Top News

Mayweathers Kampf am 5. Mai: Alvarez und Guerrero die wahrscheinlichsten Kandidaten

Robert Guerrero ©Tom Hogan - Hoganphotos/Golden Boy Promotion.

Robert Guerrero © Tom Hogan - Hoganphotos/Golden Boy Promotion.

Floyd Mayweather Jr. (42-0, 26 K.o.’s) wird wahrscheinlich nächste Woche eine Ankündigung machen, gegen wen er am 5. Mai im MGM Grand von Las Vegas boxen wird. Laut Golden Boy-Geschäftsführer Richard Schaefer sind WBC-Halbmittelgewichts-Champion Saul Alvarez (39-0, 29 K.o.’s) und WBA-/WBO-Interims-Leichtgewichts-Weltmeister Robert Guerrero (29-1-1, 18 K.o.’s) die momentan wahrscheinlichsten Kandidaten.

Seit dem Bekanntwerden des Datums war klar, dass Mayweather am 5. Mai, dem wichtigen mexikanischen Feiertag Cinco de Mayo, vermutlich gegen einen mexikanischen oder mexikanischstämmigen Gegner boxen würde. “Canelo” Alvarez ist bei den mexikanischen Fans aber um einiges beliebter als der in Amerika geborene Guerrero.

Gegen einen wird Mayweather aber mit ziemlicher Sicherheit nicht boxen – Manny Pacquiao. “Es ist klar, dass (Bob) Arum den Mayweather-Pacquiao nicht machen will”, sagte Schaefer gegenüber dem Las Vegas Review Journal. “Ich hoffe, das öffnet so manchem die Augen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Hernandez vs. Cunningham II: Ring-Titel steht auf dem Spiel

Nächster Artikel

Gene Tunney: Ungeschlagener Schwergewichtsweltmeister

56 Kommentare

  1. Alonso Quijano
    7. Januar 2012 at 12:40 —

    hHH Das ich nicht lache, das wird eindeutig der sucht sich nur luschen aus.

  2. MainEvent
    7. Januar 2012 at 12:42 —

    beide chancenlos! Aber der Druk auf Arum wächst, ich bin zuversichtlich dass wir den Pac fight im Mai sehen werden

  3. ghetto obelix
    7. Januar 2012 at 12:45 —

    Mayweather schlägt sie wohl beide !!!

    Alonso Quijano zeigt wieder sein überragendes Fachwissen 😀 😀

  4. ghetto obelix
    7. Januar 2012 at 12:45 —

    @ MainEvent

    warum bist du dir da sicher ??

  5. memzero
    7. Januar 2012 at 13:13 —

    was soll der sch…s?

    Pac v PBF wird somit nie kommen..

    Ein grosser Verlust, finanziell und vor allem sportlich gesehen.

    Sehr schade.

  6. majk
    7. Januar 2012 at 13:36 —

    Ich würde in lieber gegen Alvarez sehen, beide sind talentierte junge boxer für beide würde der kampf viel zu früh kommen. Obwohl ich Guerrero als den besseren boxer von den beiden sehe, müsste er 2 gewichtsklassen aufsteigen so weit ich weiss, und dan noch gegen den besten boxer seit RJJ halt ich für keine gute idee! Für floyd fürde sich ein kampf gegen Alvarez auch finanziell mer lohen, da Alvarez um einiges bekannter ist als Guerrero !!

  7. gutszy
    7. Januar 2012 at 13:44 —

    und alvarez besser als floyd, der braucht keine fouls und andere tricks!

  8. Mr. Wrong
    7. Januar 2012 at 14:08 —

    Guerrero ist ein solider Boxer, kann aber nicht gleich 2 Gewichtsklaasen hochwechseln um gegen den besten P4P:boxer anzutreten. -> mismatch
    adrivo erst gestern hast du geschrieben, dass Richard Abril WBA-Interims Champ ist, Guerrero ist es dementsprechend nicht mehr. 😉
    Alvarez wäre eine geile Option, fast so gut wie Pacquaiao.

