Top News

Marco Huck: “Bin mit Sicherheit keine Zwischenmahlzeit für die Klitschkos”

Marco Huck ©Team Huck.

Marco Huck © Team Huck.

WBO-Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck (34-2-1, 25 K.o.’s) hat auf die Kritik von Fritz Sdunek reagiert. Der Trainer von WBC-Schwergewichts-Weltmeister Vitali Klitschko (44-2, 40 K.o.’s) hatte in einem Interview mit einem russischen Boxsport-Portal Huck als möglichen künftigen Gegner mit den Worten “Vitali würde Marco einfach verschlingen” abgewiesen.

“Bei allem Respekt vor Herrn Sdunek, ich bin mit Sicherheit keine Zwischenmahlzeit für einen der Klitschkos”, so die Antwort von Huck. “Ich hoffe mal, dass der Trainer da falsch zitiert wurde. Wenn ich sehe, welche Namen jetzt für einen Kampf gegen Vitali Klitschko im September diskutiert werden, kann ich nur laut lachen. Da ist doch keiner dabei, der Vitali auch nur ansatzweise einen so großen Kampf liefern könnte wie ich.”

Sdunek hatte seine Kritik vor allem mit Hucks Leistung gegen den ebenfalls von ihm trainierten Briten Ola Afolabi begründet. “Gegen Ola Afolabi hatte ich bestimmt nicht meinen besten Tag – trotzdem habe ich mich durchgebissen und meinen Titel verteidigt”, so Huck. “In einem Kampf gegen einen der beiden Klitschkos würde ich natürlich ganz anders reingehen als in die Pflichtverteidigung gegen Afolabi. Wie der Name schon sagt, das eine ist die Pflicht, das andere ist die Kür. Wenn Herr Sdunek sich vorstellen will, wie ein Kampf von mir gegen Vitali laufen würde, dann soll er sich noch mal angucken, wie ich gegen Alexander Povetkin gekämpft – und eigentlich gewonnen – habe. Das ist der Marco Huck, mit dem Vitali rechnen müsste. Und er würde mit Sicherheit genauso ins Schwimmen kommen wie Povetkin, von dem vorher auch alle dachten, dass er mich klar schlagen würde.”

Für Klitschkos nächsten Kampf im September wurden sechs mögliche Kandidaten genannt (Mariusz Wach, Bermane Stiverne, Seth Mitchell, Manuel Charr, Luis Ortiz und Franklin Lawrence). Huck ist der Meinung, dass er für Klitschko eine größere Herausforderung als die genannten Boxer darstellen würde. “Vitali sucht sich ja lieber im bunten Gemüse-Garten der WBC-Weltrangliste irgendeine Gurke oder Tomate aus”, so Huck. “Ich soll nicht über einen Kampf gegen Klitschko reden? Noch mal bei allem Respekt, Herr Sdunek, Sie haben meinen Namen doch jetzt gerade ins Spiel gebracht – wahrscheinlich weil Sie auch wissen, dass ich stärker bin als jeder mögliche andere Herausforderer.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Samuel Peter: Comeback am 23. Juni in Florida

Nächster Artikel

WBA-Eliminator zwischen Ustinov und Ortiz geplant

177 Kommentare

  1. Fallender Russe
    30. Mai 2012 at 22:25 —

    @Tom

    In der Vorm wie Poevetikin es gemacht hat, sicher; nur geht es nicht darum…er hatte nichts mehr auf einzubringen und musste so einen KO vorkommen. Und dies zeigt nur Hucks Power in der zweiten Hälfte !

  2. Levent aus Rottweil
    30. Mai 2012 at 22:26 —

    Abducken ist NICHT verboten!

    Aber den Boden mit dem Kopf putzen das wäre mal mindestens eine Ermahnung wert gewesen…!

  3. @boxing
    30. Mai 2012 at 22:30 —

    hhhhhhhhhhh povetkin hat geboxt und klar geschlagen gegen teil von marcko huck wo zwei von seine drei schlagen waren hinter kopf oder un saubere schlag mit unterarm oder elibogen… fehlet noch knie und kicken bei marcko im boxen………..hhhhhhhhhh

  4. Dave
    30. Mai 2012 at 22:45 —

    Die Frage stellt sich warum so ein guter Trainer wie Sdunek es nötig hat zu behaupten das Vitali denn M.Huck verschlingen würde????Damit hat Sdunek ja nicht unrecht allerdings denke ich das Huck einen besseren Kampf geliefert hätte als die von Team Klitschko gennanten Gegner denn ausser Mitchell würde Huck wohl einen besseren Kampf liefern als die fünf anderen genannten Gegner,das ist meine Meinung ich denke auch das Huck es gegen Vitali sogar über die Runden geschafft hätte,denke aber auch das Huck am Ende eher verloren hätte,Sdunek hätte sich diese Aussage von wegen Vitali würde Marko verschlingen nun wirklich sparren können,so würde auch Huck nicht in dessen und Klitschkos Richtung schisssen,ich persöhnlich mag die Kämpfe eines Hucks mehr als die von denn Klitschko Brüdern,Huck ist zwar limitiert aber seine Kämpfe sind doch meist spannend zumal er mit seinem eisernem Willen kämpft.

