Kano

    Atlas sagt Pummelchen du bist noch nicht soweit das du gegen Klitschko WM werden kannst,lass einfach die Pressekonferenz saußen,ich besorge dir für 10 Dollar ein Attest und du sagst jedem Reporter das du nicht fliegen kannst weil du einen Schnupfen hast,so oder so ähnlich…………..

    Povetkin wird nie bereit sein gegen einen Klitschko zu boxen,dazu fehlt ihm nämlich die Klasse!

  39. aemkeiho
    10. Juni 2011 at 10:01 —

    @ PPS … prüf mal bitte wieviel Top10 Boxer die Klitschkos geboxt haben!

  40. groovstreet
    10. Juni 2011 at 10:07 —

    Haye bestreitet seine Sparringsphase zurzeit mit Deontay Wilder, Kelvin Price und David Price. Alle sind große männer

  41. qa
    10. Juni 2011 at 10:27 —

    Also FAKT ist das weder haye noch wladimir in den letzten jahren wirklich ernst zunehmende gegner hatten,auch wenn wladimir die top 10 boxt ist das keine entschuldigung das die gegner schlecht sind/waren.
    Und das wie oben genannt die sparringspartner von wladimir haye schwachreden und klitschko hypen ist ganz normal,das macht jeder da sie dafür bezahlt werden.Und die argumentation von afolabi ist lächerlich,soll huck etwa eine ernsthafte gefahr gewesen sein mit seiner doppeldeckung?Oder Lebedev?
    Zum einen kritisieren 90% der kk fans auch huck wie schlecht er ist und durch betrug gewinnt aber wenn es zum vergleich mit haye kommt ist er die nummer 1…man muss sich nur mal vor augen halten das haye im grunde nur wladimir jap ausweichen/überbrücken muss und dann ist er auch schon durch und das wladimir ihn ko schlägt bezweifel ich mal,in seinen letzten kämpfen hat er es schon bei schwächeren gegner mit müh und not in der 10 11 oder 12runde geschafft.Wenn Haye etwas aggressiver als wie gegen valuev mit der art boxt denk ich mal das er klar gewinnen wird.Wenn er aber so wie gegen harrison kämpft und einfach nur das schlaggefecht sucht wird er verlieren.

  42. MainEvent
    10. Juni 2011 at 10:39 —

    Jab, Jab, Grap………ist es was neues?

  43. GURU
    10. Juni 2011 at 10:46 —

    Klitschko?? Laaangweeeiilt mich!

  44. KategorieC
    10. Juni 2011 at 11:27 —

    ich denke es könnte eine knappe kiste werden-jedoch tippe ich auch auf HAYE:
    -Haye hat den absolut unbedingten WILLEN ZUM ERFOLG und den richtigen killerinstinkt
    er wird alles tun um K zu besiegen.
    -klitschko dagegen wird psychisch abbauen sobald er merkt daß gegen Haye zu boxen
    kein spaß ist.wenn er ihn paar mal nicht erwischt und selber ein fängt zweifelt er
    und baut ab…..kopfmusik!

  45. Peddersen
    10. Juni 2011 at 12:13 —

    Warum immer diese Aggressionen? Denke, dass die meisten mit Spannung auf diesem Kampf warten. Sollten sich doch freuen. Stattdessen Hasstiraden, Spott und maßlose Über- bzw. Untertreibungen.
    Ich für meinen Teil freue mich auf diese Begegnung. Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, wem von beiden ich die Daumen drücken soll. Wahrscheinlich klingt es für die meisten schizophren, aber mir sind beide, jeder auf seine spezielle Art, sympathisch. Meine Symphathien zugunsten für einen der beiden werden sich wahrscheinlich erst im Laufe des Kampfes entwickeln. Sie werden abhängig sein von der Art und Weise der Herangehensweise. Wenn ich mehr an Mut, Risiko, Entschlossenheit bei einem der beiden sehe, werden auch meine Sympathien für ihn sein. Fatal wäre es, wenn ich diese Eigenschaften bei keinem der beiden wahrnehme. Wahrscheinlich würde ich dann sogar den Fernseher ausschalten und mir ´n Buch vornehmen.
    So gern ich auch lesen, ich hoffe nicht, dass es dazu kommen wird.

