Top News

Marco Huck: Falschmeldung über Trainerwechsel sorgt für Wirbel

Marco Huck, Ulli Wegner ©SE.

Marco Huck, Ulli Wegner © SE.

Eine Meldung über die angebliche Trennung von Marco Huck von seinem Langzeit-Trainer Ulli Wegner hat heute Nachmittag für Wirbel in der Boxwelt gesorgt. In der Meldung auf Hucks offizieller Facebook-Seite war von “unüberbrückbaren Differenzen” die Rede.

Die Nachricht erwies sich jedoch falsch und wurde umgehend gelöscht, Huck hat dem Hacker bereits rechtliche Schritte angedroht.

“Liebe Fans, ich darf Euch beruhigen. Jemand hat sich Zugriff auf meinen Account verschafft”, so Huck. “Ich trenne mich nicht von meinem Trainer Ulli Wegner. Die Polizei untersucht derzeit, wer der Unruhestifter gewesen ist!”

Der WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Huck bereitet sich derzeit auf das Rematch gegen Firat Arslan vor, das am 14. September in Stuttgart stattfindet.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Browne stoppt Walker durch Aufgabe nach der 7. Runde

Nächster Artikel

Vorschau: Juan Carlos Burgos vs Yakubu Amidu

37 Kommentare

  1. brennov
    25. Juli 2013 at 18:32 —

    das kommt davon wenn man als passwort 12345 nimmt!

  2. Carl Carlson
    25. Juli 2013 at 18:33 —

    😀

  3. Putin
    25. Juli 2013 at 18:39 —

    Ich frage mich wer so Hobby los ist (Brennov), und so einen Neandertal hacken tut, wen es bei Facebook viel interessantere Personen gibt.

  4. Polnische Flasche Leer Bier
    25. Juli 2013 at 18:43 —

    @brennov haha der war geil

  5. DerSchöneRené
    25. Juli 2013 at 18:49 —

    @Brennov

    😀 😀 😀

    (der erste sinnvolle Kommentar den ich von dir lese)

  6. Bülent
    25. Juli 2013 at 18:55 —

    wo Rauch da feuer

  7. Ferenc H
    25. Juli 2013 at 18:57 —

    JAJA Hacker das war er bestimmt selber damit er PR hat für seinen nächsten Kampf…..ich habe auch schon die ersten Leute gesehen die ungläubig hin geschaut haben “wie will er denn ohne herr Wegner Arslan besiegen????????????????????” “das wird doch gaaanz schön schwer werden ohne Wegner ohhhhhh war ein böser Hacker denn bin ich ja erleichtert 🙂 🙂 🙂 🙂 :-)”

  8. karasov
    25. Juli 2013 at 19:13 —

    Da war kein Hacker am Werke, es war Herr Huckic selst!

  9. robbi
    25. Juli 2013 at 19:20 —

    Haha das war er selber als Uli das denn gemerkt hat gab es Ärger und huck bekommt Angst und sagt das war ein Hacker

  10. Alexander
    25. Juli 2013 at 19:22 —

    @ brennov

    🙂

  11. intress
    25. Juli 2013 at 19:27 —

    bild.de/sport/boxen/marco-huck/trainerwechsel-zu-ahmetöhner-perfekt-31509958.bild.html

  12. Tommyboy
    25. Juli 2013 at 19:33 —

    Wer auch so was geglaubt hat muss richtig dummmm sein 🙂

    Der hacker hätte lieber schreiben müssen: Uli ich habe gesehn das du ein alter sack bist, komm bitte geh in die Rente dann schreit mich auch keiner mehr in meiner ecke an wen ich falsch boxe. 😀

    Das hätte vieleicht 90% geglaubt 😉

  13. Carlos2012
    25. Juli 2013 at 20:07 —

    Langweilig.

  14. 300
    25. Juli 2013 at 20:13 —

    Schade….hätte er Wegner endlich verlassen, wäre aus Huck nochmal was geworden….der lernt nicht dazu….die Boxer von Wegner kämpfen erbärmlich ….davor waren sie Krieger Ulli macht sie zu Mietzekatzen

  15. Alex
    25. Juli 2013 at 20:17 —

    @ brennov

    😉

  16. robbi
    25. Juli 2013 at 20:40 —

    Ohne Wegner wäre aus huck nix geworden

  17. alexxx
    25. Juli 2013 at 21:07 —

    Es ist auch so nix geworden aus huck !!! Mit oder ohne wegner huck kann nicht boxen und wird es auch nie können

  18. JohnnyWalker
    25. Juli 2013 at 21:14 —

    So gehts bei Huck im Sparring zu

    youtube.com/watch?v=nOF1eWlx8jQ

  19. Shorty
    25. Juli 2013 at 21:39 —

    Verstehe immer die Aggressionen gegen Wegner nicht!?! Uli ist ein top Mensch und ein noch besserer Trainer!

