Top News

Nachtrag zu Charr……

von Phil Woolever

Es kann sein, dass bei der Übersetzung meines Artikels einiges verlorengegangen ist, das bedeutet aber nicht, dass meine Idee falsch ist. Ich behaupte nicht dass Charr besser als Klitschko ist. Der Kern der Story ist, dass Charr – Johnson ein guter, wettbewerbsfähiger Kampf war. Wahrscheinlich konkurrenzfähiger als Klitschko – Leapai es werden wird. Ich bezweifle, dass viele den Kampf in Bonn gesehen haben. Es war ein knapper Fight mit mehr Action als viele andere Schwergewichtskämpfe in der letzten Zeit. Lasst es mich wissen, wenn ich damit falsch liegen sollte.

Damit Klitschko – Leapai besser wird, muss Leapai mindestens vier der ersten zehn Runden gewinnen und der Kampf mindestens bis zu 11. Runde gehen. Das würde bedeuten, dass Klitschko mit Leapai mehr Probleme hat, als er sie zuletzt 2005 mit Samuel Peter gehabt hat. Das wäre eine schöne Überraschung, aber ich glaube nicht, dass wir das in Oberhausen sehen werden.

Voriger Artikel

ESPN FRIDAY NIGHT FIGTHS – Mittelgewicht Boxino Championship – Halbfinale

Nächster Artikel

B-HOP ZERLEGT SHUMENOV

66 Kommentare

  1. 19. April 2014 at 22:50 —

    Phil Woolever, hast du dich eigentlich noch nie gefragt, wieso einfach alles in deinem Leben schief läuft? 😉

  2. 19. April 2014 at 23:11 —

    Bei welcher Kneipen-wette hat Adrivo diese Seite an wen verloren??
    WTF

  3. 19. April 2014 at 23:12 —

    Schakale und Lowen, mein Bruder, Schakale und Lowen

  4. 19. April 2014 at 23:42 —

    Ist das ein Aprilscherz???? Was ist mit den Berichten los??? Das muss ein 5jähriger sein, der diese Seite gehackt hat.

  5. 19. April 2014 at 23:54 —

    Phil, nichts für Ungut, aber vielleicht wäre es sinniger gewesen Rechtschreibfehler und inhaltliche Fehler a la Diamond Boy Johnson zu korrigieren, statt hier nochwas zu dem Thema hinzuklatschen…

    Weiterhin muss ich zugeben, verstehe ich deine Intention hier generell nicht, generell gibt es dochmehr gute HW Kämpfe als Charr gegen Johnson.

    Ich verstehe einfach den Zusammenhang einer Veranstaltung Charrs gegen einen mittlerweile bekannten Journeyman, der für n paar Kröten gegen jeden als Aufbaugegner antritt , nicht mit dem eines WM-Kampfes.

    Willst du uns sagen, das.s die Dominanz Klitschkos langweilig ist? Willst du uns sagen, das.s Klitschko in den letzen Jahrem gerne Gegner geboxt hat, die absolut nicht konkurrenzfähig waren und somit kein richtiger Wettkampf zustande kam? WIllst du sagen, das.s mit Charr zu rechnen ist und er momentan das “große Ding” ist, weil der ultraspannende Kämpfe liefert? Ich hab wirklich überhaupt kein Plan, was die gegenüberstellung Charr-Johnson zu Wladmir-Leapai uns sagen soll.

    • 20. April 2014 at 00:22 —

      Ich lerne Deutsch und kann nicht im Detail beantworten. Klitschko ist ein großer Champion.
      Charr und Johnson kämpfte viel besser, als ich erwartet hatte.
      Die letzte Schwergewichts-Kampf sah ich in Deutschland so gut war Povetkin – Chagaev (2011). Zuvor Sosnowski – Pianeta (’09).

      • 20. April 2014 at 00:54 —

        Phil, dass soll jetzt nicht respektlos und diskriminierend klingen, aber wer noch nicht mal richtig die deutsche Sprache beherrscht, sollte sich fernhalten, irgendwelche Berichte auf einer deutschen Boxseite zu schreiben, ist dir das nicht peinlich?
        Und nochwas, seit wann interessierst du dich für das Boxen? Du scheinst mir nämlich nicht gerade ein Mann vom Fach zu sein.

  6. 20. April 2014 at 00:42 —

    Wer zu unfähig ist eine saubere Kolumne in einer halbwegs vernünftigen Schreibe zu verfassen, der sollte es lieber lassen. Mit solchen Artikeln schadet man dieser Seite mehr als dass man ihr hilft.

    Ein Armutszeugnis, was hier in den letzten Tagen wieder verfasst wurde. Da schreibt mein 10 jähriger Bruder bessere Aufsätze.

  7. 20. April 2014 at 00:54 —

    @Phil Woolever
    Zitat”Ich lerne Deutsch und kann nicht im Detail beantworten”.
    Aus welchem Land kommen sie?
    Wie alt sind sie und kennen sie die Klitschko persönlich?
    Warum wurde Boxen.de verkauft.

  8. 20. April 2014 at 01:36 —

    @Carlos,Ist dir und anderen nicht aufgefallen dass der Name von unserem neuen Boxexperten von boxen.de Phil gehackt wurde.
    Der stellt aber auch Zusammenhänge her die sich reichlich abenteuerlich um nicht zu sagen dilletantisch anhören. 😀
    Ein artikel von einem erfahrenen sportjournalisten stelle ich mir allerdings etwas anders vor.
    Schon mal was von einem Hartmut scherzer gehört?

  9. 20. April 2014 at 02:14 —

    “Damit Klitschko – Leapai besser wird, muss Leapai mindestens vier der ersten zehn Runden gewinnen und der Kampf mindestens bis zu 11. Runde gehen.”

