Top News

Nach seinem Sieg gegen Liakhovich: Helenius nun auch in den WBA-Top Drei

Robert Helenius ©SE.

Robert Helenius © SE.

Der ungeschlagene Finne Robert Helenius (16-0, 11 K.o.’s) rückt nach seinem Sieg am vorigen Samstag gegen Sergei Liakhovich weiter in den Ranglisten nach vorne. Bereits vor seinem Kampf gegen den weißrussischen Ex-Champion war Helenius bei der WBO auf Rang zwei und bei der IBF auf Rang drei gereiht gewesen. Nun machte er auch in der WBA-Rangliste einen riesigen Sprung – vom neunten Platz konnte sich Helenius auf die dritte Position verbessern, vor ihm liegen nur mehr der Brite David Haye und der Amerikaner Hasim Rahman.

Liakhovich war bereits der dritte Ex-Weltmeister, den Helenius vorzeitig besiegen konnte. Außer den Klitschkos hat in letzter Zeit niemand derart konstant starke Gegner geboxt. Das Ziel des von Ulli Wegner trainierten Boxers ist ein WM-Kampf im nächsten Jahr. Bei welchem Verband Helenius angreift, kann sich der 27-Jährige angesichts seiner guten Platzierungen dann vermutlich selbst aussuchen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Hucks nächster Kampf: Lebedev-Rematch oder freiwillige Titelverteidigung gegen Rossi

Nächster Artikel

Jan Zaveck: "Ich werde Berto im Ring keine Chance lassen"

65 Kommentare

  1. bruno
    2. September 2011 at 13:14 —

    frage mich echt wie rahman auf die 1 kommt. wenn hay 2 ist und nur 1 fight verloren hat. und helenius ist 3 sogar boytsov auf der 4 und der europameister nur 5. das will mal einer verstehen.

  2. bruno
    2. September 2011 at 13:32 —

    @ tom
    eine seite mit den top 100 hab ich gefunden. allerdings nur von der IBO
    http://www.iboboxing.com/rankings/heavy.html

  3. Tom
    2. September 2011 at 13:44 —

    @ bruno

    Das Thema Rahman hatte ich neulich mal mit User jones,in der Kurzfassung ist das jetzt etwas schwierig zu erklären,aber wenn du mal etwas zuviel Zeit hast,lese dir mal die Regularien der WBA durch!

    Helenius steht vor Boytsov,weil Boytsov in letzter Zeit kaum geboxt hat und Helenius den WBA-Interconti-Titel besitzt und den auch schon verteidigt hat.

  4. norther
    2. September 2011 at 13:51 —

    “Das Ziel des von Ulli Wegner trainierten Boxers ist ein WM-Kampf im nächsten Jahr”. Ob es das selbe Ziel von Wegner ist, klang am Samstag nicht sehr überzeugend. Der will für sich einen Schwergewichtler zu einem WM machen und hofft dass, die Klitschkos ihm ja nicht die Tour vermasseln. Ich finde weiters dass Liakhovich nie der starke Gegner war für den er gehalten wurde, obwohl er sich nicht schlecht verkauft hatte. Dennoch sollte jezt wieder eine Steigerung her. Dimitrenko oder Wach wären perfekt. Oder Haye, der würde Helenius wahrscheinlich auseinandernehmen.

  5. Mike
    2. September 2011 at 14:01 —

    @adrivo
    Häh??? Die Klitschko’s hätten in letzter Zeit konstant starke Gegner geboxt ??? Als die so alt waren wie Helenius hatten die nur Fallobst geboxt. Und in letzter zeit war auch kein harter brocken dabei!

  6. Tom
    2. September 2011 at 14:03 —

    @ bruno

    Ja die IBO-Rangliste kenne ich schon lange,die funktioniert ähnlich wie BoxRec,habe mir auch vor einigen Wochen mal die Regularien durchgelesen,recht interessant!

  7. Tom
    2. September 2011 at 14:04 —

    @ Mike

    Wer wäre denn deiner Meinung nach ein harter Brocken?

  8. MainEvent
    2. September 2011 at 14:08 —

    Helenius vs Dimitrenko!!!

  9. bruno
    2. September 2011 at 14:13 —

    @ tom
    so ganz genau will ich es mit den wba regeln nicht wissen. ich orientiere mich gern an der box rec liste und vergleiche sie mit den andern weltverbänden.

  10. Tom
    2. September 2011 at 14:17 —

    Kampf Valuev vs V.Klitschko 2012 in der Schweiz möglich,nachzulesen auf Figosport!