  9. wave
    7. Januar 2012 at 14:09 —

    Alvarez ist sicher gefährlicher als Dopman Many!!

  10. Ferenc H
    7. Januar 2012 at 14:16 —

    Alvarez scheint aber wenn man seinen letzten Kampf gegen Cintron betrachtet Konditionsprobleme zu haben ich meine der hat ja schon nach der ersten Runde auffällig gepumpt und ein Mayweather weiss das mit seinen übertrieben defensivverhalten gnadenlos auszunutzen

  11. SemirBIH
    7. Januar 2012 at 14:28 —

    Mayweather beseitigt Alvarez in der ersten Hälfte des Kampfes. Er wird ihn dominieren und ihm seine Grenzen aufweisen ! 😉

  12. AlphaDogge
    7. Januar 2012 at 14:42 —

    also ich rechne alvarez schon gute chancen ein bezweifele aber stark das ‘cheap shot mayweather’ diesen für das datum auswählt…

  13. MainEvent
    7. Januar 2012 at 15:38 —

    @ghetto obelix weil dem warum,darum Bob Arum die Ausreden ausgehen.
    falls du die Boxer meintest: RG zu offensiv und zu leicht, SA zu aggressiv und offen wie ein Scheunentor, dazu noch poor technique

  14. memzero
    7. Januar 2012 at 15:43 —

    Mayweather frisst beide ohne grosse Schwierigkeiten.

    Es kann und darf und muss Pacman sein.

    Alles andere ist ein Witz.

    Wenn jetzt nicht, sollten beide aufhören, nur Pac schuldet Dynamita “noch” eine chance.
    Dieses mal darf er dann bestimmt auch gewinnen.

    Ich gebe es jetzt auf mit mit Pac und PBF.

    Wieder so ein be….ss wie damals mit Michialckzeski v Jones Jr werden wir wieder eines Weltklasse Kampfes beraubt.

  15. tony67
    7. Januar 2012 at 16:07 —

    floyd schafft das gegen beide aber ein kampf gegen alvarez wehre interessanter beide haben ja bis jetzt gar nicht verloren^^

  16. gutszy
    7. Januar 2012 at 16:30 —

    floyd hält keine 6 runden gegen alvarez durch, es sei denn er tritt in die eier( natürlich ohne punktabzug), schlägt mit dem kopf, haut nach und sonst alle schmutzigen tricks. hätte sein manager nicht immer die ringrichter gekauft hätte er locker 7-10 niederlagen!!!!! alvarez prügelt den vogel durch die seile (wenn es ein fairer ringrichter ist, sonst bekommt er schon punktabzug wenn er schlägt).

  17. Ayotec
    7. Januar 2012 at 16:36 —

    Der Fight von Manny und Floyd wird und als “ehrensache” verkauft…
    “jeder von den Beiden will wissen wer der beste ist, jeder trainiert hart”
    und und und

    In echt kassieren die beiden Herrschaften über 10 Mio $ pro Kampf

    und sind vollst zufrieden und vielleicht ist der Hunger gar nicht mal mehr da

    Die Medien und Fans brauen ihr eigenes Süppchen zusammen und Pushen sich gegenseitig hoch: wer würde wen hauen, wer ist ein fairer Kämpfer
    und die beiden lachen sich ins fäusstchen, weil die Promo funktioniert und sie immer im gespräch bleiben

  18. Mayweather
    7. Januar 2012 at 16:49 —

    Der Kampf gegen Alvarez wäre der absolute Kracher. Mann o Mann , der Junge ist 21 Jahre alt und hat bereits 39 Kämpfe gewonnen (mit 29 KOs). Den Kampf würde ich gerne sehen…

  19. Majk
    7. Januar 2012 at 17:11 —

    @gutszy

    :hätte sein manager nicht immer die ringrichter gekauft hätte er locker 7-10 niederlagen!

    dann zähl mir bitte mal die 7-10 Gegner auf gegen die floyd angäblich verloren hat ?!?!?

