Top News

Nach dem Gewinn des WBC-Silver-Belts: DeGale legt EM-Titel nieder

James DeGale ©Hennessy Sports.

James DeGale © Hennessy Sports.

Nach dem Gewinn des vakanten WBC-Silver-Belts gegen Fulgencio Zuniga legt Supermittelgewichts-Europameister James DeGale (14-1, 9 K.o.’s) seinen EBU-Titel nieder. Der 26-jährige Brite will nun Jagd auf einen WM-Titel machen.

“Es war eine große Ehre, EBU-Champion zu sein, und es ist schade, dass ich mich zwischen den zwei Titel entscheiden musste”, sagte Olympiasieger DeGale. “Wie auch immer, die Entscheidung den EM-Titel niederzulegen ist aber die beste Entscheidung in dieser Phase meiner Karriere. Ich habe ihn gewonnen und zwei Mal verteidigt, und ich denke der beste Plan jetzt ist, meinen WBC-Titel auf dem Weg zu einem WM-Titel zu verteidigen. Der WBC-Titel wird mir eine größere Wahl an Weltklasse-Gegnern geben.”

Gegen wen DeGale als nächstes boxen wird, wird in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Towers verletzt: Kampf gegen Pianeta verschoben

Nächster Artikel

WBA macht sich für Klitschko vs. Povetkin bis Ende Februar stark

7 Kommentare

  1. simon_says
    18. Dezember 2012 at 17:31 —

    was will er auch anderes machen, wenn man ihn zwingt, zwischen beiden zu entscheiden. degale ist der kommende mann im smw! was der alles in seinen repertoire hat, einfach beeindruckend.

  2. Alonso Quijano
    18. Dezember 2012 at 20:45 —

    soll er doch ggen lebedev kämpfen

  3. anatoli
    18. Dezember 2012 at 22:05 —

    @ alonso
    Ja genau … oder gegen klitschko 😀

  4. Milanista82
    18. Dezember 2012 at 22:37 —

    DeGale hat definitiv das Zeug WM zu werden, er verfügt über ein unglaubliches skillset und scheint mit seiner Entwicklung noch nicht das Ende erreicht zum haben. Bin mir nur nicht sicher ob er mit Hennessy als Promoter die richtige Wahl getroffen hat. Ich denke nur an die Zeit als Froch unter ihm gekämpft hat…

  5. angel espinosa
    18. Dezember 2012 at 22:47 —

    Kommt zeit kommt rat.Ruhig brauner hieß es früher ,wenn jemand zu früh zu viel wollte.

  6. schnippelmann
    19. Dezember 2012 at 06:47 —

    Nachtigal ick hör Dir trappsen… Da bahnt sich der Kampf gegen AA an. Keine Begründung, da nur meine Vermutung.

  7. Norman
    19. Dezember 2012 at 10:23 —

    weis irgendjemand ob der Charr Fight irgendwo im fernsehn kommt und wenns auf das4 ist oder so diese Lachnummer würde ich mir gerne ankucken.

Antwort schreiben