    @ bruno

    Na wenn du das so siehst,ist dein erster Kommentar den du zu diesem Bericht hier abgegeben hast völlig überflüssig,sorry!

  11. groovstreet
    2. September 2011 at 14:22 —

    daran merkt man wie primitiv der boxsport geworden ist… Wenn so ein Ha-se es schaffen kann in allen verbänden ganz oben gerankt zu werden, dann muss es echt nur noch Fallobst geben..mannno ist echt schadeee 🙁

  12. bruno
    2. September 2011 at 14:22 —

    @ tom
    🙂 wenn man´s genau nimmt hat mich nur rahman gestört.

  13. 2. September 2011 at 14:27 —

    @Tom: Der Bericht auf figosport über Klitschko vs. Valuev bezieht sich auf einen zwei Monate alten Artikel. Da hätte man vorher besser etwas recherchieren sollen…

  14. Tom
    2. September 2011 at 14:28 —

    @ groovstreet

    Erkläre mal genauer was du meinst!

    @ bruno

    Das wirst du verstehen wenn du die Regeln liest,mir war es bis vor kurzem auch noch ein Rätsel,aber User jones ist dann irgendwann darauf gestoßen,auch wenn die “Philosophie” der WBA für mich nicht wirklich nachvollziehbar ist!

    Es ist doch mindestens auch so ein Hohn das Charr auf Rang 12 rangiert!

  15. Tom
    2. September 2011 at 14:30 —

    @ adrivo

    AHA,danke für die Ergänzung!

    Wäre aber trotzdem interessant wenn der Kampf zustande käme!

  16. groovstreet
    2. September 2011 at 14:30 —

    Helenius ist ein Ha-se. sobald er einen mittelklassig guten gegner bekommt wird er demoliert…aber schade dass es im moment nicht mal einen mittelklassingen boxer gibt…es gibt nur die K2 und vllt den Adamek, solis und haye aber das wars auch

  17. bruno
    2. September 2011 at 14:30 —

    ich seh schon. meine neugier läßt mich die wba regeln doch noch lesen, und die von der ibo am besten gleich mit.

  18. Der Albaner aus...
    2. September 2011 at 14:35 —

    Helenius hat bis jetzt nur Fallobst geboxt und hatte sogar schwierigkeiten dabei, ganz einfach der muss endlich mal einen Gegner wie Dimitrenko,Boytsov,Haye oder Solis und wenn der die genau so überzeugend K.O schlägt wie bei seine letzten Kämpfen, dann kann man sagen der ist bereit für die Klitsckos und nicht wie die ganzen “experten” hier den als neuen WM sehen.

  19. groovstreet
    2. September 2011 at 14:37 —

    Tom

    aja so gut würde ich Helenius nicht einschätzen. er hat zwar 3 ex weltmeister geschlagen aber sie waren ja auch bereits von anderen geschlagen wurden. ich finde der Finne kann nicht mehr besser werden als das was er jez schon ist. Sein stiel ist stur ähnlich dem anderen von olli wegner trainierten boxer wie ibraham, huck, usw.. sobald er einen gegner wie haye oder solis trifft wird er gnadenlos ausgeknocktn…geschweige denn die K2. die lass ich doch schon mal ganz außen vor

  20. Tom
    2. September 2011 at 14:56 —

    @ groovstreet

    Also ich finde den Aufbau von Helenius verdammt gut,der ist um Klassen besser als der von z.B. Boytsov.
    Auch Helenius wird irgendwann mal verlieren,denke aber das dass nicht so tragisch sein wird,solange es kein Journeyman ist der ihn besiegt.

    Er steht bei der WBA und WBO soweit oben,weil er der Intercontichamp und diesen Titel zuletzt auch verteidigt hat.
    Außerdem war er auch schon EU-Meister,das zählt auch dazu.
    Das er bei WBC und IBF auch gerankt ist hat vor allen Dingen etwas damit zu tun das er Peter umgehauen hat und auch Brewster und Likhovich hatten/haben in den USA einen guten Namen.

    Gib ihm eine Chance!

    @ Der Albaner aus…..

    Ich bin davon überzeugt das der EM-Kampf Dimitrenko – Helenius in naher Zukunft kommt und das dass Riesenbabay Dimitrenko danach ein ex-EM sein wird!