  20. memzero
    7. Januar 2012 at 17:50 —

    @gutszy

    Das WILL ich jetzt aber auch gerne wissen…

  21. ghetto obelix
    7. Januar 2012 at 17:55 —

    @ gutsy

    Was los mit dir ??? Neidisch auf seinen Erfolg oder sein Vermögen ??? 😉

    Los, zähl mal die 7 bis 10 Gegner auf !

  22. ghetto obelix
    7. Januar 2012 at 18:00 —

    gutszy sagt:

    7. Januar 2012 um 16:30

    floyd hält keine 6 runden gegen alvarez durch

    Der Witz des Tages 😀

  23. gutszy
    7. Januar 2012 at 18:19 —

    warum sollte ich neidisch sein?
    jose castillo-kopfstöße
    ricki hatton- laß mich raten:kopfstöße
    oskar- grenzwertig
    ortiz- die sauerei schlechthin
    und er wird alvarez nicht boxen, weil er keine eier hat.
    hat denn jemand schon mal einen kampf von alvarez gesehen?

  24. ghetto obelix
    7. Januar 2012 at 18:26 —

    @ gutsy

    Naja mayweather verhalten gegen ortiz war zwar sehr unsportlich, aber trotzdem regulär ! Ausserdem wollen wir nicht Ortiz Kopfstoss vergessen !

    Ja, ich habe Alvarez kämpfen sehen, ich finde ihn gut, aber man muss sagen dass die Ringrichter bei seinen Kämpfen recht früh abbrechen…
    Ausserdem hat er noch nicht wirklich gute Leute geboxt…

  25. ghetto obelix
    7. Januar 2012 at 18:28 —

    Floyd is ein Assi, aber er hat Eier 😉
    Er würde den Rotschopf demontieren !!!

  26. ghetto obelix
    7. Januar 2012 at 18:30 —

    Floyd is ein As.si, aber er hat Eier 😉
    Er würde den Rotschopf demontieren !!!

  27. gutszy
    7. Januar 2012 at 18:37 —

    @ ghetto obelix
    vielleicht kannst du mir einen GUTEN kampf von (und fairen) floyd empfehlen wäre sehr überrascht, wenn du einen findest.
    ich bin ja für alles offen, den boxsport betreffend, aber ich schätze, daß du da nicht viel möglichkeiten hast!
    allen einen schönen sonnabend und hoffentlich gutes boxen um 22:00 uhr

  28. Shannon Arreola
    7. Januar 2012 at 18:38 —

    Mayweather gegen Manny P., in der Brisanz und Klasse nur vergleichbar – bezogen auf deutsches Territorium – mit Manny (Charr) gegen Timo “Eiche” Hoffmann. Aber machen wir uns nichts vor: beide Fights werden in absehbarer Zeit nicht zustande kommen wegen überhöhter Gagenforderungen. Beim deutsch – deutsch-syrischen Duell denke ich auch, das keine geeignete Arena gefunden werden kann. Mann müßte nach Brasilien ausweichen, dort gibt es das Estadio do Macarana, dort finden 195.513 Zuschauer Platz. Baut man davor mehrere, riesige Leinwände auf, könnten die Fans gerade so untergebracht werden (Mayweather – Manny P. könnte im Vorprogramm laufen, sozusagen die “kleinen Jungen” vor den “schweren Jungs”). Was sagt ihr?

  29. memzero
    7. Januar 2012 at 18:44 —

    hmm ok, klingt gut arreola.

  30. Shannon Arreola
    7. Januar 2012 at 18:47 —

    Die “Doppel-D-Kobra” Manny Charr grüßt heute auf seiner Gesichtsbuch-Seite alle Fans mit “Back to the ruls Gelsenkirchen”. Sein eingefleischter Fan San dy antwortet darauf symphatisch mit ” Your english is under all pig”! Auch erwähnenswert.

