Top News

NBC Fight Night in Bethlehem: Siege für Jennings und Kovalev

Die amerikanische Schwergewichts-Hoffnung Bryant Jennings (17-0, 9 K.o.’s) konnte bei der NBC Fight Night in Bethlehem (Connecticut) einen vorzeitigen Sieg gegen den Russen Andrey Fedosov (24-3, 19 K.o.’s) feiern. Die #3 der IBF-Rangliste empfiehlt sich hiermit für größere Aufgaben in der Zukunft.

Der kompaktere Fedosov marschierte von Beginn an tapfer nach vorne und bearbeitete Jennings in der Nahdistanz mit Körpertreffern. In der Distanz hatte der mit der deutlich längeren Reichweite ausgestattete Amerikaner aber klare Vorteile.

In der dritten Runde konnte Jennings mit einem Uppercut und einem linken Haken erstmals Schlagwirkung erzielen, Fedosov musste in weiterer Folge viele harte Treffer einstecken, blieb aber stehen. In der vierten Runde nahmen sich beide Boxer eine kleine Auszeit, im fünften Durchgang marschierte Fedosov wieder nach vorne und machte Druck.

In der sechsten Runde punktete Jennings wieder mit seinen schnellen Kombinationen, die zunehmende Spuren im Gesicht des Russen hinterließen. In der Pause zur siebten Runde wurde Fedosov von seiner Ecke mit einem beinahe komplett zugeschwollenen linken Auge aus dem Kampf genommen.

“Er war kurz und kompakt”, sagte Jennings im Interview mit NBC. “Er hat alles in seine Schläge gelegt. Das hat mir aber nichts ausgemacht. Russen sind zähe Leute. Wir Amerikaner sind aber ebenso zäh. Ich will einfach weiter gewinnen.”

Noch überzeugender war hingegen der Auftritt des ungeschlagenen russischen Halbschwergewichtlers Sergey Kovalev (21-0-1, 19 K.o.’s), der den Amerikaner Cornelius White (21-2, 16 K.o.’s) innerhalb von nur drei Runden erledigte.

Kovalev startete sehr explosiv und bearbeitete White mit seinen Kombinationen. In der zweiten Runde schien sich der Amerikaner besser auf Kovalev eingestellt haben und schlug öfter mit. In der dritten Runde musste White aber nach einer Kombination Kovalevs zum ersten Mal zu Boden. Nach zwei weiteren Niederschlägen mit dem linken Haken wurde der chancenlose White schließlich aus dem Kampf genommen.

Kovalev könnte nach dieser überzeugenden Leistung bald eine WM-Chance gegen Bernard Hopkins oder Nathan Cleverly bekommen. “Ich habe mich besser als beim letzten Kampf gefühlt”, sagte Kovalev nach dem Kampf. “Cornelius war schwieriger als mein letzter Gegner. Ich will gegen Bernard Hopkins kämpfen. Er ist eine Legende. Ich will ihn im Ring schlagen. Ich habe Respekt vor ihm. Bernard, ich bin bereit.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boytsov in Hattersheim gegen Nesterenko

Nächster Artikel

Frida Wallberg: Not-OP nach Niederlage gegen Prazak

51 Kommentare

  1. Dr.med W. Stuhlgang
    15. Juni 2013 at 10:27 —

    hopkins sollte den russen vermeiden, sonst wird er seine rente nicht geniessen können

  2. Putin
    15. Juni 2013 at 11:30 —

    Hoffentlich kommt der Kampf Kovalev vs Hopkins, dann wird Hopkins k.o. gehen, denn Kovalev gehört die Zukunft in der Gewichtsklasse.

  3. OLYMPIAKOS GATE 7
    15. Juni 2013 at 12:51 —

    hätte das nicht gedacht,bin aber derselben meinung,wie putin.
    kova gehört die zukunft,der typ ist ein wildes tier im pos.sinne.

    b-hop muss nichts mehr beweisen,er sollte kova aus dem weg gehen.

