Top News

Mike Perez: “Ich werde diesen Kampf Magomed widmen”

Mike Perez ©Kevin Finn.

Mike Perez © Kevin Finn.

Der kubanische Schwergewichtler Mike Perez (20-0, 12 K.o.’s) will am Samstag mit einem Sieg in Montreal gegen den Franzosen Carlos Takam (29-1, 23 K.o.’s) sein Ranking weiter verbessern. Trainiert hat der beim WBC an #5 gerankte Boxer im Trainingscamp im kalifornischen Big Bear unter der Leitung von Trainer Abel Sanchez.

“Das Training war hervorragend, ich habe gerade mein Trainingscamp beendet”, sagte Perez gegenüber Fightnews. “Ich habe ein großartiges Team, und wir arbeiten alle zusammen, Gennady und ich. Mein Trainer Abel hat dank seines Wissens und seiner Erfahrung meine Fähigkeiten perfektioniert. Alles ist gut gelaufen.”

Für Perez ist es der erste Kampf seit dem folgenschweren Duell mit Magomed Abdusalamov, der vermutlich ein Pflegefall bleiben wird. “Ich werde diesen Kampf Magomed widmen und werde als Zeichen meiner Anteilnahme am Kampfabend seinen Namen auf meiner Hose tragen”, so Perez.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Seinen Gegner Takam hat Perez hingegen nicht besonders genau studiert. “Um ehrlich zu sein, weiß ich nichts über meinen Gegner”, so der Kubaner. “Ich überlasse das meinem Trainer. Ich gehe einfach raus und kämpfe.”

Mit einem Sieg gegen Takam hofft Perez, noch in diesem Jahr eine Möglichkeit zu bekommen, um den von Vitali Klitschko niedergelegten WBC-Titel zu boxen. “Es gibt gute Boxer in dieser Gewichtsklasse”, so Perez. “Ich bin bereit für eine Möglichkeit gegen die Besten. Es gibt einen vakanten Titel, und ich hoffe, in diesem Jahr eine Chance zu bekommen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Dierry Jean: "Peterson hat ein zu schwaches Kinn für seinen Boxstil"

Nächster Artikel

Nun offiziell: Hernandez am 8. März gegen ungeschlagenen Polen Kolodziej

86 Kommentare

  1. Legion
    15. Januar 2014 at 13:46 —

    Vielleicht trägt er noch einen Werbebanner von Abdusalamovs Autohaus auf der Hose?..oder kauft bei ihm aus Solidaritätsgründen einen Lada??

  2. markus fight
    15. Januar 2014 at 13:46 —

    WM zu früh

  3. Lennox Tyson
    15. Januar 2014 at 14:04 —

    Plötzlich wollen alle um die WM kämpfen – wie kommt´s nur? 😉

  4. alphaman
    15. Januar 2014 at 14:11 —

    wie viele einfach jetzt hoffen einen kampf um den wbc zu erhalten. steht nun überhaupt schon fest ob stiverne gegen arreola darum kämpfen oder wer anderes??

  5. MainEvent
    15. Januar 2014 at 14:41 —

    WBC = wetback championship

    Er widmet diesen Kampf Abdusalamov indem er Takam tot schlägt

  6. Simon8965
    15. Januar 2014 at 14:46 —

    —————–Eilmeldung—————————
    Yoan Pablo Hernandez vs Pawel Kolodziej

  7. DonderKing
    15. Januar 2014 at 14:47 —

    Perez hat einen schönen Boxstil. Toll wie er Abdusalamov ausgependelt hat.
    Ich schaue seine Kämpfe gerne aber mal ehrlich…..gegen Wladimir hat auch er keine Chance 😉

  8. Panis
    15. Januar 2014 at 14:58 —

    Perez ist der kommende Mann , welcher ein anderes Kaliber wie Wach Pianeta Fury etc ist

    Im übrigen ist es doch gut wenn endlich Bewegung ins HW kommt

  9. Ferenc H
    15. Januar 2014 at 14:58 —

    @MainEvent sowas änliches dachte ich mir auch was ist wenn Takam auch ins Coma fällt?

  10. Alex
    15. Januar 2014 at 15:01 —

    Naja, ist schon ein bisschen komisch jemanden einen Kampf zu widmen den man selber verprügelt hat, obwohl man probiert den nächsten Gegner auch wieder so viele Treffer wie möglich an den Kopf zu werfen. 😉 Dass Perez auch in diesem Kampf wieder Favorit ist, ist für mich eindeutig. Ich würde Abdusalamov im normalen Zustand (der auch eine gute Leistung im Kampf gegen Perez gezeigt hatte) nicht unbedingt schlechter als Takam einschätzen.

    @ Lennox Lewis
    ”Plötzlich wollen alle um die WM kämpfen – wie kommt´s nur? 😉 ”
    Vor allen Dingen alle um den WBC-Titel. 😉

  11. MainEvent
    15. Januar 2014 at 15:12 —

    Ferenc dann fehlt Mike nur noch der Kopf von Klitschko Schwester

  12. BOB
    15. Januar 2014 at 15:15 —

    Sehr fair

  13. Tommyboy
    15. Januar 2014 at 16:07 —

    Ich hoffe Perez gewinnt und wird mal WM.

  14. Monk
    15. Januar 2014 at 16:10 —

    Bin mal gespannt ob Perez noch 100%ig der alte ist.

  15. Dr. Fallobsthammer
    15. Januar 2014 at 16:22 —

    Richtig alle wollen den WBC titel, Chickenrun Waldemar aber auch. Sollte man bedenken bevor man sich über die anderen beschwert.

  16. Lennox Tyson
    15. Januar 2014 at 16:42 —

    Fallöbstchen, du hast die Logik nicht ganz verstanden: Sobald es NICHT gegen einen Klitschko geht, werfen sich alle wie die A.asgeier auf diesen Pseudo-Titel. Waldemar bzw. “chickenrun” (wer hat eigentlcih den chickenrun gemacht? Haye, Thompson, Wach usw.!) kann schlecht gegen sich selbst kämpfen. Aber egal, du wirst es eh nie checken…

  17. ego
    15. Januar 2014 at 17:21 —

    erst mal eine superfaire geste! allerdings kann er doch am wenigsten dafür, das es so passiert ist! er hat getan, wofür ein boxer ausgebildet wurde: geschlagen und gute deckung gehabt! was mit dem nächsten gegner ist weiss doch auch keiner! soll (hoffentlich ohne kopfprobleme ) einfach nur boxen, dann sieht man, ob er es packt. ist für ihn sicher auch nicht so toll, was passiert ist.
    und wenn er sich hochranken kann ,um irgendwann um einen WM titel zu boxen: warum nicht!
    nur eines ist zu blöd, das zu verstehen, wer wohl: doppel-0.
    @lennox
    würde sagen: chicken nr1 haye
    chicken nr2 thompson
    und wach ist eigentlich wenig gerannt.

  18. Dr. Fallobsthammer
    15. Januar 2014 at 18:09 —

    Lennox Tyson sagt:

    Fallöbstchen, du hast die Logik nicht ganz verstanden: Sobald es NICHT gegen einen Klitschko geht, werfen sich alle wie die A.asgeier auf diesen Pseudo-Titel. Waldemar bzw. “chickenrun” (wer hat eigentlcih den chickenrun gemacht? Haye, Thompson, Wach usw.!) kann schlecht gegen sich selbst kämpfen. Aber egal, du wirst es eh nie checken…
    ——————————————————

    @Lennox

    die logik? Welche logik? Sollen jetzt alle schön auf die knie gehen und sich bei Stützstrumpf bedanken das er den titel fast 2 jahre blockiert hat? Sollen jetzt alle den titel außer acht lassen damit ihn sich Chickenrun Waldemar krallt? Was erwartet ihr?

    Wie hätte man sich denn vorher auf den titel stürzen können, wo doch Stützstrumpf nichtmal dem PH Stiverne einen kampf gegeben hat? Erklärt mir das mal. Wie hätte man einen kampf bekommen sollen? Es ist klar das jeder den titel will, darum gehts im boxen.
    Und natürlich ist es jetzt auf einmal ein “pseudo titel”. Als ihn Stützstrumpf noch hatte war es komischerweise kein pseudo titel.