  31. memzero
    7. Januar 2012 at 19:20 —

    aha..

  32. yarig
    7. Januar 2012 at 19:27 —

    Ich verstehe einfach nicht wieso Bob Arum diesen Kampf aus dem Weg geht !??

  33. tony67
    7. Januar 2012 at 19:29 —

    @gutszy .. du sagst also floyd hätte 7 oder 10 niederlagen wenn sein manager nicht die ringrichter kaufen würde…. was der natürlich nicht tut… aber gegen welche 7 oder 10 sollte er velieren nenn doch mal welche du hast ja bestimmt nicht mal 5 ^^ haha

  34. MainEvent
    7. Januar 2012 at 19:59 —

    @Shannon hahahahahahaahahahahahaahahah

  35. TheIron
    7. Januar 2012 at 20:15 —

    MW vs Ortiz:

    Eines mal zum festhalten: Unfair?! Wegen mir…FOUL: Gefoult hat nur einer…ORTIZ und das gleich 3 Mal!!! Kopfstoss und 2 mal nachgeschlagen nach dem der Ref in gestoppt hatte…

  36. JohnnyWalker
    7. Januar 2012 at 20:28 —

    ich seh es ähnlich wie einige hier, gegen Alvarez wird Mayweather große Probleme bekommen und ich traue Canelo zu das er Mayweather ausboxt. Er ist defensiv wie offensiv stark, nicht so ein Marschierer wie Ortiz oder Marquez. Ich hoffe mal das wenn er gegen Alvarez boxt, der Kampf auch in Mexiko statt findet. Das Arum jetzt wieder der schwarze Peter zugeschrieben bekommt, passt typisch zum Maywaether-Clan. Wenn Mayweather nen Sportsmann wäre, hätte der Fight schon längst statt gefunden und Pacman hätte ihn ausgeknockt. Mayweather hat doch mehr schiss um seinen Ruf als jeder andere im Boxgeschäft, sonst hätte er Ortiz ne Rematch angeboten für sein faules Ei was er da ausgeteilt.

    Guerrero habe ich leider noch nicht gesehen, weiß nicht wie er boxt und ob er Mayweather gefährlich werden könnte.

  37. Boxer44
    7. Januar 2012 at 20:31 —

    So manchen werden schon die Augen geöffnet, aber wie man auch hier sehen kann, einige sind von Geburt aus blind.

    Floyd wird nie gegen Manny boxen… der kann nur auf Leute schlagen die wehrlos sind wie Ortiz. Floyd würde beide schlagen… aber nur dann, wenn sie abgelenkt werden 😉

  38. JohnnyWalker
    7. Januar 2012 at 20:51 —

    Mayweather vs Pacman würde wahrscheinlich nur kommen, wenn Mayweather seine ganze Kohle aufn Kopf haut, so wie Manfredo. Ich glaube dann würde Floyd betteln, sonst wird er und sein Management alles mögliche versuchen Pacman ausm Weg zu gehen und Arum den schwarzen Peter zu zuschieben, so sind halt viele Amis auch schon in der Vergangenheit bewahrt wurden irgend ein Risiko zu gehen. Das man Pacman Doping unterstellt hatte, war schon ne übertriebene Schutzreaktion gewesen. Am besten noch Bluttests während des Kampfes in den Rundenpausen. Mayweather hat doch genug Scheiße unterm Schuh mit dem er auf andere werfen kann.

  39. Köpi
    7. Januar 2012 at 21:01 —

    pacman gibt zu nicht den test von floyd machen zu wollen den JEDER andere gegner von ihm macht… mayweather will den kampf, pacman nicht… ganz einfach ..