  5. Dave
    30. Mai 2012 at 22:48 —

    Und meiner Meinung nach hätte mann denn Huck Povetkin Kampf unentschieden werten müssen,ich kenne allerdings viele Boxbegeisterte die Huck am Ende als Sieger sahen,tja bei diesem Kampf gehen die Meinungen wohl doch auseinander,für mich hatte Pove denn Kampf gegen Huck allerdings nicht gewonnen ich sage es war unetschieden.

  6. groovstreet
    30. Mai 2012 at 22:58 —

    Vitali kann jeden boxer der heute aktiv boxt besiegen………

  7. Tommyboy
    30. Mai 2012 at 23:06 —

    Levent aus Rottweil sagt:
    30. Mai 2012 um 22:13

    The big F sagt

    vitali, ist nie in einem kampf ins ”schwimmen gekommen” . nicht mal gegen Lennox Lewis…

    Erstens stimmt das nicht (youtube nochmal anschauen)

    Zweitens Der Klitschko von vor 9 Jahren war 31 Jahre Jung und in seiner Prime!……………………..

    Du hast VOLLKOMMEN RECHT! Aber das wissen auch die die grad das gegenteil schreiben 🙂 Wollen es aber nicht wahr haben.

    David H. ist wie Huck ich finde die sind genau gleich stark, vieleicht ist Huck finde ich bisschen stärker.

    Soll sich doch Vitali Huck schnappen den David H. ist ja schon weg.

  8. Alexander
    30. Mai 2012 at 23:07 —

    @ tommyboy
    Huck besser als Haye???????????????????????????????
    So ein Unsinn!

  9. Dampfhammer
    30. Mai 2012 at 23:20 —

    Man könnte doch mal sowas Lustiges machen wie: “Boxen um einen WM-Fight gegen die Klitschkos”.. Dann können Huck u Charr das vorher unter sich ausmachen u dann kriegen sie endlich die Packung, nach der der eine schreit u der andere eher nicht schreit.

    Ich fänds ulkig u schlimmer als Mormeck the kann´s ja wohl nicht werden.

    Charr ist aber ein Brummer, der wird Huck einfach mit seiner Masse sinnlos durch den Ring schieben (don´t push u so…) u sich ab u zu ein paar fangen u vieleicht irgendwann kippen. Wäre doch cool! An Opa Vitali de Politica mag nun nochmal jemand vorbei kommen, aber allerspätestens bei Wladimir Klitschko endet jede Reise! Der Typ ist in den Fußstapfen seines Brüderleins angekommen. Mormeck-Krise hin oder her..

  10. Balhas1000
    30. Mai 2012 at 23:20 —

    Huck hat wenigstens einen ordentlichen Bums in den fäusten!
    Ich werde auch keine weitere WM Kämpfe der Klitschkos gegen körperlich total unterlegen Leute mehr sehn…siehe Mormeck)

  11. ulab
    30. Mai 2012 at 23:35 —

    Wenn Huck gegen Vitali boxen würde, müsste man keine Angst haben, dass er nur ein paar Sprüche reißt nur um die Börse abzuholen so wie alle Ami’s gegen die die Klitschkos in den letzten Jahren geboxt haben.

    Ein Huck hat, was man ihm zu Gute halten MUSS, nämlich keine Angst nach vorne zu gehen. Da gibt es keinen Rückwärtsgang und gleichzeitig verstecken hinter einer Doppeldeckung (12 Runden lang…), so wie das teilweise in HW gehandhabt wird. Erstens total langweilig, zweitens total kontraproduktiv, was den Verlauf eines Boxkampfes angeht. Sieht zwar bei Huck alles nicht boxerisch ‘schön’ aus, ist aber spannender, als z.B. bei einem Povetkin, der eine gute Technik hat, aber auch noch nix wirklich auf die Kette bekommen hat. War ja auch immerhin mal Pflichtheruasforderer vom Wladimir, aber…

    Bei Charr bin ich skeptisch: große Klappe… jo, das wars. Bei jeden Kampf von ihm, den ich angeschaut hatte, wartete ich mal auch etwas anspruchsvolleres Boxen, bisschen explosiver…. Nö, gewonnen, ohne wirklich zu überzeugen. Kampf gegen Bydenko war auch nur ein kleiner Schritt nach vorne. Könnte aber reichen für nen WM-Kampf.

    Bei allen Tomaten und Gurken in der WBC-Rangliste und irgendwelchen Gemüseaufläufen aus dem CW…..

    Vom 13. Mai:

    http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/427790_462347070458327_213695655323471_88171462_93654351_n.jpg 😀

  12. Dampfhammer
    30. Mai 2012 at 23:39 —

    übrigens… vonwegen “haye u huck u überhaupt…” Ich denke, dass viele hier die Cruisergewichtler (insbesondere Huck) unterschätzen. Haye ist auch “nur” ein “natürlicher” Cruiser. Genauso wie Holyfield, Tyson(wenn überhaupt), der fette Solis, der fette Povetkin (unter 1,90m) u noch einige andere.