    Und Warum “chickenrun”? Soll das ein witz sein? Als ein größerer fanboy kann man sich nicht outen, wenn man nicht einsehen will, dass Waldemar den Chickenrun seines lebens hingelegt hat gegen povetkin. Teilweise ist er sogar nach hinten gerannt mit dem rücken zu pove. Einfach peinlich. Aber das werdet ihr K2 lemminge natürlich nicht einsehen wollen. Es hat halt nur die ganze welt gesehen, überall auf der welt machen sich die leute darüber lustig, nur ihr sehts natürlich nicht. Die ganzen Boxexperten auf der welt werden sich das alles sich nur ausgedacht haben, ja klar.

    Und haye chickenrun? Haye hatte gute 5 runden gewonnen, ich habe haye nicht wie Chickenrun Waldemar ständig in der rückwärtsbewegung gesehen. Aber euch wäre es natürlich lieber wenn Haye vor Chickenrun Waldemar gestanden hätte mit doppeldeckung so wie Pianeta als er ausgeknockt wurde. Das ist so erbärmlich. Haye hat gut gekämpft, leider aber nach den ersten paar runden zu passiv gewesen und verdient verloren. Haye hätte sich auch von Chickenrun Waldemar durch den ring werfen lassen können wie Pove, wo der Ringrichter das dann als Niederschlag wertet. Das hätte euch sicher gefallen, nur dafür war Haye zu schlau.

    Wie auch immer. Waldemar hat den schönsten Chickenrun aller zeiten hingekegt gegen Pove, das ist einfach immer wieder ein genuss das zu sehen. 😆 Die beste szene wo er sich umdreht, wegrennt und auch noch die rechte hand hinterm kopf hält damit er keinen schlag abkriegt, wie im Zeichentrick. 😆

  19. Carlos2012
    15. Januar 2014 at 19:01 —

    Ich halte sehr viel von Perez aber gegen Leute wie Stiverne wird er Zugrunde gehen.

  20. JohnnyWalker
    15. Januar 2014 at 20:09 —

    @ Dr. Fallobsthammer

    Daumen hoch!

    offtopic:

    Der Referee für den “WM-K(r)ampf” zwischen GGGGGGGG und Adama wird der alte K2- Freund- und Ar,schbartstecher Luis Pabon sein.
    Ich bin sehr gespannt wieviele Klammeraktion seitens Adama von diesem Widerling geahndet werden. Das dieser St.richer überhaupt nochmal, so etwas ähnliches wie, einen “WM-Kampf” leiten darf, finde ich übel.

  21. Alex
    15. Januar 2014 at 20:12 —

    @ Dr. Fallobsthammer
    ”die logik? Welche logik? Sollen jetzt alle schön auf die knie gehen und sich bei Stützstrumpf bedanken das er den titel fast 2 jahre blockiert hat? Sollen jetzt alle den titel außer acht lassen damit ihn sich Chickenrun Waldemar krallt? Was erwartet ihr?”
    Also mir geht es ja nicht darum dass die Boxer nicht um den WBC-Titel boxen sollten, sondern einfach darum dass jetzt viel mehr vom WBC-Titel geredet wird als vor einem Jahr. Ich weiß dass Vitali den Titel unnötig lange blockiert hat und das kann man natürlich auch nicht gutreden, aber trotzdem ist es schon komisch dass der WBC-Titel jetzt viel interessanter ist als die anderen 3 Titel zusammen. Das sind schon erste Zeichen dafür dass viele nur aufs Karriereende von Wladimir warten. Ich finde trotzdem dass man Vitali etwas mehr respektieren könnte für die Leistungen die er vor 2013 gebracht hat.

  22. YoungHoff
    15. Januar 2014 at 20:27 —

    Alex sagt: “aber trotzdem ist es schon komisch dass der WBC-Titel jetzt viel interessanter ist als die anderen 3 Titel zusammen.”

    Was ist denn daran komisch? Wladimir mus.s gegen WBO leapai kämpfen und dann noch gegen IBF Pulev. Das sind 2 Fights, die in nächster Zeit anstehen und somit ist Wladimir “ausgebucht”. Einzige Chance, das.s er zwischen WBO und IBF eine weitere freiwillige Verteidigung einschiebt. Mag vielleicht so kommen, dennoch ist die Schlange hinter Wladimir lang.

    Übrigens kommt hier hinzu, das.s es hier alles andere als komisch ist, ist Perez doch die Nr 5 der WBC und sonst nur bei der WBO gerankt und bei IBF und WBA nicht.

  23. Lothar Türk
    15. Januar 2014 at 20:48 —

    fallobsthammer ist ein kleines Obsttörtchen. Borniert und blind.

  24. Lothar Türk
    15. Januar 2014 at 20:51 —

    Übrigens, M.Perez finde ich richtig gut. Wie er aber im Vergleich mit Stiverne oder Wilder sein würde, macht doch das Jahr 2014 evtl. spannend.Wie weit wird man sich aus dem Weg gehen können. Was macht W.Klitschko, wie wird er da aussehen ? Ich freue mich drauf und auf jeden Boxer, der den WM ehrlich verdient durch sportliche Leistung. Hauptsache, ich sehe gutes Boxen.

  25. Alex
    15. Januar 2014 at 21:04 —

    @ YoungHoff
    ”Was ist denn daran komisch? Wladimir mus.s gegen WBO leapai kämpfen und dann noch gegen IBF Pulev. Das sind 2 Fights, die in nächster Zeit anstehen und somit ist Wladimir “ausgebucht”. Einzige Chance, das.s er zwischen WBO und IBF eine weitere freiwillige Verteidigung einschiebt. Mag vielleicht so kommen, dennoch ist die Schlange hinter Wladimir lang.”
    Wladimir ist erstmal ausgebucht, das stimmt, aber dass Boxer sich auch ins Gespräch bringen wenn er kurzfristig nichts wird, wissen wir doch beide. Es gibt jetzt auf einmal ein paar Boxer wie Wilder und Fury die vorher nicht für einen WM-Kampf bereit waren und jetzt ohne großartig weiter gekommen zu sein auf einmal schon.

    ”Übrigens kommt hier hinzu, das.s es hier alles andere als komisch ist, ist Perez doch die Nr 5 der WBC und sonst nur bei der WBO gerankt und bei IBF und WBA nicht.”
    Okay, das ist natürlich verständlich dass er dann probiert den WBC-Titel zu bekommen, was ich aber wirklich komisch finde ist dass die Ranglisten der Verbände immer so unterschiedlich sind.

  26. YoungHoff
    15. Januar 2014 at 21:25 —

    @ Alex

    “Es gibt jetzt auf einmal ein paar Boxer wie Wilder und Fury die vorher nicht für einen WM-Kampf bereit waren und jetzt ohne großartig weiter gekommen zu sein auf einmal schon.”

    Auch Fury ist hier ein völlig falsches Beispiel. 1. hat Fury Ende 2013 behauptet, das.s Wladimir ihm aus dem Weg gehe, nicht andersrum – davon kann man halten was man will, ich persönlich halte die Aus.age für Schwachsinn – aber er bringt sich eben ins Gespräch und 2. hat Fury einen WBC Eliminator gegen Johnson gewonnen, der ihn zum PH des Siegers Vitali vs Stiverne – bzw da damals Stiverne nicht feststand theoretisch auch Arreola gemacht hat.

    Auch er darf durchaus Ansprüche in Richtung WBC- Titel stellen und zwar ohne, das.s es gleich komisch ist oder “lustig” wie alle dem großen Wladimir aus dem Weg gehen und plötzlich nur noch die WBC als Verband kennen.

    Bei Wilder mag das zustimmen, andererseits sollte man auch hier lieber ins Ranking schauen, statt auf dem üblichen “Klitschkohater-Niveau” (ich zitiere das mal so, mag von keinem so direkt gesagt worden sein, aber es ist durchaus der Tenor) irgendwelche Gerüchte und Verschwörungstheorien in den Raum zu werfen. Wilder ist Nr 3 bei der WBC und somit in einer sehr guten Position, um bald eine Chance zu bekommen. bei der WBA ist er 7., IBF 12. und beim WBO 4. Bedeutet, wenn man das realistisch betrachtet, das er allein schon vom Ranking beim WBC am besten fährt, sieht man dann noch, das.s IBF und WBO PH vorraus.sichtlich beide im Jahr 2014 sind, weiß man, das.s er frühstens 2015 eine Titelchance bekäme bzw bei der WBA erst im Oktober 2016 (gegen Wladimir – hier vielleicht vorher als PH des regulären WMs oder wenn man ihn um den vakanten Titel boxen läs.st) – Ausnahmen in diesem Fall natürlichz wieder eine freiwillige Titelverteidigung von Wladimir zwischen den Pflichten. Ich finde es aber legitim auf die Schlange hinter Wladimir zu schauen, wie schonmal erwähnt 2 PHs, die aus.stehen, sich gleichzeitig eben nicht drauf zu verlsa.sen mit Glück der freiwillge Herausforderer zu werden, wobei ein frewilliger Fight zwischendrin ja auch in den Sternen steht und sich eben für den Weg der WBC zu entscheiden, zumal man da die beste Ranglistenposition hat und schon zu dewn Kandidaten für den Fight um den vakanten Titel genannt wurde.