  40. ed
    7. Januar 2012 at 21:59 —

    typisch money …. alvarez wäre wirklich interessant aber physisch unterlegen aber das kennen wir ja langsam von floyd . wenn der fight gegen manny bis zum karierre ende nich kommt wird das immer ein schatten auf mayweather werfen auch später in der HALL OF FAME floyd weiss das . hoffe ich?

  41. ed
    7. Januar 2012 at 22:12 —

    Warum sollte manny eigendlich irgendwelche tests machen vor einem möglichen kampf gegen floyd ??? sowas dummes . mayweather is pacman körperlich eh schon überlegen und dann noch während der vorbereitung unangekündigte blutentnahmen die extra kräftezerend sind . wie frech das ist. und auserdem stellt doch der champ die ansprüche was in dem fall wo eindeutig manny sein dürfte pound for pound nr.1 , 8divisions , 8titels, one champion

  42. carlos2012
    7. Januar 2012 at 22:23 —

    @Shannon Areola

    Charr ist der König unter den Schwergewichtlern.Er ist der kommende Mann.Er ist ein Gott-König unter den
    Boxern.Man sollte für ihn ein Denkmal aufstellen.Er ist der Messias auf dem wir alle gewartet haben.
    Gelobt seist du Charr.Egal wo du dich gerade aufhältst.Wir alle sind im Geiste bei dir. [Satire Zuende] 😉

  43. Köpi
    7. Januar 2012 at 22:47 —

    bei olympischen spielen müsse alle sportler diese tests machen und für manny ist das zu anstrengend.. aha… alla anderen gegner von mayweather hatten kein problem damit.. pound for pound nummer 1 ist auch immernoch mayweather..

  44. memzero
    7. Januar 2012 at 22:54 —

    carlos2012

    Es gibt schon kranke Vögel auf dieser Welt nicht wahr?

    Naja was soll man machen…

    Standboxen vom feinsten auf Sport1…

  45. Köpi
    7. Januar 2012 at 23:54 —

    guckt hier noch einer boxen auf sport 1 ??

  46. Johnny Walker
    8. Januar 2012 at 06:18 —

    Pacman hatte bestimmt Hunderte Dopingtests, die vom jeweiligen Boxverband ausgingen. Mayweather kann das nicht akzeptieren und versucht hier noch Forderungen zu stellen. Manny hat schon 3 mal verloren und hat genug Kohle. Floyd hat auch genug Kohle aber noch keine Niederlage. Wer hat da wohl mehr zu verlieren. Mit Dopinggesülze von seitens der Amis würde ich aus vielerlei Gründen sehr vorsichtig sein. Die Amis haben nämlich selbst eigene Regularien bzgl. Doping die es eben nur in den Staaten gibt und in Europa z.B. ihre Gültigkeit verlieren würden. Nicht vergessen, Mayweather stellt hier Forderungen, nicht Manny. Und wer wäre den Manny Pacquiao wenn er solche Spielchen von Clown Mayweather mitspielt. Mayweather hat doch nur Schiss zu verlieren und seinen Status “unbesiegbar” weg werfen zu müssen. Oder kann mir jemand plausible Gründe nennen warum Pacman diesem Fight aus dem Weg gehen würde?

  47. Uktebukte
    8. Januar 2012 at 11:40 —

    …nicht Pacman geht dem Kampf aus dem Weg,sondern Bob Arum ! Seines Zeichens Promoter von Manny Pacquiao. Verliert sein kleiner Pacman ( “is das nicht dieses kleine Ding was immer Pillen frisst und dann die bösen Geister verschlingt” ? ) den Fight gegen Floyd, verliert Arum seinen einzig lukrativen Geldesel..das ist der Grund ! Floyd würde Ihn, meiner Meinung nach klar ausboxen. Money May war die letzten Kämpfe weder defensiv noch im Rückwärtsgang..,ER hat die Leute dominiert,aus der Mitte geboxt und zermürbt. Ich finde je älter er wird, desdo besser und aggressiver geht er ans Werk…wie geschrieben..,meine Meinung =)

  48. Levent aus Rottweil
    8. Januar 2012 at 13:14 —

    Uktebukte Ortiz hat Mayweather in seinem Letzten Kampf öfter getroffen als die letzten 5 Gegner von Mayweather zusammen,mayweather ist eingerostet und langsam geworden.

