Top News

Neuer Gegner gefunden: Sylvester verteidigt Titel gegen Lyell

Nur zwei Tage nach Bekanntwerden der positiven Dopingprobe von Pablo Navascues hat der Sauerland-Stall bereits einen Ersatzgegner für Sebastian Sylvester gefunden. Der neue Herausforderer um den IBF Gürtel heißt Billy Lyell, kommt aus Youngstown, Ohio und wird von Kelly Pavliks Coach Jack Loew trainiert.

Der 25-jährige Amerikaner hat international zwar keinen großen Namen, ein unbeschriebenes Blatt ist er aber nicht: die Nummer 14 der IBF Rangliste hat zwar schon sieben Niederlagen auf dem Konto, diese aber meistens gegen hochklassige Gegner. Den größten Erfolg seiner Karriere feierte er im vergangenen April, als er schon als zukünftigen Titelaspiranten gehandelten Iren John Duddy nach Punkten besiegen konnte.

Lyell hat sich, nach Aussage seines Managers Pat Nelson, zum Zeitpunkt der Anfrage bereits voll im Training befunden, weswegen der Anruf aus Deutschland genau zur richtigen Zeit kam. Bei Sauerland hat man, eine Woche vor dem Kampf, kaum noch Zeit, sich auf diesen womöglich unangenehmen Gegner einzustellen, unterschätzen sollte man Lyell aber auf keinen Fall.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Navascues des Dopings beschuldigt: Sylvester auf der Suche nach einem neuen Gegner

Nächster Artikel

Gamboa verteidigt Titel gegen Mtagwa: Kommt nun der Mega-Fight gegen Lopez?

1 Kommentar

  1. Stefan H.
    25. Januar 2010 at 18:47 —

    Ja mal sehen,davor kämpft dann noch Lemon Brewster,hauptsache wieder Boxen im Fernseh,liebe die Boxabende vorm Fernseher.

Antwort schreiben