  4. ghetto obelix
    15. Juni 2013 at 12:55 —

    Kovalev kann ja gegen Murat kämpfen !!! 😀

  5. dalein
    15. Juni 2013 at 13:39 —

    Ich befürche, Kovalev wird es wie Chakhiev im CW ergehen: die Großen werden ihn meiden und es vergehen Jahre, bis er an einen Titelkampf kommt. Würde gern sehen, wie er Cleverly KO schlägt. Gegen bhop wirds um einiges schwerer

  6. El Demoledor
    15. Juni 2013 at 13:47 —

    Ich finde es verwunderlich, dass hier nix über Frida Wallberg vs. Diana Prazak geschrieben wird.
    Wallberg kämpft nach ihrem schweren Zusammenbruch nach dem Fight weiterhin um ihr Leben, wobei ihr im Hospital in einer Not-OP ein Blutgerinnsel aus dem Gehirn entfernt wurde.
    Sie liegt momentan im künstlichen Koma, wobei offenbar geplant ist, sie innerhalb der nächsten 12 Stunden langsam zu wecken. Hoffentlich geht alles gut und sie hat nix davongetragen, was sie zukünftig einschränkt!

  7. 300
    15. Juni 2013 at 13:51 —

    Wenn die alle nach Amerika gehn kann keiner ausweichen …….die akzeptieren keine rosa Kämpfe wie in Europa….und hier in EU sieht man es wieder….Solis gegen Saglam und Boytsov gegen Nesterenko….lächerliches Europa

  8. Putin
    15. Juni 2013 at 14:04 —

    @ Ghetto Obelix, du willst doch nicht das Murat umgebracht wird von Kovalev 😉

  9. SemirBIH
    15. Juni 2013 at 14:10 —

    Kovalev ist wirklich eine absolute Zerstörungsmaschine!

  10. ghetto obelix
    15. Juni 2013 at 14:25 —

    @ Putin

    Ich könnte es verschmerzen zur Not 😉

  11. OLYMPIAKOS GATE 7
    15. Juni 2013 at 14:37 —

    @ El Demoledor

    traurig.hast du ne quelle?
    frauenboxen sollte verboten werden,was soll der scheiß?

  12. Alex
    15. Juni 2013 at 15:50 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7

    Warum denn? Das hätte genauso bei einem Mann passieren können. Die Frauen müssen schon selber wissen welchen Sport sie betreiben.

  13. Bush
    15. Juni 2013 at 16:13 —

    Etwas ähnliches ist auch Kovalev in Russland passiert, mit dem Unterschied dass sein Gegner es nicht geschafft hat.

    http://boxrec.com/list_bouts.php?human_id=435365&cat=boxer

  14. 300
    15. Juni 2013 at 16:21 —

    Riddick Bowe ist übringens der A.rsc.h aufgerissen worden in Muai Thai…

  15. OLYMPIAKOS GATE 7
    15. Juni 2013 at 16:33 —

    @ Alex

    ja,mein guter,war klar das du jetzt kommst.
    ich komme noch aus einer zeit,da gab es noch kein frauenboxen und cagefights,ja noch nicht mal profi fußball und für ersteres und zweites war das auch gut so.
    ich bin kein macho,aber dieser ganze emanzipationsscheiß ist doch etwas zu weit gegangen.sollen sie fußball oder basketball u.v.m. sielen ist doch schön und gut,aber vom kämpfen sollten sie die finger lassen.
    wie auch immer,gute besserung an Frida Wallberg,hoffentlich kommt sie ohne schaden davon.

  16. Alex
    15. Juni 2013 at 16:42 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7

    Warum sollen sie die Finger vom kämpfen lassen? Es gibt auch männliche Boxer die durchs Boxen schlimme Folgen mitgenommen haben, dann könnte man das ja auch verbieten. Frauen werden im Boxen zwar nie das Niveau erreichen wie Männer, aber du tust ja schon fast so alsob sie überhaupt nicht wissen was sie da machen.

  17. OLYMPIAKOS GATE 7
    15. Juni 2013 at 17:02 —

    @ Alex

    ja,es gibt auch meteoriten,die auf die erde stürzen.
    frauen sollten einfach nicht boxen.
    das gilt auch für wladijanka & vitanalia,die die emanzipierte frau von heute ,wunderbar repräsentieren.
    den wolltest du doch hören.

