Top News

Nonito Donaire: “Montiel ist mein bislang bester Gegner”

Nonito Donaire ©Suge Green/ONTHEGRiNDBOXiNG.

Nonito Donaire © Suge Green/ONTHEGRiNDBOXiNG.

Die gesamte Boxwelt blickt am 19. Februar gespannt nach Las Vegas, wo im Mandalay Bay Resort & Casino Nonito Donaire (25-1, 17 K.o.’s) und Fernando Montiel (44-2-2, 34 K.o.’s) aufeinander treffen. Der 28-jährige Donaire hat laut vielen Experten das Zeug, in Manny Pacquiaos Fußstapfen als bester Pound-for-Pound-Boxer zu treten, von daher überrascht es nicht wirklich, dass der Philippino gegen Bantamgewichts-Doppelweltmeister Montiel als Favorit ins Rennen geht.

Zehn Tage vor dem Kampf zollten sich beide Boxer in einem Interview großen Respekt. “Ich denke, Montiel ist der beste Gegner, gegen den ich je gekämpft habe”, so Donaire gegenüber Andreas Hale von Fightnews. “Er weiß, was er tut, und er hat die Top-Leute in dieser Gewichtsklasse geschlagen. In diesem Kampf geht es um Alles oder Nichts. Das ist ein Fight, den niemand verpassen sollte. Beide Boxer werden alles geben, und der Kampf wird sicher keine 12 Runden dauern.”

Fernando Montiel: “Donaire ist offensichtlich ein Kämpfer mit hoher Schnelligkeit und Intelligenz. Es stellt sich allerdings die Frage was passiert, wenn er auf jemanden trifft, der gleich gut ist wie er selbst. Das ist das erste Mal, das er gegen jemanden boxt, der genauso schnell und intelligent ist.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

WBF lehnt Nielsen ab: Holyfield-Kampf nicht um den Titel

Nächster Artikel

Kalle Sauerland: "Cruisergewichts-Super Six in der zweiten Jahreshälfte"

6 Kommentare

  1. lexo
    9. Februar 2011 at 02:46 —

    Hoch intressantes Duell. Möge der bessere Gewinnen.

  2. Wolfi
    9. Februar 2011 at 12:10 —

    Nonito Donaire hat mich bei seinem letzten Kampf richtig beeindruckt,
    ich denke ihm gehört die Zukunft.

  3. Ferenc H
    9. Februar 2011 at 12:42 —

    Ich hoffe der Kampf taucht in den üblichen Portalen auf währe echt schade wenn man so ein Ereigniss nicht sehen würde

  4. HamburgBuam
    9. Februar 2011 at 15:09 —

    Man wird definitiv einen Stream finden. Auf ***** finden sich immer welche. Da der Fight auf einem großen Sender läuft wird jeder mit Internetzugang in seinen Genuss kommen.
    Und ich freue mich schon drauf. Denke dass Donaire siegt!!!

  5. Boxfanatiker89
    9. Februar 2011 at 19:04 —

    Danke für den Tipp mit dem STream^^ ruich posten wenn ihr wisst wso gute Kämpfe laufen.

  6. HamburgBuam
    9. Februar 2011 at 21:19 —

    Auf der Seite finden sich zu Großen Kämpfen eigentlich IMMER Streams. 🙂

Antwort schreiben