    Und wenn sich Mayweather so etwas wie am ende gegen Ortiz erlaubt erschiesst ihn die Phillipinische Mafia noch in der Halle…

  49. gutszy
    8. Januar 2012 at 13:32 —

    ich weiß, einige leute beten bestimmte boxer an(aus welchen gründen auch immer), aber wenn man nicht nur mit scheuklappen sieht, ist es nur eine frage der zeit bis die 1. niederlage für floyd kommt! SEHT EUCH DEN KAMPFREKORD VON ALVAREZ AN: ach ja, floyd hat nur hochkaräter geboxt( um die 110 in der offenen rangliste), ich vergaß.
    und laßt endlich mal die syrische *** aus einer anderen gewichtsklasse raus, die gehört überhaupt nicht hierher, andere gewichtsklasse und wir reden vom BOXEN.

  50. Uktebukte
    8. Januar 2012 at 13:41 —

    @Levent..

    “Ortiz hat Mayweather in seinem Letzten Kampf öfter getroffen als die letzten 5 Gegner von Mayweather zusammen,Mayweather ist eingerostet und langsam geworden”.?!?

    Du meinst sicher mit dem Kopf am Kopf getroffen,oder ??? =)

    Schau dir den Kampf doch nochmal genau an..,auch gegen Mosley hat er nen paar Dinger kassiert..,nen Ricky Hatton hat ihn mehr getroffen als beide zusammen !!! Aber darum geht es mir nicht..es geht mir darum wie er anfängt das Ruder in die Hand zu nehmen und die Kämpfe diktiert wenn mal eine Taktik nicht aufgeht. Er schafft es wie kein zweiter Boxer von defensiv auf offensiv zu schalten in nen paar Millisekunden…das macht Ihn aus. Nicht zu vergessen..seinen Präzision..Durchschnittlich 54% Trefferquote..das is der Hammer ! Ich bleiube dabei..Mayweather schlägt Pacquiao in 10 Runden K.O..aber sowas von.. =) *Hugz*

  51. Levent aus Rottweil
    8. Januar 2012 at 13:41 —

    Shannon its your Turn…

  52. Levent aus Rottweil
    8. Januar 2012 at 15:32 —

    @ Uktebukte
    Wollen wir hoffen das endlich mal zu dem Fight kommt alt genug sind beide jetzt dafür!
    33 Jahre Manny – 34 Jahre Money

    Wie lange wollen sie noch warten?
    Das Problem ist das BEIDE unheimlich viel Geld verdienen mit ihren Kämpfen und keiner will das riskieren!
    Aber ich könnte mir auch Manny vs Money als Trilogie vorstellen 😉

  53. gutszy
    8. Januar 2012 at 16:00 —

    die warten bis sie 40 sind, vorher luschenkämpfe, damit der kampfrekord von 50:0 gebrochen wird(michaelschewski hat das leider nicht hinbekommen). dann zahltag und beide rente.

  54. ed
    8. Januar 2012 at 19:02 —

    also laut boxrec. ist manny pacquiao pound for pound nr1 köppi… erst informieren dann sülzen

  55. ed
    8. Januar 2012 at 19:04 —

    und olympia is meilen entfernt vom sportlichen her gesehen als profiboxen

  56. Köpi
    8. Januar 2012 at 20:59 —

    erstmal meinen namen richtig schreiben, boxen ist auch olympisch also auch wieder unsinn. und… http://boxing.about.com/cs/rankingschampions/a/top_fifty.htm

Antwort schreiben