    Was hat die Qualtität eines Boxkampfes damit zu tun wieviel Runden jeder gewinnt und wie lange er dauert?
    – Wenn charr mit Pianeta über 12 Runden ein Draw erreicht heisst das nichtgleich das es auch ein spannendes Ereigniss für die Zuschauer war. 😉

  10. 20. April 2014 at 03:37 —

    Kevin Johnson wurde eingekauft um Charrs Kampfrekord auszuschmücken (wie schon zuvor bei Hammer). Und er wurde beim Urteil beschissen (wie zuvor schon gegen Hammer). Hat wahrscheinlich ordentlich Schmerzensgeld erhalten. Hier von einer “interessanten Paarung” zu sprechen ist doch lächerlich. Bei einem neutralen Kampfgericht meinetwegen. Aber das jetzt ist doch Sarkasmus pur!

  11. 20. April 2014 at 05:13 —

    thesweetscience.com/columnists/phil-woolever
    Phil Woolever
    BY PHIL WOOLEVER ON MAY 15, 2010
    “Phil Woolever covered most major Vegas fights from 1988 – 2008 as West Coast Bureau Chief for Boxing Digest and frequent contributor to The Ring. He currently lives with his wife and daughter in Dusseldorf, Germany where he was pleasantly surprised to find continued blessings, a vibrant Eurozone boxing scene, and abundant fuel toward his quest for the poem that will save the world.”

    BIST DU DAS PHIL?
    THIS IS YOU PHIL?

  12. 20. April 2014 at 09:00 —

    Früher machten sich einige mit Ihrer Unkenntnis lächerlich, andere mit ihrem “klitschko haben nichts drauf” geschwätz und dann gabs noch welche die gut Unterhalten konnten – das alles war im Kommentarbereich zu lesen.
    Jetzt bin ich schwer beeindruckt wie dies dem Verfasser dieses und anderer Artikel gelingt! Warum zum Teufel will man eine Seite über etwas betreiben das einen nicht interessiert? So kommt es mir zumindest rüber (drum bin ich auch kaum noch hier!)
    Scheinbar wurde Adrivo von einigen hier so geärgert das er sich nun rächt, bzw. amüsiert das Leiden der User verfolgt!

    • 20. April 2014 at 10:47 —

      Mann du Checker! Adrivo ist kein “ER”, dass ist kein Typ. Das ist eine Media-Agentur mit dem Schwerpunkt Motorsport. Mach dir mal die Mühe den Begriff zu googlen.

  13. 20. April 2014 at 10:16 —

    GLÜCKWUNSCH an B-Hop, ich gehörte zud en Skeptikern, die ihm diese Leistung nicht mehr zugetraut haben – die SD war ein Witz!

    Hopkins hat den Kampf gemacht und ausser den beiden Anfangsrunden aus meiner Sicht nahezu alle anderen Runden gewonnen!!

    Schauen wir mal, was jetzt kommt…sicher kein Jürgen Brähmer 🙂

    • 20. April 2014 at 12:09 —

      Ja, du hast recht – wirklich eine sehr starke Leistung vom Alien, er ist einfach ne colle Sau. Trotzdem war ich von Shumenov enttäuscht, obwohl ich ihn gestern das erste mal “live” gesehen habe! Ich hoffe das Stück Schei.ße von Punktrichter, dass allen erstes den Kasachen vorne gesehen hat, wurde noch in der Halle erschossen und seine Leiche präsentiert man hoffentlich zur Abschreckung in der Öffentlichkeit

      B-Hop wird in diesem Leben nicht noch einmal gegen einen in den USA völlig unbekannten Deutschen antreten. Wenn er den Kampf gegen Stevenson wirklich will, wird der wohl auch im Herbst/Winter kommen! Da wird sich auch wohl kaum die WBA wegen ihres zweiten WM’s querstellen…

  14. 20. April 2014 at 12:28 —

    Hopkins ist Unglaublich.Der Mann ist einfach Unfassbar.Mit seinem 49 Jahren hat er Kondition eines 20 jährigen.Sein Kampfstill ist Perfeckt.ich bin sicher,das er auch Adonis besiegen wird.Pucher und
    körperlich starke Boxer haben keine Chance gegen den erfahrenen Hopkins.Er wird Stevenson schlagen und vielleicht wird es zu einem Showdown gegen Kovalev kommen.Shumenov würde einen Brähmer Windelweich prügeln.

  15. 20. April 2014 at 13:21 —

    Schade, hier wird nichts über Bhop Shumenov berichtet,
    hab grad den Malignaggi Porter Kampf geguckt, Paulie wurde gut zerstört!
    Lohnt sich zugucken, geht nur 4 Runden 😉

  16. 20. April 2014 at 15:21 —

    Wieso werden kritische Kommentare ohne Inhalt von Schimpfwörtern oder Beleidigungen über die Neugestaltung der Seite und die schlechte Qualität des aktuell hier stattfindenden journalismus nicht genemigt ?
    Kann man keine Kritik vertragen oder sind wir hier jetzt doch wieder im Kindergarten ???

  17. Ach jungs, gibt dem mann doch eine chance.

    Sich gleich über Deutschkenntnisse, rechtschreibfehler etc auszulassen ist doch kinderk.acke. Wer von euch schonmal versucht hat im ausland fuß zu fassen, der wird verstehen das das nicht einfach ist. Und wenn ich mir die ganzen deutschen die nach spanien ausgewandert sind, angucke. Da sind manche die wohnen da bereits 10-15 jahre und sprechen kein wort spanisch.

    Und dafür das er ausländer ist, sind seine deutsch kenntnisse ziemlich gut. Nur sinngemäß geht bei der übersetzung vom englischen ins deutsche einiges verloren, was man auch bei dem charr artikel merken konnte. Aber das ist normal und passiert mir wenn ich englisch rede genauso.

    Man kann sich nicht immer den job aussuchen den man will. Bin sicher der mann macht das nicht zum spaß.

    Also chillt mal.

