Top News

Neuer Gegner für Pulev: Boxt am 14. Dezember in Neubrandenburg gegen Abell

Kubrat Pulev ©Nino Celic.

Kubrat Pulev © Nino Celic.

Der ungeschlagene Schwergewichtler Kubrat Pulev (18-0, 9 K.o.’s) wird am 14. Dezember in Neubrandenburg nicht wie geplant gegen den aus Bahama stammenden Sherman Williams boxen. Laut der bulgarischen Nachrichtenagentur Novinite ist Sauerland bei der Suche nach einem Ersatzgegner aber bereits fündig geworden.

Es handelt sich um den Amerikaner Joey Abell (29-6, 28 K.o.’s), der mit 1,93 m und ca. 110 kg über eine ähnliche Physis wie der Bulgare Pulev verfügt. Abell gilt als harter Puncher, gegen die bekanntesten Namen in seinem Kampfrekord verlor der 32-Jährige allerdings vorzeitig (2011 gegen Chris Arreola, 2012 gegen Fres Oquendo).

Der IBF-Pflichtherausforderer Pulev will sich mit dem Kampf im Jahnsportforum für den anstehenden WM-Kampf gegen Wladimir Klitschko fit halten, der irgendwann im nächsten Jahr stattfinden soll.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Wlodarczyk stoppt Pflichtherausforderer Fragomeni, Fonfara weiterhin auf WM-Kurs

Nächster Artikel

Sturm nach vorzeitigem Sieg gegen Barker zum vierten Mal Weltmeister

85 Kommentare

  1. berserker
    7. Dezember 2013 at 18:56 —

    erster

  2. berserker
    7. Dezember 2013 at 18:59 —

    pulev ist ein guter klar aber sein wir doch mal erlich gegen den langweiligen WK ist der gute chancenlos

  3. carl
    7. Dezember 2013 at 19:25 —

    warum boxt er nich charr?? charr will lieber james toney boxen 😀

    son kirmesboxer hahahaha

    http://independentboxingblog.wordpress.com/2013/12/07/charr-vs-toney/

  4. Ochse Uwenknecht
    7. Dezember 2013 at 19:28 —

    haette ihn lieber gegen Joe Hanks gesehen

  5. Brennov
    7. Dezember 2013 at 19:33 —

    oh man. jetzt war williams ja schon ein mehr als dürftiger Gegner aber diesen kerl hab ich ja noch nie gehört. pulev sollte lieber noch ein paar gute Gegner boxen sonst frisst ihn Wladimir zum frühstück!

  6. chip
    7. Dezember 2013 at 19:36 —

    soll seine mudda boxen…wenn wladislaus erst wbo gegen leapai verteidigt wird das nächstes jahr nichts mehr…und in 2 jahren gibts dann erstmal nen neuen eliminator wenn pulev bis dahin nicht schon gegen jemand anderen verloren hat(siehe boytsov)…

  7. Eintracht
    7. Dezember 2013 at 19:59 —

    Bis nächste Woche kommen noch zwei andere Boxer in Frage oder? Ist doch lächerlich.

  8. Eintracht
    7. Dezember 2013 at 20:02 —

    Jedes mal so ein Theater vor dem Kampf von Pulev. JEDESMAL. Wenn da nicht jemand seine Hände im Spiel hat dann weiß ich nicht. Immer sagen Leute ab nachdem alles klar war. Vor dem Thompson Kampf, jetzt wieder. Aber was Solls. Wenn er wm werden will muss er kämpfen.

  9. UpperCut
    7. Dezember 2013 at 20:08 —

    nur peilich! Joey Abell ist rangliste 117!

  10. Eintracht
    7. Dezember 2013 at 20:21 —

    @ uppercut: finde doch du einen besseren Gegner in einer Woche.

  11. Eintracht
    7. Dezember 2013 at 20:22 —

    Ihr werdet sehen. Der wird sich auch ” verletzen”

  12. JohnnyWalker
    7. Dezember 2013 at 20:25 —

    boxingguru.tv/gurutv4.html

  13. Charlys69
    7. Dezember 2013 at 21:29 —

    ganz ehrlich…..ein Kampf gegen Manuel Charr wuerde deutlich mehr Resonanz finden.
    Der wuerde sich auch stellen, und einen echten Kampf bieten, auch wenn er gegen Pulev
    leichter Aussenseiter waere.
    Aber ich glaube mittlerweile das man im Profiboxen mit “seinen Zugpferden” nur ein Risiko eingeht, wenn es um einen WM-Titel geht.
    Vielleicht plant Sauerland auch schon Pulev “einzudeutschen”, damit wieder Einer die Chance hat nach Max Schmeling Schwergewichtsweltmeister zu werden.