  20. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    25. Juli 2013 at 21:50 —

    @JohnnyWalker

    top das Video 😀

  21. Alexander
    25. Juli 2013 at 21:50 —

    @ Shorty

    “Ja, Shorty… schoen die Deckung oben halten. Und dann kurze Haende, eins zwei… bu bum. Alles klar mein Junge? Und dann noch eine Aktion zum Schluss der Runde. Klare Haende, Shorty, bu bum…”

  22. Shorty
    25. Juli 2013 at 21:53 —

    soll ich das jetzt verstehen

  23. Flo9r
    25. Juli 2013 at 22:24 —

    Alexander sagt:
    @ Shorty
    “Ja, Shorty… schoen die Deckung oben halten. Und dann kurze Haende, eins zwei… bu bum. Alles klar mein Junge? Und dann noch eine Aktion zum Schluss der Runde. Klare Haende, Shorty, bu bum…”

    ________________________________

    “…und nicht vergessen: immer gerade vom Brustbein weg..!” 😉

  24. Champ
    26. Juli 2013 at 01:32 —

    Roy Jones kämpft am Jahresende gegen Rampage!!!

  25. robbi
    26. Juli 2013 at 02:05 —

    Stand das auf der Homepage von rampage?

  26. 300
    26. Juli 2013 at 03:25 —

    Rampage??? Seine Filmkarriere lief wohl njcht so gut!!!!!!

    St.ück Sch.ei.ße

  27. schnippelmann
    26. Juli 2013 at 06:47 —

    300 sagt:
    Schade….hätte er Wegner endlich verlassen, wäre aus Huck nochmal was geworden….der lernt nicht dazu….die Boxer von Wegner kämpfen erbärmlich ….davor waren sie Krieger Ulli macht sie zu Mietzekatzen

    … und zu Weltmeistern. Aber egal, solche notorischen Nörgler wie Du einer bist, bekommt das wahrscheinlich gar nicht mit.

  28. RoyalFart
    26. Juli 2013 at 07:50 —

    …sorgte für Wirbel in der Boxwelt…
    Muuaaahahahahahahahaaaaa!!!

  29. BronxBull
    26. Juli 2013 at 08:56 —

    Wenn er die Meldung nicht im Eifer des Gefechts mal schnell unüberlegt gepostet hat… Ein Schelm wer Böses denkt!

    Damals musste ja auch mal Wolke für einen Kampf herhalten!

  30. Mike
    26. Juli 2013 at 09:15 —

    @Brennov sagt:
    das kommt davon wenn man als passwort 12345 nimmt!

    Mike sagt: Brennov, das war der erste geile Kommentar von Dir. Hast Du nen neuen Textberater?
    Sei’s drum: weiter so

  31. Lümmeltüte
    26. Juli 2013 at 09:55 —

    Ein Ulli setzt sich durch. Immer! Auch gegen so schwierige Typen wie Huck.

  32. schnippelmann
    26. Juli 2013 at 10:48 —

    So siehts aus @ Lümmeltüte.

    Ohne Wegner wäre Huck nicht da wo er jetzt ist.

  33. Lümmeltüte
    26. Juli 2013 at 12:03 —

    Schnippelmann, auch Du hast Ahnung von der edlen Kunst der Selbstverteidigung. Allein schön wegen Deinem schönen Namen.

  34. schnippelmann
    26. Juli 2013 at 12:14 —

    wenn Du meinst…

  35. CrimsonFist
    26. Juli 2013 at 16:34 —

    Wegner wird schon ziemlich alt ,beim letzten Abraham hätte er Artuhr besser schützen müssen als zuzulassen das er eine Runde lang um sonst vermöbelt wird.
    Uli ist schon ein feiner Typ er hat es aber nie geschafft Huck zu zeigen das er einen Jab hat.
    Vielleicht aber auch nur vielleicht wäre ein Trainerwechsel gar nicht mal sooooo verkehrt!
    Ist Boytsov jetzt beim Wegner gelandet??? oder beim Sdunek???

  36. Ronaldo
    26. Juli 2013 at 23:30 —

    “The Fan sagt:
    26. Juli 2013 um 23:10

    @ Monk

    Es ist schwierig, bescheiden zu sein, wenn man so großartig ist wie ich!
    __________________________________

    Joe23 ist enttrhont!

  37. qbxt
    27. Juli 2013 at 13:03 —

    guten Tag, ist der Inspektor der neandertalischen Polizei von Huck, jetzt sei mal ehlich, Carlos 2012: Du hast Marco in Facebook gehackt, weil du dir erhofftest nacktbilder auf seiner Seite zu finden. Als du dann enttäuscht wurdest, hast du aus Eifersucht seine Karriere auf infamste Art und Weise gefährden wollen.
    Hol dir schon mal das Flugticket, während ich mich nach deiner Adresse erkundige.

Antwort schreiben