  21. Der Albaner aus...
    2. September 2011 at 15:17 —

    @ Tom
    Gut möglich das er Dimitrenko besiegen wird das ist aber auch das mindeste….aber gegen einen Boytsov naja 50:50 aber gegen Solis und Haye ist der meiner Meinung chancenlos.
    Aber was sicher ist das der endlich mal einen jüngeren Boxen soll und nicht die Leute die nur noch für Kohle kämpfen.

  22. groovstreet
    2. September 2011 at 15:23 —

    also ich persönlich sehe Dimintrenko eher stärker, da er einfach mehr schlägt. glaube er könnte Helenius schlagen. aber diese paarung finde ich dennoch für sehr gut

  23. Tommyboy
    2. September 2011 at 15:28 —

    Ich wäre für einen Kampf Robert H. VS David H. und der gewinner muss gegen Vitali ran.
    Und der andere Kampf müsste heissen Tyson F. VS Dimitrenko = ) Und der gewinner muss dan gegen Wladimir K.

    Und Povetkin´s gegner hab ich auch schon gefunden Chris Arreola.

  24. Tom
    2. September 2011 at 15:29 —

    @ Der Albaner aus…..

    Na ob Haye nochmal in den Ring steigt,steht wohl noch in den Sternen.

    Ob Solis in naher Zukunft tatsächlich wieder boxt ist auch eher fraglich.

    Ob Sauerland und Kohl Helenius und Boytsov gegeneinander in den Ring schicken kann ich mir nicht vorstellen,wäre aber mit Sicherheit ein interessanter Kampf!

    @ groovstreet

    Dimitrenko schlägt viel?????

    Zumindest im letzten Kampf war es bis zum KO eher eine Klammerorgie von Dimitrenko!

  25. groovstreet
    2. September 2011 at 15:37 —

    hmmm verstehe nicht warum so oft über boytsov geschreiben wird. Der kerl existiert nicht mehr glaube er wird nie wieder kommen

  26. V12,,' 7-er.
    2. September 2011 at 15:58 —

    Mich wurde interessiert, Krasniqi vs Helenius, nur um zu gucken wie spannend der Kampf sein könnte.

  27. ulli
    2. September 2011 at 19:08 —

    axel schulz gegen helenius das wärs .

  28. V12,,' 7-er.
    2. September 2011 at 20:18 —

    Ohhh neeeeeee Axel Scholz, na ja wenn man keine Ahnung von Boxen hat, dann muss man irgendwie das auch schlucken.

  29. Bronx Bull
    2. September 2011 at 21:12 —

    Hoffentlich boxer er in naher Zukunft gegen Dimitrenko 😀

    Gibt es eigentlich Titelvereinigungen auf EM-Niveau???

  30. mike
    2. September 2011 at 21:20 —

    nach den klitschkos kommt ROBERT HELENIUS

  31. STEELhammer
    2. September 2011 at 22:44 —

    @Mike
    Wenn du dich da mal nicht GEWALTIG am verschaukeln bist.
    1. Wlad
    2. Vitali
    3. David
    4. Solis
    5. Adamek
    Ist natürlich nur meine Meinung. Wer hat interesse das mit mir auszudisskutieren??
    KOMMT RAUS UND DISSKUTIERT MIT MIR IHR FEIGLINGE. Sorry da sind wohl kurz die emotionen mit mir durchgegangen(LOL)
    PEACE

  32. Bronx Bull
    2. September 2011 at 22:51 —

    @ Steelhammer

    wieviel Promille 😀

    Du hast Pove vergessen! Der wird auch noch oben mitmischen!

  33. mike
    2. September 2011 at 23:14 —

    erst schlägt TOMASZ ADAMEK vitlali nach punkten
    dann schlägt ROBERT HELENIUS wladi ko
    vitali und wladimir müssen sich nach ihren niederlagen erstmal wieder hinten anstellen

  34. Bronx Bull
    2. September 2011 at 23:18 —

    @ mike

    Wunschdenken schadet auch nichts….

    Vitali wischt mit Adamek den Boden. Warts ab!

  35. STEELhammer
    2. September 2011 at 23:39 —

    @ Mike
    hey yo mikeyyy
    Vitali wird Adamek nach allen regeln der Kunst AUSEINANDER nehmen. Helenius ist noch bei weitem nicht bereit um für Wlad eine Konkurenz darzustellen. Helenius war Peter technisch absout unterlegen, obwohl er ihm körperlich überlegen ist. Versteh mich nicht falsch, denn ich möchte dich nicht beleidigen. Ich denke dass du noch sehr jung bist und wenig Ahnung vom Boxen hast! Deine Aussage “Adamek wird Vitali nach Punkten besiegen” ist ein Beweis für meine Aussage.
    PEACE

  36. STEELhammer
    2. September 2011 at 23:41 —

    @Bronx Bull
    ich wollte nur die top 5 auflisten. Nenn mir mal bitte deine top five. Würde mich voll interessieren

  37. Bronx Bull
    2. September 2011 at 23:41 —

    @ Steel

    Objektiv oder was mein “Herz” sagt?