  18. 20. April 2014 at 17:52 —

    HIER HAT SICH DOCH WIEDER JEMAND EINGESCHLICHEN,DER NUN DEN NAMEN DES ARTIKELSCHREIBERS ALS USERNAMEN BENUTZT.

    ODER GLAUBT IHR DENN WIRKLICH ER SCHREIBT DANN SO ETWAS???

    DAS IST DOCH LEICHT ZU DURCHSCHAUEN.

    HABT IHR KRITIK UND ANREGUNGEN DANN SCHREIBT ES DOCH AUCH MAL PER PN AN DIE REDAKTION!

    DANN KÖNNT IHR EUCH SICHER SEIN!!!!!!!!!

    DASS IHR AUCH DIE REDAKTION WIRKLICH ERREICHT UND NICHT EINEN NEUEN AN.ON.YMEN SPINNER!!!!!!!!!!!!!!!!!

    UND LASST AUCH MAL ALLE 5 GERADE SEIN.

    Ich bin erst mal froh,dass es diese Seite überhaupt noch gibt.

    Man merkt das sich seit der Zeit von adrivo, klar vieles verändert hat,und sehe es als sicher an,dass diese Seite nebenberuflich und nebenbei geführt wird.

    Wäre dies hauptberuflich und professionell der Fall hätten wir mehr Artikel und auch weniger Fehler. Und viel Werbung gibt es hier auch nicht,was auch darauf schließen lässt,das der Betreiber der Seite nicht viel,wenn überhaupt etwas verdient.

    Trotzdem sind wir ja alle, immer gern und manche fast täglich hier,also sollten wir nicht immer zu hart in der Kritik sein,und das berücksichtigen.

    • 20. April 2014 at 18:45 —

      wow, gute ansprache!
      meinst du,jemand hat unter falschem namen geschrieben?
      sollte das rambo sein?

  19. 20. April 2014 at 18:47 —

    @ ego

    Ja klar.Wieder so eine armselige Birne die bestimmt bald wieder gesperrt wird.

  20. 20. April 2014 at 18:55 —

    ich werde mich hier wohl wieder abmelden und mir eine andere boxseite suchen, auf welcher ich fundierte informationen bekomme. hier wird über wichtige kämpfe oft nicht berichtet. es gibt wenige nachbetrachtungen und dann muss man als “höhepunkt” auch noch zwei artikel über einen grottigen charr-fight ertragen, welchen nicht einmal irgendein popliger regionalsender übertragen wollte. der kampf war müll. charr kann nicht boxen, nur sinnlos losrammeln und johnsons defensivfaxen langweilen einfach nur. wer sich so etwas schönredet, dem ist nicht mehr zu helfen. wo war eigentlich der bericht über cunningham vs. mansour? dieser kampf war wenigstens unterhaltsam und einer der besten im schwergewicht in der letzten zeit. die seite hier ist nur noch ein witz. ob nun nebenberuflich in der freizeit, oder nach der hauptschule zusammengeklöppelt, ist völlig wumpe. eine gewisse qualität sollte das ganze schon haben und die wird, zumindest für mich, hier schon seit einiger zeit nicht mehr erreicht.

  21. 20. April 2014 at 18:58 —

    damit beleidigst du aber die birnen, haben mehr sinn auf diesem planeten als dieser schreiber.

  22. 20. April 2014 at 21:06 —

    @Phil Woolever
    habe mir den Kampf Manuel Charr vs Kevin Johnson auf Youtube angeschaut, einige haben hier geschrieben, das Charr schwer
    verprügelt wurde in diesem Kampf, das sehe ich nicht so, allerdings hat er den Kampf auch nicht klar nach Punkten gewonnen, da hatte Charr schon einen sehr großen Heimvorteil, weil der Kampf in Deutschland stattgefunden hat…
    Ein Unentschieden wäre da schon gerechter gewesen!!
    Ein Kevin Johnson ist aber auch wirklich schwer zu boxen, im Boxsport werden solche Leute als Stinker beschimpft, da diese Boxer nur versuchen so wenig wie möglich getroffen zu werden ohne im gesamten Kampfverlauf mal selber aktiv zu werden, dazu kommt das Johnson auch physisch sehr starker Mann ist….selbst ein Vitali Klitschko konnte diesen Stinker nicht KO schlagen, deswegen war Vitali auch so sauer nach dem Kampf, da der Boxstil von Johnson jeden Kampf kaputt macht 🙂

  23. 20. April 2014 at 21:07 —

    Johnson (29-5-1, 14KOs) hatte es schon mit mehreren prominenten Gegner zu tun, unter anderem mit Vitali Klitschko, Dereck Chisora und Tyson Fury. Leider verlor Johnson all diese Kämpfe. Einen konnte er jedoch besiegen, in Queensland, Australien, endete der Kampf gegen Alex Leapai nach neun Runden mit TKO. Auch auf allen Scorecards war Johnson einstimmig mit 77-75 vorne. Leapai ist der nächste Herausforderer von Weltmeister Wladimir Klitschko, am 26. April in Oberhausen.
    _______________________________________
    Warum leider?? Für mich hat er diese Kämpfe gegen die drei zu Recht und deutlich nach Punkten verloren!!
    Gegen Christian Hammer und gegen Manuel Charr hätte man den Kampf auch knapp an Kevin Johnson geben können…
    Alex Lapai wurde von der WBO unberechtigt für einen Eliminator nominiert, gegen Denis Boytsov hat er sich dieses WM Kampf mit einem Sieg zu Recht verdient!
    Ob Manuel Charr nun stärker ist wie ein Alex Lapai kann man nicht beurteilen, da beide noch nicht gegeneinander angetreten sind….
    Außerdem ist Kevin Johnson momentan auf Abschiedstour, er weiß selber, das er keine Chance mehr hat, jemals WM zu werden, aus dem Grund versucht er zum Abschluss seiner Karriere noch ein bißchen Geld zu verdienen!!
    Kevin Johnson zu schlagen, ist daher kein Maßstab, um nach einem Sieg dann zu behaupten, man hätte sich den Status für einen WM Kampf verdient! Das Manuel Charr so schnell wie möglich an einen WM Kampf kommen möchte, hat nur den Grund, das er auf den kürzesten Weg schnell viel Geld verdienen möchte mit diesem Kampf….denn gegen viele andere Boxer aus den Topten hat Manuel keine Chance!
    Manuel Charr wird es niemals schaffen und schon gar nicht bei der WBC, sich den Status als Pflichtherausforderer zu erkämpfen, er sollte lieber zur WBO wechseln, dort bekommt er vll er die Chance für einen WM Kampf…
    Gegen Jennings, Stiverne, Fury, Chisora, Aerolla, Pulev selbst gegen den fetten Solis würde Manuel schwer ko gehen 🙂
    Dann kommen noch Boxer wie Glaskov, Wilder, Adamek, Banks oder Tony Thompsen, auch gegen die würde Charr verlieren…
    Manuel Charr kann froh sein, wenn Wladimir ihn mal freiwillig boxt sowie einen Pianetta oder Mormeck, den schlechter wie diese Beiden ist Manuel auch nicht 🙂 vielleicht sollte Charr lieber erstmal gegen Pianetta oder Mariuz Wach boxen 🙂

