Top News

Nächste Bewährungsprobe für Dirks und Gerber: Am 4. Juni in Kopenhagen

Dustin Dirks ©Nino Celic.

Dustin Dirks © Nino Celic.

Für die beiden Sauerland-Talente Dustin Dirks und Edmund Gerber steht am 4. Juni im Vorprogramm des Comeback-Kampfes von Mikkel Kessler die nächste große Bewährungsprobe an: Halbschwergewichtler Dirks (20-0, 14 K.o.’s) trifft auf den erfahrenen Spanier Juan Nelongo (21-12-1, 9 K.o.’s), Gerber (15-0, 10 K.o.’s) bekommt es mit dem unbequemen Amerikaner Zack Page (21-35-2, 7 K.o.’s) zu tun.

Nelongo, der ganze 19 Jahre älter ist als Dirks, hat bereits gegen bekannte Leute wie Jean Marc Mormeck, Thomas Ulrich, Zsolt Erdei und Danilo Häussler geboxt. Für Dirks ist der Event am 4. Juni im Parken Stadion bereits der zweite Kampf in Kopenhagen innerhalb eines Monats (K.o.-Sieg gegen Patrick J. Maxwell am 7. Mai).

Bei Gerber sollten beim Namen ‘Page’ schon jetzt die Alarmglocken läuten. Denn der 38-jährige Amerikaner gilt trotz seiner durchwachsenen Kampfbilanz als Favoritenschreck und hat u.a. die einstige Schwergewichts-Hoffnung Sebastian Köber geschlagen. Zuletzt verlor er gegen das britische Schwergewichts-Talent Tom Dallas umstritten nach Punkten. Gerbers Trainer Karsten Röwer gibt sich trotzdem zuversichtlich: “Das wird ein spannender Kampf. Edmund ist in starker Form und wird seinen Weg gehen.”

Für die beiden Jungprofis wird der 4. Juni in jedem Fall ein echtes Erlebnis. Denn für Kesslers Comeback werden in der dänischen Hauptstadt zehntausende frenetische Fans erwartet. Sauerland-Sportdirektor Hagen Doering: “Eine große Kulisse und zwei ganz erfahrene Gegner. Da müssen sich Edmund und Dustin beweisen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Svensson unterschreibt bei EC Boxpromotion; Ceylan: "Klara hat mich beim Probetraining total überzeugt"

Nächster Artikel

Khan hofft auf Versöhnung mit Fitnesscoach Ariza

8 Kommentare

  1. Tom
    28. Mai 2011 at 21:05 —

    Bin ja mal gespannt wie Gerber mit Z.Page klar kommt?

    Ich halte Page für den besten Journeyman den es im Moment gibt,der ist immer für eine Überraschung gut!

    Meisten kommt er über die Runden,gibt alles und wird leider auch manchmal beschi.sen!

    Gerber halte ich für ein sehr großes Talent,dem ich zum jetzigen Zeitpunkt,in naher Zukunft den EU-und EM-Titel zutraue!

  2. HamburgBuam
    28. Mai 2011 at 22:41 —

    Oh Oh… Page ist für Gerbers Stil eigentlich Gift. Ich hoffe mal, er hat seine Nerven beisammen und erwischt einen guten Tag, sonst könnte es für Gerber übel aussehen. Und wir brauchen Schwergewichtler. Außer Gerber haben wir nur noch Teper und Wallisch, was insgesamt ein bisschen zu überschaubar ist.

  3. leif
    29. Mai 2011 at 10:45 —

    Wird sehr gute Kämpfe in Kopenhagen mit 15.000 Zuschauer zu sehen. Gerber finde ich sehr itnressant, da hat Sauerland einen Talent gefunden.

  4. Baron
    29. Mai 2011 at 13:22 —

    Moin.wird das übertragen im Fernsehen und Wo?

  5. Kano
    29. Mai 2011 at 14:09 —

    Ich bin wirklich mal gespannt,ob Kessler sein Gegner auch was taugen wird,mein Gefühl sagt da eher nein,und es wird ein ähnliches Duell wie Kessler gegen Perdomo ähnlich kurzweillig ,mann darf aber auch keinen wirklich starken Gegner für Kessler erwarten denn dieser hatte über ein Jahr nicht mehr geboxt.Ich finde auch das Kessler denn ein oder anderen Kampf in Deutschland mal bestreiten könnte,denn da hätte Sauerland so eine Halle sofort ausverkauft,zudem Kessler in Deutschland auch über viele Fans hat.

  6. Lothar
    30. Mai 2011 at 10:45 —

    Kano stimme ich zu, Kessler in Deutschland wäre doch nicht schwer zu machen. Kommt hier doch gut rüber, nicht nur geographisch…und man könnte auch noch die eigenen Leute sehen. sauerland ist doch ein deutscher Boxstall …. , oder ?!!!!

  7. Sugar
    30. Mai 2011 at 11:30 —

    @ Kano

    Bouadla hat noch nicht die Namen im Kampfrekord wie Kessler und es mangelt etwas an Schlagkraft.
    Aber er ist immerhin Französischer-,WBO-Interconti-und-IBF-Internationaler Meister.
    Er ist die Nr.10 der IBF und Nr.6 der WBO.
    Gegen G.Golovkin hat er auch nur nach Punkten verloren!

  8. marcus
    31. Mai 2011 at 19:46 —

    weis jemand ob kessler in der ard kommt ?

Antwort schreiben