Top News

Margarito über Pacquiao: “Seine Schnelligkeit ist sein einziger Vorteil”

Antonio Margarito ©Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Antonio Margarito © Paddy Cronan/ONTHEGRiND BOXiNG.

Antonio Margarito macht sich keine Sorgen über Manny Pacquiaos Schlagkraft. Als Grund dafür gibt der Mexikaner Pacquiaos letzten Kampf gegen Joshua Clottey an, wo der “Pac-Man” trotz über 1200 abgefeuerter Schläge keine echte Schlagwirkung erzielen konnte. Seine Schnelligkeit sei sein einziger Vorteil, so Margarito.

“Es war so, als ob Pacquiao gegen einen Sandsack im Ring gestanden wäre”, kommentiert Margarito. “Ich habe gesagt, Pacquiao wird Probleme bekommen, wenn Clottey zurückschlägt, es ist aber absolut nichts von ihm gekommen. Manny schlägt aus allen Winkeln, aber Erik Morales hat ihn 2005 locker besiegt, da hat ihm seine Schnelligkeit auch nichts geholfen. Ich glaube nicht, dass er mit mir machen kann, was er mit Miguel Cotto gemacht hat. Ich werde überall hinschlagen, auch auf seine Arme.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

“Er hat in den höheren Gewichtsklassen nie jemanden geschlagen, der so gut ist wie ich”, fährt Margarito fort. “Ich fühle mich sehr stark. Ich will ihn ausknocken. Ich habe mich gut auf Rechtsausleger vorbereitet. Ich habe gegen echte Halbmittelgewichtler geboxt und sie geschlagen. Was Pacquiao hat, ist seine Schnelligkeit, wir haben aber die richtige Strategie.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Boxen im HanseDom: Saglam-Absage; Airich nun gegen Jomardashvili

Nächster Artikel

Dimitrenko-Sosnowski am 4. Dezember in Hamburg: Erster Kampf als deutscher Staatsbürger

5 Kommentare

  1. Joe187
    11. November 2010 at 21:06 —

    Pac wird ihn bestrafen, besonders für das video über seinen trainer

  2. pretty_boy
    11. November 2010 at 22:27 —

    “Manny knows” !! Er wird definitiv gewinnen. Ich unterschätze Margarito nicht , aber mit legalen Hand wraps wird’s
    schwer 😉

  3. jeff
    12. November 2010 at 02:06 —

    Margarito wird ein schwerer Brocken aber man merkt wie er versucht sich phsychich selbst zu Hypen in dem er sich einredet er er würde Manny KO schlagen.

    Clottey hat sich 12 Runden lang in seiner Doppeldeckung versteckt.
    Gegen Morales war vor 5 Jahren im Federgewicht. Danach hat ihm Manny 2 mal zerstört.

    Speed ist seine einzige Stärke???
    Das sollte auch für ein Margarito reichen! Der Typ holt aus und macht riesen schwinger, während dessen hat er sich schon 3 gefangen. Zu Staatisch und offen für einen Typen wie Manny.
    Habt ja gesehen was mit Hatton passiert ist.

    Manny’s rechter Haken wird viel entscheiden. Es muss nur auf seine MÖRDERISCHEN BODY SHOTS achten!

    Margaritos Team hat einfach keine Chance gegen so ein eingespieltes erfahrenen Camp wie Camp Pacman.
    Vor wem sie sich am meisten fürchten sollten ist ROACH! Der hat den Masterplan!

    Wird ein GEILER KAMPF!!!

    Aber Antonio sollte man nicht unterschätzen! Ist ein harter Brawler Typ und für eine Überraschung offen!

  4. Peter
    12. November 2010 at 07:31 —

    manny knows!!!

  5. Stas
    21. Februar 2011 at 13:11 —

    Und da verliert er, erst riesen fresse dann verlieren

Antwort schreiben