  18. Alex
    15. Juni 2013 at 17:18 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7

    Nein das wollte ich nicht hören. Die beiden kommen überhaupt nicht weiblich rüber, aber es sind ja angeblich alle schwul die erfolgreich sind. Ich bin halt anderer Meinung übers Frauenboxen. Frauen sollen selber entscheiden ob sie boxen oder nicht. Außerdem ist das Niveau vom Frauenboxen auch ziemlich hoch. Die würden die meisten von uns Usern hier schon noch locker umhauen.

  19. 300
    15. Juni 2013 at 17:32 —

    OYLMPIAKOS

    Diesmal muss ich Alex zustimmen..die sollen selber entscheiden dürfen ….ebenso die Männer ob sie sowas schauen wollen oder nicht…Freiheit mein Lieber….die Freiheit selber zu entscheiden

  20. SergioMartinez
    15. Juni 2013 at 17:42 —

    Ich habe viele Maedschen kennen gelernt die super boxen koennen, Fauen haben vorallem den vorteil das sie beweglicher sind als maenner. Leider koennen sie aber nicht so viel einstecken auch wenn die anderen Frauen nicht so hart austeilen wie maenner sieht man es vielen leider viel zu schnell an. Sie sollten einfach 14 oz handschue benutzen

  21. OLYMPIAKOS GATE 7
    15. Juni 2013 at 17:44 —

    300

    hast absolut recht,sie sollen es ja nicht machen,weil sie nicht dürfen,sondern weil sie es nicht können.
    wie einst william wallace rausschrie : FREEEEEEEEEEEEIIHEIITTT (für alle).
    da bin ich voll an deiner seite,sonst müsste ich nach pakistan oder saudi arabien auswandern.

    und alex,die hauen höchstens 60 kilo jungen,wie dich um (nicht böse gemeint,solltest bei deiner größe vlt.10-15 kilo raufpacken),aber sonst nichts.
    und ich habe nie deine hero´s als schw.ul bezeichnet,vor allem nicht vit the snit.ch,bei wladica bin ich mir nicht sicher.

  22. fewi
    15. Juni 2013 at 18:04 —

    abraham hat seinen naechsten kampf abgesagt, weil sauerland zu wenig zahlen wollte.

  23. 300
    15. Juni 2013 at 18:16 —

    @ fewi

    Echt?????? Wo steht das????

  24. El Demoledor
    15. Juni 2013 at 18:39 —

    @300:
    Stimmt, Abraham wollte mehr Geld.
    Onkel Sauerland hat “Nein” gesagt und Arthur hat die Vorbereitung abgebrochen und ist nach Hause gefahren.
    Sorry, aber ich würde den rausschmeißen. SE tut alles, um über die WBO-Schiene noch einen WM-Kampf zu Stande zu bringen und dann so was.
    Sauerland braucht Abraham nicht (mehr), aber Abraham braucht Sauerland. Zumindest wenn er im Boxen noch was erreichen will.

  25. 300
    15. Juni 2013 at 18:58 —

    Unglaublich was in Europa abgeht….deswegen treib ich mich in letzter Zeit eher in Ami-Foren rum…..und schau nur noch US Boxen….deswegen hab ich grad das stärkste Internet bestellt….während ich Free TV gar nicht mehr habe…..da läuft nur Müll ……..

  26. Dr. Fallobsthammer
    15. Juni 2013 at 19:38 —

    Putin sagt:

    Hoffentlich kommt der Kampf Kovalev vs Hopkins, dann wird Hopkins k.o. gehen, denn Kovalev gehört die Zukunft in der Gewichtsklasse.
    —————————————————–

    Putin, Du immer mit deinen sch.eiß russen. Sobald irgendwo ein Russe boxt lobst du ihn in den himmel und prophezeist seine zukünftigen WM titel.

    Dein du.mmes patriotengelaber geht mit echt auf den sack.

  27. Dr. Fallobsthammer
    15. Juni 2013 at 19:42 —

    300 sagt:

    Wenn die alle nach Amerika gehn kann keiner ausweichen …….die akzeptieren keine rosa Kämpfe wie in Europa….und hier in EU sieht man es wieder….Solis gegen Saglam und Boytsov gegen Nesterenko….lächerliches Europa
    —————————————————————————–

    @300

    Du sprichst mir aus der seele. Aber versuch das mal einen boxlaien die mit RTL events zufrieden sind zu erklären. Die sind dann direkt angepisst und fühlen sich als weiche.ier beleidigt, dabei wissen sie garnicht das gesamt europa zu den größten weiche.iern dieser welt verkommen ist.
    Ich kann den tag an dem die EU zerfällt kaum erwarten.