  24. 20. April 2014 at 21:10 —

    Der Kern der Story ist, dass Charr – Johnson ein guter, wettbewerbsfähiger Kampf war. Wahrscheinlich konkurrenzfähiger als Klitschko – Leapai es werden wird. Ich bezweifle, dass viele den Kampf in Bonn gesehen haben. Es war ein knapper Fight mit mehr Action als viele andere Schwergewichtskämpfe in der letzten Zeit. Lasst es mich wissen, wenn ich damit falsch liegen sollte.
    ———————————————
    da gebe ich dir teilweise Recht, wettbewerbsfähiger vielleicht, weil viele Manuel Charr keinen Sieg gegen Johnson zugetraut hätten, aber das ist nicht Schuld der Klitschkos, das sie das HW schon jahrelang so deutlich dominieren, sie sind einfach nur die besseren Boxer und zu recht solange schon WM im HW 🙂
    Aber auch solche Leute wie Lapai sollte man nie unterschätzen, einen Lucky Punch kann jeden Boxer gelingen…allerdings muss Wladimir als WM von drei Verbänden einen Lapai schon klar in den ersten Runden ausknocken!!

  25. 20. April 2014 at 21:11 —

    Das Publikum, im mit 4.000 Zuschauern ausverkauften Telekom Dome in Bonn, war begeistert von dem Kampf. Schade nur, dass nicht mehr Menschen den Fight sehen konnten. Das Charr -Team war nicht in der Lage , einen Deal mit einem TV-Sender auszuhandeln, so dass es keine Live-Übertragung oder einen Stream gab.
    —————————————————–
    – Ein Trauerspiel nachdem der Kampf so promotet wurde, als wenn Manuel Charr gegen Mohamed Ali höchstpersönlich boxt 🙂 so geht man auf jedenfall nicht mit seinen Fans um, da sollten die Diamond Girls sich wirklich schämen für! 🙂
    Außerdem stellt sich immer noch die Frage, warum gab es nicht mal einen Livestream??
    Wurde der Kampf manipuliert oder nicht??
    Wird bei einem Kampf ohne jegliche Übertragung auch neutral bewertet von den Punkterichtern?? Werden die Boxer genauso kontrolliert von den Dopingagenturen, wie auch bei Kämpfen, die im Fernsehen oder im Livestream zu sehen sind??
    Hat die Diamond Agentur und sein Promoter Kay One zu viel Geld verlangt, oder waren die Fernsehsender in diesem Fall zu gierig??
    Interesse gab es genug, den Kampf hätten sich viele Fans im Fernsehen angeschaut, genauso hätten sich auch viele Hater den Kampf angeguckt, als Geschäftsmann und Promoter wäre mir das egal gewesen, hauptsache die Einschaltquoten stimmen!!

    • 21. April 2014 at 00:29 —

      Wieviel Leute werden sich wohl für den grossen Hauptkämpfer Charr interessieren und v.A. welcher TVSender soll ihn quotenträchtig einkaufen?
      Dass die Halle ausverkauft war ist allerdings erstaunlich für den selbsternannten Diamantboy.
      Johnson musste wieder mal den Sandsack spielen.Ansonsten hätte es kein Geld gegeben. 😀

  26. 20. April 2014 at 21:14 —

    Einen Manuel Charr kann nicht mit den Klitschkos vergleichen, das was diese beiden Brüder sportlich bisher erreicht haben, wird ein Charr niemals erreichen in seinem Leben!! 🙂
    Trotzdem wünsche ich Manuel Charr weiterhin viel Erfolg, da er als Boxer ohne Management für seine Verhältnisse schon sehr viel erreicht hat, nur zum WM wird das nicht reichen.
    Er sollte daher lieber ein bißchen zurückhaltender sein, denn wie ja bekannt ist, Hochmut kommt immer vor dem Fall, um so mehr er sich so aufspielt, um so tiefer wird er iwa fallen 🙂 kann ihn dann aber auch egal sein, denn bis dahin wird er genug Geld verdient haben…genügend ahnungsloser Fans hat er ja, die von diesem Sport keine Ahnung haben!
    Von mir bekommt Manuel Charr nur meinen Respekt, wenn er endlich mal gute Boxer aus den Topten schlägt und nicht einen Kevin Johnson, der keine Lust mehr hat zu boxen….