  38. STEELhammer
    2. September 2011 at 23:51 —

    Objektiv natürlich.
    Mein Herz sagt mir dass Arreola sehr sehr gut ist. Aber die Leistungen fehlen. Deswegen Objektiv

  39. Bronx Bull
    2. September 2011 at 23:56 —

    @ STEEL

    Liegt vieleicht daran, dass der Junge einfach Herz hat! Naja, im Ring sieht’s anders aus.
    O.k., objektiv!

    1. Wlad
    2. Vitali
    3. Helenius
    4. Povetkin
    5. Haye

    subjektiv (Herz):

    1. Haye
    2. Helenius
    3. Vitali K.
    4. Wladimir K.
    5. Arreola

  40. Tom
    3. September 2011 at 00:06 —

    @ BronxBull

    Povetkin wird noch oben mitmischen??????

    Wieviele Promille hast du denn?

  41. Bronx Bull
    3. September 2011 at 00:08 —

    @ Tom

    0,0000

    war auf Arbeit und hab jetzt den Feierabend angetreten 😉

    Er ist der reguläre WBA-Champ, also müssen andere erstmal an ihm vorbei!!!

    Was hast Du denn schon so intus?

  42. STEELhammer
    3. September 2011 at 00:22 —

    @Bronx Bull
    Subjektiv ist es auch bei mir HAYE. Aber er hat gegen Wlad einfach versagt und deswegen kann man ihn, wenn man es objektiv angeht, nicht über k2 stellen. Aber warum stellst du povet und helle über Haye??? Die sind doch nicht besser als UNSER BEIDER HERZBUBE HAYE

  43. Bronx Bull
    3. September 2011 at 00:27 —

    @ STEEL
    Du sagst es 😉 Unser Herzbube 😀

    Nordic Nightmare hat in seinen letzten Fights keinen “großen” Gegner gescheut, dass muss man ihm einfach anerkennen. Pove hat sich mit dem WBA-Titel auf größere Zahltage vorbereitet… ergo, haye hat gegen Wlad verloren (gerecht verloren) die 2 anderen haben gewonnen… daher sind sie objektiv vor Haye einzuordnen

  44. rachid
    3. September 2011 at 00:30 —

    @ Steelhammer

    Wieviel Promille haste denn schon?

  45. STEELhammer
    3. September 2011 at 00:34 —

    Bei Haye vs. Helle und Haye vs. Pove bin ich mir aber ziemlich sicher dass der haymaker das ding machen würde. Schade dass der nicht mehr will

  46. STEELhammer
    3. September 2011 at 00:36 —

    “Nordic Nightmare hat in seinen letzten Fights keinen “großen” Gegner gescheut.”
    Ist selbstverständlich wenn man was erreichen will.

  47. V12--,7 er
    3. September 2011 at 00:36 —

    STEELhammer
    Keine möchte hier Boxexeprte werden, oder besser gesagt vorstellen, jeder sagt seine Meinung du auch une die andere auch, warum, bist du Experte wenn es um Boxen geht, keine ist hier Boxexperte DU auch nicht, die Experten haben genug zu tun Zeit haben die hier nicht zu verlieren, also PST.

  48. groovstreet
    3. September 2011 at 00:38 —

    1.Vitali
    2.Wladimir
    3.Haye
    4.Solis
    5.Tyson
    6.Helenius
    7.Povetkin

    Rest ist müll

  49. Bronx Bull
    3. September 2011 at 00:39 —

    Naja… selbstverständlich ist das nicht!!!!

    Die meißten Profis werden doch nur künstlich aufgebaut und sehen schwarz, wenn ein Boxer kommt der wirklich kämpfen will. Das endet meißt in Fehlurteilen oder Karriereende!!!

    Ich persönlich würde mir den Ar… aufreißen und es so wie Helenius machen. Mann muss einfach sagen, der Junge macht bisher alles richtig!

  50. STEELhammer
    3. September 2011 at 00:46 —

    @ bronx bull
    Stimmt. Helle geht einfach den richtigen weg. Boytsov(der ziemlich talentiert ist) sollte sich ein beispiel daran nehmen.

