Mayweather vs. Cotto 24/7 auf CNN: Erste Folge am 14. April

Floyd Mayweather Jr. ©Ala Villamor.
Floyd Mayweather Jr. © Ala Villamor.

Die mit dem Emmy ausgezeichnete Reality-TV-Serie „24/7“ kehrt für den Kampf zwischen Floyd Mayweather Jr. und Miguel Cotto auf den Nachrichtensender CNN zurück. Die erste Episode wird am 15. April ausgestrahlt.

„24/7“ wirft einen Blick hinter die Kulissen der Vorbereitung für den von HBO gezeigten PPV-Kampf am 5. Mai in Las Vegas. Mayweather lebt und trainiert in Las Vegas, Cotto wird sich in Florida vorbereiten.

Für Mayweather ist es bereits der sechste Auftritt beim Erfolgsformat, der amtierende WBA-Superchampion Cotto war in der Vergangenheit immerhin schon zwei Mal vertreten. Ziel des Formats ist es durch die teilweise sehr privaten Einblicke potentielle Käufer für den Pay-per-View-Kampf anzulocken. Insgesamt werden mit je einer Woche Abstand vier Episoden ausgestrahlt.

© adrivo Sportpresse GmbH

10 Gedanken zu “Mayweather vs. Cotto 24/7 auf CNN: Erste Folge am 14. April

  1. die „truman-show“ lässt grüßen. werbung im fernsehen mit echten personen, die dafür werben, dass man dafür bezahlt, einen echten boxkampf im fernsehen anzuschauen. reality???

    schau mit sowas trotzdem gerne an, das macht das ganze nicht weniger absurd.

Schreibe einen Kommentar