    Meine Meinung ist, man sollte sich erst so in den Medien in den Vordergrund stellen, wenn man auch sportlich die entsprechende Leistung zeigt…
    Natürlich gibt es Boxer die auch so eine große K.lappe haben, das ist halt Show und gehört nun mal dazu!! Ein David Haye hat das auch gemacht mit den Klitschkos, der Unterschied ist nur, das Haye schon mal WM war im Cruiser und danach im HW und auf einen ganz anderen Level geboxt hat genauso wie die Klitschkos….

  27. 20. April 2014 at 21:17 —

    – Einen Vergleich vom Interesse der Zuschauer, ist auch hier völligst überflüssig, ein WK ist schon seit Jahren Weltmeister, der hat immer noch genügend Fans, auch den Kampf gegen Lapai werden sich ein paar Millionen anschauen, egal ob Lapai in der ersten Runde ko geht oder nicht!
    Diesen Status hat Charr sich noch lange nicht verdient! Und schon gar nicht mit einem Sieg gegen einen Journeyman wie Johnson, der wie gesagt nur schnell vor Kaarriereende seine Rente aufbessern möchte 🙂
    Außerdem gibt es genügend Landsleute von Charr, die das ähnlich sehen wie ich, nur weil man Kritik ausübt, heißt es nicht, das man jemanden seinen sportlichen Erfolg nicht gönnt oder ein Rassist ist, das ist völliger B.lödsinn!
    Manuel Charr soll sich seinen Respekt verdienen, mit sportlichen Erfolgen gegen gute Boxer aus den Topten wie andere Boxer auch, und nicht mit solchen Zirkusveranstaltungen wie gegen Johnson!
    Da er ja auch für Deutschland boxt, wünsche ich ihm Erfolg dabei!
    Am besten Manuel Charr boxt gegen Tony Thompsen, wenn er Tony schlägt, an dem ein Solis zuletzt gescheitert ist, bekommt er seinen Respekt von mir 🙂

    • 20. April 2014 at 21:57 —

      Naja charr sagte sich vermutlich dass was der vor ihm liegende EM Chisore und Fury konnte, er sich gleichfalls erlauben kann.
      Darum sollte er diesen jetzt rausfordern,wäre jedenfalls eine neue Nagelprobe nach VK.

    • 21. April 2014 at 11:16 —

      hm, journeyman johnson?
      hat denn klitschko einen “journeyman” geboxt?
      der “journeyman” hat doch eigentlich die letzten 3 kämpfe gewonnen.
      und dass lepai nicht in den ersten runden ko gehen darf weisst du schon? was soll RTL mit seiner webung machen, die haben ja bezahlt.
      mit TT gebe ich dir recht, das wäre ein gegner, bei dem man sehen kann, wie es für charr weitergeht.
      und charr boxt bestimmt nicht für D, sondern für die eigene kasse, was ich auch verstehen kann.

      • 21. April 2014 at 14:38 —

        @ego
        Du vergisst dabei dass Johnson Nr.55 bei Boxrec! nicht mehr derjenige ist den WK geschlagen hat.die Zeit geht bekanntlich gerade bei Leistungssportlern nicht ohne Verschleisserscheinungen an jedem vorüber! Das mögen nur 10% sein jedoch ausreichend um Zeikämpfe zu verlieren. Diesen offensichtlichen Fakt wollen /können viele hier nicht realisieren.Vermutlich weil sie nie richtig einen Sport betrieben haben,nur Däumchen drehen und tasten bewegen am Pc oder Ferseher und chipstüte 🙂
        Ansonsten würde doch Breitner und Co noch heute in der Bundesliga spielen.
        Zwiechen 35 und 40 gehen die allermeisten in den Ruhestand nicht weil sie nicht mehr genügend motiviert wären,sondern einfach weil sie nicht mehr mithalten können. Sie sind rein physisch! nicht mehr konkurrenzfähig im Spitzensport.

        • 21. April 2014 at 15:52 —

          hast du na klar recht, merke ich doch selbst.
          aber darum ging es ja nicht, werden namen genannt ( und nur die bleiben hängen).und dann mit diesen namen kämpfe organisiert. boxrec ist vom arsch., lies dir die liste mal durch., und vor allem, weil johnson die letzten 3 kämpfe gewonnen hat. wo würde er wohl heute bei boxrec stehen?

          • 21. April 2014 at 16:22

            Wie die letzte 3 Kämpfe gewonnen??? Du scheinst darüber wenig gut informiert zu sein.
            zumindest die letzten 2 gegen Charr und chisor kürzlich in London hat er doch definitiv verloren!
            Und heute, nicht vor einem Jahr, steht er bei der unabhängigen Rankingliste Boxrec auf dem 50 Platz.
            Wer seine Kämpfe alle gewinnt rutscht dabei sicher nicht weiter ab.

          • 21. April 2014 at 16:38

            Harry, alter Stecher. Offiziell hat Johnson die letzten Kämpfe verloren. WEIL ER ZUM VERLIEREN EINGEKAUFT WURDE. Wer aber Augen besitzt hat gesehen, dass Johnson zumindest gegen Charr und Hammer definitiv nicht verloren hat.
            Oder muss ich dir jetzt auch noch das 1×1 des Matchmakings erklären?

          • 21. April 2014 at 17:11

            ey, warum klaust du mir meine argumente?
            der hat die kämpfe nicht gesehen, und will nach boxrec urteilen?
            egal, schönen wochenanfang!

          • 21. April 2014 at 17:23

            Tut mir leid. Beim nächsten mal halte ich mich zurück.
            Beim Harry fällt mir das aber sehr schwer, dem alten Stecher.
            Alleine wenn ich schon sein “Tim&Struppi-beim-boxen”-Bild sehe…
            Schönen Wochenanfang…

          • 21. April 2014 at 17:38

            aber du magst den harry doch, soll er deins sein.
            wir lesen uns.

          • 21. April 2014 at 16:54

            oh, hat er die verloren?
            böse zungen behaupten, dass die urteile beschiss waren.

  28. 21. April 2014 at 10:16 —

    WOW.