  27. YoungHoff
    15. Januar 2014 at 21:32 —

    edit. wba natürlich auch oktober 2015 nicht 2016

  28. hengstus maximus
    15. Januar 2014 at 21:42 —

    der Cubano hat ne rosige Zukunft vor sich… trotzdem schade dass er nicht die power und hand speed eines Sanders als southpaw hat 🙁

  29. johnny l.
    15. Januar 2014 at 23:34 —

    Wäre gespannt auf ein erneutes Duell der beiden Fasthands Perez und Solis. Jaja, als Amateure blablabla … aber das ist lange vorbei, und während die Formkurve Solis’ imho nach unten zeigt, fängt Perez an, richtig Gas zu geben … naja, zuerst muss er das erstmal gegen Takam bestätigen. Auf jeden Fall muss ich mich ebenso wie, ähem, Lothar Türk als Fan des Kubaners outen. Sein lockerer Boxstil und seine schnellen Hände, seine Kombinationen und sein Eisenkinn machen jeden Kampf von ihm zu einem Genuss zum Anschauen.

  30. OLYMPIAKOS GATE 7
    16. Januar 2014 at 00:31 —

    Dr. Fallobsthammer sagt:
    15. Januar 2014 um 18:09

    hahahaahahahahaaahahaa,ganz stark……….

    zu perez,
    ganz große geste,super typ,hoffe das der magofight keine spuren bei ihm hinterla.ssen haben….
    perez wird stärker und stärker..
    wieder einer gegen den die wachholderbeerschnitte wladica nicht fighten wird,genau wie gegen bermane,del boy,fury und wahrscheinlich auch noch pulev..
    pfui deivel,nieder mit dem übriggebliebenen reaktorsh.it….

  31. Tom
    16. Januar 2014 at 02:47 —

    Viele von euch schreiben von einer fairen Geste…………warum?????

    Fair wäre es wenn er seine Börse komplett der Familie von Abdusalamov zu kommen lassen würde!!

    Und nur weil Perez in seinem letzten Kampf einen langsamen und unbeweglichen Boxer besiegt hat ist er auf einmal der ganz groß Macher im Schwergewicht!?

    Ich gehe stark davon aus das Takam gewinnt!

  32. Alex
    16. Januar 2014 at 11:25 —

    @ Tom
    ”Ich gehe stark davon aus das Takam gewinnt!”
    Bin mal gespannt auf wen du tippen wirst.

  33. ego
    16. Januar 2014 at 13:59 —

    @tom
    du weisst aber auch, dass ein boxer von seiner börse die familie ernähren muss?

  34. OLYMPIAKOS GATE 7
    16. Januar 2014 at 18:48 —

    ego

    so siehts aus und tom müsste das auch wissen…
    es bleibt trotzdem eine feine sache von perez..
    er hat ja auch noch nicht das große geld verdient,
    bin mir aber recht sicher,wenn er dahin kommt und die dicken börsen kas.ssiert,daß da noch was kommt von perez und wenn nicht auch ok…
    ist ja nicht so ,daß perez in der kneipe einen normalo fast totgeprügelt hat,die beiden wussten/wissen, worauf sie sich eingela.ssen haben.
    ist einfach nur du.mm gelaufen für mago,mit all der bitternis,die dazugehört..
    eine traurige geschichte,wie damals bei mcclellan gegen benn…

    tom

    und das perez was drauf hat,daß hat man nicht erst seit dem mago-fight gesehen,er wird besser und besser….da können wir uns noch auf gute fights freuen..
    und wie johnny schon sagte,ein duell als profis ,gegen la sombra,ist schon ein leckerbissen….

  35. Alex
    16. Januar 2014 at 20:21 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7

    Interessanter würde ich Wilder vs Perez finden, aber Perez vs Solis wäre natürlich auch ein toller Kampf.

  36. theironfist
    16. Januar 2014 at 20:39 —

    finde auch das Perez sich gut entwickelt hat, würde ihn sogar Chancen gegen Stiverne Aerolla, oder Chisora zutrauen, solche gegner liegen perez gut…gegen Wladimir hätte er aber keine chance, dazu fehlt ihm die Schlagkraft..glaube auch nicht das er großartig viele Möglichkeiten hätte, an einen der besten jabs der letzten jahre vorbeizukommen aber um die WBC sollte er auf jedenfall boxen..
    Takam ist der perfekte Gegner für Perez..sollte er gegen Takam gewinnen wovon ich ausgehe, könnte es vll auch vorher noch zum Kampf gegen Amir Mansour kommen, der kampf war ja schon mal im Gespräch!!
    von perez seiner workrate her würde ich ihn auch gerne gegen pulev, pove, oder von mir aus auch gerne gegen la sombra sehen..aber der muss sich sowieso erstmal gegen Thompsen bewähren, bin gespannt wie er sich schlägt, ein knockout muss schon her ähnlich wie Wladimir es vorgemacht hat :D..danach würde ich solis gerne gegen browne oder ustinov sehen..

  37. theironfist
    16. Januar 2014 at 20:55 —

    Oscar Rivas boxt übrigens auch dieses Wochenende, Rivas gehört für mich auch zu den guten Talenten wie Anthony Joshua ,Yazmany Consuegra,Dominic Breazeale, Hughie Fury, Usyk

    Rivas hat als junger Amateur auch mal einen guten Kampf zumindestens in der ersten Hälfte einen guten Kampf gemacht gegen Kubrat Pulev

    -http://www.dailymotion.com/video/x9i7f5_oscar-rivas-vs-kubrat-pulev_sport…

    ich verrate nur mal soviel vorweg, der Gewinner hat auf jedenfall nicht so deutlich gewonnen wie es die Punktrichter gesehen haben :D…

    traue Rivas aber noch einiges zu, er ist noch sehr jung mit 26J., wenn pulev 32 ist müsste rivas in diesen amateurkampf mal gerade 20 jahre alt gewesen sein, dafür hat pulev sich aber schneller nach oben geboxt als profi, beide haben ihre profikarriere erst 2009 begonnen, aber oscar hat ja noch einpaar jahre vor sich…

    Oscar Rivas – Shawn Cox (18.01.14)

  38. OLYMPIAKOS GATE 7
    16. Januar 2014 at 21:14 —

    Alex

    wilder seine chancen gegen perez sehe ich bei max.20-25% ,um es mal in zahlen auszudrücken.
    nur wenn so ein windmühlenschwinger von “sticky legs” wilder voll durchkommt,kann er gewinnen,ansonsten geht er gnadenlos unter gegen perez,wahrscheinlich schon sehr frühzeitig ko.
    nur bei der power hat wilder vorteile(die hat er gegen die meisten),perez ist da schon ne kla.sse besser boxerisch.

    theironfist

    finde alle von dir genannten ansetzungen top,sehr gute fights.
    verstehe nur nicht ,warum perez gegen wladica keine chance haben sollte??
    perez und solis sind doch pures gift für die beaty queen,deßhalb wird er diese beiden nie boxen,wenn man ihn nicht zwingt und wir beide wissen ja,einen glitschko kannste nicht zwingen.
    und genug power hat perez allemal,um wladica schlafen zu legen.das soll nicht gleich heissen,daß perez der neue messias ist und wladica ausknockt,aber seine chancen sind sehr hoch.
    solis wird thompson übel ausknocken,egal wie fett er in den ring steigt,absolut chancenlos der alte mann…

    p.s.
    “glaube auch nicht das er großartig viele Möglichkeiten hätte, an einen der besten jabs der letzten jahre vorbeizukommen ”

    haahahahahha,den musstest du wieder bringen,ein kla.ssiker..