  46. V12
    10. Juni 2011 at 12:22 —

    Für beide wird schwer wie der Klitschko so der Haye beide werden versuchen eine K.O Lücke zu finden, und dadurch wird ein Schlag auf die schlafe gelingen und schon wird eine auf Boden runter, das könnte der Klitschko sein, ein Kampf wie mit Brewster.
    Klitschko ist stark, gross, und, und, und,,, aber der Wladimir kann NICHT die schlage verkraften, und für Haye ist das ein einzige Möglichkeit den Klitschko einmal richtig treffen und schon hat Haye den Kampf für sich entschieden.
    Habe auch gelesen selbst, das Klitschko einstecken kann überhaupt nicht und austeilen sowieso nicht, bin mal gespannt bis der Kampf kommt, was hat Haey zu zeigen, klar wenn der Kampf nicht schon wieder in Eimer gehen wird. ,,,,,Hoffentlich nicht.

    MfG Albaner aus Bochum.

  47. Sandro
    10. Juni 2011 at 12:25 —

    alles nur taktik von afolabi weil er is auch bei k2 also haye wird klitschko am 2 juli ein für allemal zerstören mit seinem hayemaker des wird ein fest

  48. MainEvent
    10. Juni 2011 at 12:37 —

    @peddersen “may the best man win!” oder ?
    Wo peddersen Recht hat, hat er Recht! Ich freue mich dass der Kampf zumindest kostenlos (Werbung und besch.ssene Kommentare ausgeblendet) live und nicht um 5.00 stattfindet.
    Wer von uns wem die Daumen (beide oder sogar alle 3) drückt, ist längst bekannt.
    Nur noch 3 Wochen 🙂 ……………

  49. Wolf
    10. Juni 2011 at 12:44 —

    Albaner aus Bochum… kannst du auch mal was anderes schreiben?

  50. Joe187
    10. Juni 2011 at 14:14 —

    weiss gar nicht was das ganze gelabber soll, 2 für ihr gewicht/grössenverhältniss unglaublich schnelle und technisch gute boxer kämpfen gegeneinander, und beide haben kein 100% sicheres kinn, was könnte es spannenderes geben im moment.

  51. Fallender Russe
    10. Juni 2011 at 15:54 —

    Klitsch go down…

  52. Jay
    10. Juni 2011 at 17:22 —

    Ich denke der Kampf ist Vertraglich Vorvereinbart worden, da Haye sowieso aufhören möchte legt er sich zwischen der 10. und 12. Runden irgendwann hin und bekommt noch einen dicken Bonus zur ansich schon sehr Hohen Börse… No Fight, just Show… Mein RTL -sing-.

  53. Corbett
    10. Juni 2011 at 19:17 —

    Klitschko und Klitscko das wär´s.Ansonsten suchen sie nur Gegner gegen die sie

    nur expliziet gewinnen können. Hauptsche die Knete stimmt

    Corbett.

  54. Sammy
    10. Juni 2011 at 19:25 —

    Haye hört nur deswegen auf, weil es ihm nach seinen Sprüchen peinlich wird, noch mal zu kämpfen, nachdem ihn WK zerstört.

  55. bigbubu
    10. Juni 2011 at 19:35 —

    Es wundert mich immer wieder wie viele eigentlich Haye glauben das er wirklich aufhört. Warum sollte er aufhören? Egal wie der Kampf ausgeht, ihm würde sicherlich noch zumindest ein sehr lukrativer Kampf winken. Bei einer Niederlage ein Rematch und bei einem Sieg ein Kampf gegen Vitali oder welche Konstelation auch immer. Er wird sicher nicht einige Millionen einfach so herschenken.

  56. Shorty
    10. Juni 2011 at 19:41 —

    Rang 11(glaube ich) der WBC,auf dessen Aussage gebe ich gar nichts:)
    Ich verstehe KO. nicht, wie soll Afolabi, ihn boxerisch für den WM Fight weiter bringen?Als Sparringspartner definitiv nicht.Wenn ich schon 12 Sparringspartner verpflichte,dann brauche ich richtige Gegner und keine Opfer.

  57. tyson
    10. Juni 2011 at 19:53 —

    Haye wird 1000% den Kampf durch KO gewinnen!

  58. Harry Greb jr
    10. Juni 2011 at 20:12 —

    haye hat werder den kampf noch das geld verdient, hoffe er kriegt `nen richtigen arschvoll!!!!!!!!

