Top News

Nach dem Ausfall von Kolodziej: Wilson will gegen Alekseev antreten

Alexander Alekseev ©EC Boxpromotion.

Alexander Alekseev © EC Boxpromotion.

IBF #3 Garrett Wilson (13-5-1, 7 K.o.’s) will nach der verletzungsbedingten Absage des Polen Pawel Kolodziej als nächstes gegen EC-Boxer Alexander Alekseev (23-2-1, 20 K.o.’s) antreten. Wilson und Kolodziej hätten am 8. Dezember in einem IBF-Eliminator aufeinandertreffen sollen, um den Pflichtherausforderer von Yoan Pablo Hernandez zu bestimmen.

Wilson hofft nun darauf, dass die IBF den an Position 4 gerankten Russen Alekseev nachnominiert und aus dem Kampf einen Eliminator macht. Wilson wäre auch bereit, für den Fight nach Deutschland zu kommen. In seinem letzten Kampf konnte der 30-jährige Amerikaner übrigens Andres Taylor ausknocken, was Rakhim Chakhkiev zuletzt nicht gelungen ist.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vier weitere Jahre: Jose Sulaiman als WBC-Präsident bestätigt

Nächster Artikel

Titel gekauft? Sturm vs. Öner geht in die nächste Runde

15 Kommentare

  1. Alonso Quijano
    5. Dezember 2012 at 14:40 —

    ja rakhim ist auch ne nulll

  2. brennov
    5. Dezember 2012 at 15:11 —

    alekseev wird kneifen!

  3. Markus
    5. Dezember 2012 at 15:20 —

    Ist dem guten Alex sicher zu kurzfristig. Vllt stimmt er erstmal zu, um zumindest im Gespräch zu bleiben oder damit kein anderen die Eliminator-Chance bekommt und sagt dann wieder mit einer eigenwilligen Begründung ab 🙂

  4. florian
    5. Dezember 2012 at 15:33 —

    Ein richtig unnötiger Eliminator. Die Schlaftablette Alexseev gegen den Untergrundboxer Wilson. Wieder mal ein Kampf den die Welt nicht braucht.

  5. SergioMartinez
    5. Dezember 2012 at 16:50 —

    Wie schafft man das die Nummer 3 der IBF zu sein wenn man einen Rekord von 13 zu 5 hat????????????????

  6. Marco Captain Huck
    5. Dezember 2012 at 17:12 —

    @An Alle
    Mitte Februar werde ich einen Kampf bestreiten. Mein Gegner wird Garry Goodridge sein. Der ist auch in der FB Usergruppe. Ich weis allerdings nicht ob er auch hier schreibt. Ort únd genaues Datum wird in Kürze bekanntgegeben. Ich verspreche allen meinen Fans das ich ihnen einen schönen KO schenken werde

  7. SergioMartinez
    5. Dezember 2012 at 17:18 —

    @Adrivo

    Ein Bericht ueber Wilder vs. Kelvin Price waere sehr interessant!!!

  8. xyz187
    5. Dezember 2012 at 17:25 —

    Wer Alexander Alexseev persönlich kennt , weiß das der vor keinem Kneifft ! Er ist ein ehrlicher und Bodenständiger Sportler !

    Und das Chakiev als ne Null bezeichnet wird , ist für mich das aller letzte was ich hier lesen muß ! Ich habe das gefühl das hier viele Minderjährige sich hier aufhalten , lernt lieber für die Schule anstatt solch ein Schrott zuschreiben !!!!!!!!!

  9. Carlos2012
    5. Dezember 2012 at 19:48 —

    Alexseev ist ein guter Technicker.Was ihm fehlt ist Kondition und ein gutes Kinn.Echt schade für ihn….

  10. fighterseven
    5. Dezember 2012 at 20:20 —

    Heii captain wer kaempft gg goodrige in feb?

  11. angel espinosa
    5. Dezember 2012 at 21:06 —

    Marco Captain Huck sagt:

    5. Dezember 2012 um 17:12

    @An Alle
    Mitte Februar werde ich einen Kampf bestreiten. Mein Gegner wird Garry Goodridge sein. Der ist auch in der FB Usergruppe. Ich weis allerdings nicht ob er auch hier schreibt. Ort únd genaues Datum wird in Kürze bekanntgegeben. Ich verspreche allen meinen Fans das ich ihnen einen schönen KO schenken werde

    Hast du Ärger mit deinem Zeitungsjungen,oder warum dieser Kampf?

  12. angel espinosa
    5. Dezember 2012 at 22:00 —

    Egal wer gegen Hernandez,keiner der wird ihn bezwingen.Er wird sicherlich gelernt haben ,aus seinen Fehlern.

  13. Lothar Türk
    6. Dezember 2012 at 09:37 —

    xyz187 hat wieder den nagel auf den Kopf getroffen. genannter A. Espinosa ( welch Schande) ist auch minderjährig, oder ? Hernandes hat nicht mehr den kubanischen Stil , leider. Er sollte mal gegen Rachim Chakijew boxen. das will von den Ställen keiner. Noch besser wäre gegen Huck. Das wsill auch keiner bei Sauerland. Also verdient JEDER sein Geld. Der Sport ist unwichtig. Am Rande bemerkt: keiner von denen im Cruisergewicht ist ne Flasche.Nur jeder boxt anders und das ist gut so. So kann man nicht vergleichen, ist unzulässig.

  14. ggg Fan
    7. Dezember 2012 at 11:35 —

    Würde Alex sogar gute Chancen geben…hernandez hat nicht das allerbeste Kinn und und wenn Alex mal .it einem aufwärts durch kommt….gibt es auch ein gutes Erdbeben..

  15. Jones Jr.
    8. Dezember 2012 at 13:37 —

    Hernandez soll sich lieber nochmal Prügel von Troy Ross abholen.

Antwort schreiben