  51. STEELhammer
    3. September 2011 at 00:49 —

    @V12–,7 er
    1. du lernen deutsch
    2. dieser eine kommentar mit “möchtegerexperten” war nur ein scherz von mir du ÜBERkomiker.

  52. SAHIN BAYER
    3. September 2011 at 00:55 —

    Vitali wörde ko GEHEGEN Adamek ICH HABE GETROMEMT ICH BIN ViTALi FEN ZEIT 1996 SCHADE

  53. Bronx Bull
    3. September 2011 at 01:02 —

    @ Tom

    Mal wieder große Töne gespuckt 😉

    Wo bleibt die Antwort?!

  54. bigbubu
    3. September 2011 at 03:36 —

    @Bronx Bull

    “Er ist der reguläre WBA-Champ, also müssen andere erstmal an ihm vorbei!!!”

    Genau genommen ist er aber nur der Pflichtherausforderer, das solltest Du aber wissen.

  55. Tom
    3. September 2011 at 09:31 —

    @ Bronx Bull

    Ein Fläschchen alten spanischen Rotwein!!

    Povetkin ist für mich nur ein Übergangs-WM 2.Klasse,ein Boxer an dem man sich nicht unbedingt orientieren muss,aber auch ein Boxer der leichter zu besiegen ist als die Klitschkos!

  56. Marco.huck
    3. September 2011 at 10:03 —

    Glaubt mir wenn pander sein alten russischen Trainer hätte wäre das Spiel ganz anders gelaufen!!!
    Seit er den Ami hat , geht seine Karriere den Bach runter!
    Hellenuis muss gegen Boytsov oder Charr ran!! Dann sieht die Welt für segnete traum ganz anders aus!!!

  57. bigbubu
    3. September 2011 at 10:51 —

    @Marco.huck

    Wünsch Dir lieber das Charr erst in ferner Zukunft Gegner hat wie Helenius, sonst wirst Du sehr früh das erkennen was die meisten anderen User hier schon lange wissen: Charr ist nichts! Und wird auch nichts!

  58. Bronx Bull
    3. September 2011 at 11:46 —

    @ bigbubu und tom

    Ein Champ 2. Klasse, gar keine Frage! Trotzdem hält er diesen Titel und darf in frühestens 2 Jahren gegen die Klitschkos ran (vorausgesetzt er verteidigt ihn bis dahin).

  59. STEELhammer
    3. September 2011 at 14:22 —

    @bigbubu
    Lass uns diesen Marco.huck ignorieren. Er macht bloß stimmung für Charr. Warhscheinlich ist er es sogar selbst. Dieser armselige VERSAGER.

  60. suga2011
    3. September 2011 at 18:49 —

    Die großen Namen der trainer in Deutschland ( Sdunek und Wegner ) hatten früher
    gern ausgesuchtes Fallobst für die eigenen Boxer organisiert, so das die unbesigbarkeit von Ottke auf die Tatsache zurückzuführen ist das Nachbar Calzaghe nicht eingeladen wurde !
    Dasselbe war die Geschicte mit dem Rücktritt von Calzaghe, kaum war er zurückgetreten, sofort wurde das Super Six Turnier organisiert !

    Jeztz haben die beiden eingesehen das falsch ist und organisieren für Helenius
    harten Testgegner :
    Gut so !

  61. bruno
    3. September 2011 at 19:45 —

    @ suga2011
    du vergißt, das ottke den ibf und wba gürtel hatte. es gab zwar nicht den mega kampf aber wär 2 wm gürtel hatte, hat gewiß keine flaschen geboxt.

  62. Tom
    3. September 2011 at 21:01 —

    @ suga2011

    Nicht der Trainer wählt die Gegner aus,sondern der Promoter/Manager!

  63. big
    4. September 2011 at 11:25 —

    wladimir klitschko vs luan krasniqi anfang dezember..mega kampf

  64. Toni
    4. September 2011 at 15:42 —

    @ big
    wo hasst du das gelesen..das wladimir gegn luan krasniqi kampft???

  65. Mike
    5. September 2011 at 17:54 —

    @groovstreet
    …sein stiehl ist stur… wat meinste denn damit? Helenius hat eien guten BOX-STiL !!
    Nun zum andern MIKE – hier geistert wohl ein zweiter Mike herum mit wenig Boxwissen…..
    Adviso- warum gibt es zwei gleiche User-names?

Antwort schreiben