Top News

Marco Huck: “Es wird eine Schlacht – ohne Rücksicht auf Verluste!”

Tom Loeffler, Ola Afolabi, Kalle Sauerland, Marco Huck ©SE.

Tom Loeffler, Ola Afolabi, Kalle Sauerland, Marco Huck © SE.

WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck (35-2-1, 25 K.o.#s) und sein “Dauergegner” Ola Afolabi (19-2-4, 9 K.o.’s) hielten heute eine Pressekonferenz anlässlich ihres dritten Kampfes am 8. Juni in Berlin ab. Die Stimmung zwischen den beiden war angespannt.

“Afolabi geht mir langsam auf die Nerven”, sagte Huck. “Ich habe ihn im Dezember 2009 geschlagen. Nachdem ich im letzten Jahr gegen Alexander Povetkin um die Schwergewichts-WM geboxt hatte, fiel es mir schwer, mich für das Rematch im Mai 2012 zu motivieren. Dennoch glaube ich, dass ich den Kampf damals knapp gewonnen habe – auch wenn er nur als Unentschieden gewertet wurde. Diesmal passiert mir das nicht. Vor der eigenen Haustür werde ich gewinnen. Es wird kein Katz-und-Maus-Spiel. Es wird eine Schlacht – ohne Rücksicht auf Verluste!”

Afolabi, der seit dem Unentschieden im Mai 2012 nicht mehr geboxt hat, konterte: “Huck dürfte gar kein Weltmeister mehr sein. Aus meiner Sicht hat er dreimal verloren: gegen Lebedev, gegen mich und gegen Arslan. Er sollte sich lieber Deutscher Meister, Champion von Berlin oder Erfurter Meister nennen – aber nicht Weltmeister.”

Afolabi hat in der Vorbereitung für den dritten Kampf einiges umgestellt, insbesondere die Ernährung. Während er früher oft Probleme mit dem Gewichtmachen hatte, befindet sich der 33-Jährige jetzt schon in der Nähe des Cruisergewichts-Limits. “Jeder weiß, dass ich von der Technik her schon immer gut war, doch jetzt stimmt bei mir auch die Fitness”, so der Brite. “Am 8. Juni werde ich dir ernsthaft wehtun. Nach dem Kampf wirst du einen Rollstuhl benötigen.”

Huck vs. Afolabi ist natürlich auch ein Duell der Trainer: mit Ulli Wegner (Marco Huck) und Fritz Sdunek (Ola Afolabi) stehen einander am 8. Mai die bekanntesten deutschen Boxtrainer gegenüber. Der Kampf wird live von der ARD übertragen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Ergebnisse aus Japan: Uchiyama stoppt Parra, Kono verliert Titel an

Nächster Artikel

Pacquiao am 23. November gegen Rios

117 Kommentare

  1. Alexander Wladimirowitsch Powetkin
    8. Mai 2013 at 00:22 —

    Richtige Deutsche können nicht Boxen!

  2. Mayweather
    8. Mai 2013 at 13:44 —

    @Alexander Wladimirowitsch Powetkin:
    “Richtige Deutsche können nicht Boxen!”
    Max Schmeling, Eckhard Dagge, Ralf Rocchigiani, Graciano Rocchigiani, Henry Maske, Markus Beyer, Sebastian Zbik und Sven Ottke sind in Deutschland geborene (Ex-)Weltmeister.
    Zähl mal die “richtigen” Russen auf, die Weltmeister waren/sind…

  3. Alexander Wladimirowitsch Powetkin
    8. Mai 2013 at 23:23 —

    @Mayweather

    Alexander Povetkin, Akhmed Kotiev, Saurbek Bajsangurow, Dmitri Pirog, Denis Inkin, Sultan Ibragimov, Nikolai Walujew, Dmitri Kirillow, Roman Karmazin, Juri Arbatschakow, Oleg Maskajew, Denis Lebedew, Chabib Mewlidinowitsch Allachwerdiew, Evgeny Gradovich,

    _______________________________________________________________________________________

    Es kommt nicht darauf an wo man geboren ist. Du hast drei nichtdeutsche dazu gezählt. Und Max Schmeling ist nur Weltmeister geworden weil der Gegner disqualifiziert worden ist. Er lag deutlich zurück. Wenn du willst, dann zähle ich dir auch die ganzen russischen Amateurboxer auf. Denn es macht mir Spaß ;). Und du zählst mir die Deutschen auf. (Richten Deutschen)

  4. Mayweather
    9. Mai 2013 at 01:05 —

    @Alexander Wladimirowitsch Powetkin: Welche drei Boxer sind Deiner Meinung nach nicht “deutsch”?