    Aber wieso behauptest du im TV läuft nur müll? Noch nie Karsten Stahl gesehen? 😀 😀

  28. 300
    15. Juni 2013 at 20:14 —

    @ Dr. Fallobsthammer sagt:

    Karsten Stahl?????

    Sorry….hab grad mal 4 Monate Free TV…habs wieder abgeschafft und hole mir watchever…aber mein Hausmeister hat gesagt die haben ne Gemeinschafts Satelliten Antenne auf dass Dach gebaut und ich kann ebenfalls das kostenlos nutzen ….hmmmm…..ersmal wollte ich ihm in die F.r.e.s.s.e hauen…aber dann sagte er ” schau dir bloß nicht dir Klitschkos an”….dann wusste ich er will nichts schlechtes von mir….

  29. Allerta Antifascista!
    15. Juni 2013 at 20:20 —

    @300 & Fallobsthammer
    😀

  30. Alex
    15. Juni 2013 at 20:25 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7

    Ich bin 1,80m und wiege 74 Kg, ich hatte mich das eine mal verschätzt. Außerdem hast du gesehen wie Regina Halmich Stefan Raab fertiggemacht hat und sie war gerade mal ein Fliegengewicht und Raab wäre ein Cruisergewicht? Ich meine Raab ist zwar kein Kampfsportler, aber trotzdem ein erwachsener Mann, der gegen eine 50 Kilo Frau verloren hat. Das zeigt doch schon dass Frauen boxen können. Wladimir hatte mehrere Freundinnen und verhält sich auch nicht unbedingt weiblich, darum gehe ich davon aus dass er Hetero ist, aber eigentlich macht es auch nichts aus ob er schwul ist oder nicht, denn es geht uns nichts an.

  31. 300
    15. Juni 2013 at 20:45 —

    @ Alex

    Nee…das zeigt nur dass du eine Alexandra bist

  32. Alex
    15. Juni 2013 at 20:50 —

    @ 300

    Und was willst du damit wieder sagen?

  33. Putin
    15. Juni 2013 at 21:24 —

    @ Dr. Fallobsthammer, wenigstens sind wir Russen Patriotisten und sind Stolz auf unser Lang, nur das ihr Deutschen es nicht sein könnt 😉

  34. Allerta Antifascista!
    15. Juni 2013 at 21:31 —

    @Putin
    Auf was bist du denn so stolz?

  35. Allerta Antifascista!
    15. Juni 2013 at 21:37 —

    @Alex
    300 will damit sagen das du ungefähr genauso männlich bist Wladi!

  36. Alex
    15. Juni 2013 at 21:53 —

    @ Allerta Antifascista!

    Naja das kann 300 nicht beurteilen, er kennt mich garnicht.

  37. 300
    15. Juni 2013 at 22:06 —

    @ Allerta
    🙂

  38. Gary
    15. Juni 2013 at 22:11 —

    @Allerta Antifascista!

    Putin IST einfach stolz! Muss man da was hinzufügen?!

    Lass ihn doch stolz sein für was auch immer. Ist schon unbestritten, dass es halt bei den Russen sehr viele extrem gute Boxer gibt, besonders die zuhauen können.

    Oft lässt man aber sie über Jahre “verkümmern” quasi an die besten bzw. prominenten Gegner nicht ranlassen. Vielleicht auch schlecht vermarktbar für Medien hier und in USA. Siehe auch Golovkin(ist ja auch ein Russe etnisch).

    Boxen in Deutschland wissen wir, ist eine Katastrophe, hier jammern einige zurecht. Was für ein Mist hier in den Medien verkauft wird als gutes Boxen!! Qualität wie 3. Liga im Fussball, mit wenigen Ausnahmen. Kommt daher weil unter deutschen Boxern es keine Qualität gibt, die an die Besten anknüpfen können. Huck/Hernandez ist vielleicht eine Ausnahme. Die besten sind ja hier im etnischen Sinne keine Deutschen(Huck Abraham Sturm Hernandez). Man kann sich ja als Deutscher damit nicht ganz identifizieren.