  59. Kano
    10. Juni 2011 at 20:22 —

    @Shorty
    Ich vertrette ganz deine Meinung,habe es hier auch des öfteren gepostet,Afolabi ist boxerissch limitierter als Huck,was hatte sich Klitschko bei so einem wie Afolabi denn gedacht???Naja wahrscheinlich ein billiger Sparringspartner.

  60. Kano
    10. Juni 2011 at 20:23 —

    Haye wird das Ding gewinnen.

  61. norther
    10. Juni 2011 at 22:18 —

    Haye würde Afolabi schneller vernichten als Kltischko da bin ich mir sicher. Entweder hat Klitscko ein paar Steroide reingehauen od warum wächst seine Schlagkraft dermaßen an, dass es einen Afolabi so durchrüttel, wenn er bei den letzten Kämpfe 10-12 Runden gebraucht hat für einen Fat Eddie und für einen Sam Peter, den Helenius mit 2 trockenen Kombinationen ins Reich der Träume geschickt hat…

  62. bigbubu
    10. Juni 2011 at 22:23 —

    Hat man keine Erklärung warum jemand so stark ist, müssen es natürlich Steroide sein. Echt kindisch solche Vorwürfe.

  63. Bronx Bull
    10. Juni 2011 at 22:25 —

    @ bigbubu

    einfach überlesen und die guten User enrst nehmen 😉 Funktioniert prächtig!

  64. bigbubu
    10. Juni 2011 at 22:27 —

    @Bronx Bull

    Mache ich normalerweise eh, manchmal muss ich aber doch mal lesen was die Kids so schreiben. 😉

  65. Bronx Bull
    10. Juni 2011 at 22:28 —

    Kenn das, mich juckts dann auch immer in den Griffeln, aber die meisten sind mit Worten eh nicht mehr zu erreichen!

  66. norther
    10. Juni 2011 at 22:58 —

    @bigbubu, bronx bull
    nehmt ihr alles ernst was ihr so lest?^^ war nicht ganz ernst gemeint, könnte man herauslesen

  67. Bronx Bull
    10. Juni 2011 at 23:03 —

    @ norther

    les mal deinen Beitrag. Du kommst von Ofolabi zu Chambers und gehst dann über Peters zu Helenius. Schön das du die kämpfe gesehen hast, aber solche Quervergleiche hinken. Quervergleiche sind zwar gut um auszurechnen ob einem Boxer vom Stil her der gegner liegt, aber nicht um den Kampfausgang auszurechen 😉

  68. norther
    10. Juni 2011 at 23:10 —

    @ bronx bull
    mein Kommentar war mehr eine ironische Anspielung auf die übertriebene Aussage von Afolabi, klar sind Quervergleiche nicht immer das Wahre

  69. Bronx Bull
    10. Juni 2011 at 23:14 —

    @ norther

    nichts für ungut!

    Was ist deine Prognose zum Kampf? Glaubst Du auch das am 02.07 die Gürtel ihren Besitzer wechseln?

  70. norther
    10. Juni 2011 at 23:21 —

    Viell schafft es Haye mit viel Glück, aber es fällt mir trotzdem schwer daran zu glauben, trotzdem hoff ich dass er es schafft od dass zumindest kein einseitiger Kampf wird, wie alle zuletzt…er darf sich halt nicht den Kampf von Klitschko aufzwingen lassen- und das ist sauschwer

  71. Bronx Bull
    10. Juni 2011 at 23:28 —

    Sauschwer, wegen der riesen Distanz die er mit seiner Armlänge überbrücken kann und dem mächtigen Jab.

    Vieleich kann Haye ihn ja mit ein paar seiner eingesprungenen Attacken überraschen. Wird echt schwierig die Kiste, da geb ich Dir recht!

  72. norther
    10. Juni 2011 at 23:37 —

    @ bronx bull
    Aber wenn es Haye nicht, schaffen es die anderen erst recht nicht, so ich bin mal weg , schönen abend noch

  73. Sugar
    11. Juni 2011 at 00:00 —

    @ Bronx Bull

    Ich bin der festen Überzeugung das am 2.7. der Gürtel wechselt!

    ……und Tom ist es auch,auch wenn er sich hier im Moment stark zurück nimmt,er lag bei Soilis schon hoffnungslos daneben!
    Tja und wenn er das hier heute Nacht liest wird er zu 100% wissen wer ich bin,vermutet hat er es schon eine ganze Weile!