    Traut denen auch gegen die HWs mehr zu! Die können hart genug schlagen, dass “die Größten” es auch merken! (siehe Kippel-Pove)

    Ich bin eh dafür, dass Boxer 3 Gewichtsklassenübergreifend boxen dürfen sollten, sodass “es zählt”. Dass nach dem HW Schluss ist, ist heutzutage eh megalächerlich!!

    Haye(Cruiser) hat Valuev (Super-HW mindestens..) beinahe umgenietet..

    Zumindest Super-HW sollte auch bei den Profis eingeführt werden. Wo ist bitte die Logic, den “Kleinscheiß” alle 2 Kilo zu separieren und dann ab nur 90 Kilo alles über einen Kamm zu scheren`???!! beschissen..

  13. kevin22
    30. Mai 2012 at 23:43 —

    Balhas1000 sagt:

    “Ich werde auch keine weitere WM Kämpfe der Klitschkos gegen körperlich total unterlegen Leute mehr sehn…”

    K2 wird warscheinlich daran zu Grunde gehen! HAHAHAHAHA 🙂 🙂 🙂

  14. kevin22
    30. Mai 2012 at 23:44 —

    Balhas1000 sagt:

    “Ich werde auch keine weitere WM Kämpfe der Klitschkos gegen körperlich total unterlegen Leute mehr sehn…”

    K2 wird wars.cheinlich daran zu Grunde gehen! HAHAHAHAHA 🙂 🙂 🙂

  15. Tom
    31. Mai 2012 at 00:22 —

    @ Brennov = Russenbengel

    Fi.ck dich ins Knie Russ.en-D.r.e.c.k!

    Ich hab einen Pass aus einem anderen Land weil ich ihn mir verdient habe!

    Aber das werden Typen wie du niemals verstehen,weil sie keine Ehre haben!

  16. cuba style
    31. Mai 2012 at 00:46 —

    @Tom was mit dir los?? Zuviel tilidin geschluckt oder kann es sein das hier einer unter tom sein name schreibt wär ja nichts neues das kleine kinder unteranderen namen schreiben

  17. Tom
    31. Mai 2012 at 00:56 —

    @ cuba style

    Das kleine Kind bist anscheinend du,lese alle Kommentare und du weist worum es geht!

  18. cuba style
    31. Mai 2012 at 01:10 —

    @Tom omg reg dich ab ja ich weiß er hat franzacken top geschrieben und meinte wahrscheinlich dich damit und deswegen musst du russen d.r.e.ck schreiben??? Was hat das mit russen allgemein zutun man man man ach naja fremdenfreundlich sind hier wohl nicht viele das hab ich spätestens nach den chisora kämpfen bemerkt und den bimbo sprüchen und euren aussagen zu den “richtigen deutschen”

  19. cuba style
    31. Mai 2012 at 01:11 —

    Was den los adrivo warum warten meine kommentare immer auf freischaltung

  20. Tom
    31. Mai 2012 at 01:14 —

    @ cuba Style

    Du wartest auf Freischaltung weil du dich nicht zu benehmen weist!

  21. cuba style
    31. Mai 2012 at 01:59 —

    @Tom was redest du den? Was hast du für ein problem zeig mir auf wo ich mich nicht zu benehmen weis
    bevor du von benehmen redest les dir mal dein kommentar von 0:22 Uhr durch

  22. Norman
    31. Mai 2012 at 03:15 —

    Marco Huck: “Bin mit Sicherheit keine Zwischenmahlzeit für die Klitschkos”

    Ich finde zwar Hucks Kampfstyle krass und krank aber gegen die Klitschkos bzw gegen Vital muss ich sagen übermut tut selten gut.

  23. The big F
    31. Mai 2012 at 04:46 —

    @ Levent aus Rottweil

    Du müsstest doch jetzt gemerkt haben, das Huck kein boxer ist. Spätestens bei seinem letzten kampf gegen Ola, hat doch jeder gesehen, dass huck nicht boxen kann und es auch nie konnte.
    Kannst du dir vorstellen, wie Lebedev oder Ola oder Pove, gegen Vitali aussehen würden ??
    Denkst du, dass auch nur einer von ihnen, Vitali in gefahr bringen würde oder gar ne runde gegen vitali gewinnen würde ?? gegen huck, haben diese 3 alle gewonnen. Huck hatte ihnen nichts entgegenzusätzen,nur hucks ”Schlagkraft” war ne kleine gefahr für die. Aber auch hucks ”schlagkraft” hat huck nicht wirklich viel geholfen, denn huck hat jeden von ihnen sehr oft, voll erwischt und Huck konnte keinen von ihnen umboxen.
    Was denkst du, wie die 3 ausgesehen hätten, wenn vitali die so oft voll erwischt hätte ??

    Du kannst doch nicht einen 95 kg Huck, mit Chisora vergleichen. chisora wiegt 110 kg, chisora kann extrem viel wegstecken und chisora macht dauernd druck und nicht nur in den letzten 20 sekunden der runde ! und den druck, den huck da macht, den kann man auch leicht abwenden und ein boxer wie vitali, erst recht.Außerdem hat chisora helenius besiegt und huck würde wohl nicht mal Helenius schlagen können.

