Top News

Mikkel Kessler wechselt zu Sauerland

Wie Eurosport gestern berichtete, hat der WBA Supermittelgewicht Weltmeister Mikkel – The Viking Warrior – Kessler einen Vertrag beim Sauerland-Boxstall unterschrieben. “Ich hatte sehr viele und sehr gute Angebote von all den großen Boxställen. Da habe ich mich für das beste entschieden. Und das kam vom Sauerland-Team”, sagte der 30-Jährige zu Eurosport.

Auf der kurzfristig anberaumten Pressekonferenz, sagte Sauerland-Geschäftsführer Chris Meyer: “Wir freuen uns, mit ihm einen der spektakulärsten, besten und beliebtesten Boxer der Welt in unserem Team begrüßen zu dürfen”

Sauerland hat für den dänischen Boxer, der seit 2008 nicht mehr im Ring stand, große Pläne: Seinen ersten Kampf soll er gegen Gusmyl Perdomo (aus dem Boxstall Spotlight) antreten, der seinen Titel verteidigen muss.

Sauerland will außerdem mit Kessler und fünf weiteren Star-Boxern ein Zweijahrestunier veranstalten, bei dem es um nicht weniger als 50 Millionen Dollar gehen wird. Aus den Big6 sollen nach einer Vorrunde (jeder Boxer hat 3 Kämpfe) und einem Halbfinale im Finale der Beste der Besten gekührt werden.

Einer der Stars wird wohl Arthur Abraham (Boxstall Sauerland) sein, der wohl seinen Weltmeistertitel im Mittelgewicht ablegen wird, um ins Supermittelgewicht aufzusteigen.

Wir bleiben gespannt.

Voriger Artikel

Marco Hucks zweite WM-Chance

Nächster Artikel

Kurios: Weltmeister Moreno vermisst WM-Gürtel