  39. theironfist
    16. Januar 2014 at 21:29 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7

    klar musste ich den bringen, muss ein paar von euch ja mal wieder in die Realität zurück holen 😀
    ja den Soliskampf kann ich schon gar nicht mehr erwarten, halte übrigens sehr viel von solis, wenn er zur alten form von früher zurückfindet, ist er auf jedenfall ein sehr gefährlicher gegner für wladimir!!
    mal abwarten wie er sich gegen Thompsen bewährt, Tony wird auf jedenfall nicht so schlecht vorbereitet in den kampf gehen wie gegen pulev..
    pulev hatte dagegen eine lange pause gehabt, ansonsten hätte auch er eine bessere leistung gezeigt gegen tony
    wenn solis richtig fit ist, würde ich ein knockout zutrauen gegen tony, würde auch solis stärker einschätzen wie perez
    wenn er verliert wars das wohl mit solis, bald sind wir alle schlauer 😉

  40. Sheriff
    16. Januar 2014 at 21:56 —

    Perez ist dank seiner Technik, einer der Besten momentan.

  41. Alex
    16. Januar 2014 at 21:59 —

    @ OLYMPIAKOS GATE 7

    Ich sehe Wilders Chancen auch nicht besonders groß und genau darum will ich den Kampf ja sehen. 😉

    @ theironfist
    ”finde auch das Perez sich gut entwickelt hat, würde ihn sogar Chancen gegen Stiverne Aerolla, oder Chisora zutrauen, solche gegner liegen perez gut”
    Ich dachte Perez hatte dich etwas enttäuscht gegen Abdusalamov.

    ”Oscar Rivas boxt übrigens auch dieses Wochenende”
    Selbst auf derselben Veranstaltung.

    ”Rivas gehört für mich auch zu den guten Talenten wie Anthony Joshua ,Yazmany Consuegra,Dominic Breazeale, Hughie Fury, Usyk”
    Da gibts aber noch mehr. Perez, Ruiz Jr, T. Fury, Szpilka, Jennings.

  42. Alex
    16. Januar 2014 at 22:01 —

    Nur defensiv müsste Perez sich etwas verstärken, aber sonst könnte ich ihn mir als zukünftigen WM vorstellen.

  43. theironfist
    16. Januar 2014 at 22:16 —

    @ alex

    ich war nicht enttäuscht, ich habe nurgeschrieben das perez nicht die mega schlaghärte hat um jemanden mit einen schlag die lichter auszupusten, dafür ist er aber sehr aktiv, hat eine gute technik und schlägt viel, die vielen aber auch dennoch starken schläge haben Abdusalamov so zugerichtet!!..deswegen würde ich einen kampf gegen einen schlagstarken mansour sehr interessant finden..
    Perez, Ruiz Jr, T. Fury, Szpilka, Jennings. usw :D..klar gibt es die, die sind aber auch alle schon ein schritt weiter wie die genannten talente

  44. Sheriff
    16. Januar 2014 at 23:45 —

    Perez gegen Povetkin, das wäre doch was! 😀

  45. Nostradamus
    17. Januar 2014 at 12:06 —

    Ich glaube sowieso nicht dass Perez gegen WK kämpfen wird da er auch bei K2 unter Vertag ist. Die haben bestimmt was anderes mit ihm vor. Ich glaube sogar dass sie ihn unter Vertrag genommen haben, damit er nicht zu einer potentiellen Gefahr für Wladimir wird.
    Er wird bestimmt die WBC-Schiene fahren.

    Nostradamus

  46. Nostradamus
    17. Januar 2014 at 12:09 —

    Ach ja ich freue mich sehr auf seinen nächsten Kampf! Noch mehr als auf Bute vs. Pascal.
    Hoffentlich gewinnt er mal wieder durch KO.

  47. ego
    17. Januar 2014 at 12:18 —

    @nostra
    hat K2 doch gut vorgesorgt, und einen guten boxer hätte jeder promotor unter vertrag genommen. da trennen sich die geschäftsfelder, perez wbc, wladimier den rest, eine gefahr dafür kann ich nicht sehen, noch ein jahr und dann vereinigungskämpfe.
    mehr geld kann man doch nicht machen! immer auf eine purse ankommen lassen, risiko gering und trotzdem WM. hoffe, das machen die auch in anderen GWK, mischt doch das boxen neu auf!

  48. Klitschkonull
    17. Januar 2014 at 15:20 —

    Alex sagt:
    15. Januar 2014 um 15:01

    ”Plötzlich wollen alle um die WM kämpfen – wie kommt´s nur? 😉 ”
    Vor allen Dingen alle um den WBC-Titel. 😉
    ___________________________________________________________________________

    Hi Alex. 😉

    Das wundert dich wirklich? Ist doch nicht wirklich dein Ernst. 😀

    1. Ist der Titel der WBC der Höchste im Schwergewicht den es gibt.
    2. Wurde der Titel ja wohl lange genug,unnötig,blockiert.
    3. Können die Boxer bei der WBC jetzt darauf zählen schneller einen Titelkampf und eine echte Chance zu bekommen,ohne Ausreden und ohne PH zu sein.
    4. Hat keiner Lust vielleicht ab 2016,nach Leapai 2014 und Pulev 2015,also in frühstens 2 Jahren evtl. einen Kampf gegen Wladimir zu bekommen.
    5. Verständlich auch das sie lieber in der USA boxen wollen.
    6. Das sie das beste an Börse für sich als Profis raus holen wollen.Nicht nur das Taschengeld von RTL.
    7. Würden alle jederzeit auch gegen Wladimir boxen,aber der ist ja ständig ausgebucht mit 1 PH im Jahr und einem Showkampf.

    Bis Wladimir mal wieder Zeit für einen Kampf hätte,wird wohl erst in 2 Jahren sein.

    Bei der WBC werden noch eine Menge spannende WM-Kämpfe im Schwergewicht kommen,spannender und besser als der Rest.Ohne so lange Wartezeiten.
    Die Fernsehsender werden die Kämpfe fordern,die jeder sehen will.Ohne Fallobstkämpfe.

  49. eastsideboxing
    17. Januar 2014 at 22:22 —

    @klitschkonull
    volle zustimmung war mal echt ein riesenfan von den beiden brüdern aber die sind einfach nur peinlich

  50. Marco Captain Huck
    17. Januar 2014 at 22:31 —

    @Klitschko Null

    Deine Aufzählung ist nun wirklich zu lang für unseren Alex, er verliert wie so oft den Überblick

  51. Lennox Tyson
    17. Januar 2014 at 23:55 —

    @Fallobst

    Du wiederholst Dich. Mehr nicht. Du hast überhaupt nicht im Ansatz kapiert, worauf ich hinauswollte.
    Nebenbei: Wir können uns mal hier verabreden und uns zusammen Haye vs. Wladimir anschauen. Dann zählen wir die Treffer von Chickenrun-Haye – falls dich das nicht überfordert – und du erklärst mir, welche 5 Runden du bei dieser Pfeife gesehen haben willst. Der Typ hat nur ne große Fres.se, sonst nichts.

  52. Lennox Tyson
    18. Januar 2014 at 00:00 —

    @Fallobst

    Der WBC-Titel ist nur deswegen so begehrt, weil man nicht gegen den stärksten Boxer ranmuss. Haye, Solis, Pove – sie alle wären “Weltmeister”, wenn sie nicht gegen die Klitschkos hätten boxen müssen. So einfach ist das. Du hoffst natürlich verzweifelt, dass der nächste WBC-“Weltmeister” nicht gegen Wladimir ranmuss. Niedlich 🙂

  53. Lennox Tyson
    18. Januar 2014 at 00:00 —

    Die letzte Nachricht war natürlich für Null

  54. Klitschkonull
    18. Januar 2014 at 09:32 —

    @ LennoxTyson

    Ist das ewige Rausreden und Fangeseiere so laaaaaaaaaaaaaaaangweilig. 😀

    1. Der WBC Titel ist der höchste Titel,auch falls du das nicht weißt,das war schon immer so.WBC,WBA,IBF,WBO und dann die anderen Karnevalsvereine.

    2. Das Verdrehen der Tatsachen ist auch lustig zu lesen immer und endlos! 😀
    Das man bei der WBC nicht gegen die stärksten Boxer ran muss ist ja was ganz neues!!!!