  14. theironfist
    7. Dezember 2013 at 21:59 —

    glaube nicht das Charr gegen Pulev angetreten wäre, dann hätte Charr auch genauso gut gegen Chisora boxen können

    Charr wird schon wissen, warum er den beiden aus dem weg geht, das Risiko wäre viel zu groß, eine Niederlage zu kassieren, aber so denken ja mittlerweile viele mit einigermaßen guter Statistik, mit einer tollen Stistik wie bei einen Wilder mit seinen 30Kos gegen Fallobst lässt sich halt mehr geld verdienen, Charr wird es schon schwer gegen Toney haben, das wird kein Selbstläufer, bin gespannt wie Charr sich schlagen wird

    für Pulev ist es wichtig, nach seiner langen Pause aktiv zu bleiben, so kurzfristig ist es auch schwer einen besseren Gegner zu finden, denke der Kampf gegen WK findet im Sommer 2014 statt, auf der Schalker Arena, gleiche zeit wie die Fussball WM oder kurz danach, so lässt sich halt mehr Geld machen, Pulev wird Anfang 2014 noch einen anderen boxen

  15. Robin
    7. Dezember 2013 at 22:12 —

    Passt auf, am Ende wird Abell noch PH von Wladimir :D:D

  16. angel espinosa
    7. Dezember 2013 at 22:33 —

    Endlich mal ein Kommentar der Neugier weckt. Wer verdammt nochmal ist Pulew ? 😉

  17. angel espinosa
    7. Dezember 2013 at 22:34 —

    Oje der Typ wird mit “v” geschrieben .

  18. Ochse Uwenknecht
    7. Dezember 2013 at 22:45 —

    sollte Wladica tatsaechlich wieder ein Stadion in Deutschland fuellen wird das nur bestaetigen dass das Deutsche Volk nur aus naiven,dummen,ahnungslosen Mitlaeufern besteht. Aber wer immer wieder Angela Ferkel waehlt will anscheinend auch nicht anders behandelt werden…Deutschland ist am Ende ,in JEDER Hinsicht!

  19. King Kong
    7. Dezember 2013 at 22:48 —

    Der soll Charr boxen

  20. JohnnyWalker
    7. Dezember 2013 at 22:57 —

    @ Ochse Uwenknecht

    Siehe Stuttgarter Weihnachtsmarkt vor ca. 45 Minuten.
    Johnny Nelson, Glenn McCrory, Carl Froch und Kell Brook stehen dort und keine Sau scheints zu interessieren. Einfach nur traurig!

  21. jay
    7. Dezember 2013 at 23:24 —

    @johnny walker

    ernsthaft???? wo standen die? ich will ne genaue beschreibung !!

  22. Albaner
    7. Dezember 2013 at 23:36 —

    jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  23. Albaner
    7. Dezember 2013 at 23:36 —

    jetzt soll golovkin her super leistung von Sturm !

  24. Edin87
    7. Dezember 2013 at 23:39 —

    was war das ?
    der war doch niemals angeschlagen scheissteam ecke

  25. KlötenHeinz
    7. Dezember 2013 at 23:39 —

    Mal im Ernst ….Barker war kein würdiger Weltmeister. Beim ersten Top Boxer Golovkin und co dann ist der Titel wieder weg .Ich halt nix mehr von Sturm

  26. MainEvent
    7. Dezember 2013 at 23:39 —

    wieviel hat Barker dafür bekommen ohne Deckung in die schlaghand zu tauchen ?
    Trainer wirft Handtuch als Sturm dabei ist sein Pulver zu verschiessen

    besser als bei Charr dennoch auffällig

  27. ringo
    7. Dezember 2013 at 23:42 —

    seid ihr behindat, dass ihr glaubt dass charr durch betrug gewann

  28. MainEvent
    7. Dezember 2013 at 23:43 —

    Barker took a dive

  29. claudio
    7. Dezember 2013 at 23:44 —

    Sturm hat ne super leistung gebracht, kann man das nicht einfach mal
    akzeptieren und anerkennen,auch wenn man kein fan von ihm ist!

  30. ringo
    7. Dezember 2013 at 23:45 —

    aber jetztim enst so wie barker sich im ring und nach dem KO
    verhalten hat kann man schon bedenken an der ernsthaftigkeit dieses kampfes äußern

  31. Wolfi
    7. Dezember 2013 at 23:46 —

    was war bitte sehr das denn??

    Barker war gekauft ganz klar.

