Top News

Murray am 1. Februar nicht gegen Golovkin: Boxt aber auf derselben Veranstaltung in Monte Carlo

Martin Murray ©Mark Robinson.

Martin Murray © Mark Robinson.

Martin Murray (25-1-1, 11 K.o.’s) hat jene Medienberichte dementiert, wonach er am 1. Februar gegen Gennady Golovkin (28-0, 25 K.o.’s) boxen wird. Der Brite hat allerdings bestätigt, dass er auf der Veranstaltung in Monte Carlo an den Start gehen wird, zu dem Duell gegen den WBA-Champion könnte es später im Jahr kommen.

“Ich will die Leute nur wissen lassen, dass ich nicht am 1. Februar gegen Golovkin kämpfen werde”, schreibt Murray auf seinem offiziellen Twitter-Account. “Wir boxen aber auf derselben Veranstaltung. Ich freue mich schon darauf, wenn der Kampf einmal kommt.”

Der WBA-Interims-Weltmeister wird zuvor allerdings noch einen Aufbaukampf im Vorprogramm der Supermittelgewichts-WM zwischen Carl Froch und George Groves am 23. November in Manchester bestreiten.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Garcia holt mit vorzeitigem Erfolg gegen Martinez Titel in zweiter Gewichtsklasse

Nächster Artikel

Boxwochenende 8. bis 10. November: Die restlichen Ergebnisse

119 Kommentare

  1. cedric dee
    11. November 2013 at 12:36 —

    schade für murray.mit einem sieg über 3G könnte er seinen ruf rehabilitieren,nachdem er von felix sturm gedemütigt wurde.leider ist das 3G-management nicht mutig genug.

  2. Gary
    11. November 2013 at 13:39 —

    jetzt halten wohl die die Fresse, die meinten “Murray wäre bereit, GGG will ja nicht”

  3. Lennox Tyson
    11. November 2013 at 16:01 —

    “Übrigens, hättest du ein wenig Ahnung, würdest du wissen, dass Pavlik damals eine freiwillige Titelverteidigung gegen Martinez gemacht hat. Martinez hätte natürlich nach deiner Logik sagen müssen… “ich habe erst 1 Kampf im MW gemacht, ich habe einen shot nicht verdient!” Mach dich bitte nicht lächerlich.”

    Wusste ich doch. Martinez kann auch eine freiwillige Titelvereinigung gegen GGG machen. Wo ist dein Problem?

  4. Lennox Tyson
    11. November 2013 at 16:06 —

    “Ich wusste nicht, dass du so ein Spießer bist… gut zu wissen. Deine “einseitige Berichterstattung” nervt irgendwann ziemlich und wenn man Gegenargumente bringt, gehst du nicht darauf ein. Womit hat sich Rosado einen shot verdient?”

    Mäuschen, du verstehst anscheinend die Argumentationsebenen nicht. Nochmal ganz langsam für Trottelchen: Der User Sergio meinte, GGG hätte einen Kampf gegen Martinez “nicht verdient”. Dann habe ich einfach nochmal die Geschichtsbücher aufgeschlagen und daran erinnert, womit sich Martinez seinen ersten WBC-Titelfight “verdient” hatte. Aus dieser Abwägung habe ich gefolgert, dass es dann GGG auch “verdient” hätte.
    Wir können jetzt auch mal schauen, inwiefern Herausforderer von GGG bzw. Martinez es “verdient” hatten, aber das ist eine andere Ebene.

  5. Leonie97
    11. November 2013 at 21:40 —

    Hallo:-DDD
    Ich bin einfach mal so dreist und poste mich dazwischen:-)
    Hofe nur,ich komme mir nicht allzu verloren vor,denn ich denke,ich bin so ziemlich die einzige Frau hier:-))))
    Ich habe mich vor einiger Zeit in einem Gym angemeldet um aus Fitnessgründen etwas Boxsport zu betreiben und möchte mich gerne an Euren diskussionen beteiligen.
    Ich hoffe nur,daß ihr es mir nicht übel nehmt,daß ich jetzt nicht unbedingt den totalen Durchblick habe,denn einiges finde ich schon recht sehr verwirrend;-)
    Habe mir des öfteren schon ein paar Kämpfe im TV angeschaut,blicke jedoch nicht so ganz durch,wie das mit den Weltmeistern überhaupt ist,..also wer gut ist und auf wen man was halten sollte??.Ich habe den Eindruck,da gibt es eine ganze Menge,die sich Weltmeister nennen???.Auch das mit den Gewichtsklassen und den Titel kapier ich nicht so ganz:-/
    Vieleicht gibt es ja hier ein paar nette Herren,die mir da etwas auf die Sprünge helfen könnten????
    Für ein paar Boxtips,was das Training usw betrifft wäre ich auch sehr dankbar!!
    Hoffe nur,ihr fühlt euch von mich nicht zu sehr gestört in eurer Männerrunde:-)))
    Danke schonmal im Vorraus :-DDDDDDDD

  6. Milanista82
    11. November 2013 at 21:41 —

    @Linux
    Junge, du bist einfach nur peinlich. Welche Geschichtsbücher hast du denn aufgeschlagen? Bravo Sport? Du hattest doch gar keine Ahnung bevor ich dich über Martinez Werdegang aufgeklärt habe. Machst immer auf oberschlau, aber dein Wissen ist mehr als beschränkt.