    Vor allem weil dein Wladimir,den du ja so hingebungsvoll,bei jedem kleinen F.ur.z,verteidigst,gegen die,wie du sagst nicht so starken Boxer,gar nicht erst antreten will.
    Lieber boxt er einen Gegner der noch schlechter ist. 😀

    3. Dann ist ja der kommende Kampf gegen Leapai ein Megafight.(Zumindest für die Fanboys von Wladimir)
    Komisch das bei der WBC die Boxer Stiverne,Wilder,Chisora usw. alle auch bei der WBO vor Leapai standen. 😀

    Also wäre Leapai ja noch schlechter 😀 😀

    Es wird lustig für alle sein zu lesen,wie du dir das wieder zurecht biegen willst!
    Fantasie hast du ja. 😀
    Oder du gehst nicht drauf ein.

    Wie kann dann Leapai,bei der vierten Liga WBO noch hinter denen gestanden haben????,

    vor dem getürkten Eliminator von Leapai als Nr. 8,als die Boxer die ja so leicht zu besiegen sind,die bei der WBC oben und bei der vierten Liga WBO auch noch vor ihm standen.

    Fanlogik der Klitschkofans.Auf einmal ist der Gürtel der WBO mehr wert.
    Weil sie halt der Papierchampion Wladimir hat.

    4. Zu Haye habe ich oft genug geschrieben.Haye würde aber Leapai in der Pfeife rauchen.
    Chisora konnte von Vitali nur nach Punkten besiegt werden.
    Solis hat sich selbst verletzt,wenn auch Fanboys das noch in Verbindung mit Vitali bringen wollen.

    5. Der WBC Titel ist nicht nur der Höchste,und darum begehrt,sondern weil man da nun nicht jahrelang warten muss,gegen den kommenden WBC- Weltmeister einen WM-Kampf zu bekommen.
    Weil man dort dann keine 2 Jahre Minimum warten muss,und dann,wenn man die Geduld hat, erfahren wird,dass der Weltmeister dann doch lieber ein Fallobst in Mannheim boxt.
    Der Weltmeister wird auch gegen die Nr. 2 – 10,freiwillig kämpfen müssen,weil das Fernsehen sich nicht so einen Müll wie bei RTL verkaufen lässt.
    Was für Wladimir eine Rekordbörse war,wird dort später eher die Regel sein.
    Wer boxt nicht lieber auf HBO oder Showtime,als auf RTL?

    Und da die bei der WBC gerankten Boxer, so schlecht sind,werden wir die mal mit dem neuen Tyson vergleichen,den Wladimir wieder jedem bei seiner Freiwilligen dieses Jahr verkaufen will. 😀

    Wie wäre es denn mit Wladimir-Charr??? 😀
    Selbst das Fallobst geht ihm ja langsam aus,und Fury,Wilder,Chisora will er ja nicht boxen.
    ____________________________________________________________________________________

    Noch ein paar Extra Smileys für den kleinen T.r.ot.tel und Ma.ulh.elden der bei jedem meiner Kommentare zum Handy greift,und meint mich kratzt oder interessiert das dünne Geschreibsel. 😀 😀 😀 😀 😀
    _____________________________________________________________________________________

    @ MCH

    😀 Alex ist schon in Ordnung,und kann auch mit Kritik umgehen.
    Der hatte keine Ausreden für Vitali und das Blockieren des Titels.
    War auch der Meinung,das Leapai hätte keinen Eliminator hätte machen dürfen,sondern die Nr. 2-7 vor Leapai.
    Und ich glaube nicht das für ihn der WBO Gürtel jetzt mehr wert ist,als der der WBC.

    Was für ein Stuss. 😀

    Und denkt man an die WBO Krücken,die uns hier Sauerland seit Jahren verkauft 😀

    Wenn du was zu Lachen haben willst,brauchst du nur öfter mal das Handygeschreibsel von der Klitschkos.a.c.k.r.a.t.t.e zu lesen. 😀

  55. ego
    18. Januar 2014 at 10:16 —

    die doppel-0 gibt schon wieder alles und begreift nix.

  56. Alex
    18. Januar 2014 at 13:49 —

    @ Klitschkonull
    ”1. Ist der Titel der WBC der Höchste im Schwergewicht den es gibt.”
    WBA und IBF gibts da auch noch.

    ”2. Wurde der Titel ja wohl lange genug,unnötig,blockiert.”
    Das stimmt.

    ”3. Können die Boxer bei der WBC jetzt darauf zählen schneller einen Titelkampf und eine echte Chance zu bekommen,ohne Ausreden und ohne PH zu sein.”
    Naja, wenn man das Ende von Vitali sieht schon, aber davor war das nicht anders.

    ”4. Hat keiner Lust vielleicht ab 2016,nach Leapai 2014 und Pulev 2015,also in frühstens 2 Jahren evtl. einen Kampf gegen Wladimir zu bekommen.”
    Wladimir boxt im Sommer gegen Pulev, danach ist schon wieder alles möglich.

    ”5. Verständlich auch das sie lieber in der USA boxen wollen. 6. Das sie das beste an Börse für sich als Profis raus holen wollen.Nicht nur das Taschengeld von RTL.”
    Rein nach dem finanziellen kann ich es verstehen.

    ”7. Würden alle jederzeit auch gegen Wladimir boxen,aber der ist ja ständig ausgebucht mit 1 PH im Jahr und einem Showkampf.”
    Das ist genau das was ich nicht glaube und eigentlich der einzigste Grund warum ich den Kommentar geschrieben habe. Ich glaube die wollen alle lieber gegeneinander boxen um dann ohne gegen Wladimir zu boxen an einen Titelkampf zu kommen.

  57. Flo9r
    18. Januar 2014 at 13:52 —

    @ Alex:

    Wladimir boxt im Sommer vs Pulev..? Man darf gespannt sein.. 😀

  58. ego
    18. Januar 2014 at 14:35 —

    @alex

    1. kann die doppel-0 nicht verstehen, lebt in seinem eigenen kosmos!
    5. weiss denn jemand was von den börsen? früher hatten die verbände das geregelt,gabs verteilerschlüssel. die fernsehsender waren doch nur eine einnahmequelle des verbandes, warum sollten die börsen an die boxer bezahlen?
    und punht 3: genau, kann die doppel.0 nicht nachvollziehen das ist wie immer: grosser boxfan? und nix ahnung!
    @FLo9r
    werden wir sein!

  59. Klitschkonull
    18. Januar 2014 at 15:00 —

    @ Alex
    😀 Selbst wenn wir beide uns hier unterhalten,muss der Handydepp seinen Senf dazu geben.

    zu 1. Wer hat den behauptet das es WBA und IBF nicht gibt,der höchste war und ist der WBC – Titel.
    zu 2. Sind wir uns ja einig.
    zu 3. Wird es kaum wieder solange Kampfpausen von 1,5 Jahren geben,wie bei Vitali.
    zu 4. Junge.Wladimir boxt doch erstmal gegen Leapai,und dann erst im Herbst wieder gegen sein Fallobst.Wieso sollte sich da was ändern? Da müsstest du doch Wladimir kennen,nach den letzten Jahren.

    Ich wette gern mit dir,dass Wladimir auf gar keinen Fall Pulev im Sommer boxen wird.

    zu 5. Sind wir uns ja auch einig.

    zu 7. Fury,Chisora wollen gegen ihn boxen und was macht Wladimir.Hat nur Ausreden.
    Wo wollen die den nicht gegen Wladimir boxen? Wo?
    Es ist doch Wladimir der immer ne Ausrede kannt,es hindert ihn doch keiner gegen die zu boxen.

    Die boxen alle jetzt gegeneinander,weil sie dort,bei der WBC, eine faire Chance kriegen.
    Sogar freiwillig vom kommenden WM.
    Bei Wladimir und seinen Fans, ist es doch die TOP-Ausrede,jemand nicht zu boxen,weil er ja schon mal verloren hat.
    Darauf brauchen sie jetzt keine Rücksicht mehr zu nehmen.Denn auch wenn einer verliert wird er eine faire Chance kriegen.Besser später als bei Wladimir gar nicht.
    Der ja dann lieber ungeschlagene Luschen wie Pianeta boxt.

  60. ego
    18. Januar 2014 at 15:11 —

    @alex
    übernimm du den unbelehrbaren doppel-0.