  5. Alexander Wladimirowitsch Powetkin
    9. Mai 2013 at 02:34 —

    Ralf Rocchigiani, Graciano Rocchigiani, Sebastian Zbik.

  6. Marco Captain Huck
    9. Mai 2013 at 06:58 —

    Alexander Wladimirowitsch Powetkin sagt:

    9. Mai 2013 um 02:34

    Ralf Rocchigiani, Graciano Rocchigiani, Sebastian Zbik.
    __________________________________________________________________

    Wizbold Sebastian Zbik ist gebürtiger Deutscher du Held

  7. Alexander Wladimirowitsch Powetkin
    9. Mai 2013 at 12:23 —

    @Marco Captain Huck

    Es kommt nicht darauf an wo man geboren ist. Du Idi.ot.

  8. Mayweather
    9. Mai 2013 at 13:10 —

    @Marco Captain Huck:
    Nicht nur Zbik, auch die Rocchigiani Brüder sind in Deutschland geboren. In Duisburg-Rheinhausen.

  9. Mayweather
    9. Mai 2013 at 13:11 —

    @Alexander Wladimirowitsch Powetkin:
    Und warum sind die drei keine richtigen “Deutsche”? Was sind sie dann???

  10. Marco Captain Huck
    9. Mai 2013 at 13:38 —

    @Alexander ……

    Ich habe gehört Povetkin ist Israeli stimmt das?

  11. Alexander Wladimirowitsch Powetkin
    9. Mai 2013 at 13:44 —

    @Mayweather

    Ralf Rocchigiani und Graciano Rocchigiani sind halbe Italiener. Und Sebastian Zbik ist wohl halb oder viertel Pole.

  12. Alexander Wladimirowitsch Powetkin
    9. Mai 2013 at 13:47 —

    @Marco Captain Huck

    Gehts dir gut??

  13. Marco Captain Huck
    9. Mai 2013 at 13:56 —

    😀 😀 😀

  14. Mayweather
    9. Mai 2013 at 14:56 —

    Alexander Wladimirowitsch Powetkin: “Ralf Rocchigiani und Graciano Rocchigiani sind halbe Italiener. Und Sebastian Zbik ist wohl halb oder viertel Pole.”
    Ich verstehe Deine Denkweise nicht. Die drei sind in Deutschland geboren und was viel wichtiger ist: Sie fühlen sich als deutsche.
    (Was man von Huck, Abraham und Sturm nicht sagen kann. Die boxen nur hinterhältig unter deutscher Flagge um mehr Kohle zu machen. Sie fühlen sich als Serbe, Bosnier und Armenier).

    Ich kenne mich in dem russischen Vielvölkerwirrwarr nicht so aus. Deshalb die Fragen: Warum ist Sultan-Achmed Magomedsalichowitsch Ibragimow ein “richtiger” Russe? Ist er nicht eher ein muslimischer Aware? Ist Bajsangurow nicht eigentlich Tscheschene?

  15. Mayweather
    10. Mai 2013 at 04:04 —

    @Alexander Wladimirowitsch Powetkin: Ich hoffe Du Experte hast noch den Ar sch in der Hose mir zu antworten…

  16. Pennywise
    10. Mai 2013 at 08:00 —

    ja sind alles russische kanaken @ mayweather… also keine russen!!!

    powetkin ist aber russe xD

  17. Pennywise
    10. Mai 2013 at 08:01 —

    @mayweather sind özl, khedira klose poldi usw. deutsche?

Antwort schreiben