Top News

McCline trainiert für Comeback im Februar

Der ehemalige WM-Herausforderer Jameel McCline (39-10-2, 23 K.o.’s) bereitet sich nach einer über zweijährigen Auszeit derzeit auf ein Comeback vor. Der Kampf soll im Februar im Seminole Hard Rock Hotel and Casino in Hollywood (Florida) stattfinden. Als langfristiges Ziel gibt der 41-Jährige einen WM-Kampf an.

“Ich will ein Botschafter des amerikanischen Schwergewichts-Boxens sein”, sagte McCline gegenüber BoxingScene. “Die meisten der jetzigen Leute sind Flaschen. Der beste amerikanische Schwergewichtler derzeit ist Kevin Johnson. Tony Thompson ist auch ein unglaublicher Fighter. Aber Eddie Chambers? Ich bitte Euch.”

McCline, der erst mit 25 Jahren mit dem Boxen anfing, hat in seiner Karriere drei Mal um die WM geboxt: 2002 wurde er gegen Wladimir Klitschko von seiner Ecke nach der zehnten Runde aus dem Kampf genommen, 2004 verlor er gegen IBF-Weltmeister Chris Byrd äußerst knapp nach Punkten. Im Duell gegen den damaligen WBA-Champion Nikolai Valuev verkaufte sich McCline 2007 in den ersten drei Runden sehr gut, musste aber wegen einer Knieverletzung aufgeben.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Dzinziruk verletzt: WM-Kampf gegen Konecny abgesagt

Nächster Artikel

Jetzt offiziell: Huck trifft am 22. Oktober auf Rossi

38 Kommentare

  1. Sandro
    17. September 2011 at 13:55 —

    mccline schnapp sie dir noch mal alle

  2. ghetto obelix
    17. September 2011 at 14:11 —

    Braucht’s das ?????
    Der alte, dicke, schwule Herr sollte sich das lieber nochmal überlegen…

  3. Sandro
    17. September 2011 at 14:11 —

    warum is mccline schwuhl sag mir das mal bitte

  4. ghetto obelix
    17. September 2011 at 14:17 —

    Naja ich glaube mich zu erinnern, dass vor dem valujew kampf im Vorbericht lief, mcCline stehe zu seiner Homosexualität.Ernshaft.

  5. 17. September 2011 at 14:29 —

    @getto obelix: sexuelle Präferenzen tun nichts zur Sache, außerdem bezweifle ich, dass das im Vorbericht so gesagt wurde.

  6. ghetto obelix
    17. September 2011 at 14:32 —

    @ adrivo

    Ich habe es ja auch nicht beleidigend gemeint…
    Aber ich bin mir ziemlich sicher dass es wahr ist !

  7. bruno
    17. September 2011 at 14:32 —

    ich fand mccline gut und bei den derzeitigen talenten im hw würd ich es auch nochmal probieren.

  8. Daniel
    17. September 2011 at 14:43 —

    McCline könnte Vitali Klitschko in Rente schicken

  9. Kategorie c
    17. September 2011 at 15:17 —

    mccline war nie besonders gefährlich und wirds nie werden! solche leute gibts aus den usa mehr als
    genug! total überflüssiger comeback-holyfield würde ihn austänzeln und deutlich schlagen!

  10. Gigantus 1
    17. September 2011 at 15:47 —

    mccline hat bestimmt auch drei checks von den klitschkos bekommen und deinenn date mit wladimir damit er wieder zurückkommt, die klitschkos kümmern sich gerne um alte gegner vorallem wenn sie wieder wecleh brauchen um das publikum zu vera rschen

  11. bigbubu
    17. September 2011 at 15:57 —

    Gigantus scheint wohl neidisch auf die Klitschkos zu sein weil die Povetkin nichts spenden. Aber keine Sorge dafür wird vor dem hoffentlich bald kommenden Kampf auch der Weg zum Ring nach Wurzeln abgesucht.