  61. Lennox Tyson
    18. Januar 2014 at 16:09 —

    @Null

    Er hat zuletzt den Besten geboxt, so oft du auch seine schwächsten Gegner wiederholst.
    Und Deutschland hat den 2. Weltkrieg verloren – falls dir das entgangen ist 😉

  62. Lennox Tyson
    18. Januar 2014 at 16:13 —

    @Null

    Es ist niedlich, wie du mit Ordinalzahlen versuchst, Deinen Schwac.hsinn geordnet erscheinen zu lassen. Geordneter Schwac.hsinn bleibt aber trotzdem Schwac.hsinn. Die dezidierte Note lässt das Ganze doch nur noch lächerlicher erscheinen. Schlussendlich bist du unfähig, kurz und knackig, semantisch komprimiert und pointiert ein Argument zu liefern, was du nicht zum 1000ten Mal aus deinem eigenen Vakuum-Köpfchen kopiert hast. Arbeite dran, sonst bleibste ein Lo.ser, der für Lo.ser Partei ergreift.

  63. Lennox Tyson
    18. Januar 2014 at 16:15 —

    kleines Beispiel:

    “4. Zu Haye habe ich oft genug geschrieben.Haye würde aber Leapai in der Pfeife rauchen.
    Chisora konnte von Vitali nur nach Punkten besiegt werden.
    Solis hat sich selbst verletzt,wenn auch Fanboys das noch in Verbindung mit Vitali bringen wollen.”

    Wieso steht das unter EINEM Punkt “4.”? – das Prinzip der Subordination ist dir anscheinend entgangen 😉

  64. Lennox Tyson
    18. Januar 2014 at 16:22 —

    @Null

    Nenne mir doch mal jemanden, der in den letzten 7 Jahren bessere Gegner als Klitschko besiegt hat. Wenn Du das schaffst, darfst du von einem “Papier-Champion” reden. Öffne die Augen und erkenne: Die Klitschkos sind vielleicht nicht die besten Boxer aller Zeiten und NEIN ich bin kein “Fan” von denen, du ewiger Narr. Aber der Rest ist noch schlechter. Das ist leider so. Du hast die schon 100mal Illusionen gemacht, wer die Klitschkos alles schlagen soll und ich habe immer gesagt: vergiss es. Und nun lamentiere nicht rum, sondern lass das doch einfach mal sacken und schau dir an, was da auf dem Markt rumkrepelt.

  65. Lennox Tyson
    18. Januar 2014 at 16:27 —

    Mike Tyson und Lennox Lewis hätten Wladimir recht schnell ko geschlagen, ABER es gibt dieses Kaliber momentan da draußen nicht. Lepai ist Schrot.t, keine Frage, aber dieser aufgepumpte Stiverne ist für mich auch kein Tyson II. Da ist kein wirklich krasses Talent a la Tyson, also heißt es: warten. Und nicht seinen Frust auf den einzigen halbwegs anständigen Schwergwichtlern auslassen, das macht die anderen nicht besser. Stiverne wird nicht besser, indem man Wladimir die ganze Zeit schlecht redet. Das bringt nichts. Habe fertig 🙂

  66. ego
    18. Januar 2014 at 17:03 —

    @lennox tyson
    kommentar um 16:13 genial!
    aber wie soll die doppel-0 das vestehen, und womit?
    du bist ja richtig sauer geworden? wegen des vollhonk!s? ist der nicht wert, typ ewiger verlierer, sind alle anderen schuld!
    so, du super doppel-0!
    wir 2 sollen eins sein?
    lennox ist um klassen besser als ich, ich ein proll und lennox richtig gebildet, aber das hast du bestimmt nicht verstanden, willkommen im club!
    UND: wird dir nicht gefallen: ER hat RECHT!

  67. Alex
    19. Januar 2014 at 00:18 —

    @ Klitschkonull
    ”zu 1. Wer hat den behauptet das es WBA und IBF nicht gibt,der höchste war und ist der WBC – Titel.”
    Naja sagen wir es mal so. Der WBC-Titel war lange der prestigeträchtigste Titel, aber welcher der wichtigste ist kann ich nicht genau sagen.

    ”zu 3. Wird es kaum wieder solange Kampfpausen von 1,5 Jahren geben,wie bei Vitali.”
    Habe ich ja gesagt. So wie bei Vitali am Ende nicht, aber vorher hat er sowas auch nicht gemacht. Darum sage ich ja auch oft, Vitali war vor 2013 ein großer Champion, danach nicht mehr.

    ”zu 4. Junge.Wladimir boxt doch erstmal gegen Leapai,und dann erst im Herbst wieder gegen sein Fallobst.Wieso sollte sich da was ändern? Da müsstest du doch Wladimir kennen,nach den letzten Jahren.

    Ich wette gern mit dir,dass Wladimir auf gar keinen Fall Pulev im Sommer boxen wird.”
    Ich denke dass er im Juli oder August gegen ihn boxen wird, wir werden ja dann sehen was passiert.

    ”zu 7. Fury,Chisora wollen gegen ihn boxen und was macht Wladimir.Hat nur Ausreden.
    Wo wollen die den nicht gegen Wladimir boxen? Wo?
    Es ist doch Wladimir der immer ne Ausrede kannt,es hindert ihn doch keiner gegen die zu boxen.”
    Mit Chisora gebe ich dir Recht, obwohl eher vor ein paar Jahren wo der Kampf eigentlich fix war. Fury hat sich erst letztes Jahr gemeldet und da musste er ja gegen Povetkin boxen. Jetzt muss er gegen Leapai und Pulev boxen. Als freiwillige TV kann man so viele Namen in den Raum werfen, wer es dann wirklich wird ist dem WM überlassen, daher würde ich Fury dann eher anraten PH zu werden, obwohl ich Fury ehrlich gesagt auch gerne gegen Stiverne/Arreola um den WBC-Titel sehen würde.

    ”Bei Wladimir und seinen Fans, ist es doch die TOP-Ausrede,jemand nicht zu boxen,weil er ja schon mal verloren hat.”
    Das hast du bei mir aber ganz bestimmt nicht gehört.

    ”Darauf brauchen sie jetzt keine Rücksicht mehr zu nehmen.Denn auch wenn einer verliert wird er eine faire Chance kriegen.Besser später als bei Wladimir gar nicht.
    Der ja dann lieber ungeschlagene Luschen wie Pianeta boxt.”
    Naja, er hat zwar auch gegen Leute wie Pianeta geboxt, aber vergessen darf man auch nicht Thompson, Haye, Povetkin, Chagaev, Byrd, Peter etc.

  68. Klitschkonull
    19. Januar 2014 at 10:05 —

    @ Alex

    Die Wette gilt. 😀
    Ich sage Wladimir boxt auf keinen Fall gegen Pulev im Sommer dieses Jahr.
    Wieviel?
    50 EURO? Oder 100 EURO?
    Wenn ich verliere hast du das Geld schnell.Wie ich ja mal gesagt habe,habe ich immer noch Kontakte zu dem bekannten MC,in dem ich mal war. 😉
    Und die gibt es bestimmt auch in deiner Nähe 😉 ,ein Kumpel bringt dir das dann vorbei. Holland ist vom Ruhrgebiet auch nicht weit weg.
    Wie wir es machen klären wir dann per Mail. 😉
    Oder ich komme im Sommer dann mal selbst vorbei.Sollte auch möglich sein.

    @ LennoxTyson

    Das man in einer Aufzählung,unter einem Punkt auch noch Unterpunkte schreiben kann,ist dir wohl entgangen. Und man auf dieser Seite ja nicht gerade soooo die Form einhalten muss. 😀

    Echt geil was für ein Blender du bist. 😉 😀

    Und wirklich glaubst da fällt jemand darauf rein.

    Also bist du nicht nur ein Möchtegernboxexperte sondern auch noch ein Möchtegernintellektueller ?????

    Oder wenn du lieber willst,besser ausgedrückt, ein Pseudoboxexperte und ein Pseudointellektueller. 😀

    Moment: 😀

    ________________________________________________________________________________

    „Lennox Tyson sagt:
    24. Oktober 2013 um 01:31

    @Sheriff & Co

    Wer Interesse hat, in der Hauptstadt Geld mit Fights zu machen, hinterlasse hier seine e-mail. Ich stecke zu tief drinnen, kann nichts privates hier rausgeben. Lassen wir mal das Gelaber hier beiseite. Man kann Bares verdienen und das nicht schlecht. Wer wirklich was auf sich hält und keinen Bock auf dieses Amateurgemache mehr hat, hinterlasse mir hier irgendetwas. Gute Nacht.”