    Ich weiß wirklich nicht, wie du dir den kampf von huck gegen vitali vorstellst.
    Alles was ola oder Pove oder Lebedev können, kann vitali besser. Vitali kann es nicht nur besser, er schlägt dabei auch härter und ist schlauer im ring. Womit will huck, vitali in gefahr bringen ?? Mit seiner Schlagkraft ?? Diese Schlagkraft, die Pove nicht umhauen konnte ?? womit will er vitali sonst in gefahr bringen ? mit seiner doppeldeckung ??
    Wenn du zbs adamek nimmst, der war auch weltmeister im Cw und adamek kann viel besser kämpfen als huck und schau dir an, was vitali mit dem gemacht hat. adamek konnte nicht mal einen richtigen treffer landen. denkst du, dass huck gegen Adamek so gut aussehen würde, wie vitali ?

    aber naja..darf ja jeder denken was er will . Ich werde mir keine zeit mehr dafür nehmen, um über den unligitimen champ ”Huck”, zu schreiben.

  24. MainEvent
    31. Mai 2012 at 05:26 —

    Huck ist keine Zwischenmahlzeit, er ist Milchschnitte! 🙂 Ich warte jetzt auf BAD BLOOD zwischen Huck und Charr 🙂 🙂 🙂

    Huck vs Charr waere doch ein geiles Ding oder??? Auf der PK der Klitschkos

  25. roundhouse
    31. Mai 2012 at 07:22 —

    @Challenger Du wirfst anderen vor, sie hätten nur hinterm PC die große Klappe… was ist dann eigentlich mit Dir??

  26. BOB
    31. Mai 2012 at 09:00 —

    huck hat natürlich eine Chance, wenn er den Trainer wechselt.
    der neue muss den huck einen ordentlichen linken hacken beibringen und auch darf nicht vergessen sein Oberkörperbewegungen, Beinarbeit
    dann kann huck viele Schwergewichtler überraschen.
    heutige huck kann nur mit rechten Hand schlagen, so ist einfach schwer gegen Topleute
    zu boxen

  27. Uppercut Fightwear
    31. Mai 2012 at 09:05 —

    Mit seiner Aussage, dass die potenziellen Gegner zum größten Teil unwürdig sind hat er doch absolut Recht. Man kann ja über Huck sagen was man will (wurde hier ja auch auf niedrigem Niveau und mit noch niedrigerer Rechschreibung jetzt oft genug) aber der Junge hat nen Herz wenn er in den Ring steigt. Ich halte es zwar auch für ne grobe Überschätzung Vitali schlagen zu wollen (da Vit nur durch K.O. schlagbar und das hat ja bekannterweise nie jemand geschafft), aber gegen Wlad kann ers (wenn er die Chance kriegt) doch ruhig mal versuchen. Was soll passieren außer das er Verliert? Dann hat er wenigstens gegen den Besten verloren.

    Wo ich aber allen recht geben muss: WENN er nochmal aufsteigt, dann richtig. Sprich den WBO Titel niederlegen und 3-4 Journeyman im HW Boxen um legitimer Herausforderer zu sein. Das am besten mit durchtrainierten 98-100kg und nicht mit angespeckten 95kg. Dann hat er mMn alle Chancen auf lange Sicht in der HW Top 10 mitzuboxen.
    Wenn die K2 irgendwann (bald) in Rente gehen, wären Huck Kämpfe im HW um die dann vielen vakanten Titel sicher interessanter als irgendwelche Pseudodinger “Charr vs. Gerber – Fight des Jahrhunderts” …

  28. Fallender Russe
    31. Mai 2012 at 09:27 —

    @The big F

    “Wenn du zbs adamek nimmst, der war auch weltmeister im Cw und adamek kann viel besser kämpfen als huck und schau dir an, was vitali mit dem gemacht hat. adamek konnte nicht mal einen richtigen treffer landen. denkst du, dass huck gegen Adamek so gut aussehen würde, wie vitali ?

    Boxen ist kein Legospiel !…wenn das hier passt, dann dort auch..

    Adamek und Huck boxen verschieden… Adamek sein braves aus der Deckung heraus boxen, passt Vitali gut …dass explosive Anspringen und Serienschläge austeilen von Huck kann dem alten Vitali gefährlich werden.

    …und zu Chisora…wenn Huck ins HW geht wird er nicht mehr 95 kg wiegen..
    Chisora schlug zuviele Luftlöcher…hat aber Vitali alt aussehen lassen;ich glaube Huck könnte dies besser..

    Und zuletzt bleibt die Frage: warum will Vitali den Kampf wohl nicht…!!!