  12. Gigantus 1
    17. September 2011 at 15:59 —

    hoffen wir mal das der kampf bald kommt warte schon seit januar 2008 drauf und hab keinen bock länger drauf zu warten

  13. Der Kritiker
    17. September 2011 at 16:27 —

    zum üben kann ja gigantus schon mal urlaub auf der nimitz machen

  14. Shlumpf!
    17. September 2011 at 16:28 —

    @Levent

    Bist du gleich fertig? Nicht dass ich jetzt gigantus verteidigen will, aber deine einzige Aufgabe hier im Forum scheint es zu sein, gigantus niederzuputzen

  15. Gigantus 1
    17. September 2011 at 17:29 —

    HAHAHAH

    LEVENT SOLL ICH ERSTEINMAL DIE ZÄHNE PUTZEN

  16. Toni
    17. September 2011 at 17:39 —

    mcline er ist zu langsam in 3-4 runde im geht die luft aus genau wie bob sapp er soll besser lasen

  17. Mancebo
    17. September 2011 at 18:14 —

    ich fand es sehr schade dazumal als Mcline die knieverletzuung gegen valuev hinderte ihn zu besiegen.
    Doch jetzt wieder zurückkommen ist sicherlich nicht das beste was er macht.

    Es kommen immer mehr ältere boxer zurück, und somit wird das schwergewicht immer weniger ernst genommen.

    Vielleicht gibt ihnen Vitali mit 40 Jahren die hoffnung zurück auch im hohen alter weltklasse zu sein.

  18. bigbubu
    17. September 2011 at 19:24 —

    Gigantus 1 sagt:

    17. September 2011 um 17:29

    HAHAHAH

    LEVENT SOLL ICH ERSTEINMAL DIE ZÄHNE PUTZEN

    Und wer soll das entscheiden wenn nicht Du selbst? 😉

  19. Levent aus Rottweil
    17. September 2011 at 19:36 —

    Nicht das ich am ende so ausschau wie unser Gigantus danke für den Tip Gigantus 😉

  20. Aachener
    17. September 2011 at 20:11 —

    Geht es hier nicht um Mc Cline? zu Klitschko VS Povetkin haben wir doch alle schon zur genüge geschrieben

  21. Gigantus 1
    17. September 2011 at 20:42 —

    das soll levent soll SICH erstmal die zähne putzen heissen, ich habs korregiert wurde aber gesperrt.

  22. oskarpolo
    17. September 2011 at 20:46 —

    GigAntus Ja putz die erstmal die Zähne Hahahahahaahahahahahahahahaahhhahahaah

    Geiles Eigentor !!! Und was machst du nach dem Zähne Putzen ???

  23. Levent aus Rottweil
    17. September 2011 at 21:42 —

    Lachmichweg!

  24. ghetto obelix
    17. September 2011 at 21:53 —

    man man man mit gigantus1 dem einzig wahren boxgigant und levent ham sich zwei getroffen^^

  25. Tom
    17. September 2011 at 22:30 —

    McCline ist gar nicht mal so schlecht,der hat sich in den Kämpfen(WM) wo es darauf ankam immer recht gut verkauft!
    Ob das Comeback jetzt Sinn macht oder nicht werden wir sehen!

    Und zu dem Kindergarten,gigantus,Levent aus…..und ghetto obelix,werdet erwachsen Jungs,warum trefft ihr euch nicht mal,redet miteinander und haut euch anschließend ordentlich in die Fr..se!
    Dann bleibt den anderen Usern hier einiges erspart!

    @ Levent aus……

    Du lästerst ständig über gigantus,bringst aber selbst nichts auf die Reihe,was ist dein Problem?

  26. yasin
    17. September 2011 at 22:34 —

    wm kampf.. hoffe ich nicht für ihn
    9runde tot gejabt dann einen harten k.o schlag kassieren .. ende

  27. Tom
    17. September 2011 at 23:00 —

    @ Levent aus…..

    Du schreibst immer wieder von Schw..en,Homos..uellen,entweder bist du ein Ras..st oder hast anscheinend ein Problem dich zu outen!?

    Oder bist du nur ein kleiner dummer Junge der in der Pubertät steckt?

    SEI MAL EHRLICH!

    Über gigantus kann man vieles sagen/schreiben,aber er ist dir mindestens zwei Klassen vorraus,denn der kann auch ganz anders!
    Du hast hier auch mal sehr gut angefangen und richtig gute Kommentare geschrieben,aber das was du jetzt machst ist Kindergarten!

    Ach ja,von bigbubu kannst du noch viel lernen!