  39. Allerta Antifascista!
    15. Juni 2013 at 22:23 —

    @Gary
    Klar gibt es einige gute russische Boxer, ich hab ja nie etwas anderes behauptet! Es nervt aber wenn jemand seine Unterstützung nur an der Nationalität festmacht, sowas ist schon sehr primitiv, findest du nicht? Aber egal, hab heute Abend keinen Bock auf solche Grundsatzdebatten! 🙂

    @Putin
    Ich ziehe die Frage zurück! Russland ist das schönste Land der Welt mit den schönsten Menschen der Welt, und Putin ist ein lupenreiner Demokrat! Sei weiter stolz! 🙂

  40. 300
    15. Juni 2013 at 22:30 —

    Provotnikov, Lebedev, Kovalev, Golovkin, Chakhiev sind Russen…..die sind super…….da reichen nur noch die Mexikaner ran

  41. Allerta Antifascista!
    15. Juni 2013 at 22:43 —

    @300
    So isses! Und wenn die Jungs deutsch, isländisch oder australisch wären, wären sie trotzdem gut!

  42. Gary
    15. Juni 2013 at 22:51 —

    @Allerta Antifascista

    ja es gibt aber auch sehr viele primitive Russen, die wollen aber stolz und glücklich sein! Lassen wir die doch glücklich sein! Jesus liebt sie alle doch! 😉

    Ich habe auch ein Problem damit stolz auf Leistung anderer, besonders beim Boxen ist das eine individuelle Leistung, ich bewundere aber verbinde mich persönlich nicht in Zusammenhang mit der Leistung!

    Ich bewundere aber auch dieses primitive Stolzsein, muss wohl richtig eine Sucht sein! Die auch blind macht, für alles Andere, z.B.: Annerkennung der Leistung anderer Nationalitäten. Verführt auch zum schlechten Verlieren. 🙂

  43. Alex
    15. Juni 2013 at 23:09 —

    @ 300

    Du hast den unglaublichen Sedrak Agagulyan vergessen ( Record : 1-25-1, 0 KOs ) 😉 Nein jetzt mal ernstaft, die US-Amerikaner reichen da auch locker ran ( Mayweather, Ward, Alexander, Broner, Bradley etc. ), außer natürlich im HW, da sind die USA nicht mehr so gut wie sie mal waren.

  44. Allerta Antifascista!
    16. Juni 2013 at 00:25 —

    @Gary
    Guter Kommentar! Genau so isses! 🙂

  45. JohnnyWalker
    16. Juni 2013 at 00:42 —

    Meine Fre$$e ist der Szipilka schlecht. Ich dachte Minto hätte man schon vor Jahren verbuddelt.

  46. Allerta Antifascista!
    16. Juni 2013 at 01:02 —

    @JW
    Minto wurde durch den Sieg über den Fackelmann unsterblich! Wie ist es ausgegangen? Alter, ist das schei$se wenn man nicht selbst zuschauen kann! 🙁

  47. Carlos2012
    16. Juni 2013 at 01:18 —

    Minto hat nach meiner Meinung gewonnen.Minto hat gekämpft wie Chisora.Immer nach vorne Marschiert und Szipilka unter Druck gesetzt.Toller fight von Minto.Leider wurde ihm der Sieg nicht gegeben.

  48. Carlos2012
    16. Juni 2013 at 01:19 —

    Minto wurde verars.cht.

  49. Allerta Antifascista!
    16. Juni 2013 at 01:40 —

    @Carlos
    Danke für die Info! Auch wenn ich für Szpilka war, finde ich es Schei$se wenn man einen Boxer um seinen verdienten Lohn bringt! Aber ist ja mittlerweile schon fast Normalität! 🙁

  50. kasarov
    17. Juni 2013 at 10:58 —

    Kovalev ist ein kleiner Calzaghe immer nach vorn marschierende schlagfreudiger Boxer;
    für mich hat er eine große Zukunft!

Antwort schreiben