    Gerade als die Runde zu Ende gehen würde…und Barker anfängt zurück zu schlagen kommt das Handtuch!?

    Noch 20 Sekunden und die Runde wäre vorbei, Sturm war die Luft raus!

    Ganz seltsam der Kampf.

    Die wollen bestimmt mir dem Rückkamf Geld machen.

    Mich stört nur, dass dieser Sturm immer so ein Schwein hat.

  32. ringo
    7. Dezember 2013 at 23:46 —

    ich muss sagen dass ich sauerlandveranstaltungen mehr abgewinnen kann
    auch wenn dort die pr bestochen werden

  33. berni
    7. Dezember 2013 at 23:46 —

    man ihr affen der hatte probleme mit der hüfte…

  34. Wolfi
    7. Dezember 2013 at 23:47 —

    was war bitte sehr das denn??

    Barker war gekauft ganz klar.

    Gerade als die Runde zu Ende gehen würde…und Barker anfängt zurück zu schlagen kommt das Handtuch!?

    Noch 20 Sekunden und die Runde wäre vorbei, Sturm war die Luft raus!

    Ganz seltsam der Kampf.

    Die wollen bestimmt mir dem Rückkamf Geld machen.

    Mich stört nur, dass dieser Sturm immer so ein Schwein hat

  35. MainEvent
    7. Dezember 2013 at 23:49 —

    The fighter, fight Golovkin ! 😀

    mal sehen wie lang der Adnan diesmal den Titel melken kann

  36. ringo
    7. Dezember 2013 at 23:49 —

    der handtuchwurf war angebracht aber die bereitschaft von barker die fresse für bezahltes geld hinzuhalten ist beachtlich

  37. MainEvent
    7. Dezember 2013 at 23:51 —

    Wird das gleiche wie Abraham vs Stieglitz, eine Trilogie !!! 😀

  38. ringo
    7. Dezember 2013 at 23:53 —

    bei sauerlandkämpfen hat man wenigstens gesehen dass die gegner gewinnen wollen

  39. ringo
    7. Dezember 2013 at 23:53 —

    ich dachte immer dass sauerland die größten heuchler sind

  40. ringo
    7. Dezember 2013 at 23:54 —

    aber diese selbstpromoteten säcke sind ja schlimmer als die pest

  41. Allerta Antifascista!
    7. Dezember 2013 at 23:55 —

    MainEvent sagt:
    7. Dezember 2013 um 23:39

    wieviel hat Barker dafür bekommen ohne Deckung in die schlaghand zu tauchen ?
    Trainer wirft Handtuch als Sturm dabei ist sein Pulver zu verschiessen

    besser als bei Charr dennoch auffällig
    ———————————
    😀

  42. ringo
    7. Dezember 2013 at 23:56 —

    ich sch………..eiße auf sat 1

  43. ringo
    7. Dezember 2013 at 23:57 —

    der bakhtovkampf hatte mehr charakter als diese scheiß…e

  44. huhas
    8. Dezember 2013 at 00:05 —

    Jetzt macht noch einer auf gehbehindert.Scheint nach Solis ne Masche zu werden

  45. JohnnyWalker
    8. Dezember 2013 at 00:08 —

    @ huhas

    Du machst doch auch permanent einen auf schwerbehindert!

  46. Ochse Uwenknecht
    8. Dezember 2013 at 00:09 —

    kann den Sutrm nicht ab aber was mich am meisten an ihm stoert dass er so ‘n leckeres Weibchen zuhause hat.sieht aus wie ne blonde Katy Perry..*saber..*grunz

  47. guillermo
    8. Dezember 2013 at 00:11 —

    Baker hatte schon lange ne kaputte Hüfte das War kein ko

  48. Ochse Uwenknecht
    8. Dezember 2013 at 00:13 —

    heeeey nix gegen Burger King Odlanier Solis..er haette Klitali 12 Runden lang vorgefuehrt und ihm die jute alte kubanische Schule gezeigt..aber haette Haette Fahrradkette ich weiß

  49. Taras
    8. Dezember 2013 at 00:13 —

    War evtl. ein, aus finanzieller Sicht, guter Schritt von Barker: Er hat sicher eine schöne Stange Geld verdient – wenn die Hüftprobleme so unkontrollierbar sind und er zu allem Überfluss dadurch auch noch große Einschränkungen beim Training hat, hätte er sich auch den schwächsten, zur Verfügung stehenden, Gegner aussuchen können und bei Auftreten der Hüftprobleme trotzdem wahrscheinlich verloren. Jetzt kann er eigentlich anbieten, für eine ordentliche Gage nochmal in Deutschland (anstatt in England) zu boxen.