  28. 17. September 2011 at 23:11 —

    @Tom: kein Fehler von dir, du hast vermutlich ein Wort verwendet, auf das der Filter angesprungen ist.
    @Levent: 90% deiner Äußerungen beschäftigen sich mit Gigantus, es wäre sehr wünschenswert, wenn du dich wieder mehr dem Sport widmen würdest.

  29. 17. September 2011 at 23:20 —

    Levent, du wiederholst dich. Deine ständigen Zitate interessieren hier niemanden. Also sag entweder etwas zum Thema, oder lass es bleiben!

  30. Tom
    17. September 2011 at 23:34 —

    @ adrivo

    Ihr schreibt 90% meine Äußerungen beschäftigen sich mit gigantus???????

    Niemals,habt ihr heute einen schlechten Tag?

    Legt mal dar wie oft ich mich in den letzten 2 Monaten nicht zum Thema geäußert habe!

  31. 17. September 2011 at 23:50 —

    Sorry Tom, habe mich da etwas missverständlich ausgedrückt: nicht du warst gemeint, sondern Levent.

  32. Tom
    18. September 2011 at 00:14 —

    @ adrivo

    Ist schon OK,liegt vielleicht am Wetter,hatte heut auch einen Sche..s-Tag!

  33. Levent aus Rottweil
    18. September 2011 at 00:15 —

    Das merk ich Webmaster…

  34. Canelo
    18. September 2011 at 06:25 —

    floyd mayweather ist ein betrüger !!!!!!floyd mayweather ist ein betrüger !!!!!!floyd mayweather ist ein betrüger !!!!!!floyd mayweather ist ein betrüger !!!!!!floyd mayweather ist ein betrüger !!!!!!floyd mayweather ist ein betrüger !!!!!!

  35. Kano
    18. September 2011 at 17:17 —

    Botschafter des amerikanischen Schwergewichts das ich nicht lache,der Typ hat weder Schlagkraft noch ist er ein wirklich guter Technicker,schon lustig das er behauptet das Kevin Johnson ein guter schwergewichtler ist der vielleicht einen kleinen Tick besser als McCline ist,und wenn der Rest für ihn Flaschen sein sollen dann war er sicher während dieses Interviews besoffen,was ist mit Arreolla der denn ängstlichen McCline ausknockte,Chambers würde McCline ebenfalls vorführen selbst demm alten Warrior Holyfield räume ich einen Sie gegen ihn ein,jetzt bin ich gespannt ob HBO diesen K(rampf) auch überträgt,was ich eher bezweifle,und gegen beide Klitschkos wäre McCline e nur Chancenlos,anscheinend braucht der alte McCline wieder etwas Kohle.

  36. Kano
    18. September 2011 at 17:27 —

    Leider gibt es momentan keinen einzigen Ami der denn Klitschkos gefährlich werden kann bzw.sie besiegen kann,und McCline wird da keine Ausnahme machen,naja vielleicht dieser Amir Mansour mal in Zukunft einer der sich besser als die übliche Garde verkaufen wird,aber einen Sieg traue ich ihm auch nicht zu der Mann ist fast 40 zudem wieder mal mit 1.87 deutlich kleiner als beide Klitschkos,er hatt einen Punch ok,denke aber nicht das er die Schnelligkeit besitzt die einen Haye auszeichnet um an denn Klitschko Jabs vorbei zu kommen und der Mansour am Jab scheitern wird,trotzallem wären Haye und Mansour die Zwei interresantesten Gegner für beide Klitschkkos der Rest ist für die Brüder zweitklassiges Fallobst.

  37. DR_BOX
    19. September 2011 at 11:34 —

    Als langfristiges Ziel gibt der 41-Jährige einen WM-Kampf an …

    mit 60?

  38. Lothar
    20. September 2011 at 16:08 —

    Also da möchte ich KANO zustimmen. Wenigstens jene, die McCline bezwungen haben, hätte er nennen können. Mc Cline war nicht schlecht, aber auch nicht so überragend, dass er sich über Chambers stellt. Etwas Bescheidenheit hätte auch ihm gut getan. Großmäuliges Getue hat Chambers noch nie abgegeben, auch alle starken Boxer angenommen. Wenn ich an Dimitrenkos Getöse denke, da fällt mir Chambers ein…auch bescheidener. Und so richtig HW ist der auch nicht, aber mir gefiel er

Antwort schreiben