  29. Fallender Russe
    31. Mai 2012 at 09:36 —

    @MainEvent

    “Huck vs Charr waere doch ein geiles Ding oder??? ”

    Wenn interessiert Charr ( …das Pummelchen) noch, nach seinem letzten Fight ? 😕

  30. Tommyboy
    31. Mai 2012 at 09:43 —

    @ ADRIVO GANZ NEUE INFO FÜR DICH – QUELLE BILD-DE

    ALLSO DOCH KEIN STURM VSV GOLVKIN – SCHEI…

    Donnerstag, 31. Mai 2012, 09:35 UHR
    Boxen: Sturm will 2. WM-Titel

    Felix Sturm will seinen zweiten WM-Titel klar machen! BILD.de erfuhr exklusiv, dass der WBA-Champion am 1. September gegen den australischen IBF-Weltmeister David Geale boxen wird. Sturm will jetzt die Titelvereinigung: „Ein Traum von mir geht in Erfüllung, die Besten der besten zu boxen. Und das tue ich jetzt.“

    Tja Klitschkos und Sturm sind WM in weglaufen einer Boxst Manuel Charr vieleicht und der andere sucht sich schwächere als Golovkin. 🙂

  31. kategorie-c
    31. Mai 2012 at 09:46 —

    Huck ist mit sicherheit stärker als die sog.wunschgegner vitalis und charr mit zu nennen ist ja voll der aprilscherz!!!
    huck ist ein gladiator mit ein unbändigen willen und ich schätze ihn sehr!
    selbst andreas sidon oder edmung gerber würden charr ausboxen dies nur mal am rande erwähnt!

  32. Tommyboy
    31. Mai 2012 at 09:46 —

    Und im Faceb… gehts voll ab Manuel Charr antwortet auch Huck´s Gemüse Boxer 🙂
    MARCO HUCK VS MANUEL CHARR und der Gewinner gegen Wladimir K. das wär GEILL 😉

  33. Tommyboy
    31. Mai 2012 at 09:47 —

    aufs die gemüse boxer… meinte ich *g*

  34. Tommyboy
    31. Mai 2012 at 09:49 —

    kategorie-c sagt:
    31. Mai 2012 um 09:46

    Huck ist mit sicherheit stärker als die sog.wunschgegner vitalis und charr mit zu nennen ist ja voll der aprilscherz!!!
    huck ist ein gladiator mit ein unbändigen willen und ich schätze ihn sehr!
    selbst andreas sidon oder edmung gerber würden charr ausboxen dies nur mal am rande erwähnt!

    Nanana.. GLADIATOR ist Denis B. 🙂

  35. Tommyboy
    31. Mai 2012 at 09:54 —

    @ ADRIVO NOCH EINE GUTE INFO

    WIEDER EINE TITTEL VEREINIGUNG!!! GOLOVKIN VS D. PIROG 🙂

    QUELLE FIGO..

    25. August zu einem Mittelgewichts-Kracher kommen. Dmitry Pirog, 20(15)-0-0 soll dann auf Gennady Golovkin, 23(20)-0-0 treffen. Da Pirog den WBO Titel trägt, wäre der Kampf in Kombination mit dem WBA Gürtel von Golovkin eine Vereinigung.

  36. Fallender Russe
    31. Mai 2012 at 10:05 —

    Ach ja …auch noch eine gute Info:

    Es ist eine SCHWEISSBRILLE ,… die Huck auf der Foto trägt ! 😎

  37. kevin22
    31. Mai 2012 at 11:53 —

    Fallender Russe sagt:

    “Und zuletzt bleibt die Frage: warum will Vitali den Kampf wohl nicht…!!!”

    Weil Huck nicht in der TOP15 der WBC zu finden ist…

  38. hari
    31. Mai 2012 at 11:59 —

    sturm boxt gegen geal . fragt mich wenn ihr was wissen wollt . ich hab es gesagt …….

  39. Shorty
    31. Mai 2012 at 12:07 —

    Fritz wird da ein bisschen übertrieben haben, aber als Vitalis Trainer muss er das auch.
    Ich denke zu dem Kampf wird es sowieso nicht kommen, weil VK.(ziemlich sicher) ende des Jahres ungeschlagen aufhören wird.
    Zu Vitalis mögliche “Gegner” die zur Diskussion stehen bleibt eigentlich nur noch eine Frage: In welcher Runde gewinnt Vitali od. anderes formuliert, wird es ein ko. sieg, od.ein einstimmiger Punktsieg?

  40. Levent aus Rottweil
    31. Mai 2012 at 12:26 —

    kevin22 sagt:
    31. Mai 2012 um 11:53
    Fallender Russe sagt:

    “Und zuletzt bleibt die Frage: warum will Vitali den Kampf wohl nicht…!!!”

    Weil Huck nicht in der TOP15 der WBC zu finden ist…

    ———————————————————-
    Stimmt es ist UNMÖGLICH das man den Huck in die Rangliste bekommt,wenn Vitali gegen ihn Kämpfen will (Ironie aus)
    Selbst Sauerland hat das geschafft,Vitali muss nor WOLLEN aber verständlich das er es NICHT macht würde ich auch nicht!

    Zu viel Risiko alt auszusehen Geld verdienen tut er mit einfacheren gegnern genausoviel!
    ————————————————————
    Shorty sagt: weil VK.(ziemlich sicher) ende des Jahres ungeschlagen aufhören wird.
    1. April 2000 Niederlage gegen Chris Byrd

    21.Juni 2003 TKO Niederlage gegen Lennox Lewis

    Ungeschlagen?

    Sicher kann man jetzt sagen ja gegen byrd hat er den Arm und gegen lennox wars das Auge usw

    Bayern hat auch einen Elfmeter in der Verlängerung gegen chelsea verballert,Olic hat das leere Tor nicht getroffen und und und am ende steht die NIEDERLAGE der Rest interessiert niemanden später 😉

    Ich mag die Klitschkos selber (Vitali mehr) aber er sollte langsam erkennen das auch die Zeit nicht spurlos an ihm vorüber geht!