  7. OLYMPIAKOS GATE 7
    12. November 2013 at 00:34 —

    meinen senf dazu…
    gena ist ein topboxer,der noch keinen bigfight hatte.
    k2 mit ihren taschengeldspielchen werden ihm diese fights nicht besorgen.
    nur wenn hbo die potte öffnet kann daraus was werden.
    ein prime maravilla würde ggg schlagen,jetzt ist es zu spät.
    trotzdem ist sergio der einzigste im mw der gena einen fight auf augenhöhe liefern könnte.
    murray -hahahaha – der sieht keine sonne gegen gena und geht in max.6 rd schwer ko.
    die guten fights für ggg sind im smw,dort sehen wir erst wie stark gena wirklich ist.

  8. johnny l.
    12. November 2013 at 04:19 —

    Milanista82 sagt:
    11. November 2013 um 21:41
    @Linux
    Junge, du bist einfach nur peinlich. Welche Geschichtsbücher hast du denn aufgeschlagen? Bravo Sport? Du hattest doch gar keine Ahnung bevor ich dich über Martinez Werdegang aufgeklärt habe. Machst immer auf oberschlau, aber dein Wissen ist mehr als beschränkt.
    ––––––––––––––––––––––––––––––
    😀 Lemming Sche.issen, King of Quotation in boxen.de

  9. Milanista82
    12. November 2013 at 08:18 —

    @Gate 7
    Ich habe überhaupt nichts gegen GGG oder sonst irgendeinen User. Ich kann es jedoch nicht ab, wenn man einfach mal Sachen in den Raum wirft, ohne sich vorher zu informieren. So frei nach dem Motto einfach mal bei boxrec schauen und daraus irgendwelche fadenscheinige Schlussfolgerungen ziehen. Diese billige Tour zieht leider nicht bei jedem.

  10. Milanista82
    12. November 2013 at 09:23 —

    @Gate 7
    Was HBO angeht müssen wir ebenfalls ehrlich sein. Leute wie GGG, Stevenson oder Kovalev etc. haben erst die Aufmerksamkeit erhalten, nachdem Golden Boy komplett zu Showtime gewechselt ist. HBO hatte doch quasi jeden verfügbaren Cent in Leute wie z.B. Adrien Broner investiert. The Problem ist weg, man versucht jetzt mit wenig Geld das maximum herauszuholen.

  11. The Fan
    12. November 2013 at 09:45 —

    @ Milanista82

    deine Statements gefalen mir! 😀

  12. The Fan
    12. November 2013 at 09:46 —

    soviel Zeit muss sein: sie GEFALLEN mir richtig!!!

  13. Milanista82
    12. November 2013 at 11:18 —

    @The Fan
    Du solltest mich nicht zu sehr loben. Unsere Meinungen bezüglich den “schönen Jürgen” und Sturm gehen sehr weit auseinander. 😉

  14. Allerta Antifascista!
    12. November 2013 at 13:02 —

    Milanista82 sagt:
    11. November 2013 um 21:41

    @Linux
    Junge, du bist einfach nur peinlich. Welche Geschichtsbücher hast du denn aufgeschlagen? Bravo Sport? Du hattest doch gar keine Ahnung bevor ich dich über Martinez Werdegang aufgeklärt habe. Machst immer auf oberschlau, aber dein Wissen ist mehr als beschränkt.
    —————————–
    😀

  15. Rudy
    12. November 2013 at 15:09 —

    Hey,
    wo steht der Beitrag von dem vielgescholtenen Linux??!

    Oder hat der sich unflätig ausgedrückt 😉

  16. OLYMPIAKOS GATE 7
    13. November 2013 at 01:20 —

    Milanista82 sagt:
    12. November 2013 um 08:18
    12. November 2013 um 09:23

    absolut deiner meinung.

    was ist mit den 4 über-tipps von jedem,an diesem weekend?

  17. Milanista82
    13. November 2013 at 07:14 —

    @Gate7
    Es sind aber keine Ligen dieses Wochenende.

    Hier hast du 4:
    -Holland U21 2
    -Griechenland 1
    -Portugal 3+
    -Italien 1X

  18. The Fan
    13. November 2013 at 09:59 —

    @ Milanista82

    das bezog sich auch auf die unmittelbar vorangegangenen Aussagen 😀

    Zu Sturm und Brähmer kommen wir vielleicht ja nochmal am 7. bzw. 14.12. zu einer Annäherung!

    Gerade Sturm hast Du doch lange nicht mehr im Ring gesehen, eventuell überrascht er Dich ja positiv?! 😉

  19. Milanista82
    13. November 2013 at 15:09 —

    @The Fan
    Keine Sorge. Ich habe dich schon verstanden. 🙂

    Das glaube nur die wenigen, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. 😉

Antwort schreiben