    DER KLITSCHKOFANATIKER MIT DER GRÜNEN MASKE IST WIEDER DA!!! GRINS.

    SCHREIBT EINEM PHANTOM,DER GAR NICHTS MIT DER REDAKTION ZU TUN HAT!!!!!

    SONDERN SICH NUR DEN USERNAMEN ZUGELEGT HAT!!!
    _____________________________________________________________________________
    Phil Woolever ARBEITET NICHT FÜR BOXEN.DE
    IST KEIN TEIL DER REDAKTION!
    _____________________________________________________________________________
    UND DAS DIESER ARTIKEL NUR ÜBERSETZT UND REIN KOPIERT WURDE
    MIT DEM NAMEN DES URSPRÜNGLICHEN VERFASSERS!!! UND DIESER GAR NICHT FÜR BOXEN.DE ARBEITET!!!!! WÜRDE ICH MIR AUCH MAL ÜBERLEGEN.

    IST SCHWER ZU VERSTEHEN DAS DIE REDAKTION AUCH NUR UNTER BOXEN.DE REDAKTION KOMMENTARE ABGIBT,WIE ES BISHER AUCH WAR???

    EGAL,KAUM FÄLLT DER NAME KLITSCHKO IST IHR RÄCHER UND MASKENMANN AUS DEM KINDERGARTEN DA. LACH.

    OB ER NUN EINEM PHANTOM SCHREIBT UND DEM NOCH NE BÜHNE BIETET ODER NICHT.

    ÜBRIGENS WÄRE ICH ALS KLITSCHKOFAN VORSICHTIG DAMIT ANDERE BOXKÄMPFE ALS ZIRKUSVERANSTALTUNGEN ZU BEZEICHNEN.OB ES NUN STIMMT ODER NICHT.

    DEN DIE GRÖSSTEN ZIRKUSVERANSTALTUNGEN MACHT DER ZIRKUSDIREKTOR WLADIMIR SELBST!!!

    GEGEN WIE VIELE “MIKE TYSONS” HAT ER SCHON GEBOXT????
    WIE VIELE “ROCKY BALBOAS” WERDEN NOCH FOLGEN????

    DIE FLASCHE SOLL PULEV,STIVERNE,WILDER,FURY,CHISORA ENDLICH MAL BOXEN.

  29. 21. April 2014 at 14:06 —

    @NULL und EGO oder hätte ich lieber schreiben sollen, das Dick und Doof Pärchen von Boxen.de 😀
    Würde mich auch nicht wundern, wenn ihr beide im Knast auf einer Zelle sitzt und Klitschkonullchen hat den kleinen EGO zu seiner Braut gemacht, so wie er letztes Jahr noch für die Ks war und nun kommt da gar nichts mehr, keine eigene Meinung mehr der Kleine, hast du ihn Redeverbot erteilt??
    Oder ihr seit das kleine s.chwule Pärchen von Bauer sucht Frau, rennt beide ganz verliebt händchenhaltend über eure Kuhweiden und packt euch gegenseitig an die E.ier 😀 mal ehrlich ihr beiden, bei euch ist Ostern doch jeden Tag vor dem schlafen gehen oder nicht?? 🙂
    —————————————————
    DIE FLASCHE SOLL PULEV,STIVERNE,WILDER,FURY,CHISORA ENDLICH MAL BOXEN.
    – du kapierst es einfach nicht oder?? Pulev ist PH bei der IBF und wird dieses Jahr geboxt. Die anderen waren noch nicht soweit für einen WM Kampf bzw kommen erst jetzt als Gegner in Frage, da Vitali aufgehört hat! Chisora hätte er schon freiw. boxen können, wenn der gegen Fury gewinnt, sollte es bald zum Kampf kommen!

    • 21. April 2014 at 16:13 —

      da du des lesens (oder verstehen der buchstabenfolge) nicht mächtig bist: ich war nie ein fan der Kòs., die haben das beste aus ihren möglichkeiten gemacht, hut ab. hab ich nie anders geschrieben. und wenn ich ein fan von einem boxer bin, dann VOM BESTEN (verstehst du eh nicht!), mike, tiger, grace, kessler, kova usw., ist na klar nicht deine liga!
      warum sitzen k0 und ich wohl im knast? haben wir zwergenweitwurf mit einer grünen maske gemacht, da hing so ein lächerliches teil drin.
      sind nach dem tieschutzgesetz verurteilt woden, selbst einzeller mit einer grünen maske dürfen nicht misshandelt werden.
      aber in echt! du toppst dich immer mehr, gib alles von ganz wenig!

  30. 21. April 2014 at 14:10 —

    UND DAS DIESER ARTIKEL NUR ÜBERSETZT UND REIN KOPIERT WURDE
    MIT DEM NAMEN DES URSPRÜNGLICHEN VERFASSERS!!! UND DIESER GAR NICHT FÜR BOXEN.DE ARBEITET!!!!! WÜRDE ICH MIR AUCH MAL ÜBERLEGEN.
    IST SCHWER ZU VERSTEHEN DAS DIE REDAKTION AUCH NUR UNTER BOXEN.DE REDAKTION KOMMENTARE ABGIBT,WIE ES BISHER AUCH WAR???
    ——————————————————–
    – den Absatz verstehe ich übrigens nicht ganz?? Meint ihr etwa, das sich hier jemand eingehackt hat und nun seine Berichte hier veröffentlicht, oder Berichte hier reinstellt ohne Genehmigung der Redaktion?? Finde das Thema oder den Quervergleich zwar auch überflüssig, denn jeder der Ahnung von diesem Sport hat, sollte das eigentlich auch wissen…
    Wollte den Phil Woolever nur eine Chance geben, bzw wollte ich ihm eine Antwort auf seinen Bericht geben und ihn nicht gleich beleidigen!! An seine Rechtschreibung muss er zwar noch arbeiten, aber schlechter wie EGOs Rechtschreibung ist sie ja nun auch nicht 🙂 nur das EGO höchstwahrscheinlich Deutscher ist und hier geboren wurde, jeder Ausländer der hier gerade mal 1 Jahr in Deutschland lebt, kann mit Sicherheit besser Deutsch schreiben wie deine kleine Freundin EGO 🙂

    • 21. April 2014 at 16:00 —

      du liebst mich ja wirklich! schick mir deine (oder eine) e-mail addy, schick ich dir ein poster zu. bin zwar nicht so knackig wie k0, aber für dich reicht es.