    Über den anderen witzbold mit seinem LÄCHERLICHEN Mormeck Kampf erst gar nicht zu reden!
    Kämpft der Überhaupt noch?
    Mormeck jetzt kommt der 40 Jährige PH Thompson und danach wahrscheinlich Mormeck die Revanche des Jahrzehnts und das Jahr ist um.

    Sorry Klitschko Brothers (vor allem Wladimir) so läufts nicht!

  41. kevin22
    31. Mai 2012 at 12:34 —

    Levent aus Rottweil sagt:

    “…jetzt kommt der 40 Jährige PH Thompson..”

    Ist das nun Wladimirs Schuld, das sich ein Thompson diesen Status erarbeitet hat und der Rest nicht in der Lage ist?

  42. Interessierter
    31. Mai 2012 at 12:42 —

    Aaaaaaach tut das guuut ein Klitschkofan zu sein.

  43. Levent aus Rottweil
    31. Mai 2012 at 12:45 —

    Da hast du Recht das nicht,aber es ist seine Schuld das er seit September 2010 nur EINEN KAMPF (Haye) gemacht hat das mit Mormeck sehe ich nicht als “Kampf” an!

    Ich habe das Gefühl er will die Gürtel so lange wie möglich ohne zu Kämpfen behalten,keine Ahnung was in seinem Kopf vor geht!

  44. Interessierter
    31. Mai 2012 at 13:02 —

    Man kann das auch anders sehen. Und das wissen auch die K-fans. Ein Weltmeister ist nur so gut, wie das Niveau der Gegner es zulässt. Wenn Mormeck dann das Maß der Dinge ist, ist Wladimir auch nur auf diesem Niveau WM. Nicht mehr, nicht weniger. Da bringen alles Spekulationen nix. 😉

    Ein wahrer Sportler und Fan,ärgert sich normalerweise maßlos darüber, wenn keine “Gegner” da sind. Was glaubt ihr, über welchen Kampf man in einigen Jahren zuerst zurückblickt, hä? 😉

  45. KSBoxer
    31. Mai 2012 at 13:07 —

    Boah wird ja schon noch spannend . Es gibt noch gefärhliche Geger , Für die Klitschkos . Dereck Chisora David Haye Odlanier Solis. Und ja Am 14 Juli Wird villeicht das Amerikanische Schwergewichts Boxen wieder belebt wenn Hasim Rahman Den Povetkin mit einem guten Punch Erwischt 😉

  46. Levent aus Rottweil
    31. Mai 2012 at 13:09 —

    Na ist doch klar!

    Die MEGASCHLACHT von Wladimir gegen den unbändigen “Französischen Tyson” dieser Kampf wird denke ich in einem Atemzug mit Ali-Foreman (Rumble in the Jungle) oder Ali – Louis (Thriller in Manila) usw in die Analen gehen.

    (The Glory of Düsseldorf) werden es alle Fans dieser Welt ehrfürchtig nennen!

  47. cuba style
    31. Mai 2012 at 13:21 —

    @Levent du meinst wohl Ali – Frazier 😉

  48. Shorty
    31. Mai 2012 at 14:03 —

    @L.a.R.
    Wenn interessiert den schon was 2000 war. Vitali war zwischen 2005 u.2008 kein Weltmeister, ab ende 2008 war er (als Weltmeister) ungeschlagen und das werden auch die obigen Namen nicht ändern!
    PS. Olic schoss auf ein leeres Tor??? weiter gehe ich nicht auf das Thema CL.Finale ein ,sonst wird’s zu lang, Olic war definitiv nicht schuld………………..

  49. schnippelmann
    31. Mai 2012 at 14:05 —

    Ich würde diesen Kampf wollen. Zum einen haben die Huck Hater die Bestätigung, dass MH nicht den Hauch einer Chance hat und zum anderen wäre den Kllitschko Hatern auch in die Karten gespielt, da MH ja angeblich kein Gegner ist.
    Da es sich bei beiden Fraktionen ja meist um ein und die selben User handelt, ist der Drops dann endlich gelutscht.

    Ich persönlich hätte gegen den Kampf nichts. Er wäre definitiv spannender als der Mormek K(r)ampf. Ich denke das MH in dem Duell schwer Ko gehen würde. Tipp Round 7

  50. groovstreet
    31. Mai 2012 at 14:26 —
  51. Ferenc H
    31. Mai 2012 at 14:41 —

    @Groovstreet alder was soll das? weiss du wie ich mich erschrocken habe? ist ja voll eklig 🙂

  52. groovstreet
    31. Mai 2012 at 15:07 —

    @Ferenc H
    der kerl verdient sein brot nun auf diesem weg… 😀

  53. Interessierter
    31. Mai 2012 at 17:06 —

    weil er sichs leisten kann 😉

  54. bigbubu
    31. Mai 2012 at 18:02 —

    @groovestreet

    Mannnnnnnnnnnn! Mach da ne Warnung hin: Vorsicht nackter Mann! oder so was! Is ja eklig.