  50. Clubber Lang
    8. Dezember 2013 at 00:15 —

    Verdammt, jetzt kämpft er niemals gegen Golovkin.

  51. huhas
    8. Dezember 2013 at 00:15 —

    @JohnnyWalker
    Halt die Fre.ss.e Klappspaten

  52. huhas
    8. Dezember 2013 at 00:18 —

    @JohnnyWalker

    Warum meldest du Opfer dich eigentlich.

  53. Ochse Uwenknecht
    8. Dezember 2013 at 00:21 —

    Taras,bist du’s ,Taras Bidenko,ehemaliges Boytsov-Opfer?? was fuer ne Ehre um Jottes Willen

  54. JohnnyWalker
    8. Dezember 2013 at 00:23 —

    @ huhas

    Ich habe ein Herz für geistig minderbemittelte wie dich. Gerade jetzt in der Adventszeit wo überall Spendendosen stehen, denke ich oft an Leute wie dich! 😀

  55. Schneewitchen
    8. Dezember 2013 at 00:25 —

    Sturm jetzt gegen Wladimir Klitschko den “Pansch” dazu hat er!

  56. Schneewittchen
    8. Dezember 2013 at 00:25 —

    Sturm jetzt gegen Wladimir Klitschko den “Punschh” dazu hat er!

  57. theironfist
    8. Dezember 2013 at 00:29 —

    @ walker halt dein Maul du S.pinner du bist doch auch der Meinung das Golovkin nix drauf hat :D..du schreibst nur s.cheiße junge

    war ne super Leistung von Felix, einen Rückkampf hätte sich Barker gar nicht verdient, dann lieber nochmal gegen Geale und danach gegen GGG vll, auch wenn er gegen GGG verlieren wird, bleibt er trotzdem für mich ein großartiger Sportler

    für mich war das Handtuch nicht zu früh geworfen, war genau richtig, sonst wäre Barker noch schwerer ko gegangen!

  58. JohnnyWalker
    8. Dezember 2013 at 00:32 —

    @ eierfist

    erzähl ruhig weiter!

  59. JohnnyWalker
    8. Dezember 2013 at 00:39 —

    @ huhas

    Ja die schreibe ich selbst. Ich sammel keine solchen Pausenhofsprüche einer Behindertenwerkstatt auf wie du.

  60. JohnnyWalker
    8. Dezember 2013 at 00:44 —

    @ huhas & ironmist

    Wolt ihr euch nicht mal kennenlernen?
    Ihr passt hervorragend zueinander!

  61. huhas
    8. Dezember 2013 at 00:49 —

    @JohnnyWalker

    Du hast also ein Problem mit Behinderten? Versuchst du so deine eigene geistige Einschränkung zu kompensieren.
    Scheint nicht zu funktionieren.

  62. Taras
    8. Dezember 2013 at 00:53 —

    @Ochse Uwenknecht
    „Die Lachrakete startet in drei, zwei, eins…“

  63. JohnnyWalker
    8. Dezember 2013 at 00:56 —

    @ huhas

    Nein, ich habe kein Problem mit dir und denen ihr ein ähnliches Schicksal teilen. Im Gegenteil, ich freue mich das auch hoffnungslose Fälle wie du den Weg hierher gefunden haben und ihre Probleme ganz offen zur Schau stellen.
    Finde ich echt mutig von dir, weiter so!

  64. huhas
    8. Dezember 2013 at 01:01 —

    @JohnnyWalker

    Ich hatte mit Dir ja auch super Vorbild – Ich Danke dir dafür

  65. JohnnyWalker
    8. Dezember 2013 at 01:09 —

    @ huhas

    Nein da hast du alles allein geschafft. Ich hätte mich niemals so dermaßen lächerlich gemacht wie du. Da bin ich viel zu schüchtern dafür. Danke lieber deinen Eltern. Ich bin sicher die haben in der Spielothek alles gegeben um dir ein Leben zu bieten, dass es dir ermöglicht hat streunende Ratten zu verheizen und Kakalakengulasch zu genießen.

    Ich habe jetzt leider keine Zeit mehr dich psychologisch zu betreuen.

  66. Boxer44
    8. Dezember 2013 at 04:24 —

    Wie im Kindergarten… Pulev ist gut genug, um die meißten HW-Boxer zu schlagen. Gegen die Flitschkos bezweifele ich zwar dies, aber auch ein Haye, Solis, Wilder, würde ihn besiegen.

    Aber gegen Char müsste er sein ganzes Können nicht unbedingt ganz ausschöpfen.