  74. Bronx Bull
    11. Juni 2011 at 00:10 —

    @sugar

    Die Meinung teile ich auch! Tom und ich denken das schone eine ganze Zeit lang!

    Wer bist Du denn? Jestzt sag nicht Gigantus aka Kritiker01?!?!

  75. Sugar
    11. Juni 2011 at 00:26 —

    @ Bronx Bull

    Tom ist mein direkter Vorgesetzter,durch ihn bin ich mehr oder weniger auf diese Seite geraten.

    Er hat mich schon vor einigen Wochen datrauf angesprochen,das ihn der Text so wie ich ihn schreibe sehr bekannt vorkommt……

    @ Tom

    Sorry Tom,ich mußte dieses Geheimnis wenigstens etwas bewahren,aber es war an der Zeit es zu lüften…du weisst warum!

    Freue mich schon auf die Diskussionen mit dir!

  76. Bronx Bull
    11. Juni 2011 at 00:29 —

    @ sugar

    O.k. 🙂 Du wärst nicht der erste User der sich mit voller Überzeugung mit sich selbst unterhalten hätte^^

  77. Sugar
    11. Juni 2011 at 00:40 —

    @ Bronx Bull

    ???????????

  78. Bronx Bull
    11. Juni 2011 at 00:42 —

    Kano hatte mal ne Zeit, in der er nicht viel Beachtung in der Community hier fand und hat sich in seinen Comments mit Tyson.Fan selbst bestätigt….. von daher.

    Nicht beleidigt sein Kano, aber das war schon ziemlich schräg!

  79. Sugar
    11. Juni 2011 at 00:59 —

    @ Bronx Bull

    Ja Ok das habe ich hier so nebenbei mitbekommen als ich hier nur die Kommentare gelesen habe aber nicht selber welch schrieb,wobei ich am Anfang nicht recht wusste worum es ging.

    Aber die Diskussion oder besser das Gespräch das ich morgen beim Schichtwechsel haben werde(vermutlich)würde hier wahrscheinlich sofort gelöscht!

  80. Kano
    11. Juni 2011 at 01:24 —

    So gross ist der Reichweiten Unterschied der beiden gar nicht Haye hat eine Reichweite von 1,99 bei einer grösse von 1,91, Klitschko seine Reichweite beträgt 2,05 bei einer grösse von 1,98,.Mann sieht auch wie ernst sich Klitschko auf denn Kampf vorbereitet hier mal ein Interview,dann kommen Reporter ins Boxgym,und neuerdings gab er bei RTL Exclusiv ein langes Interview ab von wegen ich werde mit kaltem Herz Boxen,hahaha,typisch RTL Promiboxer.

  81. Bronx Bull
    11. Juni 2011 at 01:30 —

    “So gross ist der Reichweiten Unterschied der beiden gar nicht Haye hat eine Reichweite von 1,99 bei einer grösse von 1,91, Klitschko seine Reichweite beträgt 2,05 bei einer grösse von 1,98,”

    halt dir das mal vor Augen! Das ist im Boxsport gewaltig. Hast Du selbst mal gegen einen “Riesen” geboxt?

  82. Kano
    11. Juni 2011 at 02:36 —

    @Bronx Bull
    Im Boxen sind diese zwei Vergleiche nicht so krass und das ist meine Meinung,du hast da eben deine,da hatte Klitschko schon gegen deutlich kleinere und mit deutlich weniger Reichweiten geboxt,das musst du dir auch vor die Augen halten,basta.

  83. Kano
    11. Juni 2011 at 02:36 —

    Mann sieht auch wie ernst sich Klitschko auf denn Kampf vorbereitet hier mal ein Interview,dann kommen Reporter ins Boxgym,und neuerdings gab er bei RTL Exclusiv ein langes Interview ab von wegen ich werde mit kaltem Herz Boxen,hahaha,typisch RTL Promiboxer.

  84. V12
    11. Juni 2011 at 13:50 —

    @Wolf, was denn sonst aufschreiben das Klitschko Haye zerstören wird, vielleicht gefallt dir so was zu lesen.

  85. azrail
    11. Juni 2011 at 22:35 —

    Warum haben die beiden langweiligen diven
    eigentlich nie valuev geboxt?

  86. Lothar
    11. Juni 2011 at 23:10 —

    Hoffe, das Afolabi Recht behält

  87. Klitschko
    30. Juni 2011 at 21:06 —

    Kano du bist ein trottel!

Antwort schreiben