    Aber ich glaub hari hat’s gefallen. 🙂

  55. Levent aus Rottweil
    31. Mai 2012 at 20:23 —

    Äh Klar Frazier,sorry und danke 😉

  56. Carlos2012
    31. Mai 2012 at 21:12 —

    Vitali schlägt Huck in zwei Runden kaputt.Gegen den härtesten Punch im Schwergewicht hat Huck keine Chance.

  57. Bangs
    31. Mai 2012 at 21:20 —

    “Da ist doch keiner dabei, der Vitali auch nur ansatzweise einen so großen Kampf liefern könnte wie ich.” War se in freund Manny Charr nicht auch im gespräch? 😀 😀
    Nein , mal ehrlich an selbstbewusstsein würde es in dem Kampf schon mal nicht mangeln. Und Solange die Klitschkos : Solis , Chisora und Haye nicht nochmal vor die Hände bekommen würde ich mich über Huck gegen Klitschko freuen.

  58. Bangs
    31. Mai 2012 at 21:26 —

    HÖÖÖÖÖ! WAS IST DEN DA AUF FACEBOOK LOS??!
    “Marco Huck glaub mir der einzigste gemüse Auflauf bist du mit dein 90kg
    Für die Zukunft erst Denken dann Lenken.”

    Ich dachte immer die beiden sind Blutzbrüderz wie diese beiden Typen in dem Kinofilm da?!?!?!

  59. Bangs
    31. Mai 2012 at 21:30 —

    Ich würde jetzt nur zugern die Experten meinung von den sehr geehrten Herschafften vom Experten Team Boxen dazu lesen. Wird nun aus Freundschaft HASS? Haben wir das lang erwartete Brüder Duell nun in der From : Huck gegen Charr???!

  60. The big F
    1. Juni 2012 at 10:58 —

    @ groovstreet

    das mit dem link, war wirklich sehr link von dir man… echt..also…..

    Da erwartet man was gutes und was kommt, Haye in einer homoerotischen pose, nackt und mit einem verführerischen blick( zumindest, versucht er verführerisch zu gucken, so genau konnte ich es in der kurzen zeit nicht sehen).
    Das war schon fast körperverletzung, was du da mit dem link gemacht hast, so ganz ohne warnung!

  61. Balhas1000
    1. Juni 2012 at 11:56 —

    @Groovstreet alder was soll das? weiss du wie ich mich erschrocken habe? 🙂

  62. kevin22
    1. Juni 2012 at 14:19 —

    Bangs sagt:

    “Ich würde jetzt nur zugern die Experten meinung von den sehr geehrten Herschafften vom Experten Team Boxen dazu lesen”

    Hast du noch nicht mitbekommen, das es sich dabei um den Troll mit ehemaligem Nick “Shannon Arreola” handelt?
    Wurde doch nun von adrivo bereits bestätigt, das ist einfach nur ein geisteskrankes Bübchen!

  63. gutszy
    1. Juni 2012 at 15:59 —

    @kevin22
    aber ein lustiges bübschen, auch wenn er vorher shannon war, er beleidigt aber niemanden. und die idee ist doch auch gut( auch wenn ich seine kimme lecken soll, zitat von dir, hast mir nie geantwortet).

  64. Wolfgang
    1. Juni 2012 at 21:34 —

    Nein, wohl eher Kaugummi!

    Einmal ordentlich draufbeissen,

    Ein paar Runden ordentlich genießen

    Nach dem Genuss ab in die Tonne!

    Bei Huck hat er mehr Gegenwehr zu erwarten als bei Povetkin. Und schon den Kampf hat er zurecht verloren.

  65. armin
    1. Juni 2012 at 22:11 —

    R.I.P Klitschko 😉
    Im Kampf gegen Povetkin hätte er schon gewonnen aber egal…
    jetzt lüntscht er Vitali 😉
    Freu mich auf den Kampf 😉

  66. Wolfgang
    2. Juni 2012 at 10:45 —

    Huck ist ein Schläger, der einfach auszurechnen ist. Mit ungestümen und unpräzisen Attacken wird Huck nicht zum Ziel kommen.

    Wir haben gesehen, dass Huck noch nicht einmal einen konditionell einbrechenden Povetkin stellen konnte. Im Schwergewicht fehlen ihm einfach die Körner.

    Selbst David Haye, der deutlich schneller und präziser agiert als Huck, konnte gegen Wladimir nicht überzeugen.

    Huck wird von beiden Klitschkos klassisch ausgeboxt und kann nichts dagegen machen.

  67. kevin22
    2. Juni 2012 at 11:16 —

    Wolfgang sagt:

    “Huck ist ein Schläger, der einfach auszurechnen ist. Mit ungestümen und unpräzisen Attacken wird Huck nicht zum Ziel kommen.”

    Genau so sieht es aus! Wenn der Gegner ein gutes Auge hat und sich auch bewegen kann, dann schlägt Huck mit seinen Angriffen nur Löcher in die Luft!

    Wolfgang sagt:

    “Selbst David Haye, der deutlich schneller und präziser agiert als Huck, konnte gegen Wladimir nicht überzeugen.
    Huck wird von beiden Klitschkos klassisch ausgeboxt und kann nichts dagegen machen.”