  67. Kratos
    8. Dezember 2013 at 14:30 —

    Ist Williams verletzt oder warum kämpft er jetzt gegen diesen Abell? Hauptsache er steht am 14.12. nicht ohne Gegner da. Alle drücken sich vor Pulev, weil sie wissen mit wem sie es zu tun bekommen würden.

  68. Eintracht
    8. Dezember 2013 at 18:56 —

    Българи юнаци. Българи юнаци. Само напред кобра, мачкай неверниците. Мръсни душмани.

  69. Ochse Uwenknecht
    8. Dezember 2013 at 18:57 —

    Pulev wird voellig ueberbewertet,hat nicht mal nen haerteren Punch als Axel Schulz

  70. Shorty
    8. Dezember 2013 at 19:14 —

    Hier wird WIEDER mal ein Boxer stark geredet …… warum …keine Ahnung, vielleicht ist es die Verzweiflung

  71. Ochse Uwenknecht
    8. Dezember 2013 at 19:51 —

    einem Leapai mit seiner herben Schlagkraft und Aggroness trau ich mehr zu als diesem Langweiler aus Sofia

  72. Eintracht
    8. Dezember 2013 at 20:25 —

    Ochse rede kein Müll.

  73. Norman
    8. Dezember 2013 at 21:25 —

    Ich finde gut das Pulev versucht Fit und in der Praxis zu bleiben so zeigt ER guten Einsatz.

    Was man von vielen Großen Namen wie zb Klitschko oder Mayweather vermisst

  74. meatknife
    9. Dezember 2013 at 07:34 —

    Was mit Pulev passiert ist schon traurig, gut ein kurzfristiger Gegnerwechsel kann immer passieren, aber hier wird mit Williams erst spät ein Gegner benannt, Pulev musste sich “blind” vorbereiten nun eine Woche später ein Gegnerwechsel. Mir kommt das alles recht komisch vor.

    Sauerland liefert bei Pulev keine gute Performance ab.

  75. Marco Captain Huck
    9. Dezember 2013 at 09:01 —

    Charr hat sich sowieso verletzt

  76. meatknife
    9. Dezember 2013 at 10:29 —

    @ MCH : ja die Leiste…. der musste bestimmt in nem´Kaufhaus den Nikolaus spielen.

    Spass beiseite: ich hoffe er kommt schnell wieder in Form und kann wieder mitmischen, er ist vielleicht nicht der beste Boxer, aber er ist unterhaltsam

  77. Eintracht
    9. Dezember 2013 at 11:41 —

    @meatknife : ha ha ja unterhaltsam. Wegen seiner du.mmheit. Also so einen Angeber wie Charr habe ich noch nie gesehen. Der kann froh sein das der Kampf unterbrochen wurde, weil sonst hätte ihn Vitali richtig verprügelt.

  78. meatknife
    9. Dezember 2013 at 12:13 —

    @Eintracht: sportlich fehlt ihm natürlich jegliche Klasse, aber er versucht sich halt als Kopie von David Haye durchzusetzen. Das finde ich unterhaltsam, obwohl es eher tragisch als komisch ist.

  79. ghetto obelix
    9. Dezember 2013 at 13:07 —

    Official Manuel Charr
    vor 16 Stunden via Handy
    Liebe Fans ich muss euch zum Ende des Jahres leider ankündigen das ich nicht in den Ring steigen werde , ich habe mir ein Leistenbruch zugezogen ! Es tut mir sehr leid und vor allem für die US Legende James Toney ,

    Auch an die PromiFlash Leser ,ich habe ein Leistenbruch und kein Nabel Bruch lg euer Diamondboy

  80. groovstreet
    9. Dezember 2013 at 13:35 —

    toney haut charr um

  81. groovstreet
    9. Dezember 2013 at 13:41 —

    guck mal das an:
    youtube.com/watch?v=VjCWp4QQWxY

  82. groovy
    13. Dezember 2013 at 14:45 —

    Wie lange wird sich Klitscho vor einem Spiel mit Pulev drucken? Pulev scheint sehr unbequemer Gegner zu sein.

  83. Vladimir
    14. Dezember 2013 at 11:44 —

    Hey weisst ihr an welche Sendung kann man heute PULEV gegen ABELL schauen.???

  84. dad
    14. Dezember 2013 at 16:08 —

    Hey weisst ihr an welche Sendung kann man heute PULEV gegen ABELL schauen.???

  85. boxer
    14. Dezember 2013 at 20:47 —

    Auf wellsche frehnser live TV?

Antwort schreiben