    Tro.ttel was du bist
    ______________________________________________________________________________

    Und ein Pseudokampfveranstalter 😀

    Ich hoffe die Aufzählung stimmt jetzt: 😀

    1. Pseudoboxexperte
    2. Pseudointellektueller
    3. Pseudokampfveranstalter

    So würdest du gern gesehen werden. 😀

    Und meinst das glaubt dir hier irgendjemand??? Ob Klitschkofan oder Kritiker? 😀

    Du wirst hier so gesehen wie du wirklich bist,eine Lachtaube,die wenn Wladimir f.ur.zt gerne in der Nähe wäre und dann gern 100 Nasen hätte,um alles in dir aufzusaugen. 😀

    Du behauptest hier tagtäglich keine Klitschkofans zu sein,um bei jedem noch so kleinen Anzeichen an Kritik,die hier an Wladimir erscheint,täglich das Gegenteil,und deine Hörigkeit zu beweisen. 😀

    Und du denkst dein ewiges Klitschkolob,bei allem würde dann ernster genommen,wenn du dich als Nichtklitschkofan bezeichnest??? 😀

    Klar meinst du das zieht!Denn als Möchtegerngenie denkst du ja schlauer als alle anderen User zu sein.Und das die so dumm sind, und dir das abnehmen. 😀

    Sinnlos zu diskutieren mit jemandem wie dir.

    Es wird hier im Forum so bleiben wie es ist. Aufpassen Herr Professor! 😀

    Mal ne andere Art der Aufzählung. 😀

    – Die Mehrzahl hier im Forum wird weiter,zurecht kritisch,gegenüber deinem Wladimir bleiben.

    -Es werden hier Boxsportfans ihre Meinungen austauschen,was bedeutet das nicht jeder auch Klitschkofan sein muss.

    – Es wird bei Wladimir wie gewohnt weitergehen,eine PH im Jahr,dazu noch ein Fallobst,was dann ein “neuer Tyson” oder ein zukünftiger Weltmeister wie Pianeta ist.

    – Da du ja sooooooooooooooo intelligent bist,oder dich dafür hältst,wird es auch weiter immer wieder die User hier wundern,wie du auf Wladimir und seine Ausreden reinfällst ohne Nachzudenken, und das wird wiederum Fragen zu deiner überragenden Intelligenz aufwerfen.

    – Die User hier werden sich auch weiterhin keine “neuen Tysons” von Wladimir verkaufen lassen.

    – Du wirst weiterhin hier Ausreden wiederholen,weshalb Wladimir keine besseren Gegner boxen muss,bei seinen Freiwilligen und der Rest wird es anders sehen.

    Das Jahr 2013 war für Klischkofans doch ein anstrengendes Jahr und voller Entschuldigungen,Wunschdenken und Spekulationen! 😀

    – Warum Vitali nicht endlich gegen Stiverne kämpft und solange den Titel blockiert
    – Oder welchen großen Abschiedskampf Vitali noch machen wird
    – Wieso Vitali Klettern aber nicht boxen kann
    – Wieso Wladimir Pove verschoben hat,um gegen Pianeta zu boxen.
    – Wieso Pianata der kommende Weltmeister ist,wie Wladimir gesagt hat.
    – Wieso Wladimir anstatt sich,von drei unabhänigigen Dopingagenturen nur von seiner eigenen Dopingagentur testen lassen will(Wer außer Wladimir macht das eigentlich so?,ich denke ALLE anderen Boxer gehen zu einem Kampf,lassen sich testen und fertig.In allen Gewichtsklassen bei allen Verbänden!)
    – Wieso der überragende Wladimir gegen bessere Gegner nur noch mit Punktsiegen und halben Ringkämpfen davonkommt, und nur gegen Fallobst überzeugen kann.
    – Wieso Wladimir sich Regelverstöße leisten kann und die nicht geahndet werden

    Deshalb wäre es mir zu anstrengend Fan von Wladimir zu sein. 😀

    Und bei den ganzen Dingen nicht mal ansatzweise ins Nachdenken zu kommen,ob da nicht mal Kritik angebracht ist,und wie intelligent das ist,sollen die User hier entscheiden.

  69. ego
    19. Januar 2014 at 10:39 —

    wie bekommt das es immer hin, realitäten zu verdrehen? voll der gehirnakrobat, muss man ihm lassen. wäre aber auch der einzige ukrainer, der sich bei einem WM kampf in MOSKAU gegen einen RUSSEN von einem RUSSISCHEN dopinglabor untersuchen lassen würde.
    da war doch was, ah, sagt dem “experten” der name jones etwas? russland ist ja bekannt für seine demokratie,weltoffenheit und transparenz, habe ich vergessen.
    deinem geschreibsel nach finde ich es doch viel anstrengender hater zu sein.
    und, um allen zu zeigen wie bescheiden deine denk-leseleistung ist: user sheriff hat den schwachsinn mit den kämpfen geschrieben! bist du so gespalten, das du nicht mehr weisst was du schreibst?
    da du ja mitglied in einem bekannten MC warst(wie geht das, einmal für immer) warst du zu oft mit der nase am auspuff.
    und nochmal: was haben die klitschkos mit diesem artikel zu tun?
    selbst beim frauenboxen würdest du über die klitschkos schreiben.
    geh zum arzt, da wird die gehilf!

  70. Lennox Tyson
    19. Januar 2014 at 12:21 —

    Nullchen, anscheinend warst du mit meinen Kommentaren sichtlich überfordert. Schon wieder: endloses, sich selbst rezitierendes Geseier, ohne in der Lage zu sein, auch nur annähernd auf den Punkt zu kommen. Lies doch einfach nochmal gaaaanz langsam, was andere Leute so schreiben, streng das Erbsengehirn an, dann lernste noch was. Da du dich selbst “Null” nennt, hast du immerhin schon mal den ersten Schritt auf dem Weg zur Selbsterkenntnis beschritten.

  71. Lennox Tyson
    19. Januar 2014 at 12:28 —

    “Ich hoffe die Aufzählung stimmt jetzt: 😀

    1. Pseudoboxexperte
    2. Pseudointellektueller
    3. Pseudokampfveranstalter”

    Ist ja ein guter (wieder mal mit Ordinalzahlen) versehener Versuch, von der eigenen Dum.mheit abzulenken:

    1. Nein, ich bin kein Boxexperte. Es erscheint dir so, weil du keine Ahnung hast.
    2. Nein, ich bin kein Pseudointellektueller. Es erscheint dir so, weil dein eigener Intellekt nicht über die Graswurzelebene hinausgewachsen ist.
    2. Nein, ich selbst veranstalte keine Kämpfe. Ich habe Typen wie dir eine zeitlang für Geld auf die hohle Rübe gehauen. Die Kontakte sind noch da, das ist ganz unspektakulär.

    Ich hoffe, ich konnte zur Klärung beitragen 😉

  72. Lennox Tyson
    19. Januar 2014 at 12:28 —

    Der letzte Punkt sollte natürlich “3.” heißen

  73. Lennox Tyson
    19. Januar 2014 at 12:38 —

    “Du behauptest hier tagtäglich keine Klitschkofans zu sein,um bei jedem noch so kleinen Anzeichen an Kritik,die hier an Wladimir erscheint,täglich das Gegenteil,und deine Hörigkeit zu beweisen. 😀

    Und du denkst dein ewiges Klitschkolob,bei allem würde dann ernster genommen,wenn du dich als Nichtklitschkofan bezeichnest??? :-D”

    Wieder ein verzweifelter Versuch, die eigene Blö.dheit zu kaschieren. Ich habe mehrmals kritisch über Wladimir geschrieben v.a. nach dem Pove-Kampf. Ich habe nicht rumgeheult wie Du, aber ich habe z.B. mit HWF diskutiert, der übrigens mehr Ahnung hat als du. Aber das ist ja keine Kunst. Schau dir doch mal folgende Seite an:

    boxen.de/news/klitschko-dominiert-povetkin-und-feiert-ueberdeutlichen-sieg-in-moskau-29329

    Lennox Tyson sagt:
    6. Oktober 2013 um 00:37

    @HWF

    “Und für die Hater: Selbst wenn man nur den Niederschlag in Runde 2 als solchen gewertet hätte UND Wladimir in jeder Runde einen Punkt abgezogen hätte, obwohl Pove das Runterdrücken mit seinem “eingesprungenen Kopf” provoziert hat, hätte Wlad trotzdem mit einem Punkt Vorsprung gewonnen!”