    Ebenfalls volle Zustimmung meinerseits!
    Huck würde gegen WK bereits in den ersten Runden schwere Treffer mit dem Jab kas.sieren und in den späteren Runden (nachdem seine Deckung aus Erschöpfung runterfällt) eine knallharte Rechte oder einen linken Haken zum Schlafen bekommen!

    Vitali würde ihn ab der ersten Runde zermürben und schwere Konter landen, da hilft selbt Wegners Deckung nichts! Huck würde aussehen wie ein Schuljunge und trotz einiger Treffer hoffnungslos versagen!

  68. kevin22
    2. Juni 2012 at 11:20 —

    Wolfgang sagt:

    “Huck ist ein Schläger, der einfach auszurechnen ist. Mit ungestümen und unpräzisen Attacken wird Huck nicht zum Ziel kommen.”

    Genau so sieht es aus! Wenn der Gegner ein gutes Auge hat und sich auch bewegen kann, dann schlägt Huck mit seinen Angriffen nur Löcher in die Luft!

    Wolfgang sagt:

  69. kevin22
    2. Juni 2012 at 11:21 —

    Wolfgang sagt:

    “Selbst David Haye, der deutlich schneller und präziser agiert als Huck, konnte gegen Wladimir nicht überzeugen.
    Huck wird von beiden Klitschkos klassisch ausgeboxt und kann nichts dagegen machen.”

    Ebenfalls volle Zustimmung meinerseits!
    Huck würde gegen WK bereits in den ersten Runden schwere Treffer mit dem Jab kas.s.ieren und in den späteren Runden (nachdem seine Deckung aus Erschöpfung runterfällt) eine knallharte Rechte oder einen linken Haken zum Schlafen bekommen!

    Vitali würde ihn ab der ersten Runde zermürben und schwere Konter landen, da hilft selbt Wegners Deckung nichts! Huck würde aus.sehen wie ein Schuljunge und trotz einiger Treffer hoffnungslos versagen!

  70. kevin22
    2. Juni 2012 at 11:21 —

    Wolfgang sagt:

    “Selbst David Haye, der deutlich schneller und präziser agiert als Huck, konnte gegen Wladimir nicht überzeugen.
    Huck wird von beiden Klitschkos klas.sisch ausgeboxt und kann nichts dagegen machen.”

    Ebenfalls volle Zustimmung meinerseits!
    Huck würde gegen WK bereits in den ersten Runden schwere Treffer mit dem Jab kas.sieren und in den späteren Runden (nachdem seine Deckung aus Erschöpfung runterfällt) eine knallharte Rechte oder einen linken Haken zum Schlafen bekommen!

    Vitali würde ihn ab der ersten Runde zermürben und schwere Konter landen, da hilft selbt Wegners Deckung nichts! Huck würde aussehen wie ein Schuljunge und trotz einiger Treffer hoffnungslos versagen!

  71. Wolfgang
    2. Juni 2012 at 16:20 —

    Wäre Huck in der Lage, seine wütenden Angriffe präzise ins Ziel zu bringen, so wie es ein Mike Tyson konnte, dann wäre er ein ernsthafter Gegner für die Klitschkos. So leider nicht.

  72. box-boy
    2. Juni 2012 at 19:00 —

    huck die lusche….der letzte boxkampf von huck war doch gar nichts…
    und dann will er sich mit den klitschkos beulen ??? ist ja lächerlich !
    charr ist nen richtiger mann der wird alles geben beim boxen um versuchen zu gewinnen !!

  73. pingp
    10. Juni 2012 at 11:03 —

    Huck.
    Ein name.
    Huck läuft die klits in die arme.
    Klit scheuert den huck eine linke.
    Dann die rechte.
    Kaptain iglo huck sinkt in die ewigen jagdgründe.
    Was lernen wir aus den schlechtesten reim hier?
    Das es nicht zu etwas taugt aber sinn macht.
    Huck wird saftig verprügelt und sieht noch hässliger aus als er
    jetzt schon ist.Und als I tüpfelchen wird seine selbstbewusstheit
    so was von weg sein.Huck wird niemals mehr der alte.

  74. Sandzak
    15. Juli 2012 at 19:47 —

    Huck ist der beste !!!!

    Huck ist Boxen !!!
    #
    Fuck auf die klitschko fotzen !!!!!

    FUCK AUF JEDEN DA GEGEN !!!!

    HUCK HUCK HUCK !!!!!!!!

    ——SANDZAK—–

  75. JunioKlitschko
    23. August 2012 at 02:10 —

    Huck solle aufhören mit boxen..also echt mal.
    der kann überhaupt nicht boxen 😀

  76. W.Nagel
    25. Dezember 2012 at 18:37 —

    Hört mal alle zu
    bringt erst mal die leistung die huck gbracht hat.
    Ihr sitzt verschwizt oder total unter ernährt vorm pc und kloppt grosse sprüsche.
    Er kam aus einem mit bomben zerstörtem land und ist 10 km mit bruder und eltern
    quer durch den wald nach ” D” geflüschtet und was habt ihr???
    ihr habt angst vor die tür zugehen weil euch eine frau begegnen könnte,ihr pc wicher
    Marco Huck is WELTMEISTER in seiner klasse

Antwort schreiben