  31. 21. April 2014 at 14:13 —

    @chipsi: Wie “alter Stecher”, habe ich dich etwa schon mal gestochen? – Du darfst mich nicht verwechseln mit deinen alten Freunden M.Tyson und Jack the ripper…
    Ich bin auch nicht Ali dessen Motto war:fliegen wie ein Schmetterling und stechen wie ne Biene.

  32. 21. April 2014 at 14:14 —

    Dass man sich auf dieser Webseite mit dem gleichen Namen des Boxen.de Mitarbeiters Phil W. anmelden kann dazu bis jetzt ungesperrt bleibt ist auch so eine Nachlässigkeit hier.
    Es darf also weiter gelacht werden über die neuen Schreiberlinge.

  33. 21. April 2014 at 14:17 —

    @Boxen.de Redaktion von mir aus könnt ihr ja solche Quervergleiche aufstellen 🙂 aber nur unter der Bedingung, das ihr hier auch aktuelle Berichte reinstellt!!
    zum Mansour vs Cunningham Kampf habt ihr bis heute nichts veröffentlicht?? Ein guter HW Kampf mit einem fraglichen Urteil über welches man gut diskutieren hätte können…
    Über den Shawn Porter Kampf wurde bisher auch nicht berichtet?? Vielleicht solltet ihr die Berichte von Phil vorher auf Rechtschreibfehler überprüfen und dann erst freigeben, ist doch kein Problem…
    Lass dich nicht ärgern Phil, es heißt nicht umsonst deutsche Sprache schwere Sprache 🙂 aber Berichte sollten schon ohne Rechtschreibfehler veröffentlicht werden!
    Versucht endlich mal aktuelle Berichte zu bringen, dann ist alles gut 😉

  34. 21. April 2014 at 19:40 —

    @ theironfist

    UM SICH UNTER DEM USERNAMEN PHIL WOHLEVER HIER ZU REGISTRIEREN BRAUCHT MAN SICH DOCH NICHT EINZUHACKEN!!!!!!!!!!!

    DAS GEHT ÜBER DIE NORMALE ANMELDUNG!!!!

    UND DANN SCHREIBST DU NICHT MIT DEM VERFASSER DES ARTIKELS SONDERN MIT EINEM ANONYMEN USER!!!!!!!!!!!!

    NUR DARUM GEHT ES!!!

    ALSO GANZ LANGSAM NOCHMAL:

    DER !!!!!!!!!!!!USER!!!!!!!!!!!! PHIL IST NICHT DER VERFASSER DES ARTIKELS,ODER AUS DER REDAKTION DIESER SEITE HIER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    SONDERN NUR JEMAND DER SICH HIER ALS !!!! USER !!!!!!!! REGISTRIERT HAT.

    Ja dann soll er mal die Gegner endlich boxen.Wir reden ja von jetzt.UND NICHT VON FRÜHER,UND WAS DA WAR.
    Bin mal gespannt,wann Pulev der schon ewig wartet mal drankommt.Oder der Rest den ich genannt habe.
    Brauchen wir nicht diskutieren drüber,ich will die Kämpfe sehen,und wenn er die alle schlägt hat er sportlich auch meinen Respekt.

    Ja ich glaube nicht,das sich jemand der hier Artikel reinschreibt,sich noch mit Usernamen anmelden muss!!!!

    Also spar dir doch die Munition!!! GRINS

    Und Charr ist keine Diskussion als Boxer wert,und war auch so ein ausgesuchter Showgegner für Vitali.Sonst nichts.
    Das Charr aus seinen wenigen Möglichkeiten so viel Kohle macht und sich vermarktet,gönne ich ihm,aber er ist kein Gegner für irgendjemand aus der Weltspitze.Auch nicht für Wladimir.

  35. 21. April 2014 at 19:43 —

    UND NOCH WAS DU KNILCH.

    EGO ODER ICH WÜRDEN DIR DIE PRÜGEL DEINES LEBENS VERPASSEN.
    SEI FROH DAS DU AN.ONYM. HIER DIE KLAPPE AUFMACHEN KANNST.
    MIT DEINER LÄCHERLICHEN GRÜNEN MASKE AUS DEM KINDERGARTEN.

    • 22. April 2014 at 16:57 —

      aber du weisst doch, dass ich tierlieb bin.
      würde da na klar nix machen, emma würde aus versehen rauftreten, ein quietschen aus der maske und biologisch- neutral erledigt..