    Bei allem Respekt: Diese Rechnung geht nicht ganz auf. Nach 2 Punktabzügen droht bereits die Disqualifikation. Nun die Frage: Welche Mittel – außer Runterdrücken und Klammern – hat Wladimir in der Halbdistanz? Was hätte er gemacht, wenn ihm 2 Punkte abgezogen worden wären und es sind noch 6 Runden (ohne Runterdrücken) zu boxen?”

    Ich bin leider nicht so unterkomplex wie dein Weltbild.

  74. ego
    19. Januar 2014 at 13:37 —

    @lennox
    mehr davon, dieser nicht der intelligenz zugeneigten pseydo-rocker( wie ist überhaupt die mehrzahl von rocker, sheriff und AA8oz sind ja auch bei?) wird es eh nie verstehen!
    und weniger ahnung als die doppel-0 zu haben ist auch ganz schön schwer.
    dann geht das geschreie jetzt los.

  75. Klitschkonull
    19. Januar 2014 at 19:12 —

    Ich lade euch gern mal in ein Clubhaus ein.Euch zwei Helden. 😀

  76. Klitschkonull
    19. Januar 2014 at 19:14 —

    Für die echten Adressen von den zwei Maulhelden zahle ich gern was. 😉

  77. ego
    20. Januar 2014 at 14:59 —

    aba wovon? wenn dein geld mit der anzahl deiner gehirnzellen proportional ist schuldest du der erdbevölkerung mehrere bio euros.
    und in ein clubhaus wo du nicht reinkommst? wo bleibt der spaß?
    DU bist na klar auch der einzige, der ein clubhaus kennt, musst du da immer mit der zahnbürste sauber machen?
    immerhin hat eine nervenzelle bei dir funktioniert, du hast erkannt, dass es sich um 2 verschiedene personen handelt! welch ein fortschritt, hat ganz schön lange gedauert.
    oh, wie war deine wette?
    ruhig durchatmen, gleich kommt der dorfpolizist und löst dich ab.

  78. Klitschkonull
    21. Januar 2014 at 11:22 —

    Nur im Internet kannst du eine so große Klappe haben. 😀
    Meine anderen Kommentar,was ich von dir und dem anderen Möchtegern halte werden leider von den adrivos immer gelöscht.
    Jämmerlicher,kleiner Feigling. 😀

  79. ego
    21. Januar 2014 at 17:16 —

    @doppel-0
    genau, und dass was gelöscht wird kennst du auch garnicht,oder?
    mag ja ein “feigling” sein, eine grosse klappe hatte ich schon immer und ich weiss nicht, ob du es mit mir aufnehmen solltest.
    darum geht es aber garnicht, kannst du DAS verstehen?
    das ist ein BOXFORUM, magst ja deine eigene anschaung haben, auch das gehört zu einem forum! du hast deine einstellung, ich meine, so what?
    wie willst du in einem forum anerkannt werden? so? nur am rumkrakeelen, grosse worte, nix hinter (nr8 darf nr1 nicht schlagen usw.).
    und den anderen “möchtegern” halt ich dir gegenüber geistig überlegen, bist du selbst schuld!
    auch solltest du wissen, dass es in niedersachsn MC`s gibt, vielleicht mal nicht so abdrehen, könnte eine böse überraschung geben!
    schreib kommentare übers boxen, können wir alle mit leben!

  80. Klitschkonull
    22. Januar 2014 at 11:17 —

    😀 So,So.Gibt es doch tatsächlich MCs in Niedersachsen.Chapter von meinem ehemaligen auch du Honk. 😀
    Ne Überraschung gäbe es da eher für dich. 😀
    Was du denkst ist mir sowas von …..egal. Die Mehrheit ist nicht so erbärmlich wie du und kritisiert deinen Männerliebhaber Wladimir genauso wie ich. 😀
    Und andere Fans können argumentieren und diskutieren.Dein Geschreibsel hat halt fast keine Argumente.
    Deine Frechheiten kannst du nur hier anonym loslassen.Weil du ein kleiner Wicht bist. 😀
    Ansonsten würde ich dich die mal f.r.e.s.s.e.n lassen.
    Wo du geistig überlegen bist,können nur die Klischkofanboys hier wohl erkennen. 😀
    Und wiederhole es ruhig noch 100 mal du D.e.p.p 😀
    Elimintorkämpfe um einen WM-Kampf fanden und finden immer nur zwischen der Nr. 1 und 2 der Rangliste statt.Nicht zwischen der Nr. 1 und Nr. 8.
    Was anderes habe ich nie behauptet. 😀
    Und selbst Klitschkofans wissen das,wer natürlich nachts von Wladimir träumt nicht. 😀

  81. Lennox Tyson
    22. Januar 2014 at 11:20 —

    Was soll ich in nem Clubhaus in der Trot.telprovinz? Komm nach Berlin und dann wirste mal sehen, was internationales Niveau ist. Geistig bringste es ja nicht, aber vielleicht biste ja ein guter Sportler 😉

  82. ego
    22. Januar 2014 at 12:35 —

    @doppel-0
    bist du des lesens mächtig? ich habe nicht von MEINER geistigen überlegenheit geschrieben.
    beleidigen kannst du mich auch nicht, wie denn?
    deine geistige minderwertigkeit stellst du doch selbst zur schau!
    schreibst die ganze zeit eliminator nur zwischen 1-7, jetzt anders?
    hast du mitbekommen, dass die 8 gewonnen hat?
    du willst ein “ehemaliger sein? 81 ?
    @lennox
    DAS findet berlin ja gar nicht, fliegt wahrscheinlich in die USA, da gibt es ja mehrere berlin`s.
    sportlich ist DAS in jedem fall, wegrennen, fallenlassen und andere fähigkeiten eines geistigen loosers.

  83. Klitschkonull
    23. Januar 2014 at 10:31 —

    Ihr seit beides Maulhelden.Sonst nichts. 😀
    In Berlin kennt dich übrigens keine Sau,du kleine Wurst. 😀
    Anonyme feige Internetmännlein und Möchtegernsportler. 😀
    Hätte ich deine Adresse würdest du dich wundern. 😉

    @ ego

    Wie oft willst du das noch wiederholen du Vollpfosten? 😉
    Wer gewonnen hat ist nicht das Thema,sondern das eine Nr. 8 keinen Eliminator zu kriegen hat.Ist zu schwer für dich!

    Für dich gilt dasselbe wie oben. 😉

    Für euch Luschen ist das Internet ein Segen. Da könnt ihr mal einen auf Kerl machen. 😉

    Und Leute beleidigen, wo ihr normalerweise ganz schnell still wärt. 😉

    Weil ihr Wladimir soo liebt.Alleine das zeigt was für ein Typ Männer ihr seid. 😉

  84. Klitschkonull
    23. Januar 2014 at 10:38 —

    @ adrivo

    Wo ist das Problem meine Antwort freizuschalten? Und wo die bösen Wörter??
    Die von ego und LennoxTyson gehen doch auch immer durch.

  85. ego
    24. Januar 2014 at 11:25 —

    @doppel-0
    ich würde mich wundern, wenn du vor meinem haus stehst?
    mit dem sachlichen hast du ja deine probleme, ist bekannt und (vielleicht) eine entschuldigung.
    mit lennox hab ich keine ahnung, denke berlin hat 3 mio einwohner, wie soll man da jeden kennen? kannst du na klar nicht wissen!
    tja, dann stehst du mit deinem BOBBY CAR vor meinem haus, und dann?
    mein hund schaut dir in die augen, deine windel ist voll und ich muss ein loch buddeln, wenn ich ein par knochen finde. und das schlimmste: ich bekomm es nicht mit, weil ich in der dorfkneipe bin.
    ein albtraum, wäre doch so gespannt auf deinen superkörper!
    und das sich einige leute ohne schimpfwörter ausdrücken können kannst du na klar auch nicht verstehen, womit auch.

  86. Klitschkonull
    25. Januar 2014 at 09:53 —

    endloses blablabla.

    Toll das du im Internet sooooooooo stark bist du Pflaume. 😉
    Das du für dich noch einen Hund brauchst ist klar. 😀

Antwort schreiben