  36. 21. April 2014 at 21:50 —

    Kindergarten

  37. 22. April 2014 at 20:29 —

    @NULL und EGO oder besser gesagt das Dick und Doof Pärchen von Boxen.de, da habt ihr euren Ruf ja mal wieder gestern und heute alle Ehre gemacht ihr zwei kleinen Homos 🙂
    – weiß sowieso gar nicht warum du dich hier zu Anfang überhaupt angesprochen gefühlt hast du Witzfigur, ich habe nur auf den Bericht von Phil Woolever geantwortet, danach hast du mich einfach darauf angeschrieben 🙂
    Außerdem lese dir mal meinen Kommentar lieber nochmal durch von gestern, ich habe das nicht behauptet, das sich hier jemand einhackt, sondern bin davon ausgegangen, das ihr der Meinung seit, und wollte daraufhin nur einen Grund von euch hören 🙂
    Wie kommst du denn auf den B.lödsinn, das ich den User Phil Woolever angeschrieben habe, der sich hier einfach eingeloggt hat, ich habe nur zu dem Bericht Stellung genommen du V.ollidiot, du bist echt sowas von s.cheiße d.ämlich Junge, ein Traum ehrlich hahaha 😀
    Also ist Phil Woolever laut deiner Meinung jetzt nicht dazu berechtigt, hier Berichte reinzustellen oder wie meinst du das jetzt NULL??
    Es gibt übrigens eine Rubrik, nennt sich Pressemitteilung einreichen, ob jetzt jeder User hier ein Bericht reinstellen kann, die dann nach Genehmigung hier veröffentlicht werden, kann ich dir auch nicht sagen…ich hoffe aber nicht, bevor ich hier noch iwe Berichte von deiner kleinen Freundin EGO lesen muss, und schlimm genug den Schwachsinn von euch Beiden als Kommentar hier zu lesen 🙂

  38. 22. April 2014 at 20:30 —

    – wow dann bekommt er endlich deinen Respekt!! 🙂 wie kommst du zu diesen B.lödsinn?? Wladimir hat bis 2010 doch ganz gute Leute geboxt oder nicht?? Danach hat er gegen Thompsen, Haye und Povetkin geboxt…selbst ein Wach und Pianetta befanden sich in den Rankings weit genug oben, ob berechtigt oder nicht, um für eine freiw. Titelvert. ausgesucht zu werden!
    Nachdem WK seine PH bei der WBA geboxt hat gegen Pove, nimmt er sich halt erstmal den schwächeren von Beiden, außerdem wurde der WBO Titel die letzten 4 Jahre nicht verteidigt…
    Im Sommer wird man mit einem Open Air Kampf in der Schalker Arena halt mehr Geld verdienen können, habe ich dir auch schon 100mal geschrieben 🙂
    Du schreibst immer wieder von jetzt 😀 die gerankten aus der WBC kamen doch gar nicht in Frage bisher für WK, da Vitali vorher als WBC Weltmeister aktiv war….
    zweitens waren solche Boxer wie Jennings, Wilder, Fury usw doch noch gar nicht soweit für einen WM Kampf in den letzten Jahren 🙂
    und komme mir nicht andauernd mit deinem jetzt, du IQ Allergiker 🙂
    Ein Wladimir ist noch vll 2-3 Jahre aktiv, die Kämpfe werden also noch kommen, sollte WK bis dahin ungeschlagen bleiben!!
    Ich hoffe du merkst auch langsam mal selber wie lächerlich deine Kommentare eigentlich sind du NULL 😀

  39. 23. April 2014 at 18:15 —

    na Jungs wie euer Ausritt mit euren Ponys heute, habt ja beide noch gar keine Zeit gefunden mir zu antworten 😀
    ich hoffe ihr beiden freut genauso wie ich über die Nachricht, das Wladimir noch weitere 10 Jahre boxen will 🙂
    sollte Wladimir die nächsten 3 Jahre unbesiegt bleiben und sich den WBC WM Gürtel holen, wird selbst Klitschkonull wieder Kfan 😀

  40. 23. April 2014 at 18:34 —

    du weisst, dieses ist KEINE therapiestunde (könntest mich ja noch nicht mal bezahlen, k0 erst recht nicht).
    die ponys haben aufgepasst, dass sie nicht auf eine grüne maske treten, sind wohl cleverer als du (wie so ziemlich jedes lebewesen, pflanzen inbegriffen).
    dass deine smylies als D angezeigt werden hast du ja immer noch nicht begriffen, hatte es dir doch schon geschrieben. war das zu hoch für dich?, hast du vor einem klitschkoposter gesessen und hand an dich gelegt?
    wäre doch schön, wenn er mit dem boxen anfangen würde, hätte doch keiner was dagegen. was hat er bloss vorher gemacht?
    was würdest du bloss ohne uns machen?

  41. 23. April 2014 at 18:57 —

    ja das stimmt ohne euch beiden warmen Waltensbrüdern und eurer Pondarosa-Ranch wäre es nur halb so lustig 🙂

  42. 23. April 2014 at 19:05 —

    @NULL hast du dir eigentlich schon mal Gedanken gemacht über einen neuen Nickname, wenn Wladimir demnächst als erster Schwergewichtsweltmeister aller 4 Verbände in die Geschichte eingehen wird?? 🙂

  43. 23. April 2014 at 19:11 —

    und damit verbringst du deine zeit? waltons und ponderosa- ranch?
    erklärt na da dein “niveau”.
    und ich bin so warm, da könntest du mal bei mir kuscheln kommen.
    die kleine ehefrau würde dich mit deiner maske im klo runterspülen, wenn emma dich nicht vorher als leckerli missbraucht.
    den kuhstall ( den wir nicht haben) könntest du mit deinem schnabel leeren, hast dann wenigstens was zwischen den ohren, hirn ja wohl nicht.

  44. 23. April 2014 at 19:30 —

    ich verbringe nicht meine Zeit damit, ich stelle nur fest EGO:) ist doch auch nicht so schlimm das ihr hier beide euch hier auf boxen.de gefunden habt…fand es schon wieder lustig das ihr euch genau auf die Sekunde gleichzeitig heute angemeldet habt haha obwohl ihr euch ja angeblich gar nicht kennt! ihr seit mir schon so zwei warme Osterhäschen 😀

    • 24. April 2014 at 09:11 —

      wie oder womit kannst du was feststellen?
      und wer hat gesagt, dass wir uns nicht kennen?
      wir kennen uns nicht PERSÖNLICH!
      ist aber wie immer bei deinen behauptungen.
      na ja, wer behauptet, WK könne boxen der schreibt auch solchen stuss, also wie gewohnt von dir.
      frei nach deinem motto: kein haus, keine frau, kein hirn.

Antwort schreiben